SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Das Format deines
Onlinekurses: Wie du den
Methodenmix planst
Eine bewährte Grundstruktur für Lernprozesse: IVAN
Methoden im Überblick
Das Format deines Onlinekurses: Wie du den
Methodenmix planst
Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden
Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen
Vergiss’ das „Lean-Prinzip“ nicht!
Eine bewährte Grundstruktur für Lernprozesse: IVAN
Methoden im Überblick
Das Format deines Onlinekurses: Wie du den
Methodenmix planst
Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden
Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen
Vergiss’ das „Lean-Prinzip“ nicht!
I V A N
Impuls / 

Input
„Verdauen“ / 

Verarbeiten
Anwenden / 

Aufgaben umsetzen
Nachbesprechen / 

Reflektieren
I V A N I V A N I V A N
Modul 1 Modul 2 Modul 3
Eine bewährte Grundstruktur für Lernprozesse: IVAN
Methoden im Überblick
Das Format deines Onlinekurses: Wie du den
Methodenmix planst
Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden
Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen
Vergiss’ das „Lean-Prinzip“ nicht!
I
V A
N
Impuls / 

Input
Nachbesprechen / 

Reflektieren
Methoden im Überblick
Methoden (Medien)
für Input
I
Webinar (Online-Vortrag)
Audio-Impulse
Lernbriefe (PDF)
Lernvideos 

(Bildschirmvideos / Talking Head)
Info-Grafiken o.ä.
Pinnwände zum Sammeln
Methoden im Überblick
Methoden / Kanäle 

für Nachbesprechen
(Betreuung)
N
Webinar/ Fragen-Antwort
Forum / Geschlossene Gruppe
Telefon / Skype
Telefonkonferenz
Per Mail
Methoden im Überblick
Eine bewährte Grundstruktur für Lernprozesse: IVAN
Methoden im Überblick
Das Format deines Onlinekurses: Wie du den
Methodenmix planst
Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden
Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen
Vergiss’ das „Lean-Prinzip“ nicht!
Methoden (Medien)
für Input
I
Webinar (Online-Vortrag)
Audio-Impulse
Lernbriefe (PDF)
Lernvideos 

(Bildschirmvideos / Talking Head)
Info-Grafiken o.ä.
Pinnwände zum Sammeln
Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden
Lernbedürfnisse der Wunsch-Teilnehmer
Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden
Workshop-Modell oder Autoren-Modell?
Gibt es etwas zu zeigen?
Gibt es längere Geschichten, Beispiele, Erläuterungen?
Was ist dein „Lieblings-Medium“? Was entspricht deinem Naturell?
Was kannst du mit vorhandenen Kenntnissen umsetzen bzw. bist du bereit zu lernen und zu
üben?
Eine bewährte Grundstruktur für Lernprozesse: IVAN
Methoden im Überblick
Das Format deines Onlinekurses: Wie du den
Methodenmix planst
Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden
Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen
Vergiss’ das „Lean-Prinzip“ nicht!
Methoden / Kanäle 

für Nachbesprechen
(Betreuung)
N
Webinar/ Fragen-Antwort
Forum / Geschlossene Gruppe
Telefon / Skype
Telefonkonferenz
Per Mail
Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen
Eine bewährte Grundstruktur für Lernprozesse: IVAN
Methoden im Überblick
Das Format deines Onlinekurses: Wie du den
Methodenmix planst
Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden
Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen
Vergiss’ das „Lean-Prinzip“ nicht!
Das Format deines
Onlinekurses: Wie du den
Methodenmix planst

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Marit Alke
 
Mit Webinaren begeistern 12.2016
Mit Webinaren begeistern 12.2016Mit Webinaren begeistern 12.2016
Mit Webinaren begeistern 12.2016
Juergen Zirbik
 
Mit Webinaren begeistern 09.2016
Mit Webinaren begeistern 09.2016Mit Webinaren begeistern 09.2016
Mit Webinaren begeistern 09.2016
Juergen Zirbik
 
