SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
SPIELfilm Machinima Workshop Ulrich Tausend Mediengelder Projektpräsentation beim Gautinger Internettreff 2011
Machinima – was ist das? MACHIN e An IMA tion Mit Computerspielen erstellte Animationsfilme; Theoretisch bei jedem Spiel möglich; Oft genutzt für: Darstellung von Vorgängen im Spiel und/oder Inhaltlicher Auseinandersetzung mit Themen; Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
Zentrale Ziele Jugendliche  Medien aus neuer Perspektive kennenlernen kreativ nutzen konsum reflektieren Grundtechniken des Filmemachens Teamwork präsentieren Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
Zentrale Ziele Workshopleiter knüpfen an die Lebenswelt der Jugendlichen (Computerspiele) an; erproben das Werkzeug MACHINIMA in unterschiedlichen pädagogischen Settings (Alter, Schulform); stärken Jugendliche; Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
Sims 2 - Machinima Veröffentlichung: 2004 Genre: Lebenssimulation Besonderheit: eingebauter Film Modus Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
Ablauf Vortreffen Erarbeitung Storyboards Zweitägiger Workshop  Theoretischer Input Filmen Erstellen der Szenarios Drehen Schneiden Präsentation mit  Live-Vertonung (Veröffentlichung) Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
Kooperationspartner 8. Klasse der Hauptschule an der Ridlerstraße  14-16 Jahre  15 Teilnehmer  (9m, 6w) , 87% MigraAnt. Referenten: UT, Mario Steigerwald  Projektgruppe „Film“ (11. Klasse) des Lion Feuchtwanger Gymnasiums  16-18 Jahre  13 Teilnehmer  (8m, 3w) , 55% MigrAnt. Referenten: UT, Jana Dugnus Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
Filme: 11 Filme 2-4 Minuten Themen: starker Bezug zur Lebenswelt der Jugendlichen Innovation: Filme und Fotos aus der Realität in die Bildschirme im Spiel eingefügt. Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
Ergebnisse Gutes Feedback Meist hohe Motivation Vorausgehende Erfahrung mit Sims 2 beeinflußt Qualität des Ergebnisses Hauptschüler:  Schwierige Klasse Großer Schritt beim Durchhaltevermögen und Vorwagen beim Präsentieren Gymnasiasten: profitierten von der ästhetische Bildung Zeit zum Hochladen hat gefehlt; Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
Tipps: Expertenwissen der Jugendlichen nutzen Lebensrealität der Jugendlichen aufgreifen, Mut haben möglichst wenig zu beschränken  Immer Technik vor Ort ausprobieren Lebenssimulation Sims 2 einfacher als Sims 3 Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
Fragen? Ulrich Tausend [email_address] Blog:  www.ulrichtausend.com/neogames Alle Filme sind auf Youtube mit Suchwörtern „Sims2Machinima, Mediengelder“ zu finden. Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Comment identifier et recruter un gestionnaire de communautés
Comment identifier et recruter un gestionnaire de communautésComment identifier et recruter un gestionnaire de communautés
Comment identifier et recruter un gestionnaire de communautés
Philippe Martin
 
Plaquette Agence 121
Plaquette Agence 121Plaquette Agence 121
Plaquette Agence 121
Agence 121 Hors Media
 
Billgates lo quelaescuelanoensenya
Billgates lo quelaescuelanoensenyaBillgates lo quelaescuelanoensenya
Billgates lo quelaescuelanoensenya
bernal27
 
MHloscerros10
MHloscerros10MHloscerros10
MHloscerros10
mjolengua
 
Open Id Pourquoi L Adopter
Open Id   Pourquoi L AdopterOpen Id   Pourquoi L Adopter
Open Id Pourquoi L Adopter
Christophe Ducamp
 
Document nbi -_fd_cgt_sante_-_avril_2014
Document nbi -_fd_cgt_sante_-_avril_2014 Document nbi -_fd_cgt_sante_-_avril_2014
Document nbi -_fd_cgt_sante_-_avril_2014
Union Syndicale Départementale CGT 87 santé et action sociale
 
Informe anual eep los cerros09 10
Informe anual eep los cerros09 10Informe anual eep los cerros09 10
Informe anual eep los cerros09 10
mjolengua
 
Protocolo suspensión preventiva v1_31-05-2103-
Protocolo suspensión preventiva v1_31-05-2103-Protocolo suspensión preventiva v1_31-05-2103-
Protocolo suspensión preventiva v1_31-05-2103-
elsyyanith
 
Social entrepreneurship: the example of Kinomé
Social entrepreneurship: the example of KinoméSocial entrepreneurship: the example of Kinomé
Social entrepreneurship: the example of Kinomé
Damien Kuhn
 
Ehlers und Wagels: bpt-Kongress 2008
Ehlers und Wagels: bpt-Kongress 2008Ehlers und Wagels: bpt-Kongress 2008
Ehlers und Wagels: bpt-Kongress 2008
multiermedia
 
Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011
dieleutefürkommunikation AG
 
Sociologia
SociologiaSociologia
Doc 60975 fichero_noticia_9505
Doc 60975 fichero_noticia_9505Doc 60975 fichero_noticia_9505
Doc 60975 fichero_noticia_9505
miguelmolina2008
 
Étude de cas - Québec sans tabac 2015
Étude de cas - Québec sans tabac 2015Étude de cas - Québec sans tabac 2015
Étude de cas - Québec sans tabac 2015
Philippa Favreau
 
La révolution du Big data
La révolution du Big dataLa révolution du Big data
La révolution du Big data
Aloïs Kirner
 
