SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
ORBANISM SPACE
11.–15. Oktober 2017
Ehrengast Frankreich
Halle 4.1, Stand B91
PROGRAMM 11.– 15. OKTOBER 2017  
Offizieller Digitaltreffpunkt der Frankfurter Buchmesse
www.orbanism.com/space
ORBANISM SPACE Programm | Mittwoch, 11. Oktober 2017 | orbanism.com/space
www.orbanism.com/space
11:00 bis 12:00 Uhr
Crowdfunding und Crowd-Abonnements für
Journalismus, Medien und Verlage
Speaker
Stefanie Lohaus, Mitgründerin und Mitherausgeberin, Missy Magazin
Tasnim Rödder, Chefredakteurin, transform Magazin
Bernhard Scholz, Mitgründer und Chefredakteur, Der Kontext
Wolfgang Hartl, Autor und Verleger (Die Welt von Asagan)
Moderatorin Jasmin Schreiber, Head of Social Media, startnext
Gastgeber startnext
12:00 bis 13:00 Uhr
So können Verlage von Virtual Reality
und 360°-Video profitieren
Speaker
Christiane Wittenbecher, Journalistin, IntoVR 360
Sabina Ciechowski, Leitung Marketing, Rowohlt Verlag
PD Dr. Marcus Ventzke, Geschäftsführer, Institut für digitales Lernen
Moderator Leander Wattig, Eventkonzepter und Publisher,
ORBANISM
Gastgeber: IntoVR 360
13:00 bis 13:30 Uhr
Big Data und wir – was tun mit all den Daten?
Speaker
Yvonne Hofstetter, Geschäftsführerin und Autorin, Teramark
Technologies GmbH
Malte Spitz, Datenaktivist, Netzpolitiker und Autor, BÜNDNIS 90/
DIE GRÜNEN
Moderator Andreas Rosenfelder, Ressortleiter Feuilleton, WELT
Gastgeber WELT
13:30 bis 14:00 Uhr
Unbewusste Prägung: Die Verantwortung von
Publizierenden
Speakerinnen
Zoë Beck, Autorin und Verlegerin, CulturBooks
Iris Bohnet, Professor of Public Policy and Director of the Women
and Public Policy Program, Harvard Kennedy School
Daniela Seel, Verlegerin, KOOKbooks
Moderatorin Dr. Valeska Henze, Politikwissenschaftlerin und
Übersetzerin
Gastgeber Bücherfrauen
14:00 bis 15:00 Uhr
Wie Unternehmen von ihren Markenbotschaftern und
Influencern profitieren können
Speaker Klaus Eck, Geschäftsführer und Gründer, d.Tales GmbH
Michael Seemann, Autor und Internettheoretiker, orange press
15:00 bis 15:30 Uhr
Eigener Raum: Ein ORBANISM-Dialog mit David Wagner
Speaker
David Wagner, Schriftsteller, Rowohlt Verlag
Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM
eventsponsor Sir Savigny Hotel
15:30 bis 16:00 Uhr
Tausche Punksong gegen Science Fiction
Speaker
Katja Böhne, Leitung Marketing & Kommunikation –
Unternehmenssprecherin, Frankfurter Buchmesse
Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM
Gastgeber Spex Magazin
16:00 bis 16:30 Uhr
Die Verlagsvorschau von morgen
Speakerin
Sandra Schüssel, Leiterin MVB Labs, MVB Marketing- und
Verlagsservice des Buchhandels GmbH
Gastgeber MVB Marketing- und Verlagsservice des
Buchhandels GmbH
16:30 bis 17:00 Uhr
Choose Your Own Adventure // Buzzword-Revue
Speakerin Dorothea Martin, CCO, oolipo
17:00 bis 18:00 Uhr
Der französische Bestsellerautor Michel Bussi
im Gespräch mit seiner Lektorin – Crémant und Selfies
mit BloggerInnen inklusive
Speaker
Michel Bussi, Schriftsteller, Rütten & Loening / Aufbau Verlag
Anne Sudmann, Lektorin, Aufbau Verlag
Amelie Thoma, Lektorin und Übersetzerin, Aufbau Verlag
Gastgeber Aufbau Verlag
19:00 bis 23:30 Uhr
#pubnpub-Meetup zur #fbm17 mit
Frank Behrendt – angstfrei sein, mutig bleiben
Speaker Frank Behrendt, Geschäftsführer und Autor, Serviceplan PR
Gastgeber: Leander Wattig, ORBANISM
Achtung, abweichender Ort:
AMP, Gallusanlage 2, 60329 Frankfurt am Main
ORBANISM SPACE Mittwoch, 11. Oktober 2017 Halle 4.1, Stand B91
ORBANISM SPACE
www.orbanism.com/space
Donnerstag, 12. Oktober 2017 Halle 4.1, Stand B91
9:45 bis 11:00 Uhr
Croissants & Contra – Streitgespräch
Speaker
Stefanie Lohaus, Mitgründerin und Mitherausgeberin, Missy Magazin
Bastian Brauns, Ressortleiter »Kapital« Magazin, Cicero und Cicero
Online
Georg Dahm, Geschäftsführer, Fail Better Media GmbH
Gastgeber Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des
Bundes
11:00 bis 12:00 Uhr
Fingerfood und Kleine Formen //
Das Twitterbuchmessenpicknick
Speaker
Sarah Berger, Autorin, Frohmann Verlag
Nikola Richter, Verlegerin, mikrotext
Jan Kuhlbrodt, Autor, mikrotext
Oliver Grimm, Autor, Frohmann Verlag	
Gastgeber Frank Krings, PR-Manager, Frankfurter Buchmesse
Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM
12:00 bis 13:00 Uhr
Professionalisierung im Selfpublishing – Zukunftsmusik
oder Autorenalltag?
Speaker
Poppy J. Anderson, Autorin, u. a. Bastei Lübbe, Rowohlt
Matthias Matting, Herausgeber und Autor (Die Self-Publisher-Bibel)
Tanja Rörsch, Geschäftsführerin, mainwunder
Susanne Kasper, Inhaberin, Literaturschock
Gastgeber mainwunder und Literaturschock	
13:00 bis 14:00 Uhr
Social Storytelling bei LinkedIn: Zeig, wer du bist
und erzähle deine Geschichte!
Speaker
Sara Weber, Tech-Redakteurin, LinkedIn
Max Wittrock, Mitgründer und Gesellschafter, mymuesli
Gastgeber LinkedIn
14:00 bis 15:00 Uhr
Befindlichkeit kritisch: Was Juryurteile und Buchrezensionen
mit Schreibenden machen
Speaker
