SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Software Asset Management Strategies 2014
Bedarfsgerechte Lizenzmodelle und -systeme | Beschaffungsprozesse und Lizenzstrategien auf dem Prüfstand
| Neueste Technologien und deren Einfluss auf das Lizenzmanagement | Transparentes SAM in der Praxis

24. – 25. Februar 2014 | KOSMOS Berlin | http://sams2014.we-conect.com
Nach dem großen Erfolg der Software Asset Management Strategies 2013 lädt we.CONECT vom 24. bis 25.
Februar 2014 zum Jahresevent der SAMS 2014 nach Berlin ein. Nutzen Sie unsere interaktive Plattform und
diskutieren Sie mit mehr als 200 Top-Managern und Entscheidungsträgern Ihre Schlüsselherausforderungen.
20+ innovative und interaktive Sessions beschäftigen sich mit den bedeutendsten und herausforderndsten
Themen und Fragestellungen rund um den Bereich SAM und SLM. Auch in diesem Jahr wird am Abend des
ersten Konferenztages der SAMS-Award für besonders erfolgreich umgesetzte SAM- und SLM-Projekte
verliehen. Bewerben Sie sich jetzt hier.
we.CONECT präsentiert Ihnen exklusive Interviews zur Software Asset Management Strategies 2014 - Im
Vorfeld haben wir ausgewählte Experten zu aktuellen Herausforderungen und zukünftigen strategischen
Entwicklungen befragt, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen im Rahmen der SAMS 2014 weitergeben.

INTERVIEWS im SAMS 2014 Media Center
 Stellvertretend für die EnBW Systeme Infrastruktur Support GmbH moderiert Raphael Dölker ein
World Café auf der SAMS 2014 unter den Gesichtspunkten Software Asset und Lizenzen erfolgreich mit
Portfolio Management Strategien zu steuern: „Die Zielsetzung von Software Asset Management ist,
Produkte möglichst effizient einzusetzen und nicht genutzte Lizenzen unter Berücksichtigung der
jeweiligen AGBs wieder für andere Nutzer freizugeben.“



In der Case Study „Global Software Product & Licence Management Service @ Munich Re“ präsentiert
Uwe Freidank unter anderem die Organisation des Services in Hubs, die Tool Suite im Überblick und die
Umsetzung der Anforderungen im Lizenzmanagement-System unter Berücksichtigung internationaler
Anforderungen. „Lizenzverantwortliche müssen bei Vertragsverhandlungen mit den Herstellern frühzeitig
eingebunden werden, um Einfluss auf verwaltbare Nutzungsbedingungen und eindeutige Messkriterien
für die Einhaltung der Compliance nehmen zu können.“



Die Leoni AG spiegelt sich sowohl in einem World Café, als auch in einer Case Study wider, moderiert
und vorgetragen durch Dr. Matthias Schuchardt. Dabei geht Herr Schuchardt konkret auf die
Optimierung des Lizenzmanagements durch die Etablierung eines Managements von Software Assets
nach ISO 19770-1 und die Identifikation und Koordination relevanter Kernprozesse als Basis für ein
effektives Software Lizenzmanagement ein: „In meinem Vortrag werden die Erfahrungen und
Vorgehensweisen der Einführung der notwendigen Prozesse und Rollen erläutert, um ein nachhaltiges
Lizenzmanagementsystem aufzubauen.“

Erfahren Sie mehr über unsere Referenten und deren Statements zur Software Asset Management Strategies
2014 und gewinnen Sie einen Einblick in unser Media Center mit Interview-Dokumentationen von EnBW,
MUNICH RE, LEONI AG, swisscom und Schwäbisch Hall.
Informieren Sie sich jetzt und nehmen Sie teil an der Software Asset Management Strategies 2014 Das größte Networkingevent für Manager aus den Bereichen SAM und SLM im deutschsprachigen
Raum! Erhalten Sie erste Eindrücke in unserem Software Asset Management Strategies Series 2013
Video.

