Ansprechpartner:                          Telefon:                    Presse-InformationRaimund Grammer                   ...
Die Jury besteht aus Nfz-Experten wie Automotive-Journalisten,          Seite 2Ingenieuren und Fahrlehrern. Der Bewertungs...
Fahrzeugen für die portugiesische Armee gegründet. Seit dem Jahr                                     Seite 32003 gehört da...
Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz,       Seite 4Fuso, Setra, Orio...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Fuso_Irish Truck of the year_Final.pdf

348 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Fuso Canter Leicht-Lkw erhält Auszeichnung "Irish Truck of the Year 2012"
[http://www.lifepr.de?boxid=267040]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
348
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fuso_Irish Truck of the year_Final.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationRaimund Grammer +49 711 17 5 30 58Carola Pfeifle +49 711 17 5 35 51 Datum: 11. November 2011Fuso Canter Leicht-Lkw erhält Auszeichnung „IrishTruck of the Year 2012“• Preis beim „Fleet Transport Award 2012“ in Dublin übergeben• Die Fachjury bewertete Kraftstoffeffizienz, Leistungs- Gewichts-Verhältnis, Fahrkomfort, Fahrverhalten und Kabinenausstattung• Rundum überarbeitet startet zurzeit das Nachfolgemodell des Fuso Canter in seine nächste GenerationDublin/Stuttgart – Der Fuso Canter Euro 5 EEV Leicht-Lkw erhält dieAuszeichnung „Irish Truck of the Year 2012“. Die Mitsubishi FusoTruck and Bus Corporation (MFTBC), einer der größtenNutzfahrzeug-Hersteller in Asien, nahm anlässlichs des „FleetTransport Awards 2012“ im Oktober in Dublin, Irland dieAuszeichung entgegen.Über 700 Experten aus der Branche, insbesondere Spediteure undnationale Lkw-Händler, nahmen an der Zeremonie teil. Organisiertwird der „Fleet Transport Award“ von „Fleet Transport“, einer dergrößten Transport-Magazine in Irlands, sowie einer Reiheunterschiedlicher Sponsoren.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. Die Jury besteht aus Nfz-Experten wie Automotive-Journalisten, Seite 2Ingenieuren und Fahrlehrern. Der Bewertungsprozess basiert aufdem gleichen Prinzip, das auch bei der Auszeichnung „InternationalTruck of the Year“ Anwendung findet: Dabei werden 12 Kritierien miteiner maximalen Punktezahl von 7 bewertet. Im Mittelpunkt standenbei der Beurteilung Kraftstoffeffizienz, Leistungs-Gewichts-Verhältnis, Fahrkomfort, Fahrverhalten und Kabinenausstattung.Der neue Canter von FusoDer Fuso Canter ist ein echtes Erfolgsmodell. Er wird seit 1963gefertigt und ist heute bereits in der achten Generation am Markt.Rundum überarbeitet startet zurzeit das Nachfolgemodell desgetesteten Fuso Canter. Als erster Hersteller bringt Fuso einDoppelkupplungsgetriebe für Lkw auf den Markt. Zusammen mitverlängerten Service-Intervallen, vergrößerter Nutzlast und einernochmals aufbaufreundlicheren Chassis-Konstruktion ist der neueFuso Canter noch wirtschaftlicher als bisher. Das Fahrwerk profitiertbei der 3.5-t-Variante von einer Einzelradaufhängung vorn und demoptionalen Elektronischen Stabilitätsprogramm (ESP, bei den Typen6S und 7C). Die außen wie innen neu gestaltete Fahrerkabine bietetnoch mehr Bedienungskomfort. Die Serienproduktion des neuenCanter für Europa im Werk Tramagal/Portugal begann imSeptember.Mit mehr als 3,5 Millionen produzierten Fahrzeugen ist der Canterdas meistverkaufte Lkw-Modell von Daimler Trucks.Historie CanterBereits 1980 lief der erste in Europa produzierte Fuso Canter importugiesischen Tramagal vom Band. Heute wird der Canter bereitsin der achten Fahrzeuggeneration gebaut. Das 150 Kilometernordöstlich von Lissabon gelegene Werk wurde bereits 1964 voneinem portugiesisch-französischen Joint Venture zur Produktion vonDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. Fahrzeugen für die portugiesische Armee gegründet. Seit dem Jahr Seite 32003 gehört das Werk zu Daimler Trucks.Über Mitsubishi FusoMFTBC ist Bestandteil des Geschäftsfelds Daimler Trucks derDaimler AG. Aktuell hält Daimler an MFTBC einen Anteil von 89,29Prozent, die Unternehmen der Mitsubishi Group halten 10,71 % derAnteile. Das in Kawasaki, Japan, ansässige Unternehmen entwickelt,produziert und vertreibt unter der Marke Fuso ein umfassendesAngebot von Nutzfahrzeugen und Bussen, die weltweit in über 150Ländern verkauft werden. Innerhalb von Daimler Trucks ist Fusowichtigstes Standbein in Asien, dient als Kompetenz-Zentrum für alleleichten Lkw weltweit und ist für alle Lkw-Baureihen im Konzernweltweites Hybrid Center.Weitere Informationen von Daimler sowie ein Bilder mit der Nummer11A1181 sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.comund www.daimler.comBildunterschrift:Der neue Canter. Mit dem Vorgängermodell erhält die MitsubishiFuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) die Auszeichung „IrishTruck of the Year“.Über DaimlerDie Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr1886 Geschichte geschrieben. 125 Jahre später, im Jubiläumsjahr 2011, ist die Daimler AG einesder erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-BenzCars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehörtder Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweitaufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet ein umfassendesFinanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement.Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: DasUnternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere undhochwertige Fahrzeuge, die ihre Kunden faszinieren und begeistern. Daimler investiert bei derEntwicklung alternativer Antriebe als einziger Automobilhersteller sowohl in den Hybrid-, als auchin den Elektromotor und in die Brennstoffzelle mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahrenzu ermöglichen. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortungfür Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge undDienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünfKontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollstenDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  4. 4. Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Seite 4Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt undStuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2010 setzte der Konzern mit mehr als 260.000Mitarbeitern 1,9 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 97,8 Mrd. €, das EBIT betrug 7,3 Mrd. €.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×