PresseinformationDornbirn, Juli 2010Mildes Licht V – Die neue GenerationDesigned for efficiencyB1 I Mildes Licht V ist die...
der in Mailand lebende Designer James Irvine         in Höhe von 6 Millionen Euro - sie gilt als diean die Neuinterpretati...
B3 I Der Leuchtenwirkungsgrad der Leuchte Mildes Licht V konnte auf beeindruckende 95 Prozent erhöhtwerden. Dies entsprich...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PR_MLV_D_.pdf

705 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Mildes Licht V - Die neue Generation
[http://www.lifepr.de?boxid=175485]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
705
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PR_MLV_D_.pdf

  1. 1. PresseinformationDornbirn, Juli 2010Mildes Licht V – Die neue GenerationDesigned for efficiencyB1 I Mildes Licht V ist die zeitgemäße Weiterentwicklung des erfolgreichen Konzepts Mildes Licht.In einem beeindruckenden Design überzeugt Abdeckung und dem Wärmemanagement.die neue Generation von Mildes Licht durch Die mittige Optik, die in linsenförmigerkonkurrenzlose Wirtschaftlichkeit. Fast 30 Ausführung und mit Mikrolamellen erhältlichProzent effizienter als das Vorgängermodell - ist, wurde komplett verändert, um mehr Lichtdamit ergänzt die neue Generation Mildes Licht durchzulassen. Der Innenreflektor verfügtV von Zumtobel die bewährten Produktvorteile über einen Reflexionsgrad von 98 Prozent,um einen Quantensprung in der Effizienz. und die früher opalen Abdeckungen in denDie weiche Formensprache wurde mit Lichtkammern sind nun prismatisch. Der Coolmodernster Lichttechnik kombiniert, so dass Spot Optimiser ermöglicht den Betrieb derder Leuchtenwirkungsgrad bis zu 95 Prozent Leuchtmittel bei optimaler Temperatur, was diebeträgt. Leistung und die Lebensdauer verlängert.Mildes Licht V ist die zeitgemäße Mit der Orientierung auf Ressourcen schonendeWeiterentwicklung des erfolgreichen Leuchten- Beleuchtungsmöglichkeiten stand für Zumtobelprogramms Mildes Licht. Dieses von Zumtobel fest, dass auch das hervorragende Konzeptvor zwanzig Jahren entwickelte Konzept hat Mildes Licht in Bezug auf die technischendie klassische Bürobeleuchtung maßgeblich Werte einer Verjüngung unterzogen undrevolutioniert und eine neue Sichtweise auf die gleichzeitig auf die LED-Technologie umgestelltQualität von Lichtlösungen bewirkt. Die erhöhte werden sollte. „Design for efficiency“ war dieLeistung resultiert aus einer Kombination Designvorgabe, die in einem Wettbewerbvon Verbesserungen an den Optiken, der ausgeschrieben wurde. Als Sieger konnte sich
  2. 2. der in Mailand lebende Designer James Irvine in Höhe von 6 Millionen Euro - sie gilt als diean die Neuinterpretation wagen. Mit viel Gespür technisch aufwendigste Leuchte im Format 600für die Geschichte und den Anspruch an die mm x 600 mm, die je hergestellt wurde.sehr erfolgreiche Leuchtenfamilie machte sichder Designer an die formale und technische Neben der Ausführung mit LeuchtstofflampenÜberarbeitung. Mit Erfolg – die Generation wird Mildes Licht V auch als LED-Variante mitMildes Licht V überzeugt durch beeindruckende stabilem Weißlicht (stable white) mit 4.000technische Werte und gestalterische Raffinesse. Kelvin Farbtemperatur angeboten.James Irvine dazu: „Es wäre unpassend, eine Für die Leuchtenserie Mildes Licht V giltallzu fließende Form für ein Produkt wie Mildes eine fünfjährige Produktgarantie inklusiveLicht V einzusetzen: Wenn man einen Raum Betriebsgeräte und LED. Ein großer Teil derbetritt, sieht man viele dieser Leuchten in Reihen Produktfamilie hat auch die anspruchsvollean der Decke, eine ständige Wiederholung eco+-Klassifizierung, die Zumtobel zurdesselben Produkts. Hier muss man eine Kennzeichnung besonders energieeffizienterSprache finden, die auch in der Wiederholung Produkte entwickelt hat. Alle Mildes Lichtwohltuend ist.“ V Einbauleuchten werden optional mit dem neuen universalen Linect Leuchten-In der Leuchte Mildes Licht V stecken drei Jahre Verbindungssystem angeboten.Entwicklungsarbeit und eine AnlageinvestitionB2 I In einem beeindruckenden Design zeigt die neue Generation der MildenLicht Leuchten eine konkurrenzlose Effizienz - die weichere Formensprachedes Designers James Irvine wurde mit einer kompromisslosen Lichttechnikkombiniert.
  3. 3. B3 I Der Leuchtenwirkungsgrad der Leuchte Mildes Licht V konnte auf beeindruckende 95 Prozent erhöhtwerden. Dies entspricht einer Lichtausbeute der Leuchte von 69 Lumen/Watt. Die Leuchte wird als LED-Version und mit Leuchtstofflampentechnik angeboten. Weitere Informationen: Zumtobel GmbH Kerstin Schitthelm, Dipl-Ing. PR Manager Schweizer Straße 30 A - 6850 Dornbirn Tel. +43 (0)5572 390 - 1484 Fax +43 (0)5572 390 - 91484 Mobil +43 (0)676 8920 3258 kerstin.schitthelm@zumtobel.comVeröffentlichung honorarfrei mit dem Hinweis: Zumtobel www.zumtobel.com

×