CeWe_PM_Gestaltung Fotobuch Urlaub_09-08-04_final.pdf

109 Aufrufe

Veröffentlicht am

Meldung als pdf
[http://www.lifepr.de?boxid=116689]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
109
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

CeWe_PM_Gestaltung Fotobuch Urlaub_09-08-04_final.pdf

  1. 1. PRESSEMITTEILUNGJetzt die schönsten Sommerwochen unvergessen machen:Das CEWE FOTOBUCH „Urlaub 2009“Oldenburg, 04. August 2009 – War das ein toller Urlaub! So viel erlebt und soviel fotografiert. Und jetzt? Keine Zeit, die schönsten Wochen des Jahresunvergessen zu machen und die Bilder ordnen, sortieren und archivieren? Sichernicht, denn das alles dauert nur wenige Minuten. Mit dem CEWE FOTOBUCHbleibt der tolle Urlaub nicht nur allen in bester Erinnerung, sondern die Bildersind für immer sicher und sortiert. Wie das geht? Hier die besten Tipps für einperfektes CEWE FOTOBUCH über den Sommerurlaub 2009.Das CEWE FOTOBUCH zeigt die schönsten Momente des Urlaubs 2009 vom erstenbis zum letzten Tag in bester Qualität. Und mit ein paar Tipps stellt man nicht nurBilder in einem Buch zusammen, sondern gestaltet auch ein einmaliges visuellesErlebnis über die schönsten Wochen des Jahres. Das ist kinderleicht – und macht vielSpaß.Tipp 1: Die schönsten Bilder in einem FotobuchAus den hunderten, vielleicht tausenden Bildern, die im Urlaub gemacht wurden,sollten zunächst die 250 besten Fotos ausgesucht werden, wenn beispielsweise einCEWE FOTOBUCH mit 130 Seiten gestalten werden soll. Bei weniger Seiten wähltman entsprechend weniger Bilder aus. Die Faustregel lautet: Die erste Auswahl solltein etwa doppelt so viele Fotos enthalten wie die gewünschte Seitenzahl des CEWEFOTOBUCHs.Tipp 2: Spannende Fotobücher durch Serien gestaltenEin Fotobuch gestalten heißt vor allem in Doppelseiten „sehen“. Das bedeutet: Nebenden starken Einzelbildern stechen besonders Serien hervor, die für ein gelungenesCEWE FOTOBUCH das Salz in der Suppe sind. Die Kinder beim Plantschen imMeer, der Partner beim Sport – vor allem Bewegungsabläufe eignen sichhervorragend für Serien, die gerade auf einer Doppelseite für Dynamik sorgen. Serienkann man aber auch anders zusammen stellen: Antike italienische Haustüren, buntenorwegische Fischerboote oder mehrere Bilder von den Lieblingsmotiven. All dassind Serienfotos, die in der gemeinsamen Anordnung in einem CEWE FOTOBUCHperfekt zur Geltung kommen.Tipp 3: Von den Aufnahmen zum Urlaubs-Fotobuch in ein paar KlicksEin Bild sagt zwar bekanntermaßen mehr als tausend Worte, aber dasrichtige Info-Material peppt jedes Urlaubs-Fotobuch auf: Unterwww.cewe-fotobuch.de kann jeder kostenlos Landkarten und beeindruckendesInfomaterial der wichtigsten Urlaubsregionen downloaden und ins eigene CEWEFOTOBUCH integrieren. Das ist der ideale Aufmacher, um perfekt in das eigeneUrlaubsgebiet einzustimmen und die eigenen Bilder mit wertvollenHintergrundinformationen zu ergänzen. 1