Probestunden-Präsentation Photoshop Professional
Probestunden-Präsentation Photoshop ProfessionalProbestunden-Präsentation Photoshop Professional
Probestunden-Präsentation Photoshop Professional
Eduvision Ausbildungen
 
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
shailias
 
Profi-Tipps für erfolgreiche Webinare - Simons How-Tos
Profi-Tipps für erfolgreiche Webinare - Simons How-TosProfi-Tipps für erfolgreiche Webinare - Simons How-Tos
Profi-Tipps für erfolgreiche Webinare - Simons How-Tos
Simon Walter
 
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online LearningWeiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
FCT Akademie GmbH
 
Anne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-Learning
Anne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-LearningAnne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-Learning
Anne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-Learning
lernet
 
Wunderwaffe Webinare?
Wunderwaffe Webinare?Wunderwaffe Webinare?
Wunderwaffe Webinare?
Matthias Rückel
 
Joomla! Probestunde - Eduvision Ausbildungen
Joomla! Probestunde - Eduvision AusbildungenJoomla! Probestunde - Eduvision Ausbildungen
Joomla! Probestunde - Eduvision Ausbildungen
Eduvision Ausbildungen
 
Angebotsbeschreibung
AngebotsbeschreibungAngebotsbeschreibung
Angebotsbeschreibung
walladoo
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
Juergen Zirbik
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
Juergen Zirbik
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
TANNER GmbH
 
Mit Webinaren begeistern 2
Mit Webinaren begeistern 2Mit Webinaren begeistern 2
Mit Webinaren begeistern 2
Juergen Zirbik
 
Zoom für Hosts - Bildschirm teilen, ein- und austreten lassen, in Kleingruppe...
Zoom für Hosts - Bildschirm teilen, ein- und austreten lassen, in Kleingruppe...Zoom für Hosts - Bildschirm teilen, ein- und austreten lassen, in Kleingruppe...
Zoom für Hosts - Bildschirm teilen, ein- und austreten lassen, in Kleingruppe...
Mathias Magdowski
 
E-Lecture "Low Budget Lernvideos"
E-Lecture "Low Budget Lernvideos"E-Lecture "Low Budget Lernvideos"
E-Lecture "Low Budget Lernvideos"
Daniela Wolf
 
Online-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-Zertifizierung
Online-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-ZertifizierungOnline-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-Zertifizierung
Online-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-Zertifizierung
Klubschule Migros
 
rissip - Kurse im Internet
rissip - Kurse im Internetrissip - Kurse im Internet
rissip - Kurse im Internet
rissipcoach
 

Was ist angesagt? (20)

Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
 
Mit Webinaren begeistern 12.2016
Mit Webinaren begeistern 12.2016Mit Webinaren begeistern 12.2016
Mit Webinaren begeistern 12.2016
 
Mit Webinaren begeistern 09.2016
Mit Webinaren begeistern 09.2016Mit Webinaren begeistern 09.2016
Mit Webinaren begeistern 09.2016
 
Probestunden-Präsentation Photoshop Professional
Probestunden-Präsentation Photoshop ProfessionalProbestunden-Präsentation Photoshop Professional
Probestunden-Präsentation Photoshop Professional
 
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
 
Profi-Tipps für erfolgreiche Webinare - Simons How-Tos
Profi-Tipps für erfolgreiche Webinare - Simons How-TosProfi-Tipps für erfolgreiche Webinare - Simons How-Tos
Profi-Tipps für erfolgreiche Webinare - Simons How-Tos
 
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online LearningWeiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
 
Anne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-Learning
Anne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-LearningAnne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-Learning
Anne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-Learning
 
Wunderwaffe Webinare?
Wunderwaffe Webinare?Wunderwaffe Webinare?
Wunderwaffe Webinare?
 
