SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1.
Eventos para hispanohablantes en Stuttgart y alrededores
JUNIO-JULIO 2015
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchten wir Sie gerne zu den Mexiko-Wochen vom 15. bis 30. Juni 2015 in Stuttgart
einladen!
Währen dieser Zeit werden unter dem Titel:
GRENZ-ERFAHRUNGEN - Mexiko im Transitbereich - Migration in und durch Nordamerika
zwei Ausstellungen zum Thema Migration in Stuttgart gezeigt:
Im Weltcafé am Charlottenplatz fnden Sie vom 15. bis 30. Juni die Fotoausstellung “Grenz-
Erfahrungen” die den mutigen Ansatz von Aktivistinnen und Müttern von verschwundenen
Frauen an der mexikanisch-US-amerikanischen Grenze zeigt.
2.
Die Fotoausstellung “Unsichtbare Opfer - Migrantinnen auf ihrem Weg durch Mexiko” im Stuttgarter
Rathaus vom 15. bis 29. Juni geht auf den Weg der Migrantinnen von Zentralamerika durch Mexiko
bis in die USA ein. Zu ihnen gehören immer mehr Kinder und Jugendliche.
Die Ausstellungen werden von einer Reihe von Veranstaltungen begleitet.
Neben den beiden Eröffnungen am 15. Juni im Stuttgarter Rathaus am Nachmittag und am Abend im
Weltcafé, werden begleitend Führungen auf Deutsch und Spanisch zu den Ausstellungen angeboten.
Bitte wenden Sie sich bei Interesse an: mexikowochenstuttgart@gmx.de, Tel. 0711.57646879.
Besonders geeignet für Jugendliche ab 14 Jahren sind folgende Veranstaltungen (gerne auch mit
Schulklassen):
Unser Film, “Partes Usadas” zum Thema Migration, der am 23. Juni um 19 Uhr im Globalen Klassenz-
immer am Charlottenplatz gezeigt wird, und, die Lesung zu dem Jugendbuch “Train Kids” von Dirk
Reinhardt am Montag, den 29. Juni.
Bitte wenden Sie sich bei Interesse an: Laura.Alber@engagement-global.de, Tel.: 0711-120 406 - 10.
Einladen dürfen wir Sie außerdem am 18. und 25. Juni zum mexikanischen Mittagstisch ins Weltcafé
am Charlottenplatz.
Im benachbarten Welthaus finden Sie während der Zeit der Ausstellung Produkte, die aus dem Fairen
Handel mit Mexiko stammen.
Besonders hinweisen möchten wir Sie in diesem Zusammenhang auf die Veranstaltung am 25. Juni,
bei der Sie mit dem anerkannten Fairhandelsimporteur pakilia mexikanischen Silberschmuck anpro-
bieren und erwerben können.
Wir würden uns sehr freuen, Sie auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.
Im Namen der Veranstalterinnen und Kooperationspartnerinnen,
Carola Hausotter
Veranstalter:
Deutsche Menschenrechtskoordination Mexiko
und
ENGAGEMENT GLOBAL GmbH - Service für Entwicklungsinitiativen
Kooperationspartner:
Amnesty International / Allerweltshaus Köln / Deutsch-Amerikanisches Zentrum DAZ, Stuttgart / Ecos
de Hispanoamérica / Forum der Kulturen / Kollektiv Tonali / Mexiko-Initiative Köln/Bonn / Partner Süd-
mexikos e.V. / Stadt Stuttgart / Weltcafé, Stuttgart / Welthaus e.V., Stuttgart / Weltladen an der Planie,
Stuttgart / Zentrum für Entwicklungsbezogene Bildung ZEB
Das ausführliche Programm
http://www.mexiko-koordination.de/
Más actividades, informaciones:
Eventos para hispanohablantes en Stuttgart y alrededores
JUNIO-JULIO 2015
3.Samstag 04.07.2015, 14:30 hrs.
4.
Fiesta cubana! mit Son und Soneros
Konzert, Tanz und kubanisches Essen
Der Son ist in Cuba und in der Karibik Synonym für das Nachdenken über die täglichen Dinge und
Sorgen, aber zeigt auch Freude und Lebenslust.
Die Musik-Gruppe „Facetas Latinas“ wird an diesem Abend alte Sons, kubanische Boleros sowie
alte und neue bekannte Salsastücke spielen. Durch diese Rhythmen erfahren Sie sehr viel über die
Vielfältigkeit der Musik der Insel.
Für typische kubanischen Cocktails und leckere karibische Kleinigkeiten sorgt der kubanische Koch
„Chicho“, der uns mit seiner ansteckenden Herzlichkeit den ganzen Abend über begleitet.
Wir haben an diesem Abend einen Überraschungsgast:
die kubanische Schriftstellerin Susana Camino!
Sie wird uns Einblicke in ihr Buch „La Salahombres“ geben.
Und nicht zuletzt sorgt die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba
für Informationen und interessante Gespräche.
Wir versprechen Ihnen einen karibischen Abend über diese wunderbare Insel sowie interessante
Begegnungen. Und falls Sie schon in Kuba waren, holen Sie einfach Ihre „Guayaberas“
und „Sombreros” aus dem Schrank und bringen sie mit.
Wir freuen uns auf Sie!
Sa 04.07.15 19.30–21.30
TREFFPUNKT - Rotebühlplatz 28 - 70173 Stuttgart
EUR 8.00 Karten sind an der Abendkasse erhältlich!
In Kooperation mit Cuba Cooperación e. V.
Facetas latinas und Chicho
Eventos para hispanohablantes en Stuttgart y alrededores
JUNIO-JULIO 2015
©Foto:SusanaCamino
Eventos para hispanohablantes en Stuttgart y alrededores
JUNIO-JULIO 2015
5.
INFORMATION UND BESTELLUNG
E-mail: info@circuloargentino.de
Pedidos telefónicos de 18:00 a 20:00 hs: 0176-2321 1415 / 0176-61706207
Información: www.waldheim-stuttgart.de info@circuloargentino.de
facebook: circulo argentino baden-württemberg
6.
Eventos para hispanohablantes en Stuttgart y alrededores
JUNIO-JULIO 2015

