Ansprechpartner:                          Telefon:                  Presse-InformationKathrin Schnurr                     ...
Da ein Produktanlauf in dieser Größenordnung im                     Seite 2Nutzfahrzeugbereich nur alle 15 Jahre stattfind...
„Unser Werk ist und bleibt die Heimat des Actros“, so Yaris         Seite 3Pürsün, Leiter Mercedes-Benz Werk Wörth. „Wir h...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PI_SOP_Actros_Wörth_Stand29092011_final.pdf

137 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Serienstart des neuen Actros im Mercedes-Benz Werk Wörth
[http://www.lifepr.de?boxid=257257]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
137
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PI_SOP_Actros_Wörth_Stand29092011_final.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationKathrin Schnurr +49 711 17 50326Uta Leitner +49 711 17 41526 Datum: 30. September 20116HULHQVWDUW GHV QHXHQ $FWURV LP 0HUFHGHV%HQ]:HUN :|UWK• %DQGDEODXI GHV HUVWHQ QHXHQ 0HUFHGHV%HQ] $FWURV• 1HXHU $FWURV ÅPDGH LQ :|UWK´• )OH[LELOLWlW XQG 4XDOLWlW DP 6WDQGRUW :|UWK• ÅHU QHXH 0HUFHGHV%HQ] $FWURV LVW LQ VHLQHP :HWWEHZHUEVXPIHOG GDV 0D‰ GHU LQJH XQG XQVHU ZLFKWLJVWHU /NZ IU GLHVHV -DKU]HKQW´ VR U LHWHU =HWVFKH 9RUVLW]HQGHU GHV 9RUVWDQGV GHU DLPOHU $* XQG /HLWHU 0HUFHGHV%HQ] DUVWörth – Serienstart des neuen Actros im Mercedes-Benz WerkWörth: Heute hat Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender derDaimler AG, den ersten neuen Mercedes-Benz Actros im größtenLkw-Montagewerk der Welt vom Band gefahren. Der neue Actroswurde von Grund auf neu entwickelt. Er erfüllt schon heute dieanspruchsvollen Euro VI-Abgaswerte. Im Vergleich zumbewährten Actros senkt er den Verbrauch in Euro V Ausführungum 6-7 Prozent, in Euro VI Ausführung um 3-4 Prozent. In ihmstecken mehr als 10 Jahre Arbeit, über 20 Millionen Testkilometerund mehr als zwei Milliarden Euro Investitionen in Entwicklungund Fertigungstechnik.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  2. 2. Da ein Produktanlauf in dieser Größenordnung im Seite 2Nutzfahrzeugbereich nur alle 15 Jahre stattfindet, haben sich dasWerk und seine Mitarbeiter jahrelang darauf vorbereitet.„Mit Daimler Trucks wollen wir deutlich schneller wachsen als derMarkt und übernächstes Jahr bereits mehr als 500.000 Lkwverkaufen“, betont Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstandsder Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, in Wörth. „Derneue Mercedes-Benz Actros ist in seinem Wettbewerbsumfeld dasMaß der Dinge und unser wichtigster Lkw für dieses Jahrzehnt“, soDr. Zetsche weiter.)OH[LELOLWlW LP 0HUFHGHV%HQ] :HUN :|UWKIm Werk Wörth wird jeder Lkw genau auf Kundenwunsch gebaut.Daraus resultiert eine sehr große Varianz – statistisch gleichensich keine zwei Fahrzeuge einer Jahresproduktion. DieBesonderheit der Produktion in Wörth ist die Fertigung aller dreiMercedes-Benz Modellreihen Actros, Axor und Atego auf einemBand. Hinzu kommt der neue Actros, der in die bestehendeSerienproduktion integriert und mit den anderen aktuellenBaureihen auf denselben Montagebändern montiert wird.4XDOLWlW DXV GHP 0HUFHGHV%HQ] :HUN :|UWKFür die Entwicklung des neuen Lkw sowie in das Werk Wörth unddessen Anlagen sind über 2 Milliarden Euro investiert worden,gebaut wurde ein Automatisiertes Kleinteilelager (AKL), die Basisfür ein neues Logistikkonzept, und das Entwicklungs- undVersuchszentrum (EVZ), ein Testgelände für neue Lkw-Generationen, das die Bereiche Entwicklung und Produktion nochenger verzahnt. Die Mitarbeiter wurden durch umfangreicheSchulungen in die Systemwelt des neuen Actros eingeführt.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  3. 3. „Unser Werk ist und bleibt die Heimat des Actros“, so Yaris Seite 3Pürsün, Leiter Mercedes-Benz Werk Wörth. „Wir haben unsintensiv auf den Produktanlauf des neuen Actros vorbereitet.Quality made in Wörth heißt für uns die beste Qualität im Sinnevon Trucks you can trust, vom ersten neuen Actros an.“Das Mercedes-Benz Werk Wörth beschäftigt heute rund 12.000Mitarbeiter. Bereits im Jahre 1996 rollte der erste Mercedes-BenzActros vom Band und ist heute die meist verkaufte Baureihe nebendem Mercedes-Benz Atego und Mercedes-Benz Axor. Bis heutehaben über 700.000 Actros Lkw das Werk verlassen und nehmenzwei Drittel der Jahresproduktion im Werk Wörth ein.Weitere Informationen von Mercedes-Benz sowie Bilder(Bildnummern: 11A677, 11A678, 11A1066) sind im Internetverfügbar unter ZZZPHGLDGDLPOHUFRP und ZZZPHUFHGHVEHQ]FRP Weitere Bilder der Veranstaltung (Dr. Dieter Zetschebeim Bandablauf) finden Sie ab Freitagnachmittag auf derMediasite.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

×