SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
BMW
                       Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

                       Presse-Information
                       30. November 2009



                       BMW wird Partner der 60. Berlinale
                       BMW erweitert mit der Unterstützung der Internationalen
                       Filmfestspiele Berlin das Kulturengagement in der Hauptstadt
                       Engagement steht unter dem Motto „Freude ist groß Kino“
                                                                      großes


                       Berlin/München. Vom 11. bis 21. Februar 2010 treffen sich erneut die
                       internationale Filmbranche und das cineastisch interessierte Publikum bei
                                                           cineastisch-interessierte
                       der Berlinale. Beim 60. Jubiläum des international renommierten Festivals
                       begrüßt BMW als neuer Hauptpartner die prominenten Gäste in der BMW
                                                                  prominenten
                       Golden Bear Lounge im Pressezentrum am Potsdamer Platz in Berlin.
                       Von dort gibt es einen exklusiven Blick auf die Geschehnisse am roten
                       Teppich des Berlinale Palastes.

                       BMW stellt den glamourösen Auftritt der Stars bei der feierlichen
                       Eröffnung und der Preisverleihung sowie bei den Gala Premieren unter
                                                                       Gala-Premieren
                       das Motto „Freude ist groß Kino“. Für die Vorfahrten der Stars werden
                                             großes
                       neben Modellen aus der aktuellen Fahrzeugflotte a
                                        us                              auch Klassiker, die auch
                       in Filmen „Hauptrollen“ hatten, am roten Teppich zum Einsatz kommen –
                                            n“
                       und Besucher wie auch prominente Fahrgäste begeistern.

                       Karsten Engel, Leiter Vertrieb Deutschland der BMW Group zum Berlinale
                       Engagement: „BMW hat eine lange Tradition im Film. In vielen Filmen
                                                           Tradition
                       durften Schauspieler die Vorzüge unserer Fahrzeuge in den vergangen
                       Jahrzehnten erleben. Auch Superagenten konnten sich bei der Rettung
                       der Welt auf ihren BMW verlassen. Gerne unterstützen wir die Berlinale.
                       Berlin ist Standort unseres BMW Motorradwerks, einer großen BMW
                                      dort
                       Niederlassung und mehrerer Händler. Mit dem Engagement in der
                       Hauptstadt drücken wir unsere Verbundenheit zu Berlin, aber auch zum
                       Filmstandort Deutschland aus.“

                       „Mit der BMW Group haben wir einen der nachhnachhaltigsten
                       Automobilhersteller als starken Partner für die Berlinale gewonnen. Die
                       auf eine Verringerung des Verbrauchs ausgelegte Modellpolitik von BMW
                       passt gut zu den Zielen unseres Festivals. Ich freue mich über den Beginn
                       einer wunderbaren Zusammenarbe mit BMW“, so Dieter Kosslick,
                                           Zusammenarbeit
                       Direktor der Internationalen Filmfestspiele Berlin.

              Firma
                       Der erfolgreichste Premiumhersteller der Welt hat in den vergangenen
         Bayerische
    Motoren Werke      Jahren die kulturellen Aktivitäten in Berlin immer weiter ausgebaut. BMW
  Aktiengesellschaft
                       unterstützt derzeit in Berlin exklusiv u.a. den „Preis der Nationalgalerie für
                                              Berlin
     Postanschrift
         BMW AG        Junge Kunst“ der Freunde der Nationalgalerie, realisiert jährlich
   80788 München
                       gemeinsam mit der Staatsoper Unter den Linden „Staatsoper für alle“ auf
            Telefon
                       dem Bebelplatz und fördert die alle zwei Jahre stattfindende Berlin
         Internet
www.bmwgroup.com
BMW
         Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

         Presse-Information
Datum    30. November 2009
Thema    BMW wird Partner der 60. Berlinale
 Seite   2


         Biennale für zeitgenössische Kunst. Mit der Berlinale wird nun das
         Kulturengagement in der Hauptstadt um eine glitzernde Facette erweitert.

         Die Berlinale ist weltweit eines der wichtigsten Filmfestivals. Über 20.000
         Fachbesucher aus über 136 Ländern, darunter mehr als 4.000
                                                 darunter
         Journalisten, nehmen in jedem Jahr am Festival teil. Jedes Jahr werden
         an die 400 Filme vorgeführt. Mit fast 300.000 Besuchern gilt die Berlinale
         zudem als eines der größten Publikumsfestivals.


         Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:
                 nden

         Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

         Alexander Bilgeri, Wirtschafts und Finanzkommunikation
                            Wirtschafts-
         Telefon: +49 89 382-24544, Fax: +49 89 382
                                24544,            382-24418

         Micaela Sandstede, Wirtschafts und Finanzkommunikation
                            Wirtschafts-
         Telefon: +49 89 382-61611, Fax: +49 89 382
                             61611,             382-24418



         Internet: www.press.bmwgroup.de
         e-mail: presse@bmw.de



         Die BMW Group
         Die BMW Group ist mit ihren drei Marken BMW, MINI und Rolls Royce einer der
                                                                      Rolls-Royce
         weltweit erfolgreichsten Premium Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Als
                                  Premium-Hersteller
         internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 24 Produktionsstätten in 13 Ländern
         sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern. Im
                         ales
         Geschäftsjahr 2008 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von über 1,43
         Millionen Automobilen und über 101.000 Motorrädern. Der Umsatz belief sich 2008 auf
         53,2 Milliarden Euro, das Ergebnis vor Finanzergebnis (EBIT) auf 921 Millionen Euro.
                                   Ergebnis
         Zum 30. September 2009 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 98.000
         Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit jeher sind langfristiges Denken und
         verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW
                                                             wirtschaftlichen
         Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
         gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares
         Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.
                                                                              verankert.
         Entsprechend ist die BMW Group seit fünf Jahren Branchenführer in den Dow Jones
         Sustainability Indizes.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdfDaimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Viano_Bernd Flessner.pdf
PI Viano_Bernd Flessner.pdfPI Viano_Bernd Flessner.pdf
PI Viano_Bernd Flessner.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdf
Presseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdfPresseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdf
Presseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdfPI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PRESSEMELDUNG_WerbeWeischer bringt AEG ins Kino.pdf
PRESSEMELDUNG_WerbeWeischer bringt AEG ins Kino.pdfPRESSEMELDUNG_WerbeWeischer bringt AEG ins Kino.pdf
PRESSEMELDUNG_WerbeWeischer bringt AEG ins Kino.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI AMI 2012-1.pdf
PI AMI 2012-1.pdfPI AMI 2012-1.pdf
Lentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draftLentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draft
Sebastian Lentz
 
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdfPI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Crosschannel in der Praxis - Vortrag TRACKS Summit
Crosschannel in der Praxis - Vortrag TRACKS SummitCrosschannel in der Praxis - Vortrag TRACKS Summit
Crosschannel in der Praxis - Vortrag TRACKS Summit
Ron Warncke
 

Was ist angesagt? (11)

Puntsagaa
PuntsagaaPuntsagaa
Puntsagaa
 
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdfDaimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
 
PI Viano_Bernd Flessner.pdf
PI Viano_Bernd Flessner.pdfPI Viano_Bernd Flessner.pdf
PI Viano_Bernd Flessner.pdf
 
Presseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdf
Presseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdfPresseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdf
Presseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdf
 
mtv_case_study
mtv_case_studymtv_case_study
mtv_case_study
 
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdfPI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
 
PRESSEMELDUNG_WerbeWeischer bringt AEG ins Kino.pdf
PRESSEMELDUNG_WerbeWeischer bringt AEG ins Kino.pdfPRESSEMELDUNG_WerbeWeischer bringt AEG ins Kino.pdf
PRESSEMELDUNG_WerbeWeischer bringt AEG ins Kino.pdf
 
PI AMI 2012-1.pdf
PI AMI 2012-1.pdfPI AMI 2012-1.pdf
PI AMI 2012-1.pdf
 
Lentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draftLentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draft
 
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdfPI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
 
Crosschannel in der Praxis - Vortrag TRACKS Summit
Crosschannel in der Praxis - Vortrag TRACKS SummitCrosschannel in der Praxis - Vortrag TRACKS Summit
Crosschannel in der Praxis - Vortrag TRACKS Summit
 

Andere mochten auch

Avispador - so lautet die Antwort
Avispador   - so lautet die AntwortAvispador   - so lautet die Antwort
Avispador - so lautet die Antwort
Axel Oppermann
 