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Startup Almanach 2015 - Teil I
Startup Almanach 2015 - Teil IStartup Almanach 2015 - Teil I
Startup Almanach 2015 - Teil I
Textrapic
 
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 10.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 10.Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 10.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 10.
#30u30 by PR Report
 
Wie Vollständig entfernen Trojan
Wie Vollständig entfernen TrojanWie Vollständig entfernen Trojan
Wie Vollständig entfernen Trojan
Jennie Fedrick
 
Protection des cultures Contrôle du mildiou de la pomme de terre par le syst...
Protection des cultures Contrôle du mildiou de la pomme de terre par le syst...Protection des cultures Contrôle du mildiou de la pomme de terre par le syst...
Protection des cultures Contrôle du mildiou de la pomme de terre par le syst...
Green Smile
 
Apdpresinst mai 2013
Apdpresinst mai 2013Apdpresinst mai 2013
Apdpresinst mai 2013
APD MAROC
 
Arkema écrans et cartes
Arkema   écrans et cartesArkema   écrans et cartes
Arkema écrans et cartes
Peter Mortimer
 

Andere mochten auch (7)

Startup Almanach 2015 - Teil I
Startup Almanach 2015 - Teil IStartup Almanach 2015 - Teil I
Startup Almanach 2015 - Teil I
 
Les Fetes
Les FetesLes Fetes
Les Fetes
 
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 10.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 10.Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 10.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 10.
 
Wie Vollständig entfernen Trojan
Wie Vollständig entfernen TrojanWie Vollständig entfernen Trojan
Wie Vollständig entfernen Trojan
 
Protection des cultures Contrôle du mildiou de la pomme de terre par le syst...
Protection des cultures Contrôle du mildiou de la pomme de terre par le syst...Protection des cultures Contrôle du mildiou de la pomme de terre par le syst...
Protection des cultures Contrôle du mildiou de la pomme de terre par le syst...
 
Apdpresinst mai 2013
Apdpresinst mai 2013Apdpresinst mai 2013
Apdpresinst mai 2013
 
Arkema écrans et cartes
Arkema   écrans et cartesArkema   écrans et cartes
Arkema écrans et cartes
 

Ähnlich wie Newsletter 6 7b.2015

Tránsfugas - Exposición Viena, Austria
Tránsfugas - Exposición Viena, AustriaTránsfugas - Exposición Viena, Austria
Tránsfugas - Exposición Viena, Austria
Macosaj
 
Pressemitteilung kolumbianischer abend afip
Pressemitteilung kolumbianischer abend afipPressemitteilung kolumbianischer abend afip
Pressemitteilung kolumbianischer abend afip
erik arellana
 