Jackie Thomae, Autorin, Hanser
Margarete Stokowski, Autorin und Kolumnistin, Spiegel Online
Elisabeth Dietz, Kritikerin, BÜCHERmagazin
Stefan Mesch, Literaturkritiker, ZEIT Online, Spiegel Online,
Deutschlandfunk Kultur
moderatorin Christiane Frohmann, Veranstalterin und
Publisherin, ORBANISM
15:00 bis 16:00 Uhr
Neuer Raum für Neue Arbeit
Speaker Tobias Kremkau, Coworking Manager, St. Oberholz
16:00 bis 16:30 Uhr
Netzwerk schlägt Hierarchie
Speakerinnen
Ines Gensinger, Head of Business & Consumer Communications,
Microsoft
Christiane Brandes-Visbeck, Communications & Digital Leadership
Specialist, Journalistin, Ahoi Consulting
16:30 bis 17:00 Uhr
Die neue Spießigkeit. Ein ORBANISM-Dialog mit
Carl Jakob Haupt (Dandy Diary)
Speaker
Carl Jakob Haupt, Blogger, Dandy Diary
Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM
17:00 bis 18:00 Uhr
25 Jahre Publishing Technology. Wir feiern!
Speaker
Dr. Sven Fund Geschäftsführer, fullstopp
Prof. Dr. Alexander Grossmann, Professor für Verlagsmanagement,
HTWK Leipzig
Prof. Christian Ide, Professor für Verlagsproduktion, HTWK Leipzig
Gastgeber HTWK Leipzig
ORBANISM SPACE
www.orbanism.com/space
Freitag, 13. Oktober 2017 Halle 4.1, Stand B91
10:00 bis 11:00 Uhr
Early bird Latin America – Innovative Publishing from Brazil,
Mexico & Chile @ Frankfurt
Speaker
Javier Sepúlveda Hales, CEO, ebooks Patagonia
José Ignacio Echeverria, Chairman, Grupo Iberoamericano de
Editores
Esteban Constante, Director, El Librero de Gutenberg
Bruno Mendes, Partner & Head of Business, #coisadelivreiro
André Palme, Partner & Head of Media, #coisadelivreiro
Marifé Boix Garcia, Geschäftsleitung, Business Development
Südeuropa, Lateinamerika, Frankfurter Buchmesse
gastgeber Frankfurter Buchmesse
11:00 bis 12:00 Uhr
Data for the People: Big Data, Kundenverhalten und Mobile
Technologien in der Verlagsbranche
Speaker
Dr. Andreas Weigend, Experte für Mobile Technologien, Big Data
und Kundenverhalten, Social Data Lab
Ehrhardt F. Heinold, Geschäftsführender Gesellschafter, Heinold,
Spiller & Partner Unternehmensberatung GmbH
moderator Dr. Olaf Meier, Cheflektor, Murmann Publishers GmbH
gastgeber Murmann Publishers GmbH
12:00 bis 13:00 Uhr
»Innovate or die« – Kooperation mit Startups als
Zukunftsmodell für klassische Medienhäuser?
Speaker
Tassia Breidenbrücker, CEO, RAWR
Tina Harseim, Head of Social Media, Springer Nature
Ute Lütkenhaus, Leitung Stabsbereich Strategie & Innovation,
Börsenverein des Deutschen Buchhandels e. V.
Johannes Jäschke, CEO, 23°
moderator Christoph Hüning, Interim Manager, next media
accelerator
gastgeber next media accelerator
13:00 bis 15:00 Uhr
Blogger Future Place 2017
Speaker
Jessika Hädecke, Bloggerin, Misspaperback
Eva Bergschneider, Bloggerin, phantastisch lesen
Lea Kaib, Bloggerin, Liberiarium
Janine Empress, BookTuberin, The Empire of Books
Claudia Grajek, Bloggerin, Zwinkerlings Bibliothek
Philip Aschermann, Blogger, Book Walk
moderatorinnen Tanja Rörsch, Geschäftsführerin, mainwunder
Susanne Kasper, Inhaberin, Literaturschock
eventsponsoren Mein Buchprojekt, Netgalley Germany,
mainwunder und Literaturschock
15:00 bis 16:00 Uhr
Preisträger und Kickoff:
Blogbuster – Preis der Literaturblogger
Speaker Sara Schindler, Cheflektorin, Kein & Aber
Isabel Bogdan, Übersetzerin und Autorin, u. a. Kiepenheuer & Witsch
Elisabeth Ruge, Inhaberin, Elisabeth Ruge Agentur
Torsten Seifert, Texter, Autor, PR-Journalist
Denis Scheck, Literaturkritiker, ARD/Druckfrisch
Tom Kraushaar, Verleger, Klett-Cotta
Tilman Winterling, Literaturblogger und Rechtsanwalt für Urheber-
und Medienrecht
Tobias Nazemi, Geschäftsführer, Brandrevier GmbH
Lars Birken-Bertsch, Director Business Development Trade D / A / CH,
Frankfurter Buchmesse
16:00 bis 16:30 Uhr
Die Hysterie der Konservativen:
Ein ORBANISM-Dialog mit Stefanie Sargnagel
Speaker Stefanie Sargnagel, Autorin, Rowohlt Verlag
Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM
gastgeber Rowohlt Verlag; mikrotext; Powerline Agency;
Redelsteiner Dahimène Edition	
16:30 bis 17:00 Uhr
Gewalt-Fiktionen: Sind wir der expliziten ästhetisierten
Gewalt überdrüssig?
Speaker Zoë Beck, Autorin und Verlegerin, CulturBooks
Thomas Wörtche, Literaturkritiker und Publizist
Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM
17:00 bis 18:00 Uhr
Die UNZUMUT-BAR
Speaker Lucas Vogelsang, Reporter, WELT und WELT am SONNTAG
Caroline Ring, Wissenschaftsredakteurin, WELT
Gerald Hensel, Partner bei PLOT GmbH und Gründer bei Fearless
Democracy
Georg Dahm, Geschäftsführer, Fail Better Media GmbH
moderator Uke Bosse, Videospieljournalist und -entwickler sowie
Schauspieler und Autor
gastgeber Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des
Bundes
18:00 bis 21:00 Uhr
ORBANISM CLUB feat. Yarah Bravo &
Awards & Free Drinks
band Yarah Bravo
DJs  Stupid Deep; Junge Verlagsmenschen; Digital Media Women
gastgeber ORBANISM AWARD / Leander Wattig
Achtung, abweichender Ort:
Lesezelt im Innenhof der Frankfurter Buchmesse
ORBANISM SPACE
www.orbanism.com/space
Samstag, 14. Oktober 2017 Halle 4.1, Stand B91
10:30 bis 12:00 Uhr
Bittersüßer Blogger-Brunch mit Impress // Carlsen Verlag
Autorinnen vor Ort u. a.:
Valentina Fast, Autorin, Impress / Carlsen Verlag
Viven Summer, Autorin, Impress / Carlsen Verlag
Jennifer Wolf, Autorin, Impress / Carlsen Verlag
gastgeber Impress / Carlsen Verlag
12:00 bis 13:00 Uhr
Crime & Thrill meets Fantasy – Sebastian Fitzek und andere
im BookTube-Interview
Speaker
Sebastian Fitzek, Autor, Droemer Knaur
Kaylie Morgan, Autorin, Papierverzierer Verlag
Rainer Löffler, Autor, u. a. Bastei Lübbe, Rowohlt
Rainer Wekwerth, Autor, Arena Verlag
Stephan Lössl, Autor, Papierverzierer Verlag
moderatorin Janine Empress, BookTuberin, The Empire of Books
13:00 bis 14:00 Uhr
<3, LOL, WTF – Emotions-Publishing und
#1000Tode-Lesung
Speaker
Annika Bauer, freiberufliche Lektorin
Doris Lautenbach, Autorin und Sprecherin
Sylvia Lundschien, Redakteurin, Kater Demos
Hendrik Neubauer, Historiker und Autor (Krimi, Essay, Lyrik)
Tessa Schwartz, Autorin
Philipp Theisohn, Professor für Neuere deutsche Literatur,
Universität Zürich
moderatorin Christiane Frohmann, Veranstalterin und
Publisherin, ORBANISM
gastgeber Frohmann Verlag
14:00 bis 15:00 Uhr
Komplett außer Kontrolle: Wie unsere Online-Werbung
Populisten hilft.
Speaker
Gerald Hensel, Partner bei der PLOT GmbH und Gründer bei
Fearless Democracy
15:00 bis 15:30 Uhr
Akademischer Sexismus: Boys-Club-Strukturen in
Universitäten und Verlagen?
Speaker
Shida Bazyar, Bildungsreferentin und Autorin, Kiepenheuer & Witsch
Daniela Dröscher, Schriftstellerin, Berlin Verlag
Takis Würger, Reporter bei Der Spiegel und Autor bei Kein und Aber
moderatorin Hannah Lühmann, Redakteurin Feuilleton, WELT
gastgeber WELT
15:30 bis 17:00 Uhr
Es ist nicht so schlimm, wie du denkst: Grafiken des
Vertrauens // Workshop
Speaker
Georg Dahm, Geschäftsführer, Fail Better Media GmbH
gastgeber Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des
Bundes
17:00 bis 17:45 Uhr
The Wild Wild West // Das #urbanana-Dschungelcamp
Speaker
Jan-Paul Laarmann, Produktmanager Städtetourismus /
Kulturkommunikation, Tourismus NRW e. V.
gastgeber Tourismus NRW e. V.
ORBANISM SPACE
www.orbanism.com/space
Sonntag, 15. Oktober 2017 Halle 4.1, Stand B91
10:00 bis 11:00 Uhr
Redaktions-Roulette // Publisher-Frühstück
mit Kaffee und Croissants
Speaker
Felicia Mutterer, Gründerin, Straight Magazin
Melisa Karakus, Herausgeberin, Renk Magazin
Dario Nassal, Gründer, The Buzzard
Danny Schuster, Creative Director, Renk Magazin
gastgeber Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft
des Bundes
11:00 bis 12:00 Uhr
ORBANISM-Dialog mit Lukas Rieger
Speaker
Lukas Rieger, Sänger und Autor, HarperCollins Germany
Josip Radovic, Chefreporter, GQ Magazin
Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM
gastgeber HarperCollins Germany
12:00 bis 13:00 Uhr
Mit Andersdenkenden ins Gespräch kommen –
Erfahrungen und Tipps
Speaker Ali Can, Sprecher, Aktivist, Moderator
13:00 bis 15:00 Uhr
Von der Idee zum erfolgreichen Buch – Experten stehen
Rede und Antwort // Mini-Dialog-Konferenz
Amazon lädt ein #kdpdialog
Speaker
Michael Meisheit, Bestsellerautor bei Amazon und Lindenstraße-
Drehbuchautor
Paul McCormick, Senior-Redakteur und Projektleiter, Media Partisans
Andreas Rickmann, Leitung Social Media und Neue Plattformen,
BILD
Carsta Maria Mueller, Director Social Media, ProSiebenSat.1 TV
Deutschland
Poppy J. Anderson, Autorin, u. a. Bastei Lübbe, Rowohlt
Tobias Kiwitt, Rechtsanwalt und Vorstandssprecher, Bundesverband
junger Autoren und Autorinnen (BVjA)
moderation
Victoria Gorgs, Senior Product Manager, Amazon
Leander Wattig, Eventkonzepter und Publisher, ORBANISM
gastgeber Amazon Kindle Direct Publishing
15:30 bis 16:00 Uhr
Der poetische Witz im Digitalen:
Ein ORBANISM-Dialog mit Ekkehard Knörer
Speaker
Ekkehard Knörer, Redakteur, Kulturwissenschaftler und Filmkritiker,
u. a. Merkur, Cargo, taz
Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM
16:00 bis 19:00 Uhr
Internet Baby Space Out: Netzmenschen-
Kinderfotogesichtskennung (und Drinks)
gastgeber ORBANISM
ORBANISM
Frankfurt Book Fair 2017 Official Merchandise www.orbanism.com/store/fbm17-merch
Verlag für Veranstaltungen im Bereich Medien und Kultur
Unser Ziel ist es, lebendige Räume für Begegnungen über Filterblasen-Grenzen hinweg zu fördern.
Wir sind davon überzeugt, dass gemeinsame Erlebnisse wichtige Voraussetzungen sind – sowohl für
wirtschaftlichen Erfolg als auch für gesellschaftliche Veränderungen.
ORBANISM beschäftigt sich als Publisher mit der Frage, was gute Veranstaltungen im Bereich Buch,
Medien und Kultur ausmacht und wie diese noch sichtbarer werden können. Um selbst Beispiele
zu geben und Ideen einzubringen, entwickeln und realisieren wir als Veranstalter eigene Eventformate.
In ausgewählten Fällen treten wir als Kooperationspartner auf. www.orbanism.com