Joomla! Probestunde - Eduvision Ausbildungen
Joomla! Probestunde - Eduvision AusbildungenJoomla! Probestunde - Eduvision Ausbildungen
Joomla! Probestunde - Eduvision Ausbildungen
 
Angebotsbeschreibung
AngebotsbeschreibungAngebotsbeschreibung
Angebotsbeschreibung
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
 
Mit Webinaren begeistern 2
Mit Webinaren begeistern 2Mit Webinaren begeistern 2
Mit Webinaren begeistern 2
 
Creative Suite Probestunde
Creative Suite ProbestundeCreative Suite Probestunde
Creative Suite Probestunde
 
Zoom für Hosts - Bildschirm teilen, ein- und austreten lassen, in Kleingruppe...
Zoom für Hosts - Bildschirm teilen, ein- und austreten lassen, in Kleingruppe...Zoom für Hosts - Bildschirm teilen, ein- und austreten lassen, in Kleingruppe...
Zoom für Hosts - Bildschirm teilen, ein- und austreten lassen, in Kleingruppe...
 
E-Lecture "Low Budget Lernvideos"
E-Lecture "Low Budget Lernvideos"E-Lecture "Low Budget Lernvideos"
E-Lecture "Low Budget Lernvideos"
 
Online-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-Zertifizierung
Online-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-ZertifizierungOnline-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-Zertifizierung
Online-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-Zertifizierung
 
rissip - Kurse im Internet
rissip - Kurse im Internetrissip - Kurse im Internet
rissip - Kurse im Internet
 

Ähnlich wie OBL008 Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst

Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning HubAufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Thomas Jenewein
 
EasyLEARN Präsentation
EasyLEARN PräsentationEasyLEARN Präsentation
EasyLEARN Präsentation
narayo
 
Individuelle Strategien zur Erhöhung der Lernmotivation am Beispiel zentral g...
Individuelle Strategien zur Erhöhung der Lernmotivation am Beispiel zentral g...Individuelle Strategien zur Erhöhung der Lernmotivation am Beispiel zentral g...
Individuelle Strategien zur Erhöhung der Lernmotivation am Beispiel zentral g...
CCDS_GmbH_25
 
Aufgabenprototypen zur Unterstützung Ressourcen-basierten Lernens
Aufgabenprototypen zur Unterstützung Ressourcen-basierten LernensAufgabenprototypen zur Unterstützung Ressourcen-basierten Lernens
Aufgabenprototypen zur Unterstützung Ressourcen-basierten Lernens
CROKODIl consortium
 
E-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, Trends
E-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, TrendsE-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, Trends
E-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, Trends
Roland Klemke
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
Juergen Zirbik
 
Video 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeisternVideo 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeistern
Juergen Zirbik
 
Mkwi08 Vortrag Cz Js Ks Mhb V10
Mkwi08 Vortrag Cz Js Ks Mhb V10Mkwi08 Vortrag Cz Js Ks Mhb V10
Mkwi08 Vortrag Cz Js Ks Mhb V10
Christian Zietz
 
Web 2.0 basierter Wissenstransfer
Web 2.0 basierter WissenstransferWeb 2.0 basierter Wissenstransfer
Web 2.0 basierter Wissenstransfer
Jenewein Haffner
 
Schaffert (2009). Grundlagen des E-Assessment -Teil 3
Schaffert (2009). Grundlagen des E-Assessment -Teil 3Schaffert (2009). Grundlagen des E-Assessment -Teil 3
Schaffert (2009). Grundlagen des E-Assessment -Teil 3
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Learning tool M4_T2_ Asses the trainees learning outputs
Learning tool M4_T2_ Asses the trainees learning  outputsLearning tool M4_T2_ Asses the trainees learning  outputs
Learning tool M4_T2_ Asses the trainees learning outputs
TOTVET
 
Starten Sie Ihren eigenen Online Kurs.pdf
Starten Sie Ihren eigenen Online Kurs.pdfStarten Sie Ihren eigenen Online Kurs.pdf
Starten Sie Ihren eigenen Online Kurs.pdf
Hasenchat Books
 
