Web 2.0

Eine Einführung in das Thema




         © Ing. Mag. Karin SIGMUND
Versuch einer Definition
 Web 2.0 ist ein Oberbegriff für die
 Beschreibung einer Reihe neuer
 interaktiver Techniken und ...
Vorgänger - Web 1.0

  Schaffung von Portalen,in denen
  Unternehmen/Service-Anbieter
  Informationen anbieten –Internet-B...
Web 2.0 - Ziele
 Websites werden zu lebendigen,
 dynamischen Plattformen, die jeder im
 Internet benutzen kann, um daraus ...
Web 2.0 Anwendungen
  Personal Publishing
  Weblogs: Webseiten die regelmäßig
  aktualisiert werden, Beiträge werden
  chr...
Web 2.0 Anwendungen
 Social Software
   Community: Foto, Video
   Social Networks
   Social Software
 Multimedia
   Podcas...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Web20

709 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
709
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
66
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Web20

  1. 1. Web 2.0 Eine Einführung in das Thema © Ing. Mag. Karin SIGMUND
  2. 2. Versuch einer Definition Web 2.0 ist ein Oberbegriff für die Beschreibung einer Reihe neuer interaktiver Techniken und Dienste des Internets – speziell des www –und einer geänderten Wahrnehmung des Internets. © Ing. Mag. Karin SIGMUND
  3. 3. Vorgänger - Web 1.0 Schaffung von Portalen,in denen Unternehmen/Service-Anbieter Informationen anbieten –Internet-Benutzer können diese dort abrufen Nachteil: Jeder Anbieter wollte Aufmerksamkeit von Millionen Netz-Usern auf sich lenken. © Ing. Mag. Karin SIGMUND
  4. 4. Web 2.0 - Ziele Websites werden zu lebendigen, dynamischen Plattformen, die jeder im Internet benutzen kann, um daraus neue Angebote zu machen und auch selbst mitgestalten kann Kollektive Erstellen und bessere Verteilung von Informationen Technik automatischer Informations- verbreitung (RSS) © Ing. Mag. Karin SIGMUND
  5. 5. Web 2.0 Anwendungen Personal Publishing Weblogs: Webseiten die regelmäßig aktualisiert werden, Beiträge werden chronologisch sortiert Wikis: Webseiten, die vom User nicht nur gelesen sondern auch bearbeitet werden können © Ing. Mag. Karin SIGMUND
  6. 6. Web 2.0 Anwendungen Social Software Community: Foto, Video Social Networks Social Software Multimedia Podcasts, Videocasts Desktop-Anwendungen © Ing. Mag. Karin SIGMUND

×