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von LEANDER WATTIG

Event-Marketing im Publishing - Erfolgsfaktoren & Best Practices
Event-Marketing im Publishing - Erfolgsfaktoren & Best PracticesEvent-Marketing im Publishing - Erfolgsfaktoren & Best Practices
Event-Marketing im Publishing - Erfolgsfaktoren & Best Practices
LEANDER WATTIG
 
GASTFREUNDSCHAFT, Version 1
GASTFREUNDSCHAFT, Version 1GASTFREUNDSCHAFT, Version 1
GASTFREUNDSCHAFT, Version 1
LEANDER WATTIG
 
Der Orbanism Space auf der Frankfurter Buchmesse 2015
Der Orbanism Space auf der Frankfurter Buchmesse 2015Der Orbanism Space auf der Frankfurter Buchmesse 2015
Der Orbanism Space auf der Frankfurter Buchmesse 2015
LEANDER WATTIG
 
Virenschleuder-Preisverleihung 2013
Virenschleuder-Preisverleihung 2013Virenschleuder-Preisverleihung 2013
Virenschleuder-Preisverleihung 2013
LEANDER WATTIG
 
Virenschleuder-Preisverleihung 2014
Virenschleuder-Preisverleihung 2014Virenschleuder-Preisverleihung 2014
Virenschleuder-Preisverleihung 2014
LEANDER WATTIG
 
Geschäftsmodell-Labor Internet – Perspektiven für Verlage in der Filesharing-...
Geschäftsmodell-Labor Internet – Perspektiven für Verlage in der Filesharing-...Geschäftsmodell-Labor Internet – Perspektiven für Verlage in der Filesharing-...
Geschäftsmodell-Labor Internet – Perspektiven für Verlage in der Filesharing-...
LEANDER WATTIG
 
Direkte Leser-Beziehungen als Chance für Autoren aller Art
Direkte Leser-Beziehungen als  Chance für Autoren aller ArtDirekte Leser-Beziehungen als  Chance für Autoren aller Art
Direkte Leser-Beziehungen als Chance für Autoren aller ArtLEANDER WATTIG
 
Gedruckte Information, Netzpublikation oder beides? – Überlegungen zum Sachbu...
Gedruckte Information, Netzpublikation oder beides? – Überlegungen zum Sachbu...Gedruckte Information, Netzpublikation oder beides? – Überlegungen zum Sachbu...
Gedruckte Information, Netzpublikation oder beides? – Überlegungen zum Sachbu...
LEANDER WATTIG
 
Alles im Fluss? - Das Social Web als Abo-Dienst
Alles im Fluss? - Das Social Web als Abo-DienstAlles im Fluss? - Das Social Web als Abo-Dienst
Alles im Fluss? - Das Social Web als Abo-Dienst
LEANDER WATTIG
 
Social Media im Buchhandel – Erfolgsgarant oder Zeitfresser?
Social Media im Buchhandel – Erfolgsgarant oder Zeitfresser?Social Media im Buchhandel – Erfolgsgarant oder Zeitfresser?
Social Media im Buchhandel – Erfolgsgarant oder Zeitfresser?
LEANDER WATTIG
 
Social Media Marketing für Selbstständige, Angestellte und Verlage
Social Media Marketing für Selbstständige, Angestellte und VerlageSocial Media Marketing für Selbstständige, Angestellte und Verlage
Social Media Marketing für Selbstständige, Angestellte und Verlage
LEANDER WATTIG
 
Social Media Marketing für Verlage - AVP-Jahrestagung 2011
Social Media Marketing für Verlage - AVP-Jahrestagung 2011Social Media Marketing für Verlage - AVP-Jahrestagung 2011
Social Media Marketing für Verlage - AVP-Jahrestagung 2011
LEANDER WATTIG
 
Flattr, Kachingle & Co. - Freiwilliges Bezahlen als Chance für den Buchmarkt
Flattr, Kachingle & Co. - Freiwilliges Bezahlen als Chance für den BuchmarktFlattr, Kachingle & Co. - Freiwilliges Bezahlen als Chance für den Buchmarkt
Flattr, Kachingle & Co. - Freiwilliges Bezahlen als Chance für den Buchmarkt
LEANDER WATTIG
 
Ansatzpunkte für das Social Media Marketing von Buchverlagen
Ansatzpunkte für das Social Media Marketing von BuchverlagenAnsatzpunkte für das Social Media Marketing von Buchverlagen
Ansatzpunkte für das Social Media Marketing von Buchverlagen
LEANDER WATTIG
 
Verlage im Social Web – Benchmarks und Erfolgsfaktoren
Verlage im Social Web – Benchmarks und ErfolgsfaktorenVerlage im Social Web – Benchmarks und Erfolgsfaktoren
Verlage im Social Web – Benchmarks und Erfolgsfaktoren
LEANDER WATTIG
 
Vortrag Buchmesse Leipzig 2010: Faxt Du noch oder bloggst Du schon?
Vortrag Buchmesse Leipzig 2010: Faxt Du noch oder bloggst Du schon?Vortrag Buchmesse Leipzig 2010: Faxt Du noch oder bloggst Du schon?
Vortrag Buchmesse Leipzig 2010: Faxt Du noch oder bloggst Du schon?
LEANDER WATTIG
 
Social Web: Der direkte Kontakt zum Leser
Social Web: Der direkte Kontakt zum LeserSocial Web: Der direkte Kontakt zum Leser
Social Web: Der direkte Kontakt zum Leser
LEANDER WATTIG
 