Nuit des Musées bâlois 2016 Programme
Nuit des Musées bâlois 2016 Programme Nuit des Musées bâlois 2016 Programme
Nuit des Musées bâlois 2016 Programme
Bâle Région Mag
 
Nuit des Musées bâlois 2015 programme
Nuit des Musées bâlois 2015  programmeNuit des Musées bâlois 2015  programme
Nuit des Musées bâlois 2015 programme
Bâle Région Mag
 
Programme de la Nuit des Musées 2014
Programme de la Nuit des Musées 2014Programme de la Nuit des Musées 2014
Programme de la Nuit des Musées 2014
Bâle Région Mag
 
Programm 120x120 print
Programm 120x120 printProgramm 120x120 print
Programm 120x120 print
komowien
 
Zwangsarbeit im Nationalsozialismus
Zwangsarbeit im NationalsozialismusZwangsarbeit im Nationalsozialismus
Zwangsarbeit im Nationalsozialismus
Lernen aus der Geschichte
 
Catalogo livros-traduzidos 28-081-1
Catalogo livros-traduzidos 28-081-1Catalogo livros-traduzidos 28-081-1
Catalogo livros-traduzidos 28-081-1
Geyme Lechner
 
Savvy Contemporary | Press Review
Savvy Contemporary | Press ReviewSavvy Contemporary | Press Review
Savvy Contemporary | Press Review
savvycontemporary
 
Nuit des Musées bâlois -2018
Nuit des Musées bâlois -2018Nuit des Musées bâlois -2018
Nuit des Musées bâlois -2018
Bâle Région Mag
 
Mappe Erik Arellana 2014 -2017
Mappe Erik Arellana 2014 -2017Mappe Erik Arellana 2014 -2017
Mappe Erik Arellana 2014 -2017
erik arellana
 
Homophobe Traditionen – Verfolgung von Lesben und Schwulen im Nationalsoziali...
Homophobe Traditionen – Verfolgung von Lesben und Schwulen im Nationalsoziali...Homophobe Traditionen – Verfolgung von Lesben und Schwulen im Nationalsoziali...
Homophobe Traditionen – Verfolgung von Lesben und Schwulen im Nationalsoziali...
Lernen aus der Geschichte
 
Die deutsche geschichte vor vergessenheit bewahren
Die deutsche geschichte vor vergessenheit bewahrenDie deutsche geschichte vor vergessenheit bewahren
Die deutsche geschichte vor vergessenheit bewahren
Gesellschaft der Deutschen Minderheit Stadt und Kreis Elbing
 
Newsletter 12 2016
Newsletter 12 2016Newsletter 12 2016
Programa cultural español en Alemania
Programa cultural español en AlemaniaPrograma cultural español en Alemania
Programa cultural español en Alemania
Cext
 
Ultra Europe Die kulturelle Bedeutung eines Musikphänomens.pdf
Ultra Europe Die kulturelle Bedeutung eines Musikphänomens.pdfUltra Europe Die kulturelle Bedeutung eines Musikphänomens.pdf
Ultra Europe Die kulturelle Bedeutung eines Musikphänomens.pdf
qasimishaq8
 
Q»Kult Idee & Businessplan
Q»Kult Idee & BusinessplanQ»Kult Idee & Businessplan
Q»Kult Idee & Businessplan
Raphael Hemmi
 

Ähnlich wie Newsletter 6 7b.2015 (20)

Tránsfugas - Exposición Viena, Austria
Tránsfugas - Exposición Viena, AustriaTránsfugas - Exposición Viena, Austria
Tránsfugas - Exposición Viena, Austria
 
Pressemitteilung kolumbianischer abend afip
Pressemitteilung kolumbianischer abend afipPressemitteilung kolumbianischer abend afip
Pressemitteilung kolumbianischer abend afip
 
Nuit des Musées bâlois 2016 Programme
Nuit des Musées bâlois 2016 Programme Nuit des Musées bâlois 2016 Programme
Nuit des Musées bâlois 2016 Programme
 
Nuit des Musées bâlois 2015 programme
Nuit des Musées bâlois 2015  programmeNuit des Musées bâlois 2015  programme
Nuit des Musées bâlois 2015 programme
 
Hippies
HippiesHippies
Hippies
 
Hippies
HippiesHippies
Hippies
 
Programme de la Nuit des Musées 2014
Programme de la Nuit des Musées 2014Programme de la Nuit des Musées 2014
Programme de la Nuit des Musées 2014
 