Anexo viii perímetro urbano conceição do formoso
Anexo viii   perímetro urbano conceição do formosoAnexo viii   perímetro urbano conceição do formoso
Anexo viii perímetro urbano conceição do formoso
Aylce da Silva
 
I mil be_26_1_2012
I mil be_26_1_2012I mil be_26_1_2012
I mil be_26_1_2012
mpfcomunicacao
 
Email a um_amigo.docx
Email a um_amigo.docxEmail a um_amigo.docx
Email a um_amigo.docx
erinaldoamorim
 
Tutorial de como hacer un cinemagraph
Tutorial de como hacer un cinemagraphTutorial de como hacer un cinemagraph
Tutorial de como hacer un cinemagraph
jerson1997
 
MENÚ DO COMEDOR. MES DE FEBREIRO
MENÚ DO COMEDOR. MES DE FEBREIROMENÚ DO COMEDOR. MES DE FEBREIRO
MENÚ DO COMEDOR. MES DE FEBREIRO
cepadacruz
 
Proyecto de vida
Proyecto de vidaProyecto de vida
Proyecto de vida
sergiovan90
 
GGG_PostCardBussinesFRONT_B
GGG_PostCardBussinesFRONT_BGGG_PostCardBussinesFRONT_B
GGG_PostCardBussinesFRONT_B
Valentina Peric
 
Indice Unidad Didactica
Indice Unidad DidacticaIndice Unidad Didactica
Indice Unidad Didactica
José Pedro Miranda Gómez
 
Resumo
ResumoResumo
Ejercicios propuestos: Oxoácidos
Ejercicios propuestos: OxoácidosEjercicios propuestos: Oxoácidos
Ejercicios propuestos: Oxoácidos
Damián Gómez Sarmiento
 
Orquesta filarmonica
Orquesta filarmonicaOrquesta filarmonica
Orquesta filarmonica
jerson1997
 
Documentos del Libertador (2da. parte)
Documentos del Libertador (2da. parte)Documentos del Libertador (2da. parte)
Documentos del Libertador (2da. parte)
rosina123
 
Empregos com WordPress
Empregos com WordPressEmpregos com WordPress
Empregos com WordPress
Rafael Funchal
 
Prueba para hacer una presentación
Prueba para hacer una presentaciónPrueba para hacer una presentación
Prueba para hacer una presentación
metalerooo
 
Reading exercises
Reading exercisesReading exercises
Reading exercises
Bárbara E Júnior Souza
 

Andere mochten auch (20)

Avispador - so lautet die Antwort
Avispador   - so lautet die AntwortAvispador   - so lautet die Antwort
Avispador - so lautet die Antwort
 
Trasfondo verde1
Trasfondo verde1Trasfondo verde1
Trasfondo verde1
 
Anexo viii perímetro urbano conceição do formoso
Anexo viii   perímetro urbano conceição do formosoAnexo viii   perímetro urbano conceição do formoso
Anexo viii perímetro urbano conceição do formoso
 
I mil be_26_1_2012
I mil be_26_1_2012I mil be_26_1_2012
I mil be_26_1_2012
 
Email a um_amigo.docx
Email a um_amigo.docxEmail a um_amigo.docx
Email a um_amigo.docx
 
Tutorial de como hacer un cinemagraph
Tutorial de como hacer un cinemagraphTutorial de como hacer un cinemagraph
Tutorial de como hacer un cinemagraph
 
MENÚ DO COMEDOR. MES DE FEBREIRO
MENÚ DO COMEDOR. MES DE FEBREIROMENÚ DO COMEDOR. MES DE FEBREIRO
MENÚ DO COMEDOR. MES DE FEBREIRO
 
GenYP
GenYPGenYP
GenYP
 
Proyecto de vida
Proyecto de vidaProyecto de vida
Proyecto de vida
 
GGG_PostCardBussinesFRONT_B
GGG_PostCardBussinesFRONT_BGGG_PostCardBussinesFRONT_B
GGG_PostCardBussinesFRONT_B
 
LinkedIn
LinkedInLinkedIn
LinkedIn
 
Indice Unidad Didactica
Indice Unidad DidacticaIndice Unidad Didactica
Indice Unidad Didactica
 
Certificació ISO 9001
Certificació ISO 9001Certificació ISO 9001
Certificació ISO 9001
 