HTWK Leipzig - Einführung Buchhandel/Verlagswirtschaft
HTWK Leipzig - Einführung Buchhandel/VerlagswirtschaftHTWK Leipzig - Einführung Buchhandel/Verlagswirtschaft
HTWK Leipzig - Einführung Buchhandel/Verlagswirtschaft
LEANDER WATTIG
 
"Buch 2.0" - Die Zukunft des Buches in der digitalen Welt
"Buch 2.0" - Die Zukunft des Buches in der digitalen Welt"Buch 2.0" - Die Zukunft des Buches in der digitalen Welt
"Buch 2.0" - Die Zukunft des Buches in der digitalen Welt
LEANDER WATTIG
 
Jenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social Web
Jenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social WebJenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social Web
Jenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social Web
LEANDER WATTIG
 

Mehr von LEANDER WATTIG (20)

Event-Marketing im Publishing - Erfolgsfaktoren & Best Practices
Event-Marketing im Publishing - Erfolgsfaktoren & Best PracticesEvent-Marketing im Publishing - Erfolgsfaktoren & Best Practices
Event-Marketing im Publishing - Erfolgsfaktoren & Best Practices
 
GASTFREUNDSCHAFT, Version 1
GASTFREUNDSCHAFT, Version 1GASTFREUNDSCHAFT, Version 1
GASTFREUNDSCHAFT, Version 1
 
Der Orbanism Space auf der Frankfurter Buchmesse 2015
Der Orbanism Space auf der Frankfurter Buchmesse 2015Der Orbanism Space auf der Frankfurter Buchmesse 2015
Der Orbanism Space auf der Frankfurter Buchmesse 2015
 
Virenschleuder-Preisverleihung 2013
Virenschleuder-Preisverleihung 2013Virenschleuder-Preisverleihung 2013
Virenschleuder-Preisverleihung 2013
 
Virenschleuder-Preisverleihung 2014
Virenschleuder-Preisverleihung 2014Virenschleuder-Preisverleihung 2014
Virenschleuder-Preisverleihung 2014
 
Geschäftsmodell-Labor Internet – Perspektiven für Verlage in der Filesharing-...
Geschäftsmodell-Labor Internet – Perspektiven für Verlage in der Filesharing-...Geschäftsmodell-Labor Internet – Perspektiven für Verlage in der Filesharing-...
Geschäftsmodell-Labor Internet – Perspektiven für Verlage in der Filesharing-...
 
Direkte Leser-Beziehungen als Chance für Autoren aller Art
Direkte Leser-Beziehungen als  Chance für Autoren aller ArtDirekte Leser-Beziehungen als  Chance für Autoren aller Art
Direkte Leser-Beziehungen als Chance für Autoren aller Art
 
Gedruckte Information, Netzpublikation oder beides? – Überlegungen zum Sachbu...
Gedruckte Information, Netzpublikation oder beides? – Überlegungen zum Sachbu...Gedruckte Information, Netzpublikation oder beides? – Überlegungen zum Sachbu...
Gedruckte Information, Netzpublikation oder beides? – Überlegungen zum Sachbu...
 
Alles im Fluss? - Das Social Web als Abo-Dienst
Alles im Fluss? - Das Social Web als Abo-DienstAlles im Fluss? - Das Social Web als Abo-Dienst
Alles im Fluss? - Das Social Web als Abo-Dienst
 
Social Media im Buchhandel – Erfolgsgarant oder Zeitfresser?
Social Media im Buchhandel – Erfolgsgarant oder Zeitfresser?Social Media im Buchhandel – Erfolgsgarant oder Zeitfresser?
Social Media im Buchhandel – Erfolgsgarant oder Zeitfresser?
 
Social Media Marketing für Selbstständige, Angestellte und Verlage
Social Media Marketing für Selbstständige, Angestellte und VerlageSocial Media Marketing für Selbstständige, Angestellte und Verlage
Social Media Marketing für Selbstständige, Angestellte und Verlage
 
Social Media Marketing für Verlage - AVP-Jahrestagung 2011
Social Media Marketing für Verlage - AVP-Jahrestagung 2011Social Media Marketing für Verlage - AVP-Jahrestagung 2011
Social Media Marketing für Verlage - AVP-Jahrestagung 2011
 
Flattr, Kachingle & Co. - Freiwilliges Bezahlen als Chance für den Buchmarkt
Flattr, Kachingle & Co. - Freiwilliges Bezahlen als Chance für den BuchmarktFlattr, Kachingle & Co. - Freiwilliges Bezahlen als Chance für den Buchmarkt
Flattr, Kachingle & Co. - Freiwilliges Bezahlen als Chance für den Buchmarkt
 
Ansatzpunkte für das Social Media Marketing von Buchverlagen
Ansatzpunkte für das Social Media Marketing von BuchverlagenAnsatzpunkte für das Social Media Marketing von Buchverlagen
Ansatzpunkte für das Social Media Marketing von Buchverlagen
 
Verlage im Social Web – Benchmarks und Erfolgsfaktoren
Verlage im Social Web – Benchmarks und ErfolgsfaktorenVerlage im Social Web – Benchmarks und Erfolgsfaktoren
Verlage im Social Web – Benchmarks und Erfolgsfaktoren
 
Vortrag Buchmesse Leipzig 2010: Faxt Du noch oder bloggst Du schon?
Vortrag Buchmesse Leipzig 2010: Faxt Du noch oder bloggst Du schon?Vortrag Buchmesse Leipzig 2010: Faxt Du noch oder bloggst Du schon?
Vortrag Buchmesse Leipzig 2010: Faxt Du noch oder bloggst Du schon?
 