we.CONECT freut sich Sie vom 24. bis 25. Februar 2014 in Berlin begrüßen zu dürfen.
Kontakt:
Nicole Steuer
Marketing Development Manager
we.CONECT Global Leaders GmbH
Tel.: +49 (0)30 52 10 70 3 – 81 | Fax: +49 (0)30 52 10 70 3 - 30
Email: nicole.steuer@we-conect.com
www.we-conect.com

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Software Asset Management Strategies 2014 - Top Stories

Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Software Asset Management Strategies 2014 RückblickSoftware Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Maria Willamowius
 
smart CON SAP 2013
smart CON SAP 2013smart CON SAP 2013
smart CON SAP 2013
Maria Willamowius
 
Rule breakers welcome!
Rule breakers welcome!Rule breakers welcome!
Rule breakers welcome!
Maria Willamowius
 
Toolauswahl im IT Service Management – eine rationale Bauchentscheidung?
Toolauswahl im IT Service Management – eine rationale Bauchentscheidung?Toolauswahl im IT Service Management – eine rationale Bauchentscheidung?
Toolauswahl im IT Service Management – eine rationale Bauchentscheidung?
Digicomp Academy AG
 
SOORCE - DIGITALE FREELANCER & EXPERTEN - unbegrenztes Wissen für Ihre Projekte
SOORCE -  DIGITALE FREELANCER & EXPERTEN - unbegrenztes Wissen für Ihre ProjekteSOORCE -  DIGITALE FREELANCER & EXPERTEN - unbegrenztes Wissen für Ihre Projekte
SOORCE - DIGITALE FREELANCER & EXPERTEN - unbegrenztes Wissen für Ihre Projekte
Conrad Eß
 
SAMS 2016
SAMS 2016SAMS 2016
2nd smart.con SAP 2013
2nd smart.con SAP 20132nd smart.con SAP 2013
2nd smart.con SAP 2013
Maria Willamowius
 
Virtual Workplace Evolution 2017
Virtual Workplace Evolution 2017Virtual Workplace Evolution 2017
Virtual Workplace Evolution 2017
Ramona Kohrs
 
Icv cc2014 ausstellerbroschuere
Icv cc2014 ausstellerbroschuereIcv cc2014 ausstellerbroschuere
Icv cc2014 ausstellerbroschuere
ICV_eV
 
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
argvis GmbH
 
Disruptive Technologies & Innovation Foresight Minds 2014
Disruptive Technologies & Innovation Foresight Minds 2014Disruptive Technologies & Innovation Foresight Minds 2014
Disruptive Technologies & Innovation Foresight Minds 2014
Maria Willamowius
 
Instandhaltungsmanager 2018
Instandhaltungsmanager 2018Instandhaltungsmanager 2018
Instandhaltungsmanager 2018
dankl+partner consulting gmbh
 
Webinarreihe "Beschaffung von Cloud Services"
Webinarreihe "Beschaffung von Cloud Services" Webinarreihe "Beschaffung von Cloud Services"
Webinarreihe "Beschaffung von Cloud Services"
Karl-Heinz Hetfleisch-Wenzel
 
Rückblick smart|con SAP 2013
Rückblick smart|con SAP 2013Rückblick smart|con SAP 2013
Rückblick smart|con SAP 2013
Maria Willamowius
 
Communardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und Technologien
Communardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und TechnologienCommunardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und Technologien
Communardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und Technologien
Communardo GmbH
 
Communardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo Enterprise 2.0 Solution GuideCommunardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo GmbH
 
Der Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
Der Weg zum nutzerzentrierten UnternehmenDer Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
Der Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
Prof. Dr. Alexander Maedche
 
Launch&Integration©
Launch&Integration©Launch&Integration©
Launch&Integration©
Stefan Dietrich
 

Ähnlich wie Software Asset Management Strategies 2014 - Top Stories (20)

Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Software Asset Management Strategies 2014 RückblickSoftware Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick
 
smart CON SAP 2013
smart CON SAP 2013smart CON SAP 2013
smart CON SAP 2013
 
Rule breakers welcome!
Rule breakers welcome!Rule breakers welcome!
Rule breakers welcome!
 