Programm 120x120 print
Programm 120x120 printProgramm 120x120 print
Programm 120x120 print
 
Zwangsarbeit im Nationalsozialismus
Zwangsarbeit im NationalsozialismusZwangsarbeit im Nationalsozialismus
Zwangsarbeit im Nationalsozialismus
 
Catalogo livros-traduzidos 28-081-1
Catalogo livros-traduzidos 28-081-1Catalogo livros-traduzidos 28-081-1
Catalogo livros-traduzidos 28-081-1
 
Savvy Contemporary | Press Review
Savvy Contemporary | Press ReviewSavvy Contemporary | Press Review
Savvy Contemporary | Press Review
 
Nuit des Musées bâlois -2018
Nuit des Musées bâlois -2018Nuit des Musées bâlois -2018
Nuit des Musées bâlois -2018
 
Mappe Erik Arellana 2014 -2017
Mappe Erik Arellana 2014 -2017Mappe Erik Arellana 2014 -2017
Mappe Erik Arellana 2014 -2017
 
Stuttgarter Buchwochen 2011 Programm
Stuttgarter Buchwochen 2011 Programm Stuttgarter Buchwochen 2011 Programm
Stuttgarter Buchwochen 2011 Programm
 
Homophobe Traditionen – Verfolgung von Lesben und Schwulen im Nationalsoziali...
Homophobe Traditionen – Verfolgung von Lesben und Schwulen im Nationalsoziali...Homophobe Traditionen – Verfolgung von Lesben und Schwulen im Nationalsoziali...
Homophobe Traditionen – Verfolgung von Lesben und Schwulen im Nationalsoziali...
 
Die deutsche geschichte vor vergessenheit bewahren
Die deutsche geschichte vor vergessenheit bewahrenDie deutsche geschichte vor vergessenheit bewahren
Die deutsche geschichte vor vergessenheit bewahren
 
Newsletter 12 2016
Newsletter 12 2016Newsletter 12 2016
Newsletter 12 2016
 
Programa cultural español en Alemania
Programa cultural español en AlemaniaPrograma cultural español en Alemania
Programa cultural español en Alemania
 
Ultra Europe Die kulturelle Bedeutung eines Musikphänomens.pdf
Ultra Europe Die kulturelle Bedeutung eines Musikphänomens.pdfUltra Europe Die kulturelle Bedeutung eines Musikphänomens.pdf
Ultra Europe Die kulturelle Bedeutung eines Musikphänomens.pdf
 
Q»Kult Idee & Businessplan
Q»Kult Idee & BusinessplanQ»Kult Idee & Businessplan
Q»Kult Idee & Businessplan
 