  2. 2. Tipp 4: Mit oder ohne Assistent gestalten?Die eigenen Bilder liegen im CEWE FOTOBUCH-Ordner bereit, jetzt kann es mit dereigentlichen Gestaltung losgehen – ob mit oder ohne Assistent. Gestaltet man zumersten Mal ein CEWE FOTOBUCH, ist auf den Assistenten Verlass. Umfragenzeigen, dass auch zahlreiche erfahrene CEWE FOTOBUCH Gestalter auf denAssistenten zurückgreifen, weil er einfach tolle Vorschläge macht. Denn er erstelltinnerhalb weniger Sekunden ein komplettes Fotobuch mit der gewünschtenSeitenanzahl. Sollte die eine oder andere Seite nicht den eigenen Vorstellungenentsprechen, kein Problem: Jede einzelne Seite kann in jeglicher Weise nachträglichverändert und umgestaltet werden.Tipp 5: Strukturen im Vordergrund – als HintergrundBlumen, Strandkiesel, Obst, Wiesen und viele andere gleichmäßig strukturierteMotive eignen sich hervorragend als individueller Hintergrund für andereUrlaubsbilder. Mit nur wenigen Klicks sind die eigenen Hintergrundbilder in dieSeitengestaltung eingebaut. Ein kleiner Zusatz-Tipp: mit diesen Hintergründen immerbewusst und sparsam umgehen. Damit steigert sich deren Wirkung. Die meistenSeiten eines CEWE FOTOBUCHS sollten einen weißen, zumindest einen einfarbigenHintergrund haben. Denn die Hauptsache sind ja immer noch die eigentlichenUrlaubsbilder.Tipp 6: Das Beste zum SchlussDie tollen Geschichten des Urlaubs sind in Bildern erzählt und fast alle Seiten desCEWE FOTOBUCH fertig gestaltet? Doch jetzt nicht mit Fotos „schwach“ werden,sondern auf den letzten Seiten nochmals alle Register ziehen. Eine Zusammenfassungaller Urlaubsmotive zeigt die noch nicht im Fotobuch verwendeten Fotos –Einzelbilder, die symbolisch für den ganzen Urlaub stehen. Und am Ende krönt eingemeinsames Gruppenbild, vielleicht mit den neuen Urlaubs-Freunden, denAbschluss des eigenen CEWE FOTOBUCHs. Auf diese Art wird der Urlaubjedenfalls allen bestens in Erinnerung bleiben und Lust auf den nächsten Urlaubmachen. Das CEWE FOTOBUCH Urlaub 2009 ist im Übrigen auch ein perfektesGeschenk für alle, die mit dabei waren.Informationen zum CEWE FOTOBUCH sowie weiteren nützlichenGestaltungstipps gibt es unter www.cewe-fotobuch.de.Die schönsten Urlaubsfreuden in einem CEWE FOTOBUCH verewigenBei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:CeWe Color AG & Co. OHG, Dr. Hella HahmTel.: 0441 / 404 - 400 (Sekr. - 234) oder 0171 / 34 50 530Fax: 0441 / 404 – 421, E-Mail: hella.hahm@cewecolor.deInternet: www.cewecolor.de oder www.cewe-fotobuch.de 2
  3. 3. Über CeWe Color: Der Foto-Dienstleister CeWe Color ist mit 13 hochtechnisiertenProduktionsstandorten und ca. 2.800 Mitarbeitern in 24 europäischen Ländern alsTechnologie- und Marktführer präsent. Rund 2,6 Milliarden Fotos, über 2,6 Mio.CEWE FOTOBÜCHER und Foto-Geschenkartikel wurden 2008 an über 50.000Handelskunden geliefert. Der Umsatz betrug 2008 420,0 Mio. Euro. CeWe Color ist„First Mover“ bei der Einführung neuer digitaler Technologien, z. B. der Bestellungvon Digitalfotos über das Internet oder mit Hilfe von Orderterminals (DigiFoto-Makern) im stationären Handel. Sehr erfreulich entwickelt sich das personalisierteCEWE FOTOBUCH. CeWe Color wurde 1961 von Senator h.c. Heinz Neumüllergegründet und von Hubert Rothärmel 1993 als Aktiengesellschaft an die Börsegebracht. Die CeWe Color Holding AG ist im SDAX gelistet. 3

×