Team PR SAMS 2014
Team PR SAMS 2014Team PR SAMS 2014
Team PR SAMS 2014
 
Toolauswahl im IT Service Management – eine rationale Bauchentscheidung?
Toolauswahl im IT Service Management – eine rationale Bauchentscheidung?Toolauswahl im IT Service Management – eine rationale Bauchentscheidung?
Toolauswahl im IT Service Management – eine rationale Bauchentscheidung?
 
SOORCE - DIGITALE FREELANCER & EXPERTEN - unbegrenztes Wissen für Ihre Projekte
SOORCE -  DIGITALE FREELANCER & EXPERTEN - unbegrenztes Wissen für Ihre ProjekteSOORCE -  DIGITALE FREELANCER & EXPERTEN - unbegrenztes Wissen für Ihre Projekte
SOORCE - DIGITALE FREELANCER & EXPERTEN - unbegrenztes Wissen für Ihre Projekte
 
SAMS 2016
SAMS 2016SAMS 2016
SAMS 2016
 
Wc1306 review for_blogs
Wc1306 review for_blogsWc1306 review for_blogs
Wc1306 review for_blogs
 
2nd smart.con SAP 2013
2nd smart.con SAP 20132nd smart.con SAP 2013
2nd smart.con SAP 2013
 
Virtual Workplace Evolution 2017
Virtual Workplace Evolution 2017Virtual Workplace Evolution 2017
Virtual Workplace Evolution 2017
 
Icv cc2014 ausstellerbroschuere
Icv cc2014 ausstellerbroschuereIcv cc2014 ausstellerbroschuere
Icv cc2014 ausstellerbroschuere
 
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
 
Disruptive Technologies & Innovation Foresight Minds 2014
Disruptive Technologies & Innovation Foresight Minds 2014Disruptive Technologies & Innovation Foresight Minds 2014
Disruptive Technologies & Innovation Foresight Minds 2014
 
Instandhaltungsmanager 2018
Instandhaltungsmanager 2018Instandhaltungsmanager 2018
Instandhaltungsmanager 2018
 
Webinarreihe "Beschaffung von Cloud Services"
Webinarreihe "Beschaffung von Cloud Services" Webinarreihe "Beschaffung von Cloud Services"
Webinarreihe "Beschaffung von Cloud Services"
 
Rückblick smart|con SAP 2013
Rückblick smart|con SAP 2013Rückblick smart|con SAP 2013
Rückblick smart|con SAP 2013
 
Communardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und Technologien
Communardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und TechnologienCommunardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und Technologien
Communardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und Technologien
 
Communardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo Enterprise 2.0 Solution GuideCommunardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo Enterprise 2.0 Solution Guide
 
Der Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
Der Weg zum nutzerzentrierten UnternehmenDer Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
Der Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
 
Launch&Integration©
Launch&Integration©Launch&Integration©
Launch&Integration©
 

Mehr von Maria Willamowius

Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated drivingTech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
Maria Willamowius
 
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIsCar HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
Maria Willamowius
 
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ AutomationOSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
Maria Willamowius
 
Tech.AD China 2019
Tech.AD China 2019Tech.AD China 2019
Tech.AD China 2019
Maria Willamowius
 
Pressemitteilung - we.Conect
Pressemitteilung - we.ConectPressemitteilung - we.Conect
Pressemitteilung - we.Conect
Maria Willamowius
 
Press release - we conect
Press release - we conectPress release - we conect
Press release - we conect
Maria Willamowius
 
IT Security Perspektive 2015
IT Security Perspektive 2015IT Security Perspektive 2015
IT Security Perspektive 2015
Maria Willamowius
 
Review SAMS AWARD 2015
Review SAMS AWARD 2015Review SAMS AWARD 2015
Review SAMS AWARD 2015
Maria Willamowius
 
Auto Apps Evolution 2014
Auto Apps Evolution 2014 Auto Apps Evolution 2014
Auto Apps Evolution 2014
Maria Willamowius
 
Pharma M2R Minds 2014 Top Stories
Pharma M2R Minds 2014 Top StoriesPharma M2R Minds 2014 Top Stories
Pharma M2R Minds 2014 Top Stories
Maria Willamowius
 