Resumo
ResumoResumo
Resumo
 
Ejercicios propuestos: Oxoácidos
Ejercicios propuestos: OxoácidosEjercicios propuestos: Oxoácidos
Ejercicios propuestos: Oxoácidos
 
Orquesta filarmonica
Orquesta filarmonicaOrquesta filarmonica
Orquesta filarmonica
 
Documentos del Libertador (2da. parte)
Documentos del Libertador (2da. parte)Documentos del Libertador (2da. parte)
Documentos del Libertador (2da. parte)
 
Empregos com WordPress
Empregos com WordPressEmpregos com WordPress
Empregos com WordPress
 
Prueba para hacer una presentación
Prueba para hacer una presentaciónPrueba para hacer una presentación
Prueba para hacer una presentación
 
Reading exercises
Reading exercisesReading exercises
Reading exercises
 

Ähnlich wie PM_Berlinale.pdf

PRESSEIMITTEILUNG 3D-Filme im CINECUBE beim ADC.pdf
PRESSEIMITTEILUNG 3D-Filme im CINECUBE beim ADC.pdfPRESSEIMITTEILUNG 3D-Filme im CINECUBE beim ADC.pdf
PRESSEIMITTEILUNG 3D-Filme im CINECUBE beim ADC.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI 125 Jahre_dt.pdf
PI 125 Jahre_dt.pdfPI 125 Jahre_dt.pdf
PI 125 Jahre_dt.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Pressemeldung Kinofilm-Presenter AUDI.pdf
Pressemeldung Kinofilm-Presenter AUDI.pdfPressemeldung Kinofilm-Presenter AUDI.pdf
Pressemeldung Kinofilm-Presenter AUDI.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
'Corporate Events' by Eisele Communications GmbH
'Corporate Events' by Eisele Communications GmbH'Corporate Events' by Eisele Communications GmbH
'Corporate Events' by Eisele Communications GmbH
Eisele Communications GmbH
 
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdfPI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Charts_Reithofer_BPK_2010.pdf
Charts_Reithofer_BPK_2010.pdfCharts_Reithofer_BPK_2010.pdf
Charts_Reithofer_BPK_2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
IAA 2013
IAA 2013IAA 2013
IAA 2013
Uniplan
 
2011 BZ.COMM Agenturpraesentation
2011 BZ.COMM Agenturpraesentation2011 BZ.COMM Agenturpraesentation
2011 BZ.COMM Agenturpraesentation
Tom Melzer
 
PI MBVD_Bambi 2010.pdf
PI MBVD_Bambi 2010.pdfPI MBVD_Bambi 2010.pdf
PI MBVD_Bambi 2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
WSV Group Projects
WSV Group ProjectsWSV Group Projects
WSV Group Projects
Wolfgang Appelsmeier
 
GP 2011 - Anlage 3 - EP BER.pdf
GP 2011 - Anlage 3 - EP BER.pdfGP 2011 - Anlage 3 - EP BER.pdf
GP 2011 - Anlage 3 - EP BER.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
meldung[1].pdf
meldung[1].pdfmeldung[1].pdf
Presseinformation WWCH neue Kino-Kooperationen.pdf
Presseinformation WWCH neue Kino-Kooperationen.pdfPresseinformation WWCH neue Kino-Kooperationen.pdf
Presseinformation WWCH neue Kino-Kooperationen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
BALLCOM Agenturporträt
BALLCOM AgenturporträtBALLCOM Agenturporträt
BALLCOM Agenturporträt
Ballcom GmbH
 
dmexco 2010 Präsentation
dmexco 2010 Präsentationdmexco 2010 Präsentation
dmexco 2010 Präsentation
petergodiva
 
Freude[1].pdf
Freude[1].pdfFreude[1].pdf
Adam Eva Award.pdf
Adam   Eva  Award.pdfAdam   Eva  Award.pdf
Adam Eva Award.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
MINI_Markenclaim_and_Kampagne.pdf
MINI_Markenclaim_and_Kampagne.pdfMINI_Markenclaim_and_Kampagne.pdf
MINI_Markenclaim_and_Kampagne.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PRESSEMELDUNG_Branded Entertainment.pdf
PRESSEMELDUNG_Branded Entertainment.pdfPRESSEMELDUNG_Branded Entertainment.pdf
PRESSEMELDUNG_Branded Entertainment.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Ähnlich wie PM_Berlinale.pdf (20)

