SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Rückblick – Software Asset Management Strategies 2014
24. – 25. Februar 2014 | Kosmos Halle | Berlin
"Die beste Gelegenheit zum Networking und Erfahrungsaustausch, kombiniert mit interessanten
Vorträgen zu allen Aspekten des Lizenzmanagements!"
Michael Rump, iw GmbH
Vom 24. bis 25. Februar 2014 präsentierte we.CONECT bereits zum 3. Mal die Software Asset
Management Strategies 2014 Konferenz im KOSMOS in Berlin.
Im Rahmen der SAMS 2014 stellten über 25 Industrieunternehmen Case Studies zu Lizenzmodellen
und -systemen sowie neueste Technologien vor und gaben interessante und nützliche Einblicke in
verschiedene Software Asset Management Strategien.
Mehr als 200 Teilnehmer haben die Konferenz aktiv genutzt, um über die aktuellen
Herausforderungen, Lösungsansätze und Entwicklungen zu diskutieren. Teilnehmer, Referenten,
Moderatoren und Business Partner hatten die Gelegenheit, sich auszutauschen, ihr Netzwerk zu
erweitern und aktuelle Fragestellungen zu erörtern und beantwortet zu wissen.
SAMS AWARD 2014
Am Abend des ersten Konferenztages wurde im besonderen Ambiente des ehemaligen DDR-Kinos
KOSMOS der SAMS AWARD 2014 verliehen. Der Preis zeichnet besondere Leistungen bei der
Umsetzung unternehmensweiter SAM und SLM Strategien aus. Gewinner des SAMS AWARD 2014
ist die LEONI AG mit dem Projekt Licom.
Im Namen der Gewinner stiftete we.CONECT und Hauptsponsor Spider Lifecycle Management-
systeme GmbH das Preisgeld von 2000 € in Form einer dringend benötigten Blinden-Schreibmaschine
an die Initiative anderes sehen e.V. Der Verein setzt sich mit großem Engagement für das
selbstbestimmte Leben blinder Kinder ohne Grenzen ein.
Die Kernthemen 2014:
 Effektives und rechtssicheres Software Asset- und Software- Lizenzmanagement in der
Unternehmenspraxis
 SAM und SLM aus Managementperspektive: Modelle und Ansätze
 SAM/SLM aus Technologieperspektive: Modelle, Ansätze und Tools
 Implementierung eines Software Lizenzmanagements
 Professionalisierung im Handling von Software Audits
SAMS 2014 im Rückblick:
 Mehr als 2 Tage mit aktuellen Erfahrungsberichten von Firmen unterschiedlichster Branchen
und Größen: Andritz AG, Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Continental AG, EnBW
Systeme Infrastruktur Support GmbH, s IT Solutions AT Spardat GmbH, und viele mehr…
 Die Konferenz erhielt von den Teilnehmern eine Gesamtnote von 1,5
 Mehr als 200 Teilnehmer von 140 Unternehmen beschäftigten sich in interaktiven Sessions
mit den bedeutendsten und herausforderndsten Themen und Fragestellungen
 6 World Cafés, 7 Challenge Your Peers Roundtables, 4 Icebreaker Sessions am Vorabend
der Konferenz und mehr als 25 Fallstudien
 16 führende Business Partner: Spider Lifecycle Managementsysteme GmbH, Aspera GmbH,
FLEXERA Software GmbH, iQuate, Insight Technology Solutions GmbH, Snow Software
GmbH, ProLicense GmbH, HiSolutions AG, SAM consulting GbR, DeskCenter® Solutions AG,
KPS Consulting, Von Consulting GmbH, CCP Software GmbH, Ii-x GmbH, nova ratio AG,
Crayon Germany GmbH
Rund 50 Vorträge und Sessions
An mehr als 2 Tagen zogen sich die Themenschwerpunkte SAM & SLM als roter Faden durch die
Agenda, es gab Fallstudien, interaktive Diskussionsrunden und Debatten. Der Meinungsaustausch
zwischen den einzelnen Teilnehmern, Referenten und Business Partnern wurde durch die
unterschiedlichen Sessions, wie World Cafés und Challenge Your Peers, angeregt. Das Ziel, die
Teilnehmer aus ihrer passiven Rolle als Zuhörer zu lösen und aktiv teilhaben zu lassen, wurde voll
und ganz erreicht.
„Sehr gute Mischung von institutioneller und betrieblicher Kompetenz und Erfahrung."
Christoph Schmidt, EUROGATE GmbH & Co. KGaG, KG
Für weitere Informationen über die Sessions und Sprecher unserer Konferenz, besuchen Sie unsere
Website. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, eine vollständige Konferenzdokumentation inklusive
aller Sprecherpräsentationen, Interviews und Projektbeschreibungen zu erwerben. Werfen Sie doch
auch einen Blick in unser Media Center! Hier finden Sie unter anderem informative Interviews mit:
 Raphael Dölker, EnBW Systeme Infrastruktur Support GmbH
 Uwe Freidank, Munich RE
 Ulrich Kübler, Bausparkasse Schwäbisch Hall
 Gilbert Mariéthod, Swisscom AG
 Markus Oberg, ProLicense GmbH
 Markus Schärli, Tamedia AG
 Dr. Matthias Schuchardt, LEONI AG
we.CONECT bedankt sich bei allen Teilnehmern, Sprechern, dem Team sowie den Business– und
Medienpartnern für eine hoch interessante und sehr erfolgreiche Software Asset Management
Strategies 2014!
"Sehr angenehmer Rahmen zum Informationsaustausch mit guter Mischung aus Vorträgen und
Diskussionen."
Dirk Bergner, Knorr-Bremse IT Services GmbH
Software Asset Management Strategies 2014 verpasst? Bestellen Sie hier die Konferenzunterlagen
Kontakt:
Nicole Steuer
Marketing Development Manager
we.CONECT Global Leaders GmbH
Phone: +49 (0)30 52 10 70 3 -81
Fax: +49 (0)30 52 10 70 3 - 30
Email: nicole.steuer@we-conect.com
www.we-conect.com

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

8月配件目錄檔客戶版 npz客戶版
8月配件目錄檔客戶版 npz客戶版8月配件目錄檔客戶版 npz客戶版
8月配件目錄檔客戶版 npz客戶版
Colin Kao
 
7th Math (C2) - L40 (pt2)--Jan10
7th Math (C2) - L40 (pt2)--Jan107th Math (C2) - L40 (pt2)--Jan10
7th Math (C2) - L40 (pt2)--Jan10
jdurst65
 
OwnerListensGeneralOverviewMarch_2016
OwnerListensGeneralOverviewMarch_2016OwnerListensGeneralOverviewMarch_2016
OwnerListensGeneralOverviewMarch_2016
adibit
 
6th Math (C1) - L70--April13
6th Math (C1) - L70--April136th Math (C1) - L70--April13
6th Math (C1) - L70--April13
jdurst65
 
Parametres ponderacions catalunya 2013
Parametres ponderacions catalunya 2013Parametres ponderacions catalunya 2013
Parametres ponderacions catalunya 2013
GEMMA DesOrienta
 
151 muster 2014
151 muster 2014151 muster 2014
151 muster 2014
Muster2014
 

Andere mochten auch (20)

3. Modulu Tematikoa: Zein da Testuinguru Globala? Globalizazio Neoliberalaren...
3. Modulu Tematikoa: Zein da Testuinguru Globala? Globalizazio Neoliberalaren...3. Modulu Tematikoa: Zein da Testuinguru Globala? Globalizazio Neoliberalaren...
3. Modulu Tematikoa: Zein da Testuinguru Globala? Globalizazio Neoliberalaren...
 
Nasscom Engineering Forum Opening Remarks - Ravi Pandit - KPIT Cummins
Nasscom Engineering Forum Opening Remarks - Ravi Pandit  - KPIT CumminsNasscom Engineering Forum Opening Remarks - Ravi Pandit  - KPIT Cummins
Nasscom Engineering Forum Opening Remarks - Ravi Pandit - KPIT Cummins
 
8月配件目錄檔客戶版 npz客戶版
8月配件目錄檔客戶版 npz客戶版8月配件目錄檔客戶版 npz客戶版
8月配件目錄檔客戶版 npz客戶版
 
PATRICK EDZE ADZIMAH CV
PATRICK EDZE ADZIMAH CVPATRICK EDZE ADZIMAH CV
PATRICK EDZE ADZIMAH CV
 
7th Math (C2) - L40 (pt2)--Jan10
7th Math (C2) - L40 (pt2)--Jan107th Math (C2) - L40 (pt2)--Jan10
7th Math (C2) - L40 (pt2)--Jan10
 
Resourspace bsp
Resourspace bspResourspace bsp
Resourspace bsp
 
Congiuntura 2013
Congiuntura 2013Congiuntura 2013
Congiuntura 2013
 
A night like this
A night like thisA night like this
A night like this
 
OwnerListensGeneralOverviewMarch_2016
OwnerListensGeneralOverviewMarch_2016OwnerListensGeneralOverviewMarch_2016
OwnerListensGeneralOverviewMarch_2016
 
6th Math (C1) - L70--April13
6th Math (C1) - L70--April136th Math (C1) - L70--April13
6th Math (C1) - L70--April13
 
Fatima garate
Fatima garateFatima garate
Fatima garate
 
Parametres ponderacions catalunya 2013
Parametres ponderacions catalunya 2013Parametres ponderacions catalunya 2013
Parametres ponderacions catalunya 2013
 
herrialdeak
herrialdeakherrialdeak
herrialdeak
 
151 muster 2014
151 muster 2014151 muster 2014
151 muster 2014
 
Tokyo
TokyoTokyo
Tokyo
 
Orienta-T
Orienta-TOrienta-T
Orienta-T
 
Portafolio de evidencias antropologia social
Portafolio de evidencias antropologia socialPortafolio de evidencias antropologia social
Portafolio de evidencias antropologia social
 
Fuel system of HFO Plant
Fuel system of HFO PlantFuel system of HFO Plant
Fuel system of HFO Plant
 
Módulo 3 Una visión crítica de la globalización neoliberal
Módulo 3 Una visión crítica de la globalización neoliberalMódulo 3 Una visión crítica de la globalización neoliberal
Módulo 3 Una visión crítica de la globalización neoliberal
 
Português Funcional amostra
Português Funcional amostraPortuguês Funcional amostra
Português Funcional amostra
 

Ähnlich wie Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick

Icv cc2014 ausstellerbroschuere
Icv cc2014 ausstellerbroschuereIcv cc2014 ausstellerbroschuere
Icv cc2014 ausstellerbroschuere
ICV_eV
 
Akademie 2012 Jahresplaner
Akademie 2012 JahresplanerAkademie 2012 Jahresplaner
Akademie 2012 Jahresplaner
Vogel IT-Medien
 

Ähnlich wie Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick (20)

Rückblick SAM Strategies
Rückblick SAM StrategiesRückblick SAM Strategies
Rückblick SAM Strategies
 
Besuchen Sie das Media Center der SAMS DACH 2014
Besuchen Sie das Media Center der SAMS DACH 2014Besuchen Sie das Media Center der SAMS DACH 2014
Besuchen Sie das Media Center der SAMS DACH 2014
 
Software Asset Management Strategies 2014 - Top Stories
Software Asset Management Strategies 2014 - Top StoriesSoftware Asset Management Strategies 2014 - Top Stories
Software Asset Management Strategies 2014 - Top Stories
 
Software Asset Management Strategies 2014
Software Asset Management Strategies 2014Software Asset Management Strategies 2014
Software Asset Management Strategies 2014
 
Rückblick vdi 2013 bloggen
Rückblick vdi 2013 bloggenRückblick vdi 2013 bloggen
Rückblick vdi 2013 bloggen
 
Rückblick Big Data Minds 2013
Rückblick Big Data Minds 2013Rückblick Big Data Minds 2013
Rückblick Big Data Minds 2013
 
Rule breakers welcome!
Rule breakers welcome!Rule breakers welcome!
Rule breakers welcome!
 
smart CON SAP 2013
smart CON SAP 2013smart CON SAP 2013
smart CON SAP 2013
 
Team PR SAMS 2014
Team PR SAMS 2014Team PR SAMS 2014
Team PR SAMS 2014
 
Rückblick Ditm 2013
Rückblick Ditm 2013Rückblick Ditm 2013
Rückblick Ditm 2013
 
Agile PEP Minds 2014
Agile PEP Minds 2014Agile PEP Minds 2014
Agile PEP Minds 2014
 
2nd smart.con SAP 2013
2nd smart.con SAP 20132nd smart.con SAP 2013
2nd smart.con SAP 2013
 
Big Data Minds 2013 - Main PR
Big Data Minds 2013 - Main PRBig Data Minds 2013 - Main PR
Big Data Minds 2013 - Main PR
 
Pressemitteilung zum 12. Osnabrücker FMEA-Forum
Pressemitteilung zum 12. Osnabrücker FMEA-ForumPressemitteilung zum 12. Osnabrücker FMEA-Forum
Pressemitteilung zum 12. Osnabrücker FMEA-Forum
 
Icv cc2014 ausstellerbroschuere
Icv cc2014 ausstellerbroschuereIcv cc2014 ausstellerbroschuere
Icv cc2014 ausstellerbroschuere
 
Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE
Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICEOffshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE
Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE
 
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event ReportRethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
 
DNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
DNUG 36 2012_KonferenzbroschuereDNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
DNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
 
Akademie 2012 Jahresplaner
Akademie 2012 JahresplanerAkademie 2012 Jahresplaner
Akademie 2012 Jahresplaner
 
Predictive Analytics World Manufacturing Düsseldorf 2017 - DE
Predictive Analytics World Manufacturing Düsseldorf 2017 - DEPredictive Analytics World Manufacturing Düsseldorf 2017 - DE
Predictive Analytics World Manufacturing Düsseldorf 2017 - DE
 

Mehr von Maria Willamowius

Pressemitteilung - we.Conect
Pressemitteilung - we.ConectPressemitteilung - we.Conect
Pressemitteilung - we.Conect
Maria Willamowius
 
Pharma M2R Minds 2014 Top Stories
Pharma M2R Minds 2014 Top StoriesPharma M2R Minds 2014 Top Stories
Pharma M2R Minds 2014 Top Stories
Maria Willamowius
 

Mehr von Maria Willamowius (20)

Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated drivingTech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
 
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIsCar HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
 
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ AutomationOSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
 
Tech.AD China 2019
Tech.AD China 2019Tech.AD China 2019
Tech.AD China 2019
 
SAMS 2016
SAMS 2016SAMS 2016
SAMS 2016
 
Pressemitteilung - we.Conect
Pressemitteilung - we.ConectPressemitteilung - we.Conect
Pressemitteilung - we.Conect
 
Press release - we conect
Press release - we conectPress release - we conect
Press release - we conect
 
IT Security Perspektive 2015
IT Security Perspektive 2015IT Security Perspektive 2015
IT Security Perspektive 2015
 
Auto Apps Evolution 2014
Auto Apps Evolution 2014 Auto Apps Evolution 2014
Auto Apps Evolution 2014
 
Pharma M2R Minds 2014 Top Stories
Pharma M2R Minds 2014 Top StoriesPharma M2R Minds 2014 Top Stories
Pharma M2R Minds 2014 Top Stories
 
Interview with wayne state university
Interview with wayne state universityInterview with wayne state university
Interview with wayne state university
 
Interview with parkopedia
Interview with parkopediaInterview with parkopedia
Interview with parkopedia
 
Interview with bbc
Interview with bbcInterview with bbc
Interview with bbc
 
Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Umfrage report - smart.Remote Service 2014Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Umfrage report - smart.Remote Service 2014
 
Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
 Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions. Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
 
DTIM Europe 2014 - Keynotes
DTIM Europe 2014 - KeynotesDTIM Europe 2014 - Keynotes
DTIM Europe 2014 - Keynotes
 
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORTCAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
 
DTIM Europe 2014 - Preview / Review
DTIM Europe 2014 - Preview / ReviewDTIM Europe 2014 - Preview / Review
DTIM Europe 2014 - Preview / Review
 
SAMS Europe AWARD 2014
SAMS Europe AWARD 2014SAMS Europe AWARD 2014
SAMS Europe AWARD 2014
 
Enterprise APP & MDM Evolution 2014 - Media Center
Enterprise APP & MDM Evolution 2014 - Media CenterEnterprise APP & MDM Evolution 2014 - Media Center
Enterprise APP & MDM Evolution 2014 - Media Center
 

Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick

  • 1. Rückblick – Software Asset Management Strategies 2014 24. – 25. Februar 2014 | Kosmos Halle | Berlin "Die beste Gelegenheit zum Networking und Erfahrungsaustausch, kombiniert mit interessanten Vorträgen zu allen Aspekten des Lizenzmanagements!" Michael Rump, iw GmbH Vom 24. bis 25. Februar 2014 präsentierte we.CONECT bereits zum 3. Mal die Software Asset Management Strategies 2014 Konferenz im KOSMOS in Berlin. Im Rahmen der SAMS 2014 stellten über 25 Industrieunternehmen Case Studies zu Lizenzmodellen und -systemen sowie neueste Technologien vor und gaben interessante und nützliche Einblicke in verschiedene Software Asset Management Strategien. Mehr als 200 Teilnehmer haben die Konferenz aktiv genutzt, um über die aktuellen Herausforderungen, Lösungsansätze und Entwicklungen zu diskutieren. Teilnehmer, Referenten, Moderatoren und Business Partner hatten die Gelegenheit, sich auszutauschen, ihr Netzwerk zu erweitern und aktuelle Fragestellungen zu erörtern und beantwortet zu wissen. SAMS AWARD 2014 Am Abend des ersten Konferenztages wurde im besonderen Ambiente des ehemaligen DDR-Kinos KOSMOS der SAMS AWARD 2014 verliehen. Der Preis zeichnet besondere Leistungen bei der Umsetzung unternehmensweiter SAM und SLM Strategien aus. Gewinner des SAMS AWARD 2014 ist die LEONI AG mit dem Projekt Licom. Im Namen der Gewinner stiftete we.CONECT und Hauptsponsor Spider Lifecycle Management- systeme GmbH das Preisgeld von 2000 € in Form einer dringend benötigten Blinden-Schreibmaschine an die Initiative anderes sehen e.V. Der Verein setzt sich mit großem Engagement für das selbstbestimmte Leben blinder Kinder ohne Grenzen ein. Die Kernthemen 2014:  Effektives und rechtssicheres Software Asset- und Software- Lizenzmanagement in der Unternehmenspraxis  SAM und SLM aus Managementperspektive: Modelle und Ansätze  SAM/SLM aus Technologieperspektive: Modelle, Ansätze und Tools  Implementierung eines Software Lizenzmanagements  Professionalisierung im Handling von Software Audits SAMS 2014 im Rückblick:  Mehr als 2 Tage mit aktuellen Erfahrungsberichten von Firmen unterschiedlichster Branchen und Größen: Andritz AG, Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Continental AG, EnBW Systeme Infrastruktur Support GmbH, s IT Solutions AT Spardat GmbH, und viele mehr…  Die Konferenz erhielt von den Teilnehmern eine Gesamtnote von 1,5  Mehr als 200 Teilnehmer von 140 Unternehmen beschäftigten sich in interaktiven Sessions mit den bedeutendsten und herausforderndsten Themen und Fragestellungen  6 World Cafés, 7 Challenge Your Peers Roundtables, 4 Icebreaker Sessions am Vorabend der Konferenz und mehr als 25 Fallstudien  16 führende Business Partner: Spider Lifecycle Managementsysteme GmbH, Aspera GmbH, FLEXERA Software GmbH, iQuate, Insight Technology Solutions GmbH, Snow Software GmbH, ProLicense GmbH, HiSolutions AG, SAM consulting GbR, DeskCenter® Solutions AG, KPS Consulting, Von Consulting GmbH, CCP Software GmbH, Ii-x GmbH, nova ratio AG, Crayon Germany GmbH
  • 2. Rund 50 Vorträge und Sessions An mehr als 2 Tagen zogen sich die Themenschwerpunkte SAM & SLM als roter Faden durch die Agenda, es gab Fallstudien, interaktive Diskussionsrunden und Debatten. Der Meinungsaustausch zwischen den einzelnen Teilnehmern, Referenten und Business Partnern wurde durch die unterschiedlichen Sessions, wie World Cafés und Challenge Your Peers, angeregt. Das Ziel, die Teilnehmer aus ihrer passiven Rolle als Zuhörer zu lösen und aktiv teilhaben zu lassen, wurde voll und ganz erreicht. „Sehr gute Mischung von institutioneller und betrieblicher Kompetenz und Erfahrung." Christoph Schmidt, EUROGATE GmbH & Co. KGaG, KG Für weitere Informationen über die Sessions und Sprecher unserer Konferenz, besuchen Sie unsere Website. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, eine vollständige Konferenzdokumentation inklusive aller Sprecherpräsentationen, Interviews und Projektbeschreibungen zu erwerben. Werfen Sie doch auch einen Blick in unser Media Center! Hier finden Sie unter anderem informative Interviews mit:  Raphael Dölker, EnBW Systeme Infrastruktur Support GmbH  Uwe Freidank, Munich RE  Ulrich Kübler, Bausparkasse Schwäbisch Hall  Gilbert Mariéthod, Swisscom AG  Markus Oberg, ProLicense GmbH  Markus Schärli, Tamedia AG  Dr. Matthias Schuchardt, LEONI AG we.CONECT bedankt sich bei allen Teilnehmern, Sprechern, dem Team sowie den Business– und Medienpartnern für eine hoch interessante und sehr erfolgreiche Software Asset Management Strategies 2014! "Sehr angenehmer Rahmen zum Informationsaustausch mit guter Mischung aus Vorträgen und Diskussionen." Dirk Bergner, Knorr-Bremse IT Services GmbH Software Asset Management Strategies 2014 verpasst? Bestellen Sie hier die Konferenzunterlagen Kontakt: Nicole Steuer Marketing Development Manager we.CONECT Global Leaders GmbH Phone: +49 (0)30 52 10 70 3 -81 Fax: +49 (0)30 52 10 70 3 - 30 Email: nicole.steuer@we-conect.com www.we-conect.com