SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Die PROFIGILDE GmbH –
Bürokratie outsourcen.

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht
Ist die Medienbranche ein Hort des Verbrechens? Wirre sozialrechtliche
Regelungen und flächendeckende Kontrollen verunsichern Arbeitgeber
und Arbeitnehmer gleichermaßen. Überall wimmelt es auf einmal von
sogenannten „Scheinselbständigen“. Unternehmen und ihre Freelancer
werden kriminalisiert und stehen vor horrenden Nachzahlungen.
Mit Ausnahme der gnadenlosen Prüfer der Sozialversicherungsträger
durchschaut kaum noch jemand, wer als selbständig abgerechnet werden
darf und wer als scheinselbständig gilt. Auf der sicheren Seite sind nur
Unternehmen, die ihre Aufträge einer GmbH erteilen.
Die PROFIGILDE GmbH bietet ihren Gesellschaftern und den Unternehmen
die nötige Sicherheit und schützt sie vor dem Vorwurf der Beschäftigung
von Scheinselbständigen und vor drohenden Nachzahlungen. Darüber-
hinaus erledigt die PROFIGILDE GmbH die zeit- und nervenraubende
Bürokratie und bietet alle Vorteile eines Kreativnetzwerkes.
Die PROFIGILDE GmbH schützt Freelancer
Stellen die Sozialversicherungsträger fest, dass ein Freelancer sich zu
Unrecht als „selbständig“ eingestuft und dem Unternehmen Rechnungen
ausgestellt hat, muss er für bis zu drei Monate Nachzahlungen leisten.
Außerdem droht ihm droht ihm der Ausschluss aus der Künstlersozialkas-
se (KSK).
Wird der Freelancer Gesellschafter der PROFIGILDE GmbH, ist er kraft
Gesetz Unternehmer und somit nicht abhängig beschäftigt im Sinne der
Sozialversicherung. Die PROFIGILDE GmbH rechnet an seiner Stelle mit
dem Unternehmen ab. Dies erspart dem Freelancer jede Menge lästige
Bürokratie, er kann sich seines sozialrechtlichen Status sicher sein und
vermeidet das Risiko möglicher Nachzahlungen.
Die PROFIGILDE GmbH schützt Unternehmen
Im Kampf gegen die Scheinselbständigkeit haben die Sozialversiche-
rungsträger die Überprüfung von Unternehmen in jüngster Zeit massiv
verstärkt. Stellen sie dabei fest, dass ein Freelancer zu Unrecht als
„selbständig“ abgerechnet wird, ist der Tatbestand der „Scheinselbstän-
digkeit“ erfüllt.
Der den Unternehmen von dem Freelancer unberechtigterweise in Rech-
nung gestellte Netto-Betrag wird in vollem Umfang sozialversicherungs-
pflichtig. Die fällige Rückzahlung von Arbeitgeber- und Arbeitnehmeranteil
an alle Zweige der Sozialversicherung kann bis zu fünf Jahre rückwirkend
gefordert werden.
Eine regelmäßige Abrechnung über die PROFIGILDE GmbH erspart den
Unternehmen lästige Bürokratie, rechtliche Unsicherheit und mögliche
Nachzahlungen. Bei der PROFIGILDE GmbH zahlen die Unternehmen nur
genau den Betrag, der auf der Rechnung steht.
PROFIGILDE GmbH - DIE GILDE DER FREELANCER
Seit dem Mittelalter dienen Gilden dem Schutz ihrer Mitglieder. In diesem
Sinne agieren auch die Profis der PROFIGILDE GmbH. Sie dienen dem
Schutz der Freelancer und der sie beschäftigenden Unternehmen.
Die PROFIGILDE GmbH weist Unternehmen und Freelancern den Weg
durch den Paragraphen-Dschungel und löst das oft unterschätzte und
kostspielige Problem der „Scheinselbständigkeit“. Durch Abrechnung
der Unternehmen mit der PROFIGILDE GmbH werden Freelancer und
Unternehmen gleichermaßen vor Nachzahlungen und Unannehmlichkeiten
geschützt.
Darüberhinaus erledigt die PROFIGILDE GmbH sämtliche zeit- und nerven-
raubende Bürokratie. Selbstverständlich arbeitet die PROFIGLDE GmbH
auf völlig legaler Grundlage.
Sie haben weitere Fragen?
Wir informieren Sie gerne ausführlich zu dem Thema: www.profigilde.de
oder rufen Sie uns an unter 0221 5697870. Ercin Filizli / Bernd Schüler.
„Ich bin Künstler – kein Buchhalter“
Markus (31), Kostümbilder
„Ich arbeite wie ein Tier – meine Freizeit möchte ich nicht mit Bürokratie verbringen“
Karsten (38), Cutter
„Den Verwaltungskram kann mal schön die Profigilde machen“
Stefanie (28), Beleuchterin
www.profigilde.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Profigilde - Scheinselbständigkeit adé mit der Profigilde GmbH