PRESSEIMITTEILUNG 3D-Filme im CINECUBE beim ADC.pdf
PRESSEIMITTEILUNG 3D-Filme im CINECUBE beim ADC.pdfPRESSEIMITTEILUNG 3D-Filme im CINECUBE beim ADC.pdf
PRESSEIMITTEILUNG 3D-Filme im CINECUBE beim ADC.pdf
 
PI 125 Jahre_dt.pdf
PI 125 Jahre_dt.pdfPI 125 Jahre_dt.pdf
PI 125 Jahre_dt.pdf
 
Pressemeldung Kinofilm-Presenter AUDI.pdf
Pressemeldung Kinofilm-Presenter AUDI.pdfPressemeldung Kinofilm-Presenter AUDI.pdf
Pressemeldung Kinofilm-Presenter AUDI.pdf
 
'Corporate Events' by Eisele Communications GmbH
'Corporate Events' by Eisele Communications GmbH'Corporate Events' by Eisele Communications GmbH
'Corporate Events' by Eisele Communications GmbH
 
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdfPI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
 
Charts_Reithofer_BPK_2010.pdf
Charts_Reithofer_BPK_2010.pdfCharts_Reithofer_BPK_2010.pdf
Charts_Reithofer_BPK_2010.pdf
 
IAA 2013
IAA 2013IAA 2013
IAA 2013
 
2011 BZ.COMM Agenturpraesentation
2011 BZ.COMM Agenturpraesentation2011 BZ.COMM Agenturpraesentation
2011 BZ.COMM Agenturpraesentation
 
PI MBVD_Bambi 2010.pdf
PI MBVD_Bambi 2010.pdfPI MBVD_Bambi 2010.pdf
PI MBVD_Bambi 2010.pdf
 
WSV Group Projects
WSV Group ProjectsWSV Group Projects
WSV Group Projects
 
GP 2011 - Anlage 3 - EP BER.pdf
GP 2011 - Anlage 3 - EP BER.pdfGP 2011 - Anlage 3 - EP BER.pdf
GP 2011 - Anlage 3 - EP BER.pdf
 
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
 
meldung[1].pdf
meldung[1].pdfmeldung[1].pdf
meldung[1].pdf
 
Presseinformation WWCH neue Kino-Kooperationen.pdf
Presseinformation WWCH neue Kino-Kooperationen.pdfPresseinformation WWCH neue Kino-Kooperationen.pdf
Presseinformation WWCH neue Kino-Kooperationen.pdf
 
BALLCOM Agenturporträt
BALLCOM AgenturporträtBALLCOM Agenturporträt
BALLCOM Agenturporträt
 
dmexco 2010 Präsentation
dmexco 2010 Präsentationdmexco 2010 Präsentation
dmexco 2010 Präsentation
 
Freude[1].pdf
Freude[1].pdfFreude[1].pdf
Freude[1].pdf
 
Adam Eva Award.pdf
Adam   Eva  Award.pdfAdam   Eva  Award.pdf
Adam Eva Award.pdf
 
MINI_Markenclaim_and_Kampagne.pdf
MINI_Markenclaim_and_Kampagne.pdfMINI_Markenclaim_and_Kampagne.pdf
MINI_Markenclaim_and_Kampagne.pdf
 
PRESSEMELDUNG_Branded Entertainment.pdf
PRESSEMELDUNG_Branded Entertainment.pdfPRESSEMELDUNG_Branded Entertainment.pdf
PRESSEMELDUNG_Branded Entertainment.pdf
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