Interview with wayne state university
Interview with wayne state universityInterview with wayne state university
Interview with wayne state university
Maria Willamowius
 
Interview with parkopedia
Interview with parkopediaInterview with parkopedia
Interview with parkopedia
Maria Willamowius
 
Interview with bbc
Interview with bbcInterview with bbc
Interview with bbc
Maria Willamowius
 
Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Umfrage report - smart.Remote Service 2014Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Maria Willamowius
 
Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
 Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions. Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
Maria Willamowius
 
DTIM Europe 2014 - Keynotes
DTIM Europe 2014 - KeynotesDTIM Europe 2014 - Keynotes
DTIM Europe 2014 - Keynotes
Maria Willamowius
 
Agile PEP Minds 2014
Agile PEP Minds 2014Agile PEP Minds 2014
Agile PEP Minds 2014
Maria Willamowius
 
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORTCAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
Maria Willamowius
 
Review smart variant.con 2014
Review smart variant.con 2014Review smart variant.con 2014
Review smart variant.con 2014
Maria Willamowius
 
DTIM Europe 2014 - Preview / Review
DTIM Europe 2014 - Preview / ReviewDTIM Europe 2014 - Preview / Review
DTIM Europe 2014 - Preview / Review
Maria Willamowius
 

Mehr von Maria Willamowius (20)

Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated drivingTech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
Tech.AD Europe 2019 - Defining the future of automated driving
 
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIsCar HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
Car HMI USA 2019 - Intuitive Vehicles + Next Generation UX + HMIs
 
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ AutomationOSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
OSS.5 USA Operational, System and Functional Safety for Level 4+ Automation
 
Tech.AD China 2019
Tech.AD China 2019Tech.AD China 2019
Tech.AD China 2019
 
Pressemitteilung - we.Conect
Pressemitteilung - we.ConectPressemitteilung - we.Conect
Pressemitteilung - we.Conect
 
Press release - we conect
Press release - we conectPress release - we conect
Press release - we conect
 
IT Security Perspektive 2015
IT Security Perspektive 2015IT Security Perspektive 2015
IT Security Perspektive 2015
 
Review SAMS AWARD 2015
Review SAMS AWARD 2015Review SAMS AWARD 2015
Review SAMS AWARD 2015
 
Auto Apps Evolution 2014
Auto Apps Evolution 2014 Auto Apps Evolution 2014
Auto Apps Evolution 2014
 
Pharma M2R Minds 2014 Top Stories
Pharma M2R Minds 2014 Top StoriesPharma M2R Minds 2014 Top Stories
Pharma M2R Minds 2014 Top Stories
 
Interview with wayne state university
Interview with wayne state universityInterview with wayne state university
Interview with wayne state university
 
Interview with parkopedia
Interview with parkopediaInterview with parkopedia
Interview with parkopedia
 
Interview with bbc
Interview with bbcInterview with bbc
Interview with bbc
 
Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Umfrage report - smart.Remote Service 2014Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Umfrage report - smart.Remote Service 2014
 
Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
 Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions. Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
Apps Evolution 2014: Main Topics, Top speakers, Interactive Sessions.
 
DTIM Europe 2014 - Keynotes
DTIM Europe 2014 - KeynotesDTIM Europe 2014 - Keynotes
DTIM Europe 2014 - Keynotes
 
Agile PEP Minds 2014
Agile PEP Minds 2014Agile PEP Minds 2014
Agile PEP Minds 2014
 
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORTCAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
CAR HMI TRENDS & FORCES 2014 - SURVEY REPORT
 
Review smart variant.con 2014
Review smart variant.con 2014Review smart variant.con 2014
Review smart variant.con 2014
 
DTIM Europe 2014 - Preview / Review
DTIM Europe 2014 - Preview / ReviewDTIM Europe 2014 - Preview / Review
DTIM Europe 2014 - Preview / Review
 