Social Web: Der direkte Kontakt zum Leser
Social Web: Der direkte Kontakt zum LeserSocial Web: Der direkte Kontakt zum Leser
Social Web: Der direkte Kontakt zum Leser
 
HTWK Leipzig - Einführung Buchhandel/Verlagswirtschaft
HTWK Leipzig - Einführung Buchhandel/VerlagswirtschaftHTWK Leipzig - Einführung Buchhandel/Verlagswirtschaft
HTWK Leipzig - Einführung Buchhandel/Verlagswirtschaft
 
"Buch 2.0" - Die Zukunft des Buches in der digitalen Welt
"Buch 2.0" - Die Zukunft des Buches in der digitalen Welt"Buch 2.0" - Die Zukunft des Buches in der digitalen Welt
"Buch 2.0" - Die Zukunft des Buches in der digitalen Welt
 
Jenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social Web
Jenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social WebJenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social Web
Jenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social Web
 

Programm des ORBANISM SPACE 2017

  • 1. ORBANISM SPACE 11.–15. Oktober 2017 Ehrengast Frankreich Halle 4.1, Stand B91 PROGRAMM 11.– 15. OKTOBER 2017   Offizieller Digitaltreffpunkt der Frankfurter Buchmesse www.orbanism.com/space
  • 2. ORBANISM SPACE Programm | Mittwoch, 11. Oktober 2017 | orbanism.com/space www.orbanism.com/space 11:00 bis 12:00 Uhr Crowdfunding und Crowd-Abonnements für Journalismus, Medien und Verlage Speaker Stefanie Lohaus, Mitgründerin und Mitherausgeberin, Missy Magazin Tasnim Rödder, Chefredakteurin, transform Magazin Bernhard Scholz, Mitgründer und Chefredakteur, Der Kontext Wolfgang Hartl, Autor und Verleger (Die Welt von Asagan) Moderatorin Jasmin Schreiber, Head of Social Media, startnext Gastgeber startnext 12:00 bis 13:00 Uhr So können Verlage von Virtual Reality und 360°-Video profitieren Speaker Christiane Wittenbecher, Journalistin, IntoVR 360 Sabina Ciechowski, Leitung Marketing, Rowohlt Verlag PD Dr. Marcus Ventzke, Geschäftsführer, Institut für digitales Lernen Moderator Leander Wattig, Eventkonzepter und Publisher, ORBANISM Gastgeber: IntoVR 360 13:00 bis 13:30 Uhr Big Data und wir – was tun mit all den Daten? Speaker Yvonne Hofstetter, Geschäftsführerin und Autorin, Teramark Technologies GmbH Malte Spitz, Datenaktivist, Netzpolitiker und Autor, BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Moderator Andreas Rosenfelder, Ressortleiter Feuilleton, WELT Gastgeber WELT 13:30 bis 14:00 Uhr Unbewusste Prägung: Die Verantwortung von Publizierenden Speakerinnen Zoë Beck, Autorin und Verlegerin, CulturBooks Iris Bohnet, Professor of Public Policy and Director of the Women and Public Policy Program, Harvard Kennedy School Daniela Seel, Verlegerin, KOOKbooks Moderatorin Dr. Valeska Henze, Politikwissenschaftlerin und Übersetzerin Gastgeber Bücherfrauen 14:00 bis 15:00 Uhr Wie Unternehmen von ihren Markenbotschaftern und Influencern profitieren können Speaker Klaus Eck, Geschäftsführer und Gründer, d.Tales GmbH Michael Seemann, Autor und Internettheoretiker, orange press 15:00 bis 15:30 Uhr Eigener Raum: Ein ORBANISM-Dialog mit David Wagner Speaker David Wagner, Schriftsteller, Rowohlt Verlag Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM eventsponsor Sir Savigny Hotel 15:30 bis 16:00 Uhr Tausche Punksong gegen Science Fiction Speaker Katja Böhne, Leitung Marketing & Kommunikation – Unternehmenssprecherin, Frankfurter Buchmesse Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM Gastgeber Spex Magazin 16:00 bis 16:30 Uhr Die Verlagsvorschau von morgen Speakerin Sandra Schüssel, Leiterin MVB Labs, MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH Gastgeber MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH 16:30 bis 17:00 Uhr Choose Your Own Adventure // Buzzword-Revue Speakerin Dorothea Martin, CCO, oolipo 17:00 bis 18:00 Uhr Der französische Bestsellerautor Michel Bussi im Gespräch mit seiner Lektorin – Crémant und Selfies mit BloggerInnen inklusive Speaker Michel Bussi, Schriftsteller, Rütten & Loening / Aufbau Verlag Anne Sudmann, Lektorin, Aufbau Verlag Amelie Thoma, Lektorin und Übersetzerin, Aufbau Verlag Gastgeber Aufbau Verlag 19:00 bis 23:30 Uhr #pubnpub-Meetup zur #fbm17 mit Frank Behrendt – angstfrei sein, mutig bleiben Speaker Frank Behrendt, Geschäftsführer und Autor, Serviceplan PR Gastgeber: Leander Wattig, ORBANISM Achtung, abweichender Ort: AMP, Gallusanlage 2, 60329 Frankfurt am Main ORBANISM SPACE Mittwoch, 11. Oktober 2017 Halle 4.1, Stand B91
  • 3. ORBANISM SPACE www.orbanism.com/space Donnerstag, 12. Oktober 2017 Halle 4.1, Stand B91 9:45 bis 11:00 Uhr Croissants & Contra – Streitgespräch Speaker Stefanie Lohaus, Mitgründerin und Mitherausgeberin, Missy Magazin Bastian Brauns, Ressortleiter »Kapital« Magazin, Cicero und Cicero Online Georg Dahm, Geschäftsführer, Fail Better Media GmbH Gastgeber Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes 11:00 bis 12:00 Uhr Fingerfood und Kleine Formen // Das Twitterbuchmessenpicknick Speaker Sarah Berger, Autorin, Frohmann Verlag Nikola Richter, Verlegerin, mikrotext Jan Kuhlbrodt, Autor, mikrotext Oliver Grimm, Autor, Frohmann Verlag Gastgeber Frank Krings, PR-Manager, Frankfurter Buchmesse Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM 12:00 bis 13:00 Uhr Professionalisierung im Selfpublishing – Zukunftsmusik