PM_Berlinale.pdf

  • 1. BMW Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Presse-Information 30. November 2009 BMW wird Partner der 60. Berlinale BMW erweitert mit der Unterstützung der Internationalen Filmfestspiele Berlin das Kulturengagement in der Hauptstadt Engagement steht unter dem Motto „Freude ist groß Kino“ großes Berlin/München. Vom 11. bis 21. Februar 2010 treffen sich erneut die internationale Filmbranche und das cineastisch interessierte Publikum bei cineastisch-interessierte der Berlinale. Beim 60. Jubiläum des international renommierten Festivals begrüßt BMW als neuer Hauptpartner die prominenten Gäste in der BMW prominenten Golden Bear Lounge im Pressezentrum am Potsdamer Platz in Berlin. Von dort gibt es einen exklusiven Blick auf die Geschehnisse am roten Teppich des Berlinale Palastes. BMW stellt den glamourösen Auftritt der Stars bei der feierlichen Eröffnung und der Preisverleihung sowie bei den Gala Premieren unter Gala-Premieren das Motto „Freude ist groß Kino“. Für die Vorfahrten der Stars werden großes neben Modellen aus der aktuellen Fahrzeugflotte a us auch Klassiker, die auch in Filmen „Hauptrollen“ hatten, am roten Teppich zum Einsatz kommen – n“ und Besucher wie auch prominente Fahrgäste begeistern. Karsten Engel, Leiter Vertrieb Deutschland der BMW Group zum Berlinale Engagement: „BMW hat eine lange Tradition im Film. In vielen Filmen Tradition durften Schauspieler die Vorzüge unserer Fahrzeuge in den vergangen Jahrzehnten erleben. Auch Superagenten konnten sich bei der Rettung der Welt auf ihren BMW verlassen. Gerne unterstützen wir die Berlinale. Berlin ist Standort unseres BMW Motorradwerks, einer großen BMW dort Niederlassung und mehrerer Händler. Mit dem Engagement in der Hauptstadt drücken wir unsere Verbundenheit zu Berlin, aber auch zum Filmstandort Deutschland aus.“ „Mit der BMW Group haben wir einen der nachhnachhaltigsten Automobilhersteller als starken Partner für die Berlinale gewonnen. Die auf eine Verringerung des Verbrauchs ausgelegte Modellpolitik von BMW passt gut zu den Zielen unseres Festivals. Ich freue mich über den Beginn einer wunderbaren Zusammenarbe mit BMW“, so Dieter Kosslick, Zusammenarbeit Direktor der Internationalen Filmfestspiele Berlin. Firma Der erfolgreichste Premiumhersteller der Welt hat in den vergangenen Bayerische Motoren Werke Jahren die kulturellen Aktivitäten in Berlin immer weiter ausgebaut. BMW Aktiengesellschaft unterstützt derzeit in Berlin exklusiv u.a. den „Preis der Nationalgalerie für Berlin Postanschrift BMW AG Junge Kunst“ der Freunde der Nationalgalerie, realisiert jährlich 80788 München gemeinsam mit der Staatsoper Unter den Linden „Staatsoper für alle“ auf Telefon dem Bebelplatz und fördert die alle zwei Jahre stattfindende Berlin Internet www.bmwgroup.com
  • 2. BMW Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Presse-Information Datum 30. November 2009 Thema BMW wird Partner der 60. Berlinale Seite 2 Biennale für zeitgenössische Kunst. Mit der Berlinale wird nun das Kulturengagement in der Hauptstadt um eine glitzernde Facette erweitert. Die Berlinale ist weltweit eines der wichtigsten Filmfestivals. Über 20.000 Fachbesucher aus über 136 Ländern, darunter mehr als 4.000 darunter Journalisten, nehmen in jedem Jahr am Festival teil. Jedes Jahr werden an die 400 Filme vorgeführt. Mit fast 300.000 Besuchern gilt die Berlinale zudem als eines der größten Publikumsfestivals. Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an: nden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Alexander Bilgeri, Wirtschafts und Finanzkommunikation Wirtschafts- Telefon: +49 89 382-24544, Fax: +49 89 382 24544, 382-24418 Micaela Sandstede, Wirtschafts und Finanzkommunikation Wirtschafts- Telefon: +49 89 382-61611, Fax: +49 89 382 61611, 382-24418 Internet: www.press.bmwgroup.de e-mail: presse@bmw.de Die BMW Group Die BMW Group ist mit ihren drei Marken BMW, MINI und Rolls Royce einer der Rolls-Royce weltweit erfolgreichsten Premium Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Als Premium-Hersteller internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 24 Produktionsstätten in 13 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern. Im ales Geschäftsjahr 2008 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von über 1,43 Millionen Automobilen und über 101.000 Motorrädern. Der Umsatz belief sich 2008 auf 53,2 Milliarden Euro, das Ergebnis vor Finanzergebnis (EBIT) auf 921 Millionen Euro. Ergebnis Zum 30. September 2009 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 98.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW wirtschaftlichen Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert. verankert. Entsprechend ist die BMW Group seit fünf Jahren Branchenführer in den Dow Jones Sustainability Indizes.