SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Software Asset Management Strategies 2014
Bedarfsgerechte Lizenzmodelle und -systeme | Beschaffungsprozesse und Lizenzstrategien auf dem
Prüfstand | Neueste Technologien und deren Einfluss auf das Lizenzmanagement | Transparentes SAM in der
Praxis

24. – 25. Februar | KOSMOS Berlin | Deutschland | http://sams2014.we-conect.com

Die SAMS 2014 ist die Konferenz für SAM und SLM Manager aus Deutschland, Österreich und der
Schweiz, um individuelle Erfahrungen, innovative Ideen und effiziente Lösungen auszutauschen. Mehr
als 130 Entscheidungsträger und Experten diskutieren die aktuellsten Themen in über 30 interaktiven
Sessions und anhand von 20+ Best Practice Vorträgen der führenden Unternehmen – seien auch Sie
dabei!
SAMS Award 2014: Bewerben Sie sich jetzt um die Auszeichnung für die beste unternehmensweite
SAM & SLM Strategie. Mehr Informationen finden Sie dazu in Kürze auf der SAMS 2014 Homepage.

Kernthemen der SAMS 2014:
Effektives und rechtssicheres Software Asset- und Software-Lizenzmanagement in der
Unternehmenspraxis
 Identifikation und Koordination relevanter Kernprozesse als Basis für ein effektives SLM
 Ansätze zur Reifegrad-Optimierung im Software Asset Management
 Software Assets und Lizenzen mit Portfolio Management Strategien steuern
 SLM trotz dezentraler Unternehmensorganisation – Grundlagen und Lösungswege
SAM und SLM aus Managementperspektive: Modelle und Ansätze
 Strategische Komponenten im Lizenzmanagement: Wechselbeziehungen zwischen ITStrategie, SLM und SAM
 Jedem Land und jeder Einheit sein Lizenzmodell? SLM aus globaler Perspektive
 Outtasking und Outsourcing von SLM/SAM: Anforderungen, Chancen, Erfahrungen
SAM/SLM aus Technologieperspektive: Modelle, Ansätze und Tools
 Management von Server-Lizenzen – Herausforderungen und Lösungen
 SLM in virtualisierten Umgebungen und in der Cloud
 Neue Ansätze für neue Herausforderungen – Software-Lizenzmanagement in der Mobile
Enterprise Umgebung
Implementierung eines Software-Lizenzmanagements
 SLM- Was ist wirklich wichtig bei der Umsetzung?
 Prozesse und Strukturen zum Handling wachsender Komplexität und Dynamik: Erfassung,
Rollen, Beschaffungs- und Installationsprozesse
 Flexibilität
im
SAM:
Anpassung
von
Standardprozessen
in
dynamischen
Unternehmensumgebungen
 IT-basiertes unternehmensweites SLM: Von der Theorie in die funktionierende Praxis
Professionalisierung im Handling von Software Audits
 Juristische Hintergründe, aktuelle Rechtsprechung, nationale und internationale Trends und
Tendenzen
 Aufbau einer auditsicheren SLM-Struktur
Auf der SAMS 2014 sind über 25 Sprecher von Top Unternehmen aus Deutschland, Österreich und
der Schweiz vertreten. Mit dabei sind unter anderem:







Claudius Stieber, Senior Manager Global Contract Management, Andritz AG
Raphael Dölker, Leiter Informationsverarbeitung Service, Order- und Clientmangement,
EnBW Systeme Infrastruktur Support GmbH
Gilbert Mariéthod, Head of CoC License Management, Swisscom IT Services AG
Jochen Hagenlocher, Enterprise License Manager, Novartis International AG
Dr. Christof Schulz-Wistokat, Group CIO Function – Group Projects, TUI Travel PLC
Eckhard Steinberg, Stellv. Leiter IT, RAG Aktiengesellschaft

Erfahren Sie mehr über das SAMS 2014 Event auf unserer Homepage: http://sams2014.weconect.com oder gewinnen Sie einen Einblick durch unser SAMS Series Video.

we.CONECT freut sich, Sie am 24. und 25. Februar 2014 in Berlin auf der Software Asset
Management Strategies 2014 begrüßen zu dürfen. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen
und nehmen Sie an der SAMS 2014 Konferenz teil.