WSW - Wissen schafft Werte
WSW - Wissen schafft WerteWSW - Wissen schafft Werte
WSW - Wissen schafft Werte
Torsten Fell
 
Qualitätsmanagement in der Ausbildung
Qualitätsmanagement in der AusbildungQualitätsmanagement in der Ausbildung
Qualitätsmanagement in der Ausbildung
Ausbilder Wissen
 
Content Marketing und Online-PR Lernangebote der Adenion Academy 2015
Content Marketing und Online-PR Lernangebote der Adenion Academy 2015Content Marketing und Online-PR Lernangebote der Adenion Academy 2015
Content Marketing und Online-PR Lernangebote der Adenion Academy 2015
ADENION GmbH
 
Webinare 03.2017
Webinare 03.2017Webinare 03.2017
Webinare 03.2017
Juergen Zirbik
 
Zusammenfassung: Empfehlungsbund Community Workshop Februar 2018
Zusammenfassung: Empfehlungsbund Community Workshop Februar 2018Zusammenfassung: Empfehlungsbund Community Workshop Februar 2018
Zusammenfassung: Empfehlungsbund Community Workshop Februar 2018
pludoni GmbH
 
OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart
Ines Kreitlein
 

Ähnlich wie OBL008 Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst (20)

Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning HubAufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
 
EasyLEARN Präsentation
EasyLEARN PräsentationEasyLEARN Präsentation
EasyLEARN Präsentation
 
Individuelle Strategien zur Erhöhung der Lernmotivation am Beispiel zentral g...
Individuelle Strategien zur Erhöhung der Lernmotivation am Beispiel zentral g...Individuelle Strategien zur Erhöhung der Lernmotivation am Beispiel zentral g...
Individuelle Strategien zur Erhöhung der Lernmotivation am Beispiel zentral g...
 
Aufgabenprototypen zur Unterstützung Ressourcen-basierten Lernens
Aufgabenprototypen zur Unterstützung Ressourcen-basierten LernensAufgabenprototypen zur Unterstützung Ressourcen-basierten Lernens
Aufgabenprototypen zur Unterstützung Ressourcen-basierten Lernens
 
E-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, Trends
E-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, TrendsE-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, Trends
E-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, Trends
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
 
Video 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeisternVideo 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeistern
 
Mkwi08 Vortrag Cz Js Ks Mhb V10
Mkwi08 Vortrag Cz Js Ks Mhb V10Mkwi08 Vortrag Cz Js Ks Mhb V10
Mkwi08 Vortrag Cz Js Ks Mhb V10
 
Web 2.0 basierter Wissenstransfer
Web 2.0 basierter WissenstransferWeb 2.0 basierter Wissenstransfer
Web 2.0 basierter Wissenstransfer
 
Schaffert (2009). Grundlagen des E-Assessment -Teil 3
Schaffert (2009). Grundlagen des E-Assessment -Teil 3Schaffert (2009). Grundlagen des E-Assessment -Teil 3
Schaffert (2009). Grundlagen des E-Assessment -Teil 3
 
Learning tool M4_T2_ Asses the trainees learning outputs
Learning tool M4_T2_ Asses the trainees learning  outputsLearning tool M4_T2_ Asses the trainees learning  outputs
Learning tool M4_T2_ Asses the trainees learning outputs
 
Bb9
Bb9Bb9
Bb9
 
Starten Sie Ihren eigenen Online Kurs.pdf
Starten Sie Ihren eigenen Online Kurs.pdfStarten Sie Ihren eigenen Online Kurs.pdf
Starten Sie Ihren eigenen Online Kurs.pdf
 
WSW - Wissen schafft Werte
WSW - Wissen schafft WerteWSW - Wissen schafft Werte
WSW - Wissen schafft Werte
 