Software Asset Management Strategies 2014 - Top Stories

  • 1. Software Asset Management Strategies 2014 Bedarfsgerechte Lizenzmodelle und -systeme | Beschaffungsprozesse und Lizenzstrategien auf dem Prüfstand | Neueste Technologien und deren Einfluss auf das Lizenzmanagement | Transparentes SAM in der Praxis 24. – 25. Februar 2014 | KOSMOS Berlin | http://sams2014.we-conect.com Nach dem großen Erfolg der Software Asset Management Strategies 2013 lädt we.CONECT vom 24. bis 25. Februar 2014 zum Jahresevent der SAMS 2014 nach Berlin ein. Nutzen Sie unsere interaktive Plattform und diskutieren Sie mit mehr als 200 Top-Managern und Entscheidungsträgern Ihre Schlüsselherausforderungen. 20+ innovative und interaktive Sessions beschäftigen sich mit den bedeutendsten und herausforderndsten Themen und Fragestellungen rund um den Bereich SAM und SLM. Auch in diesem Jahr wird am Abend des ersten Konferenztages der SAMS-Award für besonders erfolgreich umgesetzte SAM- und SLM-Projekte verliehen. Bewerben Sie sich jetzt hier. we.CONECT präsentiert Ihnen exklusive Interviews zur Software Asset Management Strategies 2014 - Im Vorfeld haben wir ausgewählte Experten zu aktuellen Herausforderungen und zukünftigen strategischen Entwicklungen befragt, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen im Rahmen der SAMS 2014 weitergeben. INTERVIEWS im SAMS 2014 Media Center  Stellvertretend für die EnBW Systeme Infrastruktur Support GmbH moderiert Raphael Dölker ein World Café auf der SAMS 2014 unter den Gesichtspunkten Software Asset und Lizenzen erfolgreich mit Portfolio Management Strategien zu steuern: „Die Zielsetzung von Software Asset Management ist, Produkte möglichst effizient einzusetzen und nicht genutzte Lizenzen unter Berücksichtigung der jeweiligen AGBs wieder für andere Nutzer freizugeben.“  In der Case Study „Global Software Product & Licence Management Service @ Munich Re“ präsentiert Uwe Freidank unter anderem die Organisation des Services in Hubs, die Tool Suite im Überblick und die Umsetzung der Anforderungen im Lizenzmanagement-System unter Berücksichtigung internationaler Anforderungen. „Lizenzverantwortliche müssen bei Vertragsverhandlungen mit den Herstellern frühzeitig eingebunden werden, um Einfluss auf verwaltbare Nutzungsbedingungen und eindeutige Messkriterien für die Einhaltung der Compliance nehmen zu können.“  Die Leoni AG spiegelt sich sowohl in einem World Café, als auch in einer Case Study wider, moderiert und vorgetragen durch Dr. Matthias Schuchardt. Dabei geht Herr Schuchardt konkret auf die Optimierung des Lizenzmanagements durch die Etablierung eines Managements von Software Assets nach ISO 19770-1 und die Identifikation und Koordination relevanter Kernprozesse als Basis für ein effektives Software Lizenzmanagement ein: „In meinem Vortrag werden die Erfahrungen und Vorgehensweisen der Einführung der notwendigen Prozesse und Rollen erläutert, um ein nachhaltiges Lizenzmanagementsystem aufzubauen.“ Erfahren Sie mehr über unsere Referenten und deren Statements zur Software Asset Management Strategies 2014 und gewinnen Sie einen Einblick in unser Media Center mit Interview-Dokumentationen von EnBW, MUNICH RE, LEONI AG, swisscom und Schwäbisch Hall. Informieren Sie sich jetzt und nehmen Sie teil an der Software Asset Management Strategies 2014 Das größte Networkingevent für Manager aus den Bereichen SAM und SLM im deutschsprachigen Raum! Erhalten Sie erste Eindrücke in unserem Software Asset Management Strategies Series 2013 Video. we.CONECT freut sich Sie vom 24. bis 25. Februar 2014 in Berlin begrüßen zu dürfen. Kontakt: Nicole Steuer Marketing Development Manager we.CONECT Global Leaders GmbH Tel.: +49 (0)30 52 10 70 3 – 81 | Fax: +49 (0)30 52 10 70 3 - 30 Email: nicole.steuer@we-conect.com www.we-conect.com