SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 60
[object Object],[object Object]
 
Wärmebrückentypen ,[object Object],[object Object],Grafiken EA NRW
 
Stoffliche  Wärmebrücke Geometrische   Wärmebrücke
 
Der mittlere U-Wert von Holzbauteilen Verfahren nach DIN EN ISO 6946 Grafiken EA NRW
Wärmebrückenkoeffizient durch Außenmaßbezug Abschätzung an der Gebäudekante Grafiken EA NRW
Konstruktive Wärmebrücken Berücksichtigung vom Außenmaßbezug reicht nicht aus 0,14 0,03 Grafiken EA NRW
EnEV - Anhang 1 - 2.5  Wärmebrücken Wärmebrücken sind (im Neubau) ... auf eine der folgenden Arten zu berücksichtigen: a) durch Erhöhung der U-Werte um   U WB  = 0,10 W/(m²K)  für die gesamte wärmeübertragende Umfassungsfläche b) bei Anwendung von Planungsbeispielen nach DIN 4108 Bbl 2: 2006-03 Berücksichtigung durch Erhöhung der U-Werte um   U WB  = 0,05 (W/m²K)  für die gesamte wärmeübertragende Umfassungsfläche c) durch  genauen Nachweis  der Wärme-brücken nach DIN V 4108 – 6: 2000-11 in Verbindung  mit DIN EN ISO 10211-1 und DIN EN ISO 10211-2
Auszug aus DIN 4108, Beiblatt 2
Auszug aus DIN 4108, Beiblatt 2
 
 
 U WB  nach EnEV und deren Kompensation U m  = 0,10 W/m²K Zur Kompensation erforderlich: U m  = 0,15 W/m²K Dämmdicke > 40 cm Dämmdicke ca. 30 cm Grafiken EA NRW
Beispiel: Gebäudetrennwand Grafiken EA NRW 11,8°C
Beispiel: Gebäudetrennwand Grafiken EA NRW 16,9°C 16,3°C T s  > 1.000°C  ρ  > 30 kg/m³
Die auskragende Balkonplatte:  Der „worst case“ bei der Außendämmung (- 66%) (Zul. rel.F. 45%) (Zul. rel.F.  57%)
 
 
 
 
 
 
 
Regelquerschnitt
 
 
 
 
U-Wert = 0,22 W/m²K
U-Wert = 0,17 W/m²K
Plattformbauweise
Geschossstoss - Plattformbauweise
 
Balloonframing-Bauweise
Geschossstoss – Quasi-Balloonframing
 
 
 
Durchdringungen vermeiden Außenecke in Holzbauweise Optimum 2-Stiele 3-Stiele 2-Stiele  + Füllholz Skelettbau m. Randständer:  e  = - 0,009  W/mK m. HWP 0,29:  e  = - 0,035 W/mK m. HWP 0,29:  e  = - 0,020 W/mK
Durchdringungen überdämmen Außenecke So  oder  So
Dämmung lückenlos ineinander überführen  Sockel
Fensterrahmen überdämmen II 0,010 10 -0,014 50 -0,002 30 0,021 -10 mittiger Einbau  b = 6 cm    Einbau  [W/mK] h [mm] Leibung
Summasumarum ,[object Object],[object Object],[W/(m²K] [W/(m²K] [W/(m²K] -0,01 -0,01 gute Anschlüsse 0,10/ 0,05 0,03 0,02 schlechte Anschlüsse Installationsebene  EnEV WDVS Wärmebrückenzuschläge NEH- Holzbauweise mit überdämmtem Tragwerk
Vermeidung von Wärmebrücken ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
 
 
 
 
 
 
 
Wärmebrückenbeiwerte bei Fensteranschlüssen Quelle: die neue quadriga
 
 
 
 
 
Vielen Dank f ü r Ihre Aufmerksamkeit.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

servicEducation - Das Trilemma der Service-Erbringung - Auflösung V03.01.00
servicEducation - Das Trilemma der Service-Erbringung - Auflösung V03.01.00servicEducation - Das Trilemma der Service-Erbringung - Auflösung V03.01.00
servicEducation - Das Trilemma der Service-Erbringung - Auflösung V03.01.00
Paul G. Huppertz
 
Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012
Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012
Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012
Nicolas Noth
 
Dachbegruener 1 2009
Dachbegruener 1 2009Dachbegruener 1 2009
Dachbegruener 1 2009
guest6d9a536
 
Vorlesung 'IT Service-Management', Blockvorlesung 02 V04.00.00
Vorlesung 'IT Service-Management', Blockvorlesung 02 V04.00.00Vorlesung 'IT Service-Management', Blockvorlesung 02 V04.00.00
Vorlesung 'IT Service-Management', Blockvorlesung 02 V04.00.00
Paul G. Huppertz
 
Vortrag 'Serviceerbringungsstrategie - Von Geschäftstätigkeit zu Servicekatal...
Vortrag 'Serviceerbringungsstrategie - Von Geschäftstätigkeit zu Servicekatal...Vortrag 'Serviceerbringungsstrategie - Von Geschäftstätigkeit zu Servicekatal...
Vortrag 'Serviceerbringungsstrategie - Von Geschäftstätigkeit zu Servicekatal...
Paul G. Huppertz
 

Andere mochten auch (9)

servicEducation - Das Trilemma der Service-Erbringung - Auflösung V03.01.00
servicEducation - Das Trilemma der Service-Erbringung - Auflösung V03.01.00servicEducation - Das Trilemma der Service-Erbringung - Auflösung V03.01.00
servicEducation - Das Trilemma der Service-Erbringung - Auflösung V03.01.00
 
Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012
Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012
Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012
 
Social media for local media 2011
Social media for local media 2011 Social media for local media 2011
Social media for local media 2011
 
Altran "Innovators" 01/2009
Altran "Innovators" 01/2009Altran "Innovators" 01/2009
Altran "Innovators" 01/2009
 
Dachbegruener 1 2009
Dachbegruener 1 2009Dachbegruener 1 2009
Dachbegruener 1 2009
 
Vorlesung 'IT Service-Management', Blockvorlesung 02 V04.00.00
Vorlesung 'IT Service-Management', Blockvorlesung 02 V04.00.00Vorlesung 'IT Service-Management', Blockvorlesung 02 V04.00.00
Vorlesung 'IT Service-Management', Blockvorlesung 02 V04.00.00
 
Vortrag 'Serviceerbringungsstrategie - Von Geschäftstätigkeit zu Servicekatal...
Vortrag 'Serviceerbringungsstrategie - Von Geschäftstätigkeit zu Servicekatal...Vortrag 'Serviceerbringungsstrategie - Von Geschäftstätigkeit zu Servicekatal...
Vortrag 'Serviceerbringungsstrategie - Von Geschäftstätigkeit zu Servicekatal...
 
Apb hagen
Apb hagenApb hagen
Apb hagen
 
Wandmalereien
WandmalereienWandmalereien
Wandmalereien
 

Ähnlich wie Wärmebrücken (6)

Abschlusspräsentation anonymisiert
Abschlusspräsentation anonymisiertAbschlusspräsentation anonymisiert
Abschlusspräsentation anonymisiert
 
Renovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit MehrwertenRenovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit Mehrwerten
 
Renovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit MehrwertenRenovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit Mehrwerten
 
Selbststudium Teil 1 3 Redstone Basisseminar 04 09 09
Selbststudium Teil 1 3   Redstone Basisseminar 04 09 09Selbststudium Teil 1 3   Redstone Basisseminar 04 09 09
Selbststudium Teil 1 3 Redstone Basisseminar 04 09 09
 
Pflichten und Chancen aus der EnEV 2009
Pflichten und Chancen aus der EnEV 2009Pflichten und Chancen aus der EnEV 2009
Pflichten und Chancen aus der EnEV 2009
 
Renovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit MehrwertenRenovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit Mehrwerten
 

Wärmebrücken