André Scharf | DigitasLBi
Bittere Wahrheit
Warum SEO nicht funktioniert
Warum SEO nicht funktioniert
Wer bin ich?
• Online seit >15 Jahren
• Beruflich im Web seit
>10 Jahren
• Ostkind u.
Wunschb...
Warum SEO nicht funktioniert
WARUM SEO NICHT SO
FUNKTIONIERT, WIE WIR ES
GERN HÄTTEN
Bittere Wahrheit
Warum SEO nicht funktioniert
Warum funktioniert (mein) SEO nicht?
Bild: Crazybananas
Warum SEO nicht funktioniert
Wegen Pandas?
Bild: Gregg O‘Connell
Warum SEO nicht funktioniert
Wegen Pinguinen?
Bild: Christopher.Michel
Warum SEO nicht funktioniert
Wegen Kolibris?
Bild: gainessp2003
Warum SEO nicht funktioniert
Oder liegt es an den
Mitarbeitern?
Bild: cell105
Warum SEO nicht funktioniert
Oder an der Technik/IT?
Bild: Leonardo Rizzi
Warum SEO nicht funktioniert
Oder am Kunden/Chef?
Bild: jted
Warum SEO nicht funktioniert
Was glaubt Ihr?
• Google-Updates (Panda, Penguin,
Hummingbird, ...)?
• Schlechte Arbeit auf A...
Warum SEO nicht funktioniert
Bild: avarty
Alle wollen nur das Eine
Warum SEO nicht funktioniert
SEO aus Kundensicht
Erwartungen:
• Outsourcing von
Arbeitsaufwand
• Traffic- und
Absatzsteige...
Warum SEO nicht funktioniert
SEO aus Agentursicht
Erwartungen:
• Verständnis
• Handlungsfreiheit
• Zusammenarbeit
• Bezahl...
Warum SEO nicht funktioniert
Wie lösen wir das Problem?
Bild: duncan
Warum SEO nicht funktioniert
Verstehen, was SEO bedeutet
• SEO garantiert keinen Erfolg
• SEO funktioniert nicht kurzfrist...
Warum SEO nicht funktioniert
Gemeinsam arbeiten
• Klare Erwartungen schaffen und von Anfang
an deutlich äußern
• Gemeinsam...
Warum SEO nicht funktioniert
Deshalb sollten ...
Kunden
• Geduldig sein, weil SEO Zeit
braucht.
• Informiert bleiben und
F...
Warum SEO nicht funktioniert
Geht nicht, gibt‘s nicht!
Bild: CarbonNYC
Fragen?
Danke fürs Zuhören!
Bildquellen: flickr, wikimedia
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Bittere Wahrheit - Warum SEO nicht immer so funktioniert, wie wir es gern hätten

1.977 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Onlinesuche verändert sich rapide. Google arbeitet unaufhörlich an der Verwirklichung seiner ganz eigenen Vorstellung einer Suchmaschine. Suchen über Spracheingaben und Google Glass sind nur die ersten Richtungsweiser für einen Trend, den wir bisher nur erahnen können. Für Agenturen und Unternehmen bedeutet dies eine ständige Anpassung der eigenen Vorstellungen von SEO. Wer hier schläft, verliert im Rennen um die vorderen Plätze in den Suchergebnissen. Wie aber lautet das Erfolgsrezept für langfristigen SEO-Erfolg? Gibt es dieses überhaupt? Und wenn es existiert, warum funktioniert es dann nicht? André Scharf spricht über die Probleme, denen Agenturen und Unternehmen im SEO-Alltag begegnen und zeigt, warum der heilige Gral im Onlinemarketing nicht so leicht zu finden ist, wie manche es gern hätten.

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.977
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
156
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Wie sind die Anteile im Publikum?
    Wer ist von Agenturseite? Wer ist von Unternehmensseite?
    Wer würde sich als SEO-Experte bezeichnen?
  • Sie haben eine SEO-Agentur beauftragt, weil sie ein gutes Angebot gemacht u Erfolge versprochen haben. Jetzt beginnen Sie zu zweifeln, Ihre Ziele wurden nicht erreicht oder haben sogar Probleme mit einer Penalty?
    Sie haben als Agentur einen großen Kunden gewonnen, der viel Geld investiert u tolle Optionen bietet um mit Erfolgen zu glänzen. Leider werden alle Ihre Empfehlungen abgelehnt, es gibt endlose Diskussionen u nichts passiert. Sie sind frustriert u der Kunde unzufrieden.
  • Gerade Panda 4.0 ausgerollt. Davor bereits gefühlte 30 Updates.
    Ausgerichtet auf Webspam und Seiten mit qualitativ wenig oder minderwertigen Inhalten.
  • Penguin 2.0 vor knapp einem Jahr. Seitdem keine weiteren Updates.
    Ausgerichtet auf überoptimierte Webseiten und SEO-Backlinks.
