Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14.docx Seite 1 14.09.2016
Pferde Wiesen Mischu...
Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14.docx Seite 2 14.09.2016
Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14.docx Seite 3 14.09.2016
Die Firma Schwarzenb...
Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14.docx Seite 4 14.09.2016
Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14.docx Seite 5 14.09.2016
Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14.docx Seite 6 14.09.2016
Fachliche Hinweise u...
Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14.docx Seite 7 14.09.2016
heute daraus nichts ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14

46 Aufrufe

Veröffentlicht am

Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
46
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14

  1. 1. Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14.docx Seite 1 14.09.2016 Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich Pferdeheu Mischungen bieten an:  Die Saat (RWA, Raiffeisen, Wien) http://www.diesaat.at/media.php?filename=download%3D%2F2014.01.22%2F1390399565 184461.pdf&rn=Das%20Fachblatt%20f%FCr%20Gr%FCnland.pdf  Schwarzenberger Samen (Tirol) www.samen-schwarzenberger.at/ Kein Pferdeheu Mischungen aber Pferdeweide Mischungen bieten an:  HESA Saaten (Himberg, Niederösterreich) http://www.hesa.co.at/uploads/news/pdf/57109392907a75a4b400000d/Gr_nland_- _Feldfutter.pdf  AUSTROSAAT (Wien) http://www.austrosaat.at/_lccms_/downloadarchive/00006/AS-Pferdeblatt2013.pdf  SAMENA (A-4055 Pucking, OÖ.) http://samena.at/Saatgut/Gr%C3%BCnlandmischungen/Pferdeweidemischung
  2. 2. Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14.docx Seite 2 14.09.2016
  3. 3. Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14.docx Seite 3 14.09.2016 Die Firma Schwarzenberger bietet mit 8 Pferdewiesenmischungen die größte Auswahl an. http://www.samen-schwarzenberger.at/downloads/datenblaetter_landwirtschaft.html
  4. 4. Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14.docx Seite 4 14.09.2016
  5. 5. Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14.docx Seite 5 14.09.2016
  6. 6. Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14.docx Seite 6 14.09.2016 Fachliche Hinweise und Anmerkungen zu den Handelsmischungen vom Futterwiesenexperten HUMER zu den Pferdewiesenheumischungen: Da Heugräser im wesentlichen Horstgräser sind, bringt der Einsatz von Weidemischungen mit den ausläuferbildenden Gräsern wie es meist an mehr Raygrasanteilen zu erkennen ist, nur kurzfristigen Erfolg. Timothe Obwohl in Pferdeheumischungen kaum mehr als 2 Mal gemäht werden bleibt unklar, warum das Timothegras als eines der besten und spätesten Gräser relativ wenig eingesetzt wird. Englisches Raygras Auch die Verwendung von Englischem Raygras ist fachlich kaum gerechtfertigt. Es verschwindet doch bei dieser extensiven Nutzung schon nach 2 Jahren zum größten Teil und ist daher ziemlich verschwendetes Saatgut. Wiesenrispe / Rotschwingel Fachlich völlig unverständlich ist der Einsatz der wenig wüchsigen und zumeist schon extrem langsam oder gar nicht keimen wollenden niedrigwüchsigen und ertragsschwachen Wiesenrispe als Heugras. Bekanntlich ist sie doch nur ein Untergras und wird sich in den hochwüchsigen Heugraswiesen nie durchsetzen können. Warum man da nicht anstatt den anspruchslosen und ziemlich wild wüchsigen Rotschwingel nicht einsetzt ist ein Faktum und daher unklar und vermutlich eher eine unbewiesene Glaubenssache als Faktum. Glatthafer Extrem vernachlässigt wird bei den Heumischungen der nahezu überall in Österreich so gut wüchsige Glatthafer bei geringer Nutzungsfrequenz. Trotz guter Wüchsigkeit, selbst sogar in 3 wie 4 Schnittwiesen sowie in Feldfutter, wurde bis
  7. 7. Pferde Wiesen Mischungen verschiedener Saatgut Firmen in Österreich 2016sep14.docx Seite 7 14.09.2016 heute daraus nichts gelernt, dass für den Glatthafer in Österreich landesweit, auch durch das wärmer werdende Klima die besten natürlichen Wuchsregionen existieren. Die standortsgerechte Auswahl von Glatthafer für Mischungen ist daher nur eine viel verwendete Floskel in der Grünlandlehre. Denn trotz evidenter positiver Versuchsdaten vom LFZ Gumpenstein bei Glatthafer, werden dort die eigenen Ergebnisse und breiten positiven Erfahrungen nicht in den dortigen Mischungsempfehlungen für die Praxis genutzt. Damit wird viel Forschungsgeld für die Praxis ungenützt verschwendet. Rohrschwingel Dass man dafür aber der Rohrschwingel ohne breiterer Erfahrung generell von der ÖAG einsetzt, obwohl man dazu meist nur wenige experimentelle Erfahrungen hat, muß mehr als verwundern. Es erscheint damit ziemlich eigenartig, dass Gräser in Mischungen eher nach Daumen mal Pi Gefühlen in den österreichischen Gremien zum Mischungszulassung eingesetzt werden, als nach fundierten Grundlagen und breiter experimenteller und praktischer Erfahrung eingesetzt werden. http://de.slideshare.net/JohannHumer http://futterwiesenexpertehumer.wikispaces.com CV Johann Humer -Google+ https://plus.google.com/107733244710542926234/about

×