oder Autorenalltag? Speaker Poppy J. Anderson, Autorin, u. a. Bastei Lübbe, Rowohlt Matthias Matting, Herausgeber und Autor (Die Self-Publisher-Bibel) Tanja Rörsch, Geschäftsführerin, mainwunder Susanne Kasper, Inhaberin, Literaturschock Gastgeber mainwunder und Literaturschock 13:00 bis 14:00 Uhr Social Storytelling bei LinkedIn: Zeig, wer du bist und erzähle deine Geschichte! Speaker Sara Weber, Tech-Redakteurin, LinkedIn Max Wittrock, Mitgründer und Gesellschafter, mymuesli Gastgeber LinkedIn 14:00 bis 15:00 Uhr Befindlichkeit kritisch: Was Juryurteile und Buchrezensionen mit Schreibenden machen Speaker Jackie Thomae, Autorin, Hanser Margarete Stokowski, Autorin und Kolumnistin, Spiegel Online Elisabeth Dietz, Kritikerin, BÜCHERmagazin Stefan Mesch, Literaturkritiker, ZEIT Online, Spiegel Online, Deutschlandfunk Kultur moderatorin Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM 15:00 bis 16:00 Uhr Neuer Raum für Neue Arbeit Speaker Tobias Kremkau, Coworking Manager, St. Oberholz 16:00 bis 16:30 Uhr Netzwerk schlägt Hierarchie Speakerinnen Ines Gensinger, Head of Business & Consumer Communications, Microsoft Christiane Brandes-Visbeck, Communications & Digital Leadership Specialist, Journalistin, Ahoi Consulting 16:30 bis 17:00 Uhr Die neue Spießigkeit. Ein ORBANISM-Dialog mit Carl Jakob Haupt (Dandy Diary) Speaker Carl Jakob Haupt, Blogger, Dandy Diary Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM 17:00 bis 18:00 Uhr 25 Jahre Publishing Technology. Wir feiern! Speaker Dr. Sven Fund Geschäftsführer, fullstopp Prof. Dr. Alexander Grossmann, Professor für Verlagsmanagement, HTWK Leipzig Prof. Christian Ide, Professor für Verlagsproduktion, HTWK Leipzig Gastgeber HTWK Leipzig
  • 4. ORBANISM SPACE www.orbanism.com/space Freitag, 13. Oktober 2017 Halle 4.1, Stand B91 10:00 bis 11:00 Uhr Early bird Latin America – Innovative Publishing from Brazil, Mexico & Chile @ Frankfurt Speaker Javier Sepúlveda Hales, CEO, ebooks Patagonia José Ignacio Echeverria, Chairman, Grupo Iberoamericano de Editores Esteban Constante, Director, El Librero de Gutenberg Bruno Mendes, Partner & Head of Business, #coisadelivreiro André Palme, Partner & Head of Media, #coisadelivreiro Marifé Boix Garcia, Geschäftsleitung, Business Development Südeuropa, Lateinamerika, Frankfurter Buchmesse gastgeber Frankfurter Buchmesse 11:00 bis 12:00 Uhr Data for the People: Big Data, Kundenverhalten und Mobile Technologien in der Verlagsbranche Speaker Dr. Andreas Weigend, Experte für Mobile Technologien, Big Data und Kundenverhalten, Social Data Lab Ehrhardt F. Heinold, Geschäftsführender Gesellschafter, Heinold, Spiller & Partner Unternehmensberatung GmbH moderator Dr. Olaf Meier, Cheflektor, Murmann Publishers GmbH gastgeber Murmann Publishers GmbH 12:00 bis 13:00 Uhr »Innovate or die« – Kooperation mit Startups als Zukunftsmodell für klassische Medienhäuser? Speaker Tassia Breidenbrücker, CEO, RAWR Tina Harseim, Head of Social Media, Springer Nature Ute Lütkenhaus, Leitung Stabsbereich Strategie & Innovation, Börsenverein des Deutschen Buchhandels e. V. Johannes Jäschke, CEO, 23° moderator Christoph Hüning, Interim Manager, next media accelerator gastgeber next media accelerator 13:00 bis 15:00 Uhr Blogger Future Place 2017 Speaker Jessika Hädecke, Bloggerin, Misspaperback Eva Bergschneider, Bloggerin, phantastisch lesen Lea Kaib, Bloggerin, Liberiarium Janine Empress, BookTuberin, The Empire of Books Claudia Grajek, Bloggerin, Zwinkerlings Bibliothek Philip Aschermann, Blogger, Book Walk moderatorinnen Tanja Rörsch, Geschäftsführerin, mainwunder Susanne Kasper, Inhaberin, Literaturschock eventsponsoren Mein Buchprojekt, Netgalley Germany, mainwunder und Literaturschock 15:00 bis 16:00 Uhr Preisträger und Kickoff: Blogbuster – Preis der Literaturblogger Speaker Sara Schindler, Cheflektorin, Kein & Aber Isabel Bogdan, Übersetzerin und Autorin, u. a. Kiepenheuer & Witsch Elisabeth Ruge, Inhaberin, Elisabeth Ruge Agentur Torsten Seifert, Texter, Autor, PR-Journalist Denis Scheck, Literaturkritiker, ARD/Druckfrisch Tom Kraushaar, Verleger, Klett-Cotta Tilman Winterling, Literaturblogger und Rechtsanwalt für Urheber- und Medienrecht Tobias Nazemi, Geschäftsführer, Brandrevier GmbH Lars Birken-Bertsch, Director Business Development Trade D / A / CH, Frankfurter Buchmesse 16:00 bis 16:30 Uhr Die Hysterie der Konservativen: Ein ORBANISM-Dialog mit Stefanie Sargnagel Speaker Stefanie Sargnagel, Autorin, Rowohlt Verlag Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM gastgeber Rowohlt Verlag; mikrotext; Powerline Agency; Redelsteiner Dahimène Edition 16:30 bis 17:00 Uhr Gewalt-Fiktionen: Sind wir der expliziten ästhetisierten Gewalt überdrüssig? Speaker Zoë Beck, Autorin und Verlegerin, CulturBooks Thomas Wörtche, Literaturkritiker und Publizist Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM 17:00 bis 18:00 Uhr Die UNZUMUT-BAR Speaker Lucas Vogelsang, Reporter, WELT und WELT am SONNTAG Caroline Ring, Wissenschaftsredakteurin, WELT Gerald Hensel, Partner bei PLOT GmbH und Gründer bei Fearless Democracy Georg Dahm, Geschäftsführer, Fail Better Media GmbH moderator Uke Bosse, Videospieljournalist und -entwickler sowie Schauspieler und Autor gastgeber Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes 18:00 bis 21:00 Uhr ORBANISM CLUB feat. Yarah Bravo & Awards & Free Drinks band Yarah Bravo DJs  Stupid Deep; Junge Verlagsmenschen; Digital Media Women gastgeber ORBANISM AWARD / Leander Wattig Achtung, abweichender Ort: Lesezelt im Innenhof der Frankfurter Buchmesse