  • Hummingbird-Algorithmus-Update im Aug/Sep 2013.
    Wichtigstes und größtes Update seit Einführung von Google.
    Komplett neuer Suchmaschinenalgorithmus, der auf semantischen Beziehungen basiert.
  • Schlechte Arbeit der Agentur oder In-House-Abteilung.
    Schlechte interne Informationspolitik.
    Fehlendes Verständnis für SEO u. mangelnde Kommunikation des Themas.
  • Eigene Ansichten der IT-Abteilung von SEO.
    Fehlende Bereitschaft Umsetzungen durchzuführen.
    Angst vor zu viel Arbeit u. v.a. Neuerungen.
    Fehlendes Verständnis für SEO und die Notwendigkeit von Anpassungen.
  • Falsche Erwartungshaltung.
    Fehlendes Verständnis der Thematik.
    Mangelnde Bereitschaft Budget zu investieren.
  • Lassen wir mal die Diskussion um Gut gegen Böse außen vor.
    Letztendlich hat jeder seine eigenen Erwartungen.
  • Outsourcing von Arbeit zu geringen Kosten
    Transparenz u proaktive Kommunikation
    Ehrlichkeit
    Absatzsteigerung ohne internen Aufwand
    Professionelle Beratung u Fachwissen
    schlechte Erfahrungen aus der Vergangenheit
    Penalties
  • Mit- u Zusammenarbeit
    Ausführliches Briefing
    Verständnis für Rückfragen
    Ausreichendes Budget
    Gewisse Handlungsfreiheit
    Bereitschaft zu handeln wo notwendig
    Überschaubare u klar kommunizierte Entscheidungsprozesse
    Viel Arbeit für wenig Geld
    geringe Erfolgsaussichten durch mangelnde Kooperation u Kommunikation
    zu hohe Erwartungen des Kunden
    Hoher Druck, Kontrollwahn u daraus hoher Reportingaufwand
  • SEO garantiert keinen Erfolg
    SEO ist nicht kurzfristig
    SEO deckt Probleme auf, analysiert u löst sie
    Weil jeder Kunde u jede Situation verschieden sind, gibt es im SEO keine Generallösung, die alle Probleme behebt
    SEOler wissen zwar generell, was funktioniert u was nicht, aber wir müssen probieren, testen u lernen, um die optimale Lösung zu finden
    Erfolg kann man im SEO nicht versprechen, aber man kann versprechen, alles Notwendige dafür zu tun
  • nicht jede Agentur kann jedes Problem lösen u nicht jeder Kunde passt zu jeder Agentur > die richtige Auswahl ist entscheidend für den Erfolg
    klare Erwartungen u Vorstellungen schaffen > Wünsche u Erwartungen von Anfang an deutlich äußern. Niemand kann Gedanken lesen.
    Gemeinsam definieren, wie Erfolg aussieht. Ziele u KPIs sollten im Voraus diskutiert u festgelegt werden. Ohne Abstimmung gibt es keine klare Marschrichtung.
    SEO-Agenturen sind zwar Experten auf ihrem Gebiet, aber nicht allwissend. Ebenso sind Kunden nicht immer Experten im SEO. Durch gegenseitige Schulungen u Wissenstransfer lassen sich Details besser verstehen - insbesondere Prozesse, Abläufe u Besonderheiten des Marktes oder des Unternehmens. Ein ausführliches Briefing erspart oft stundenlange Recherche, Fehlplanungen u Korrekturen.
    Proaktive Kommunikation ist für beide Seiten wichtig. nur weil die Agentur sich nicht meldet, heißt das nicht, dass sie nichts tut. Warten Sie auf Informationen, dann fragen Sie nach! Eine gute Agentur antwortet gern u unter Umständen sind E-Mails auch im Spamfilter gelandet.
  • Fordern Sie Transparenz, aber übertreiben Sie es nicht mit der Kontrolle. Fragen Sie nach, wenn etwas seltsam klingt oder sie es nicht verstehen. Sie sollten von der Agentur lernen können, nicht andersherum. Überprüfen Sie, aber vertrauen Sie auch.
    Seien Sie geduldig. Erste kleine Erfolge sollten sich nach 2-3 Monaten zeigen, aber das hängt auch davon ab, was in der Zwischenzeit umgesetzt wurde. Sind umfassende Anpassungen notwendig, können sich Erfolge auch erst danach zeigen. Ein klarer Aufgabenplan mit Zuständigkeiten u Prioritäten hilft den Überblick zu behalten.
  • Was konkret funktioniert jetzt und was nicht? – Das hängt vom Einzelfall ab!
    Nicht jede Agentur passt zu jedem Unternehmen, nicht jedes Unternehmen zu jeder Agentur.
    Wichtig ist, miteinander zu kommunizieren und sich kennenzulernen.
    SEO-Experten können sich anpassen, Unternehmen aber auch.