2011 10-26 oceb
2011 10-26 oceb2011 10-26 oceb
2011 10-26 oceb
 
Qualitätsmanagement in der Ausbildung
Qualitätsmanagement in der AusbildungQualitätsmanagement in der Ausbildung
Qualitätsmanagement in der Ausbildung
 
Content Marketing und Online-PR Lernangebote der Adenion Academy 2015
Content Marketing und Online-PR Lernangebote der Adenion Academy 2015Content Marketing und Online-PR Lernangebote der Adenion Academy 2015
Content Marketing und Online-PR Lernangebote der Adenion Academy 2015
 
Webinare 03.2017
Webinare 03.2017Webinare 03.2017
Webinare 03.2017
 
Zusammenfassung: Empfehlungsbund Community Workshop Februar 2018
Zusammenfassung: Empfehlungsbund Community Workshop Februar 2018Zusammenfassung: Empfehlungsbund Community Workshop Februar 2018
Zusammenfassung: Empfehlungsbund Community Workshop Februar 2018
 
OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart
 

OBL008 Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst

  • 1. Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst
  • 2. Eine bewährte Grundstruktur für Lernprozesse: IVAN Methoden im Überblick Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen Vergiss’ das „Lean-Prinzip“ nicht!
  • 3. Eine bewährte Grundstruktur für Lernprozesse: IVAN Methoden im Überblick Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen Vergiss’ das „Lean-Prinzip“ nicht!
  • 4. I V A N Impuls / 
 Input „Verdauen“ / 
 Verarbeiten Anwenden / 
 Aufgaben umsetzen Nachbesprechen / 
 Reflektieren
  • 5. I V A N I V A N I V A N Modul 1 Modul 2 Modul 3
  • 6. Eine bewährte Grundstruktur für Lernprozesse: IVAN Methoden im Überblick Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen Vergiss’ das „Lean-Prinzip“ nicht!
  • 7. I V A N Impuls / 
 Input Nachbesprechen / 
 Reflektieren Methoden im Überblick
  • 8. Methoden (Medien) für Input I Webinar (Online-Vortrag) Audio-Impulse Lernbriefe (PDF) Lernvideos 
 (Bildschirmvideos / Talking Head) Info-Grafiken o.ä. Pinnwände zum Sammeln Methoden im Überblick
  • 9. Methoden / Kanäle 
 für Nachbesprechen (Betreuung) N Webinar/ Fragen-Antwort Forum / Geschlossene Gruppe Telefon / Skype Telefonkonferenz Per Mail Methoden im Überblick
  • 10. Eine bewährte Grundstruktur für Lernprozesse: IVAN Methoden im Überblick Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen Vergiss’ das „Lean-Prinzip“ nicht!
  • 11. Methoden (Medien) für Input I Webinar (Online-Vortrag) Audio-Impulse Lernbriefe (PDF) Lernvideos 
 (Bildschirmvideos / Talking Head) Info-Grafiken o.ä. Pinnwände zum Sammeln Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden
  • 12. Lernbedürfnisse der Wunsch-Teilnehmer Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden Workshop-Modell oder Autoren-Modell? Gibt es etwas zu zeigen? Gibt es längere Geschichten, Beispiele, Erläuterungen? Was ist dein „Lieblings-Medium“? Was entspricht deinem Naturell? Was kannst du mit vorhandenen Kenntnissen umsetzen bzw. bist du bereit zu lernen und zu üben?
  • 13. Eine bewährte Grundstruktur für Lernprozesse: IVAN Methoden im Überblick Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen Vergiss’ das „Lean-Prinzip“ nicht!
  • 14. Methoden / Kanäle 
 für Nachbesprechen (Betreuung) N Webinar/ Fragen-Antwort Forum / Geschlossene Gruppe Telefon / Skype Telefonkonferenz Per Mail Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen
  • 15. Eine bewährte Grundstruktur für Lernprozesse: IVAN Methoden im Überblick Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen Vergiss’ das „Lean-Prinzip“ nicht!
  • 16. Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst