PI_EuroNCAP_d.pdf

129 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF]Pressemitteilung: Euro NCAP: Drei weitere Baureihen von Mercedes-Benz mit Bestnoten für Sicherheit
[http://www.lifepr.de?boxid=270318]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
129
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
0
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PI_EuroNCAP_d.pdf

  1. 1. Presse-InformationFünf Sterne für neue B-Klasse, neue M-Klasse und C-Klasse Coupé 24. November 2011Euro NCAP: Drei weitere Baureihen vonMercedes-Benz mit Bestnoten für Sicherheit• Fünf Sterne für hervorragenden Insassenschutz• „Euro NCAP Advanced“-Auszeichnungen für die Sicherheitsinnovationen PRE-SAFE®, PRE-SAFE® Bremse, COLLISION PREVENTION ASSIST und ATTENTION ASSIST• Führende Versicherungen gewähren der B-Klasse Rabatt für COLLISION PREVENTION ASSISTGleich drei neue Baureihen von Mercedes-Benz haben Crashtests nachdem europäischen NCAP-Verfahren (New Car Assessment Programme)mit hervorragendem Ergebnis bestanden. B-Klasse, M-Klasse als jeweilsbeste ihrer Fahrzeugklasse und das C-Klasse Coupé werden deshalb mitder Bestwertung von fünf Sternen für hervorragenden Insassenschutzausgezeichnet. Darüber hinaus erhält Mercedes-Benz mehrere „Euro NCAPAdvanced“-Preise für Sicherheitsinnovationen, darunter PRE-SAFE® unddie radargestützte Kollisionswarnung COLLISION PREVENTION ASSISTin der B-Klasse.„Die Auszeichnungen von Euro NCAP sind eine plakative Anerkennung fürdas Sicherheitsniveau unserer Fahrzeuge, über die wir uns freuen“, erklärtedazu Ulrich Mellinghoff, Leiter der Mercedes-Sicherheitsentwicklung: „Diestandardisierten Crashtests stellen aber nur einen kleinen Ausschnitt ausdem realen Unfallgeschehen auf der Straße dar. Mercedes-Benz legt daheralle Baureihen mit Hilfe von rund 40 verschiedenen Unfallkonstellationen aus,Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  2. 2. die wir zum großen Teil aus Erfahrungen der firmeneigenen Unfallforschung Seite 2definieren. Wir statten unsere Fahrzeuge darüber hinaus auch mit Systemenaus, die gar nicht im Rating berücksichtigt werden. Dabei legen wir unsereSchwerpunkte auf präventive Systeme und die Unfallvermeidung.“Dazu gehören das Sicherheitssystem PRE-SAFE®, das in allen geprüftenFahrzeugen in Serienausstattung (M-Klasse) oder als Option (B-/C-Klasse)verfügbar ist, sowie die kollisionsvermeidenden oder aufprallschwere-mindernden Systeme PRE-SAFE® Bremse und COLLISION PREVENTIONASSIST mit adaptivem Bremsassistenten. Mellinghoff: „Es freut uns ganzbesonders, dass Euro NCAP einen Schritt weitergeht und für diese Systeme,die unserer ‚Real Life Safety’-Philosophie folgen, Innovationspreise verliehenhat.“Dieser Innovationspreis heißt „Euro NCAP Advanced“. Er wurde vor einem Jahrergänzend zum bekannten Fünf-Sterne-Bewertungsschema eingeführt. Damitzeichnet die unabhängige europäische Sicherheitsvereinigung Euro NCAPSysteme mit „wissenschaftlich erwiesenem Sicherheitsnutzen“ aus, die imbisherigen Bewertungsschema keine Berücksichtigung finden. Dazu gehörtbeispielsweise PRE-SAFE®, das in kritischen Fahrsituationen aktiv wirdund die Zeit vor einem möglichen Unfall zu präventiven Maßnahmen nutzt.Droht ein Auffahrunfall, kann die PRE-SAFE® Bremse aktiv werden, den Fahrerwarnen und – bei fehlender Reaktion – die Aufprallschwere durch autonomeBremsungen reduzieren. Diese beiden Systeme wurden bereits 2010ausgezeichnet und sind nun auch in M- und C-Klasse (PRE-SAFE® undPRE-SAFE® Bremse) sowie der B-Klasse (PRE-SAFE®) verfügbar.Jetzt wurden weitere Assistenzsysteme des Unternehmens ausgezeichnet, diehelfen können, einen Unfall zu vermeiden oder dessen Schwere zu mindern.Dazu gehören die serienmäßige radargestützte Kollisionswarnung COLLISIONPREVENTION ASSIST mit adaptivem Bremsassistenten in der B-Klasse. AlsWeltneuheit im Kompaktsegment verfügt die B-Klasse ab Werk über diesesAssistenzsystem, das die Gefahr eines Auffahrunfalls deutlich verringert.COLLISION PREVENTION ASSIST warnt den eventuell abgelenkten Fahreroptisch und akustisch vor erkannten Hindernissen, bereitet auf die Bremsungvor und unterstützt den Fahrer situationsgerecht bei der Bremsung.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  3. 3. Eine weitere „Euro NCAP Advanced“-Auszeichnung erhielt Mercedes-Benz Seite 3für die Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST. Der Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST analysiert das Fahrerverhalten mittels Sensorenund erkennt, wenn sich der Fahrstil müdigkeitsbedingt ändert. Der Fahrerwird dann daran erinnert, Pause zu machen.Innovative Sicherheitsfeatures wie COLLISION PREVENTION ASSIST habenfür Mercedes-Kunden auch unmittelbare positive finanzielle Auswirkungen.So gewähren eine Reihe führender internationaler Versicherungen spezielleRabatte für die B-Klasse, weil sie aufgrund der Innovationen mit einemsignifikant geringeren Schadensverlauf rechnen. In Deutschlandbeispielsweise beabsichtigt die Allianz-Versicherung, der B-Klasse bei derHaftpflichtversicherung 20 Prozent und bei der Teilkasko zehn ProzentRabatt zu gewähren.Ansprechpartner:Wolfgang Zanker, Telefon: +49 (0)711 17-75847, wolfgang.zanker@daimler.comWeitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.comDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

×