Wie Manager Risiken absichern-insbesondere CyberRisiko
Wie Manager Risiken absichern-insbesondere CyberRisikoWie Manager Risiken absichern-insbesondere CyberRisiko
Wie Manager Risiken absichern-insbesondere CyberRisiko
Alexandra Kärner
 
Leben und Arbeiten im Ausland - März 2020
Leben und Arbeiten im Ausland - März 2020Leben und Arbeiten im Ausland - März 2020
Leben und Arbeiten im Ausland - März 2020
BDAE GRUPPE
 
Insurtech Übersicht Deutschland 2016
Insurtech Übersicht Deutschland 2016Insurtech Übersicht Deutschland 2016
Insurtech Übersicht Deutschland 2016
Maik Klotz
 
Risikowahrnehmung und Absicherung bei den Agenturen
Risikowahrnehmung und Absicherung bei den AgenturenRisikowahrnehmung und Absicherung bei den Agenturen
Risikowahrnehmung und Absicherung bei den Agenturen
HiscoxDeutschland
 
Die Versicherungswirtschaft - Fakten im Überblick
Die Versicherungswirtschaft - Fakten im ÜberblickDie Versicherungswirtschaft - Fakten im Überblick
Die Versicherungswirtschaft - Fakten im Überblick
Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.
 
Braucht Mann-/Frau oder Kind wirklich eine Unfallversicherung?
Braucht Mann-/Frau oder Kind  wirklich eine Unfallversicherung?Braucht Mann-/Frau oder Kind  wirklich eine Unfallversicherung?
Braucht Mann-/Frau oder Kind wirklich eine Unfallversicherung?
Roland Richert
 
Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021
Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021
Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021
Roland Rupp
 
D&O Absicherung - Directors and Officers Liability Insurance
D&O Absicherung - Directors and Officers Liability Insurance D&O Absicherung - Directors and Officers Liability Insurance
D&O Absicherung - Directors and Officers Liability Insurance
RalfBeckmann
 
Erfolg Ausgabe Nr. 6 2016
Erfolg Ausgabe Nr. 6  2016Erfolg Ausgabe Nr. 6  2016
Erfolg Ausgabe Nr. 6 2016
Roland Rupp
 
Barmenia Versicherungen Unternehmensbroschüre 2015
Barmenia Versicherungen Unternehmensbroschüre 2015Barmenia Versicherungen Unternehmensbroschüre 2015
Barmenia Versicherungen Unternehmensbroschüre 2015
Barmenia Versicherungen
 
NPK2012 - Andy Goßrau, Elke Evertz: Was ist die richtige Rechtsform für einen...
NPK2012 - Andy Goßrau, Elke Evertz: Was ist die richtige Rechtsform für einen...NPK2012 - Andy Goßrau, Elke Evertz: Was ist die richtige Rechtsform für einen...
NPK2012 - Andy Goßrau, Elke Evertz: Was ist die richtige Rechtsform für einen...Niederrheinischer Pflegekongress
 
Rechtsschutz erhalten Sie nicht auf Rezept
Rechtsschutz erhalten Sie nicht auf RezeptRechtsschutz erhalten Sie nicht auf Rezept
Rechtsschutz erhalten Sie nicht auf Rezeptfrank76227
 

