Internationales Gespannfahrertreffen in SanktAndreasberg/OberharzHighlight für Biker und Naturfans gleichermaßenSankt Andr...
Am Freitag, den 7. August ab 17:30 Uhr beginnt das dreitägigeVeranstaltungsprogramm mit einem beeindruckenden Diavortrag ü...
Sie wollen tagsüber beim Internationalen Motorrad-Gespannfahrertreffenin Sankt Andreasberg im Oberharz dabei sein, aber na...
Kontakt:Tourist-Information Sankt AndreasbergKaren RuppeltAm Kurpark 937444 Sankt AndreasbergTel. 0 55 82-8 03 31Fax 0 55 ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

20090612_PM_Gespannfahrertreffen_2009.pdf

125 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Internationales Gespannfahrertreffen in Sankt Andreasberg/Oberharz
[http://www.lifepr.de?boxid=110145]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
125
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

20090612_PM_Gespannfahrertreffen_2009.pdf

  1. 1. Internationales Gespannfahrertreffen in SanktAndreasberg/OberharzHighlight für Biker und Naturfans gleichermaßenSankt Andreasberg, 10.06.09. Am Wochenende vom 7. bis zum 9.August 2009 dreht sich in Sankt Andreasberg im nördlichstenMittelgebirge Deutschlands, dem Harz, alles um Motorradfahrer,motorisierte Zweiräder und Gespanne. In der höchstgelegenenBergstadt des Oberharzes findet an diesem Wochenende das 1.Internationale ADAC-Motorrad-Gespannfahrertreffen statt. DieseGroßveranstaltung, die in Kooperation mit dem ADAC und dem örtlichenMotorradclub organisiert wird, richtet sich sowohl an Fahrer vonMotorradgespannen – also Motorrädern mit Beiwagen – als auch anandere Biker, Motorradfans sowie deren Freunde und Familien. Gegeneinen Teilnahmebeitrag von € 5,00 haben anreisende Motorradfahrerund Gäste bis Freitag, den 7. August 2009 um 15:00 Uhr dieMöglichkeit, ihre Zelte im Kurpark von Sankt Andreasbergaufzuschlagen (Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt). DieTourist-Information Sankt Andreasberg vermittelt darüber hinausbesonders motorradfreundliche Gastgeber und Unterkünfte für allediejenigen, die zwar Biker, aber nicht unbedingt Camper sind und lieberden Komfort und persönlichen Kontakt vor Ort erleben möchten. AlleAngebote sind über die kostenlose Info- und Buchungs-Hotline 08000 8010 300 und auch online auf www.oberharz.de buchbar.Anmeldungen für das 1. Internationale ADAC-Motorrad-Gespannfahrertreffen in Sankt Andreasberg sind schriftlich oder per E-Mail an den Sport- und Touristikleiter des Motorsportclubs St.Andreasberg/Oberharz, Herrn Werner Brückner (WBRUECKNERJR@t-online.de), zu richten. Die Anmeldefrist läuft ab sofort un noch bis zum31.07.2009.
  2. 2. Am Freitag, den 7. August ab 17:30 Uhr beginnt das dreitägigeVeranstaltungsprogramm mit einem beeindruckenden Diavortrag überdie Tierwelt des Nationalparks Harz, Deutschlands erstemländerübergreifenden Naturpark. Ab 19:00 Uhr findet dann dieBegrüßung der angereisten Motorradgäste im großen Festsaal desKurhauses von Sankt Andreasberg statt. Anschließend treffen sich dieTeilnehmer zum Erfahrungsaustausch und Feiern am großenLagerfeuer. Am Sonnabend, den 8. August 2009, beginnt ab 10:00 Uhrein großer Gespannfahrerkorso rund um Sankt Andreasberg. Zudemwerden eine geführte Bergwiesenwanderung und Vorträge sowie vieleMitmachaktionen und Spiele für Kinder angeboten. Am Sonntag, den 9.August 2009, ab 10:00 Uhr können Motorradfahrer an geführten Tourenzu reizvollen Ausflugszielen im Oberharz teilnehmen, z.B. zu denberühmten Talsperren und Stauseen, nach Torfhaus zum bestenBrockenblick