PM_AVL_TopSeller_250112-310112.pdf

106 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Platz 1: DWS Deutschland
[http://www.lifepr.de?boxid=285556]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
106
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PM_AVL_TopSeller_250112-310112.pdf

  1. 1. Pressekontakt Unternehmen Pressekontakt Agentur Johannes Meier Bernd Münchinger Öffentlichkeitsarbeit Geschäftsführer AVL Finanzdienstleistung Investmentfonds echolot pr GmbH& Co. KG Poststraße 15/1, 71384 Weinstadt Schulze-Delitzsch-Str. 16, 70565 Stuttgart Telefon: +49 (0)7151 604 59 30* Telefon: +49 (0)711 990 14 80 Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)711 990 14 89 presse@avl-investmentfonds.de muenchinger@echolot-pr.de www.avl-investmentfonds.de www.echolot-pr.de *Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr. Dieser Fonds hatte vom 25.01. bis zum 31.01. die Nase vorn: Platz 1: DWS Deutschland Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen – so machen es die Kunden des Finanzvermittlers AVL. Sie sind informiert, behalten die Entwicklungen der Branche im Blick und prüfen Angebote auf Herz und Nieren. Zu beobachten, wo sie investieren, kann Trends am Markt aufzeigen. „An die Spitze setzte sich in dieser Woche ein Fonds, der regelmäßig so gefragt ist, dass er es unter die Top-Seller schafft. Sein Investitionsschwerpunkt liegt im Bereich substanzstarker Standardwerte aus dem DAX-Index. Ein neues Gesicht in der Rangliste ist hingegen auf Platz zwei zu finden: Mit diesem Fonds konzentrieren sich die Anleger auf ausgewählte Nebenwerte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Darüber hinaus konnte offensichtlich erneut das Prinzip der weltweiten Investition in Aktien, Geldmarktinstrumente, Zertifikate und Anleihen nach dem Top-Seller bei AVL – Trends der informierten Anleger AVL Empfehlen Sie uns weiter.
  2. 2. Pressekontakt Unternehmen Pressekontakt Agentur Johannes Meier Bernd Münchinger Öffentlichkeitsarbeit Geschäftsführer AVL Finanzdienstleistung Investmentfonds echolot pr GmbH& Co. KG Poststraße 15/1, 71384 Weinstadt Schulze-Delitzsch-Str. 16, 70565 Stuttgart Telefon: +49 (0)7151 604 59 30* Telefon: +49 (0)711 990 14 80 Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)711 990 14 89 presse@avl-investmentfonds.de muenchinger@echolot-pr.de www.avl-investmentfonds.de www.echolot-pr.de *Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr. Prinzip der Risikostreuung punkten. Mit Blick auf den gesamten Januar zeigt sich ein zusätzlicher Trend: In diesem Monat sahen die Anleger scheinbar insbesondere bei Aktien indischer Unternehmen Chancen“, so Uwe Lange, Geschäftsführer von AVL. Wissen, wo Anleger Chancen sehen. Zwischen dem 25.01. und dem 31.01. waren die umsatzstärksten Fonds bei AVL 1. DWS Deutschland: investiert in substanzstarke Standardwerte (Blue Chips) aus dem DAX-Index unter flexibler Beimischung ausgewählter Small Caps und Mid Caps. ISIN: DE0008490962 2. Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen: investiert vor allem in ausgewählte Nebenwerte aus dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) mit einem Schwerpunkt auf wert- und dividendenstarken Aktien. Nach der „Buy-and-hold- Strategie“ werden die Aktien überwiegend mittel- bis langfristig gehalten. ISIN: DE000A0M8HD2 3. Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R: investiert nach dem Prinzip der Risikostreuung weltweit in Aktien (bis max. 100 Prozent), Geldmarktinstrumente, Zertifikate und Anleihen aller Art. Ergänzend können auch alle Arten von Fonds erworben werden. ISIN: LU0323578657
  3. 3. Pressekontakt Unternehmen Pressekontakt Agentur Johannes Meier Bernd Münchinger Öffentlichkeitsarbeit Geschäftsführer AVL Finanzdienstleistung Investmentfonds echolot pr GmbH& Co. KG Poststraße 15/1, 71384 Weinstadt Schulze-Delitzsch-Str. 16, 70565 Stuttgart Telefon: +49 (0)7151 604 59 30* Telefon: +49 (0)711 990 14 80 Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)711 990 14 89 presse@avl-investmentfonds.de muenchinger@echolot-pr.de www.avl-investmentfonds.de www.echolot-pr.de *Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr. Rückblickend auf den gesamten Januar war dieser Fonds besonders gefragt und setzte sich bei AVL als Top-Fonds des Monats durch: 1. HSBC GIF Indian Equity AD: investiert in ein diversifiziertes Portfolio aus Aktien und aktienähnlichen Wertpapieren von Unternehmen, die ihren Geschäftssitz in Indien haben und an Hauptbörsen oder anderen geregelten Märkten Indiens amtlich notiert sind, sowie von Unternehmen, die den überwiegenden Teil ihrer Geschäfte in Indien betreiben. ISIN: LU0066902890 Über AVL AVL Finanzdienstleistung Investmentfonds, 1997 als kleines Startup Unternehmen gegründet, hat sich heute als einer der bundesweit bedeutendsten unabhängigen Vermittler von Produkten mit Investmentansatz etabliert. Beim Kauf von Fondsanteilen gewährt AVL bei etwa 16.500 Fonds steuerfreie Direkt-Rabatte von 100 Prozent auf den Ausgabeaufschlag. Egal welches Produkt AVL vermittelt, es wird komplett auf Abschlussprovisionen verzichtet. Darüber hinaus ist eine kostenlose Depotführung ab dem ersten Euro möglich. AVL finanziert sich ausschließlich über einen Teil der Verwaltungsgebühr der jeweiligen Fonds, welche sich durch eine Vermittlung von AVL nicht erhöht. Da der Kauf bzw. Verkauf von Fondsanteilen kostenlos möglich ist, können Fondsanteile zum Nulltarif gehandelt werden. Im AVL Kundenlogin erhält der Anleger kostenlos ausführliche Informationen über sein Portfolio in einer Multidepot-Ansicht (Wertentwicklung, Quartalsberichte, historische Fondskurse, realisierte Gewinn-/Verlustdarstellung etc).

×