Newsletter 6 7b.2015

  • 1. 1. Eventos para hispanohablantes en Stuttgart y alrededores JUNIO-JULIO 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchten wir Sie gerne zu den Mexiko-Wochen vom 15. bis 30. Juni 2015 in Stuttgart einladen! Währen dieser Zeit werden unter dem Titel: GRENZ-ERFAHRUNGEN - Mexiko im Transitbereich - Migration in und durch Nordamerika zwei Ausstellungen zum Thema Migration in Stuttgart gezeigt: Im Weltcafé am Charlottenplatz fnden Sie vom 15. bis 30. Juni die Fotoausstellung “Grenz- Erfahrungen” die den mutigen Ansatz von Aktivistinnen und Müttern von verschwundenen Frauen an der mexikanisch-US-amerikanischen Grenze zeigt.
  • 2. 2. Die Fotoausstellung “Unsichtbare Opfer - Migrantinnen auf ihrem Weg durch Mexiko” im Stuttgarter Rathaus vom 15. bis 29. Juni geht auf den Weg der Migrantinnen von Zentralamerika durch Mexiko bis in die USA ein. Zu ihnen gehören immer mehr Kinder und Jugendliche. Die Ausstellungen werden von einer Reihe von Veranstaltungen begleitet. Neben den beiden Eröffnungen am 15. Juni im Stuttgarter Rathaus am Nachmittag und am Abend im Weltcafé, werden begleitend Führungen auf Deutsch und Spanisch zu den Ausstellungen angeboten. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an: mexikowochenstuttgart@gmx.de, Tel. 0711.57646879. Besonders geeignet für Jugendliche ab 14 Jahren sind folgende Veranstaltungen (gerne auch mit Schulklassen): Unser Film, “Partes Usadas” zum Thema Migration, der am 23. Juni um 19 Uhr im Globalen Klassenz- immer am Charlottenplatz gezeigt wird, und, die Lesung zu dem Jugendbuch “Train Kids” von Dirk Reinhardt am Montag, den 29. Juni. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an: Laura.Alber@engagement-global.de, Tel.: 0711-120 406 - 10. Einladen dürfen wir Sie außerdem am 18. und 25. Juni zum mexikanischen Mittagstisch ins Weltcafé am Charlottenplatz. Im benachbarten Welthaus finden Sie während der Zeit der Ausstellung Produkte, die aus dem Fairen Handel mit Mexiko stammen. Besonders hinweisen möchten wir Sie in diesem Zusammenhang auf die Veranstaltung am 25. Juni, bei der Sie mit dem anerkannten Fairhandelsimporteur pakilia mexikanischen Silberschmuck anpro- bieren und erwerben können. Wir würden uns sehr freuen, Sie auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Im Namen der Veranstalterinnen und Kooperationspartnerinnen, Carola Hausotter Veranstalter: Deutsche Menschenrechtskoordination Mexiko und ENGAGEMENT GLOBAL GmbH - Service für Entwicklungsinitiativen Kooperationspartner: Amnesty International / Allerweltshaus Köln / Deutsch-Amerikanisches Zentrum DAZ, Stuttgart / Ecos de Hispanoamérica / Forum der Kulturen / Kollektiv Tonali / Mexiko-Initiative Köln/Bonn / Partner Süd- mexikos e.V. / Stadt Stuttgart / Weltcafé, Stuttgart / Welthaus e.V., Stuttgart / Weltladen an der Planie, Stuttgart / Zentrum für Entwicklungsbezogene Bildung ZEB Das ausführliche Programm http://www.mexiko-koordination.de/ Más actividades, informaciones:
  • 3. Eventos para hispanohablantes en Stuttgart y alrededores JUNIO-JULIO 2015 3.Samstag 04.07.2015, 14:30 hrs.
  • 4. 4. Fiesta cubana! mit Son und Soneros Konzert, Tanz und kubanisches Essen Der Son ist in Cuba und in der Karibik Synonym für das Nachdenken über die täglichen Dinge und Sorgen, aber zeigt auch Freude und Lebenslust. Die Musik-Gruppe „Facetas Latinas“ wird an diesem Abend alte Sons, kubanische Boleros sowie alte und neue bekannte Salsastücke spielen. Durch diese Rhythmen erfahren Sie sehr viel über die Vielfältigkeit der Musik der Insel. Für typische kubanischen Cocktails und leckere karibische Kleinigkeiten sorgt der kubanische Koch „Chicho“, der uns mit seiner ansteckenden Herzlichkeit den ganzen Abend über begleitet. Wir haben an diesem Abend einen Überraschungsgast: die kubanische Schriftstellerin Susana Camino! Sie wird uns Einblicke in ihr Buch „La Salahombres“ geben. Und nicht zuletzt sorgt die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba für Informationen und interessante Gespräche. Wir versprechen Ihnen einen karibischen Abend über diese wunderbare Insel sowie interessante Begegnungen. Und falls Sie schon in Kuba waren, holen Sie einfach Ihre „Guayaberas“ und „Sombreros” aus dem Schrank und bringen sie mit. Wir freuen uns auf Sie! Sa 04.07.15 19.30–21.30 TREFFPUNKT - Rotebühlplatz 28 - 70173 Stuttgart EUR 8.00 Karten sind an der Abendkasse erhältlich! In Kooperation mit Cuba Cooperación e. V. Facetas latinas und Chicho Eventos para hispanohablantes en Stuttgart y alrededores JUNIO-JULIO 2015 ©Foto:SusanaCamino
  • 5. Eventos para hispanohablantes en Stuttgart y alrededores JUNIO-JULIO 2015 5. INFORMATION UND BESTELLUNG E-mail: info@circuloargentino.de Pedidos telefónicos de 18:00 a 20:00 hs: 0176-2321 1415 / 0176-61706207 Información: www.waldheim-stuttgart.de info@circuloargentino.de facebook: circulo argentino baden-württemberg
  • 6. 6. Eventos para hispanohablantes en Stuttgart y alrededores JUNIO-JULIO 2015