Falls Sie Fragen zur Konferenz oder Anmeldung haben, kontaktieren Sie uns.
Ihr we.CONECT Team
Kontakt:
Alexander Sladczyk | Sales Director
we.CONECT Global Leaders GmbH
Gertraudenstr. 10-12 | 10178 Berlin, Germany
Tel.: +49 (0)30 52 10 70 3 – 55 | Fax: +49 (0)30 52 10 70 3 - 30
Email: alexander.sladczyk@we-conect.com | www.we-conect.com

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Software Asset Management Strategies 2014

Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Software Asset Management Strategies 2014 RückblickSoftware Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Maria Willamowius
 
2nd smart.con SAP 2013
2nd smart.con SAP 20132nd smart.con SAP 2013
2nd smart.con SAP 2013
Maria Willamowius
 
Impulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre KarriereImpulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre Karriere
logicline - Enterprise Cloud & Mobile Apps
 
SAMS 2016
SAMS 2016SAMS 2016
Governance, Risk & Compliance
Governance, Risk & ComplianceGovernance, Risk & Compliance
Governance, Risk & Compliance
Uwe Rydzek
 
smart CON SAP 2013
smart CON SAP 2013smart CON SAP 2013
smart CON SAP 2013
Maria Willamowius
 
Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?
Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?
Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?
Ernest Wallmueller
 
Corporate Governance Compliance Strategies 2013 - Topstories
Corporate Governance Compliance Strategies 2013 -  TopstoriesCorporate Governance Compliance Strategies 2013 -  Topstories
Corporate Governance Compliance Strategies 2013 - Topstories
Maria Willamowius
 
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen solltenSAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
IT-Onlinemagazin
 
Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE
Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICEOffshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE
Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE
pliXos GmbH
 
Smart Product & Process Engineering Minds 2013
Smart Product & Process Engineering Minds 2013Smart Product & Process Engineering Minds 2013
Smart Product & Process Engineering Minds 2013Maria Willamowius
 
Big Data Minds 2013 - Main PR
Big Data Minds 2013 - Main PRBig Data Minds 2013 - Main PR
Big Data Minds 2013 - Main PR
Maria Willamowius
 
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
AWS Germany
 
CRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awistoCRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awisto
awisto
 
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-SystemsInterview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
OPTIMAL SYSTEMS GmbH
 
Leistungsspektrum
LeistungsspektrumLeistungsspektrum
Leistungsspektrum
Brigitte Ilsanker
 
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Praxistage
 
Ibm symp14 referent_frank heuer_partner_präsentation
Ibm symp14 referent_frank heuer_partner_präsentationIbm symp14 referent_frank heuer_partner_präsentation
Ibm symp14 referent_frank heuer_partner_präsentationIBM Switzerland
 

Ähnlich wie Software Asset Management Strategies 2014 (20)

Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Software Asset Management Strategies 2014 RückblickSoftware Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick
 
2nd smart.con SAP 2013
2nd smart.con SAP 20132nd smart.con SAP 2013
2nd smart.con SAP 2013
 
Impulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre KarriereImpulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre Karriere
 
SAMS 2016
SAMS 2016SAMS 2016
SAMS 2016
 
Governance, Risk & Compliance
Governance, Risk & ComplianceGovernance, Risk & Compliance
Governance, Risk & Compliance
 
smart CON SAP 2013
smart CON SAP 2013smart CON SAP 2013
smart CON SAP 2013
 
Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?
Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?
Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?
 
Wc1306 review for_blogs
Wc1306 review for_blogsWc1306 review for_blogs
Wc1306 review for_blogs
 
201001 Mund A Software Industry
201001 Mund A Software Industry201001 Mund A Software Industry
201001 Mund A Software Industry
 
Corporate Governance Compliance Strategies 2013 - Topstories
Corporate Governance Compliance Strategies 2013 -  TopstoriesCorporate Governance Compliance Strategies 2013 -  Topstories
Corporate Governance Compliance Strategies 2013 - Topstories
 
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen solltenSAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
 
Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE
Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICEOffshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE
Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE
 
Smart Product & Process Engineering Minds 2013
Smart Product & Process Engineering Minds 2013Smart Product & Process Engineering Minds 2013
Smart Product & Process Engineering Minds 2013
 
Big Data Minds 2013 - Main PR
Big Data Minds 2013 - Main PRBig Data Minds 2013 - Main PR
Big Data Minds 2013 - Main PR
 
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
 
CRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awistoCRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awisto
 
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-SystemsInterview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
 
Leistungsspektrum
LeistungsspektrumLeistungsspektrum
Leistungsspektrum
 
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
 
Ibm symp14 referent_frank heuer_partner_präsentation
Ibm symp14 referent_frank heuer_partner_präsentationIbm symp14 referent_frank heuer_partner_präsentation
Ibm symp14 referent_frank heuer_partner_präsentation
 

Mehr von Maria Willamowius

Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated drivingTech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
Maria Willamowius
 
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIsCar HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
Maria Willamowius
 
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ AutomationOSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
Maria Willamowius
 
Tech.AD China 2019
Tech.AD China 2019Tech.AD China 2019
Tech.AD China 2019
Maria Willamowius
 
Pressemitteilung - we.Conect
Pressemitteilung - we.ConectPressemitteilung - we.Conect
Pressemitteilung - we.ConectMaria Willamowius
 
Press release - we conect
Press release - we conectPress release - we conect
Press release - we conect
Maria Willamowius
 
IT Security Perspektive 2015
IT Security Perspektive 2015IT Security Perspektive 2015
IT Security Perspektive 2015
Maria Willamowius
 
Review SAMS AWARD 2015
Review SAMS AWARD 2015Review SAMS AWARD 2015
Review SAMS AWARD 2015
Maria Willamowius
 
Auto Apps Evolution 2014
Auto Apps Evolution 2014 Auto Apps Evolution 2014
Auto Apps Evolution 2014
Maria Willamowius
 
Pharma M2R Minds 2014 Top Stories
Pharma M2R Minds 2014 Top StoriesPharma M2R Minds 2014 Top Stories
Pharma M2R Minds 2014 Top Stories
Maria Willamowius
 
Interview with wayne state university
Interview with wayne state universityInterview with wayne state university
Interview with wayne state university
Maria Willamowius
 
Interview with parkopedia
Interview with parkopediaInterview with parkopedia
Interview with parkopedia
Maria Willamowius
 
Interview with bbc
Interview with bbcInterview with bbc
Interview with bbc
Maria Willamowius
 
Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Umfrage report - smart.Remote Service 2014Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Maria Willamowius
 
Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
 Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions. Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
Maria Willamowius
 
DTIM Europe 2014 - Keynotes
DTIM Europe 2014 - KeynotesDTIM Europe 2014 - Keynotes
DTIM Europe 2014 - Keynotes
Maria Willamowius
 
Agile PEP Minds 2014
Agile PEP Minds 2014Agile PEP Minds 2014
Agile PEP Minds 2014
Maria Willamowius
 
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORTCAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
Maria Willamowius
 
Review smart variant.con 2014
Review smart variant.con 2014Review smart variant.con 2014
Review smart variant.con 2014
Maria Willamowius
 
DTIM Europe 2014 - Preview / Review
DTIM Europe 2014 - Preview / ReviewDTIM Europe 2014 - Preview / Review
DTIM Europe 2014 - Preview / Review
Maria Willamowius
 

Mehr von Maria Willamowius (20)

Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated drivingTech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
 
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIsCar HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
 
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ AutomationOSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
 
Tech.AD China 2019
Tech.AD China 2019Tech.AD China 2019
Tech.AD China 2019
 
Pressemitteilung - we.Conect
Pressemitteilung - we.ConectPressemitteilung - we.Conect
Pressemitteilung - we.Conect
 
Press release - we conect
Press release - we conectPress release - we conect
Press release - we conect
 
IT Security Perspektive 2015
IT Security Perspektive 2015IT Security Perspektive 2015
IT Security Perspektive 2015
 
Review SAMS AWARD 2015
Review SAMS AWARD 2015Review SAMS AWARD 2015
Review SAMS AWARD 2015
 
Auto Apps Evolution 2014
Auto Apps Evolution 2014 Auto Apps Evolution 2014
Auto Apps Evolution 2014
 
Pharma M2R Minds 2014 Top Stories
Pharma M2R Minds 2014 Top StoriesPharma M2R Minds 2014 Top Stories
Pharma M2R Minds 2014 Top Stories
 
Interview with wayne state university
Interview with wayne state universityInterview with wayne state university
Interview with wayne state university
 
Interview with parkopedia
Interview with parkopediaInterview with parkopedia
Interview with parkopedia
 
Interview with bbc
Interview with bbcInterview with bbc
Interview with bbc
 
Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Umfrage report - smart.Remote Service 2014Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Umfrage report - smart.Remote Service 2014
 
Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
 Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions. Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
 
DTIM Europe 2014 - Keynotes
DTIM Europe 2014 - KeynotesDTIM Europe 2014 - Keynotes
DTIM Europe 2014 - Keynotes
 
Agile PEP Minds 2014
Agile PEP Minds 2014Agile PEP Minds 2014
Agile PEP Minds 2014
 
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORTCAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
 
Review smart variant.con 2014
Review smart variant.con 2014Review smart variant.con 2014
Review smart variant.con 2014
 
DTIM Europe 2014 - Preview / Review
DTIM Europe 2014 - Preview / ReviewDTIM Europe 2014 - Preview / Review
DTIM Europe 2014 - Preview / Review
 

Software Asset Management Strategies 2014

  • 1. Software Asset Management Strategies 2014 Bedarfsgerechte Lizenzmodelle und -systeme | Beschaffungsprozesse und Lizenzstrategien auf dem Prüfstand | Neueste Technologien und deren Einfluss auf das Lizenzmanagement | Transparentes SAM in der Praxis 24. – 25. Februar | KOSMOS Berlin | Deutschland | http://sams2014.we-conect.com Die SAMS 2014 ist die Konferenz für SAM und SLM Manager aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, um individuelle Erfahrungen, innovative Ideen und effiziente Lösungen auszutauschen. Mehr als 130 Entscheidungsträger und Experten diskutieren die aktuellsten Themen in über 30 interaktiven Sessions und anhand von 20+ Best Practice Vorträgen der führenden Unternehmen – seien auch Sie dabei! SAMS Award 2014: Bewerben Sie sich jetzt um die Auszeichnung für die beste unternehmensweite SAM & SLM Strategie. Mehr Informationen finden Sie dazu in Kürze auf der SAMS 2014 Homepage. Kernthemen der SAMS 2014: Effektives und rechtssicheres Software Asset- und Software-Lizenzmanagement in der Unternehmenspraxis  Identifikation und Koordination relevanter Kernprozesse als Basis für ein effektives SLM  Ansätze zur Reifegrad-Optimierung im Software Asset Management  Software Assets und Lizenzen mit Portfolio Management Strategien steuern  SLM trotz dezentraler Unternehmensorganisation – Grundlagen und Lösungswege SAM und SLM aus Managementperspektive: Modelle und Ansätze  Strategische Komponenten im Lizenzmanagement: Wechselbeziehungen zwischen ITStrategie, SLM und SAM  Jedem Land und jeder Einheit sein Lizenzmodell? SLM aus globaler Perspektive  Outtasking und Outsourcing von SLM/SAM: Anforderungen, Chancen, Erfahrungen SAM/SLM aus Technologieperspektive: Modelle, Ansätze und Tools  Management von Server-Lizenzen – Herausforderungen und Lösungen  SLM in virtualisierten Umgebungen und in der Cloud  Neue Ansätze für neue Herausforderungen – Software-Lizenzmanagement in der Mobile Enterprise Umgebung Implementierung eines Software-Lizenzmanagements  SLM- Was ist wirklich wichtig bei der Umsetzung?  Prozesse und Strukturen zum Handling wachsender Komplexität und Dynamik: Erfassung, Rollen, Beschaffungs- und Installationsprozesse  Flexibilität im SAM: Anpassung von Standardprozessen in dynamischen Unternehmensumgebungen  IT-basiertes unternehmensweites SLM: Von der Theorie in die funktionierende Praxis Professionalisierung im Handling von Software Audits  Juristische Hintergründe, aktuelle Rechtsprechung, nationale und internationale Trends und Tendenzen  Aufbau einer auditsicheren SLM-Struktur
  • 2. Auf der SAMS 2014 sind über 25 Sprecher von Top Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Mit dabei sind unter anderem:       Claudius Stieber, Senior Manager Global Contract Management, Andritz AG Raphael Dölker, Leiter Informationsverarbeitung Service, Order- und Clientmangement, EnBW Systeme Infrastruktur Support GmbH Gilbert Mariéthod, Head of CoC License Management, Swisscom IT Services AG Jochen Hagenlocher, Enterprise License Manager, Novartis International AG Dr. Christof Schulz-Wistokat, Group CIO Function – Group Projects, TUI Travel PLC Eckhard Steinberg, Stellv. Leiter IT, RAG Aktiengesellschaft Erfahren Sie mehr über das SAMS 2014 Event auf unserer Homepage: http://sams2014.weconect.com oder gewinnen Sie einen Einblick durch unser SAMS Series Video. we.CONECT freut sich, Sie am 24. und 25. Februar 2014 in Berlin auf der Software Asset Management Strategies 2014 begrüßen zu dürfen. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen und nehmen Sie an der SAMS 2014 Konferenz teil. Falls Sie Fragen zur Konferenz oder Anmeldung haben, kontaktieren Sie uns. Ihr we.CONECT Team Kontakt: Alexander Sladczyk | Sales Director we.CONECT Global Leaders GmbH Gertraudenstr. 10-12 | 10178 Berlin, Germany Tel.: +49 (0)30 52 10 70 3 – 55 | Fax: +49 (0)30 52 10 70 3 - 30 Email: alexander.sladczyk@we-conect.com | www.we-conect.com