Ähnlich wie Profigilde - Scheinselbständigkeit adé mit der Profigilde GmbH (14)

Wie Manager Risiken absichern-insbesondere CyberRisiko
Wie Manager Risiken absichern-insbesondere CyberRisikoWie Manager Risiken absichern-insbesondere CyberRisiko
Wie Manager Risiken absichern-insbesondere CyberRisiko
 
Leben und Arbeiten im Ausland - März 2020
Leben und Arbeiten im Ausland - März 2020Leben und Arbeiten im Ausland - März 2020
Leben und Arbeiten im Ausland - März 2020
 
Insurtech Übersicht Deutschland 2016
Insurtech Übersicht Deutschland 2016Insurtech Übersicht Deutschland 2016
Insurtech Übersicht Deutschland 2016
 
E booklet
E bookletE booklet
E booklet
 
Risikowahrnehmung und Absicherung bei den Agenturen
Risikowahrnehmung und Absicherung bei den AgenturenRisikowahrnehmung und Absicherung bei den Agenturen
Risikowahrnehmung und Absicherung bei den Agenturen
 
Die Versicherungswirtschaft - Fakten im Überblick
Die Versicherungswirtschaft - Fakten im ÜberblickDie Versicherungswirtschaft - Fakten im Überblick
Die Versicherungswirtschaft - Fakten im Überblick
 
Braucht Mann-/Frau oder Kind wirklich eine Unfallversicherung?
Braucht Mann-/Frau oder Kind  wirklich eine Unfallversicherung?Braucht Mann-/Frau oder Kind  wirklich eine Unfallversicherung?
Braucht Mann-/Frau oder Kind wirklich eine Unfallversicherung?
 
Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021
Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021
Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021
 
D&O Absicherung - Directors and Officers Liability Insurance
D&O Absicherung - Directors and Officers Liability Insurance D&O Absicherung - Directors and Officers Liability Insurance
D&O Absicherung - Directors and Officers Liability Insurance
 
Erfolg Ausgabe Nr. 6 2016
Erfolg Ausgabe Nr. 6  2016Erfolg Ausgabe Nr. 6  2016
Erfolg Ausgabe Nr. 6 2016
 
Barmenia Versicherungen Unternehmensbroschüre 2015
Barmenia Versicherungen Unternehmensbroschüre 2015Barmenia Versicherungen Unternehmensbroschüre 2015
Barmenia Versicherungen Unternehmensbroschüre 2015
 
NPK2012 - Andy Goßrau, Elke Evertz: Was ist die richtige Rechtsform für einen...
NPK2012 - Andy Goßrau, Elke Evertz: Was ist die richtige Rechtsform für einen...NPK2012 - Andy Goßrau, Elke Evertz: Was ist die richtige Rechtsform für einen...
NPK2012 - Andy Goßrau, Elke Evertz: Was ist die richtige Rechtsform für einen...
 
Rechtsschutz erhalten Sie nicht auf Rezept
Rechtsschutz erhalten Sie nicht auf RezeptRechtsschutz erhalten Sie nicht auf Rezept
Rechtsschutz erhalten Sie nicht auf Rezept
 