der Region oder aber über die schönen Strecken RichtungOstharz und zurück. Vor Ort sollte man unbedingt erleben: dasNationalpark-Besucherzentrum TorfHaus des Nationalparks Harz sowiedie Grube Samson und das Kanarienvogelmuseum sowie derHochseilgarten oder die Sommerrodelbahn in Sankt Andreasberg.Weitere Tipps hält die Tourist-Information Sankt Andreasberg für dieTeilnehmer bereit.Sankt Andreasberg ist in der Organisation und Durchführung vonGespannfahrertreffen bereits unter Bikern sehr bekannt und beliebt. Sofindet hier jährlich auch das Winter-Gespannfahrertreffen statt. Diesesinzwischen legendäre Event verlangt den Teilnehmern neben Liebe zurMaschine auch gute Kondition und Outdoor-Begeisterung ab, denn imJanuar kann es in Sankt Andreasberg durchaus schon einmal mehrereMeter Schnee geben. Und natürlich wird draußen gecampt.Für alle, die zunächst „trocken“ beginnen möchten und außerdemTeilnehmer aus allen europäischen Ländern und vielleicht sogar ausÜbersee treffen möchten, ist das Treffen vom 07. bis 09. August dasbeste Trainingslager.
  3. 3. Sie wollen tagsüber beim Internationalen Motorrad-Gespannfahrertreffenin Sankt Andreasberg im Oberharz dabei sein, aber nachts lieber ein„festes Dach“ über dem Kopf haben? Kein Problem – hier ein Vorschlagfür Sie:Motorrad-Kurzurlaub in Sankt AndreasbergÜbernachten Sie anlässlich des Internationalen ADAC-Motorrad-Gespannfahrertreffens ein Wochenende in einer motorradfreundlichenUnterkunft in Sankt Andreasberg (inkl. reichhaltigem Frühstück) undnehmen Sie tagsüber an dem umfangreichen Veranstaltungsprogramm teil.Ihr Wochenendtrip beinhaltet: • 2 Übernachtungen in einer motorradfreundlichen Unterkunft in Sankt Andreasberg (inklusive reichhaltigem Frühstück) • Kostenfreie Teilnahme am Programm: o Freitag, 07. August 2009 17:30 Uhr Diavortrag zum Nationalpark Harz 19:00 Uhr Begrüßungsabend o Samstag, 08. August 2009 10:00 Uhr Gespannfahrerkorso „Rund um Sankt Andreasberg“ 14:00 Uhr Geführte Bergwiesenwanderung ab 14:00 Uhr Spiel und Spaß für Kids im Kurpark 19:00 Uhr ADAC-Referat „Jakobsweg“ 20:00 Uhr Geselliges und Unterhaltendes im Kurhaus-Open End am Lagerfeuer o Sonntag, 09. August 2009: ab 10:00 Uhr Rundfahrstrecken-Angebote: „Über Berg und Tal“ oder „Rund um die Oberharzer Talsperren und Seen“Preis: 71.00 €Preis pro Person. Das Angebot ist vom 07. bis zum 09. August 2009buchbar. Verfügbarkeit vorbehalten. Mietmotorrad auf Anfrage. Buchbar beiallen Tourist-Informationen Oberharz unter kostenloser Hotline 0800-2020080 oder www.oberharz.de.Weitere Urlaubsangebote für Bikerfreunde und -familien inmotorradfreundlichen Unterkünften im Oberharz sind auch über diekostenlose Urlaubshotline 0800 80 10 300 und über das Internetbuchbar. Alle Informationen finden Sie unter www.oberharz.de.
  4. 4. Kontakt:Tourist-Information Sankt AndreasbergKaren RuppeltAm Kurpark 937444 Sankt AndreasbergTel. 0 55 82-8 03 31Fax 0 55 82-8 03 39kruppelt@sankt-andreasberg.dewww.sankt-andreasberg.deInformationen zu Sankt Andreasberg:Sankt Andreasberg ist mit 600-800 m die höchstgelegene Bergstadt im Harz. ImFrühjahr und Sommer erwarten Sie in Sankt Andreasberg schöne Bergwiesen, grüneBergwipfel und malerische Täler mit kristallklaren Flüssen. Sankt Andreasberg ist dasEldorado für Wanderer, Nordic Walker und Mountainbiker. Auf der Innerste finden Sieaußerdem Deutschlands nördlichstes Wildwasser-Kanu-Angebot. Im Winter ist SanktAndreasberg für Langläufer, Skifans, Snowboarder aber auch Biathleten und Rodleridealer Wintersport- und –spaßort..

×