  • Bittere Wahrheit - Warum SEO nicht immer so funktioniert, wie wir es gern hätten

    1. 1. André Scharf | DigitasLBi Bittere Wahrheit Warum SEO nicht funktioniert
    2. 2. Warum SEO nicht funktioniert Wer bin ich? • Online seit >15 Jahren • Beruflich im Web seit >10 Jahren • Ostkind u. Wunschbayer • Leider nicht mehr #1 für „SEO ist tot“ in der Google-Suche André Scharf SEO Team Lead, DigitasLBi andre.scharf@digitaslbi.com @andrescharf
    3. 3. Warum SEO nicht funktioniert WARUM SEO NICHT SO FUNKTIONIERT, WIE WIR ES GERN HÄTTEN Bittere Wahrheit
    4. 4. Warum SEO nicht funktioniert Warum funktioniert (mein) SEO nicht? Bild: Crazybananas
    5. 5. Warum SEO nicht funktioniert Wegen Pandas? Bild: Gregg O‘Connell
    6. 6. Warum SEO nicht funktioniert Wegen Pinguinen? Bild: Christopher.Michel
    7. 7. Warum SEO nicht funktioniert Wegen Kolibris? Bild: gainessp2003
    8. 8. Warum SEO nicht funktioniert Oder liegt es an den Mitarbeitern? Bild: cell105
    9. 9. Warum SEO nicht funktioniert Oder an der Technik/IT? Bild: Leonardo Rizzi
    10. 10. Warum SEO nicht funktioniert Oder am Kunden/Chef? Bild: jted
    11. 11. Warum SEO nicht funktioniert Was glaubt Ihr? • Google-Updates (Panda, Penguin, Hummingbird, ...)? • Schlechte Arbeit auf Agenturseite? • Unerfahrene In-House-Mitarbeiter? • Fehlendes Verständnis bei der IT? • Falsche Erwartungen in/bei den Unternehmen?
    12. 12. Warum SEO nicht funktioniert Bild: avarty Alle wollen nur das Eine
    13. 13. Warum SEO nicht funktioniert SEO aus Kundensicht Erwartungen: • Outsourcing von Arbeitsaufwand • Traffic- und Absatzsteigerung • Professionelle Analyse/Beratung • Aktuelles Fachwissen Häufige Probleme: • Mangelnde Transparenz • Fehlende Kommunikation • Schlechte Erfahrungen • Hohe Kosten vs. geringes Budget
    14. 14. Warum SEO nicht funktioniert SEO aus Agentursicht Erwartungen: • Verständnis • Handlungsfreiheit • Zusammenarbeit • Bezahlung für geleistete Arbeit • Referenzen und Case Studies Häufige Probleme: • Komplexe Entscheidungsprozesse • Mangelnde Kooperation • Falsche Erwartungen • Druck und Kontrollwahn • Fehlende Umsetzungsbereitschaft • Finanzielle Inflexibilität
    15. 15. Warum SEO nicht funktioniert Wie lösen wir das Problem? Bild: duncan
    16. 16. Warum SEO nicht funktioniert Verstehen, was SEO bedeutet • SEO garantiert keinen Erfolg • SEO funktioniert nicht kurzfristig • SEO deckt Probleme auf, analysiert und löst sie • SEO kennt keine Generallösung, weil alle Kunden und Situationen verschieden sind • SEO-Experten wissen generell, was funktioniert, müssen es aber im Einzelfall testen, daraus lernen und optimieren
    17. 17. Warum SEO nicht funktioniert Gemeinsam arbeiten • Klare Erwartungen schaffen und von Anfang an deutlich äußern • Gemeinsam definieren, wie Erfolg aussieht und Ziele und KPIs festlegen • Gegenseitige Schulungen helfen, einander besser zu verstehen • Proaktive Kommunikation ist für beide Seiten wichtig und beinhaltet auch gelegentliche Nachfragen
    18. 18. Warum SEO nicht funktioniert Deshalb sollten ... Kunden • Geduldig sein, weil SEO Zeit braucht. • Informiert bleiben und Fragen stellen. • Zu internen Anpassungen und zur Mitarbeit bereit sein. • Handeln, wo es nötig ist. • Deutlich sagen, was sie wollen und erwarten. • Sich mit der Arbeit der Agentur auseinandersetzen. SEO-Experten • Transparent arbeiten. • Kunden in ihre Prozesse einbinden. • Proaktiv kommunizieren. • Fragen stellen, um Kunden besser zu verstehen. • Verbesserungsvorschläge priorisieren. • Zuständigkeiten für die Umsetzung vorgeben. • Flexibel sein.
    19. 19. Warum SEO nicht funktioniert Geht nicht, gibt‘s nicht! Bild: CarbonNYC
    20. 20. Fragen? Danke fürs Zuhören! Bildquellen: flickr, wikimedia

    ×