  • 5. ORBANISM SPACE www.orbanism.com/space Samstag, 14. Oktober 2017 Halle 4.1, Stand B91 10:30 bis 12:00 Uhr Bittersüßer Blogger-Brunch mit Impress // Carlsen Verlag Autorinnen vor Ort u. a.: Valentina Fast, Autorin, Impress / Carlsen Verlag Viven Summer, Autorin, Impress / Carlsen Verlag Jennifer Wolf, Autorin, Impress / Carlsen Verlag gastgeber Impress / Carlsen Verlag 12:00 bis 13:00 Uhr Crime & Thrill meets Fantasy – Sebastian Fitzek und andere im BookTube-Interview Speaker Sebastian Fitzek, Autor, Droemer Knaur Kaylie Morgan, Autorin, Papierverzierer Verlag Rainer Löffler, Autor, u. a. Bastei Lübbe, Rowohlt Rainer Wekwerth, Autor, Arena Verlag Stephan Lössl, Autor, Papierverzierer Verlag moderatorin Janine Empress, BookTuberin, The Empire of Books 13:00 bis 14:00 Uhr <3, LOL, WTF – Emotions-Publishing und #1000Tode-Lesung Speaker Annika Bauer, freiberufliche Lektorin Doris Lautenbach, Autorin und Sprecherin Sylvia Lundschien, Redakteurin, Kater Demos Hendrik Neubauer, Historiker und Autor (Krimi, Essay, Lyrik) Tessa Schwartz, Autorin Philipp Theisohn, Professor für Neuere deutsche Literatur, Universität Zürich moderatorin Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM gastgeber Frohmann Verlag 14:00 bis 15:00 Uhr Komplett außer Kontrolle: Wie unsere Online-Werbung Populisten hilft. Speaker Gerald Hensel, Partner bei der PLOT GmbH und Gründer bei Fearless Democracy 15:00 bis 15:30 Uhr Akademischer Sexismus: Boys-Club-Strukturen in Universitäten und Verlagen? Speaker Shida Bazyar, Bildungsreferentin und Autorin, Kiepenheuer & Witsch Daniela Dröscher, Schriftstellerin, Berlin Verlag Takis Würger, Reporter bei Der Spiegel und Autor bei Kein und Aber moderatorin Hannah Lühmann, Redakteurin Feuilleton, WELT gastgeber WELT 15:30 bis 17:00 Uhr Es ist nicht so schlimm, wie du denkst: Grafiken des Vertrauens // Workshop Speaker Georg Dahm, Geschäftsführer, Fail Better Media GmbH gastgeber Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes 17:00 bis 17:45 Uhr The Wild Wild West // Das #urbanana-Dschungelcamp Speaker Jan-Paul Laarmann, Produktmanager Städtetourismus / Kulturkommunikation, Tourismus NRW e. V. gastgeber Tourismus NRW e. V.
  • 6. ORBANISM SPACE www.orbanism.com/space Sonntag, 15. Oktober 2017 Halle 4.1, Stand B91 10:00 bis 11:00 Uhr Redaktions-Roulette // Publisher-Frühstück mit Kaffee und Croissants Speaker Felicia Mutterer, Gründerin, Straight Magazin Melisa Karakus, Herausgeberin, Renk Magazin Dario Nassal, Gründer, The Buzzard Danny Schuster, Creative Director, Renk Magazin gastgeber Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes 11:00 bis 12:00 Uhr ORBANISM-Dialog mit Lukas Rieger Speaker Lukas Rieger, Sänger und Autor, HarperCollins Germany Josip Radovic, Chefreporter, GQ Magazin Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM gastgeber HarperCollins Germany 12:00 bis 13:00 Uhr Mit Andersdenkenden ins Gespräch kommen – Erfahrungen und Tipps Speaker Ali Can, Sprecher, Aktivist, Moderator 13:00 bis 15:00 Uhr Von der Idee zum erfolgreichen Buch – Experten stehen Rede und Antwort // Mini-Dialog-Konferenz Amazon lädt ein #kdpdialog Speaker Michael Meisheit, Bestsellerautor bei Amazon und Lindenstraße- Drehbuchautor Paul McCormick, Senior-Redakteur und Projektleiter, Media Partisans Andreas Rickmann, Leitung Social Media und Neue Plattformen, BILD Carsta Maria Mueller, Director Social Media, ProSiebenSat.1 TV Deutschland Poppy J. Anderson, Autorin, u. a. Bastei Lübbe, Rowohlt Tobias Kiwitt, Rechtsanwalt und Vorstandssprecher, Bundesverband junger Autoren und Autorinnen (BVjA) moderation Victoria Gorgs, Senior Product Manager, Amazon Leander Wattig, Eventkonzepter und Publisher, ORBANISM gastgeber Amazon Kindle Direct Publishing 15:30 bis 16:00 Uhr Der poetische Witz im Digitalen: Ein ORBANISM-Dialog mit Ekkehard Knörer Speaker Ekkehard Knörer, Redakteur, Kulturwissenschaftler und Filmkritiker, u. a. Merkur, Cargo, taz Christiane Frohmann, Veranstalterin und Publisherin, ORBANISM 16:00 bis 19:00 Uhr Internet Baby Space Out: Netzmenschen- Kinderfotogesichtskennung (und Drinks) gastgeber ORBANISM
  • 7. ORBANISM Frankfurt Book Fair 2017 Official Merchandise www.orbanism.com/store/fbm17-merch Verlag für Veranstaltungen im Bereich Medien und Kultur Unser Ziel ist es, lebendige Räume für Begegnungen über Filterblasen-Grenzen hinweg zu fördern. Wir sind davon überzeugt, dass gemeinsame Erlebnisse wichtige Voraussetzungen sind – sowohl für wirtschaftlichen Erfolg als auch für gesellschaftliche Veränderungen. ORBANISM beschäftigt sich als Publisher mit der Frage, was gute Veranstaltungen im Bereich Buch, Medien und Kultur ausmacht und wie diese noch sichtbarer werden können. Um selbst Beispiele zu geben und Ideen einzubringen, entwickeln und realisieren wir als Veranstalter eigene Eventformate. In ausgewählten Fällen treten wir als Kooperationspartner auf. www.orbanism.com