April2016
April2016April2016
April2016
 

Profigilde - Scheinselbständigkeit adé mit der Profigilde GmbH

  • 1. Die PROFIGILDE GmbH – Bürokratie outsourcen. 
  • 2. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht Ist die Medienbranche ein Hort des Verbrechens? Wirre sozialrechtliche Regelungen und flächendeckende Kontrollen verunsichern Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen. Überall wimmelt es auf einmal von sogenannten „Scheinselbständigen“. Unternehmen und ihre Freelancer werden kriminalisiert und stehen vor horrenden Nachzahlungen. Mit Ausnahme der gnadenlosen Prüfer der Sozialversicherungsträger durchschaut kaum noch jemand, wer als selbständig abgerechnet werden darf und wer als scheinselbständig gilt. Auf der sicheren Seite sind nur Unternehmen, die ihre Aufträge einer GmbH erteilen. Die PROFIGILDE GmbH bietet ihren Gesellschaftern und den Unternehmen die nötige Sicherheit und schützt sie vor dem Vorwurf der Beschäftigung von Scheinselbständigen und vor drohenden Nachzahlungen. Darüber- hinaus erledigt die PROFIGILDE GmbH die zeit- und nervenraubende Bürokratie und bietet alle Vorteile eines Kreativnetzwerkes. Die PROFIGILDE GmbH schützt Freelancer Stellen die Sozialversicherungsträger fest, dass ein Freelancer sich zu Unrecht als „selbständig“ eingestuft und dem Unternehmen Rechnungen ausgestellt hat, muss er für bis zu drei Monate Nachzahlungen leisten. Außerdem droht ihm droht ihm der Ausschluss aus der Künstlersozialkas- se (KSK). Wird der Freelancer Gesellschafter der PROFIGILDE GmbH, ist er kraft Gesetz Unternehmer und somit nicht abhängig beschäftigt im Sinne der Sozialversicherung. Die PROFIGILDE GmbH rechnet an seiner Stelle mit dem Unternehmen ab. Dies erspart dem Freelancer jede Menge lästige Bürokratie, er kann sich seines sozialrechtlichen Status sicher sein und vermeidet das Risiko möglicher Nachzahlungen.
  • 3. Die PROFIGILDE GmbH schützt Unternehmen Im Kampf gegen die Scheinselbständigkeit haben die Sozialversiche- rungsträger die Überprüfung von Unternehmen in jüngster Zeit massiv verstärkt. Stellen sie dabei fest, dass ein Freelancer zu Unrecht als „selbständig“ abgerechnet wird, ist der Tatbestand der „Scheinselbstän- digkeit“ erfüllt. Der den Unternehmen von dem Freelancer unberechtigterweise in Rech- nung gestellte Netto-Betrag wird in vollem Umfang sozialversicherungs- pflichtig. Die fällige Rückzahlung von Arbeitgeber- und Arbeitnehmeranteil an alle Zweige der Sozialversicherung kann bis zu fünf Jahre rückwirkend gefordert werden. Eine regelmäßige Abrechnung über die PROFIGILDE GmbH erspart den Unternehmen lästige Bürokratie, rechtliche Unsicherheit und mögliche Nachzahlungen. Bei der PROFIGILDE GmbH zahlen die Unternehmen nur genau den Betrag, der auf der Rechnung steht. PROFIGILDE GmbH - DIE GILDE DER FREELANCER Seit dem Mittelalter dienen Gilden dem Schutz ihrer Mitglieder. In diesem Sinne agieren auch die Profis der PROFIGILDE GmbH. Sie dienen dem Schutz der Freelancer und der sie beschäftigenden Unternehmen. Die PROFIGILDE GmbH weist Unternehmen und Freelancern den Weg durch den Paragraphen-Dschungel und löst das oft unterschätzte und kostspielige Problem der „Scheinselbständigkeit“. Durch Abrechnung der Unternehmen mit der PROFIGILDE GmbH werden Freelancer und Unternehmen gleichermaßen vor Nachzahlungen und Unannehmlichkeiten geschützt. Darüberhinaus erledigt die PROFIGILDE GmbH sämtliche zeit- und nerven- raubende Bürokratie. Selbstverständlich arbeitet die PROFIGLDE GmbH auf völlig legaler Grundlage. Sie haben weitere Fragen? Wir informieren Sie gerne ausführlich zu dem Thema: www.profigilde.de oder rufen Sie uns an unter 0221 5697870. Ercin Filizli / Bernd Schüler.
  • 4. „Ich bin Künstler – kein Buchhalter“ Markus (31), Kostümbilder „Ich arbeite wie ein Tier – meine Freizeit möchte ich nicht mit Bürokratie verbringen“ Karsten (38), Cutter „Den Verwaltungskram kann mal schön die Profigilde machen“ Stefanie (28), Beleuchterin www.profigilde.de