Impacto del estigma
Impacto del estigmaImpacto del estigma
Escale santé n°1
Escale santé n°1 Escale santé n°1
Escale santé n°1
Mutuelle Air France
 
Arlanzón esther
Arlanzón estherArlanzón esther
Arlanzón esther
BEGOÑA
 

Andere mochten auch (19)

Comment identifier et recruter un gestionnaire de communautés
Comment identifier et recruter un gestionnaire de communautésComment identifier et recruter un gestionnaire de communautés
Comment identifier et recruter un gestionnaire de communautés
 
Plaquette Agence 121
Plaquette Agence 121Plaquette Agence 121
Plaquette Agence 121
 
Billgates lo quelaescuelanoensenya
Billgates lo quelaescuelanoensenyaBillgates lo quelaescuelanoensenya
Billgates lo quelaescuelanoensenya
 
MHloscerros10
MHloscerros10MHloscerros10
MHloscerros10
 
Open Id Pourquoi L Adopter
Open Id   Pourquoi L AdopterOpen Id   Pourquoi L Adopter
Open Id Pourquoi L Adopter
 
Document nbi -_fd_cgt_sante_-_avril_2014
Document nbi -_fd_cgt_sante_-_avril_2014 Document nbi -_fd_cgt_sante_-_avril_2014
Document nbi -_fd_cgt_sante_-_avril_2014
 
Informe anual eep los cerros09 10
Informe anual eep los cerros09 10Informe anual eep los cerros09 10
Informe anual eep los cerros09 10
 
Protocolo suspensión preventiva v1_31-05-2103-
Protocolo suspensión preventiva v1_31-05-2103-Protocolo suspensión preventiva v1_31-05-2103-
Protocolo suspensión preventiva v1_31-05-2103-
 
Social entrepreneurship: the example of Kinomé
Social entrepreneurship: the example of KinoméSocial entrepreneurship: the example of Kinomé
Social entrepreneurship: the example of Kinomé
 
Ehlers und Wagels: bpt-Kongress 2008
Ehlers und Wagels: bpt-Kongress 2008Ehlers und Wagels: bpt-Kongress 2008
Ehlers und Wagels: bpt-Kongress 2008
 
Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011
 
Sociologia
SociologiaSociologia
Sociologia
 
Doc 60975 fichero_noticia_9505
Doc 60975 fichero_noticia_9505Doc 60975 fichero_noticia_9505
Doc 60975 fichero_noticia_9505
 
Étude de cas - Québec sans tabac 2015
Étude de cas - Québec sans tabac 2015Étude de cas - Québec sans tabac 2015
Étude de cas - Québec sans tabac 2015
 
Gute Besserung Shinji Kagawa
Gute Besserung Shinji KagawaGute Besserung Shinji Kagawa
Gute Besserung Shinji Kagawa
 
La révolution du Big data
La révolution du Big dataLa révolution du Big data
La révolution du Big data
 
Impacto del estigma
Impacto del estigmaImpacto del estigma
Impacto del estigma
 
Escale santé n°1
Escale santé n°1 Escale santé n°1
Escale santé n°1
 
Arlanzón esther
Arlanzón estherArlanzón esther
Arlanzón esther
 

Mehr von Tausend Medien

Faszinierend? Youtube für Medienpädagog*innen
Faszinierend? Youtube für Medienpädagog*innenFaszinierend? Youtube für Medienpädagog*innen
Faszinierend? Youtube für Medienpädagog*innen
Tausend Medien
 
Lernspiele und individuelles Lernen in der Schule
Lernspiele und individuelles Lernen in der SchuleLernspiele und individuelles Lernen in der Schule
Lernspiele und individuelles Lernen in der Schule
Tausend Medien
 
re:game to re:learn. MineSchool und CityCraft #rpTEN
re:game to re:learn. MineSchool und CityCraft #rpTENre:game to re:learn. MineSchool und CityCraft #rpTEN
re:game to re:learn. MineSchool und CityCraft #rpTEN
Tausend Medien
 
Games als Partizipationstools #git16
Games als Partizipationstools #git16Games als Partizipationstools #git16
Games als Partizipationstools #git16
Tausend Medien
 
Games im Unterricht - FundaMINT Workshop
Games im Unterricht - FundaMINT WorkshopGames im Unterricht - FundaMINT Workshop
Games im Unterricht - FundaMINT Workshop
Tausend Medien
 
Zirkuslust 2011: Little Big Circus
Zirkuslust 2011: Little Big CircusZirkuslust 2011: Little Big Circus
Zirkuslust 2011: Little Big Circus
Tausend Medien
 

Mehr von Tausend Medien (6)

Faszinierend? Youtube für Medienpädagog*innen
Faszinierend? Youtube für Medienpädagog*innenFaszinierend? Youtube für Medienpädagog*innen
Faszinierend? Youtube für Medienpädagog*innen
 
Lernspiele und individuelles Lernen in der Schule
Lernspiele und individuelles Lernen in der SchuleLernspiele und individuelles Lernen in der Schule
Lernspiele und individuelles Lernen in der Schule
 
re:game to re:learn. MineSchool und CityCraft #rpTEN
re:game to re:learn. MineSchool und CityCraft #rpTENre:game to re:learn. MineSchool und CityCraft #rpTEN
re:game to re:learn. MineSchool und CityCraft #rpTEN
 
Games als Partizipationstools #git16
Games als Partizipationstools #git16Games als Partizipationstools #git16
Games als Partizipationstools #git16
 
Games im Unterricht - FundaMINT Workshop
Games im Unterricht - FundaMINT WorkshopGames im Unterricht - FundaMINT Workshop
Games im Unterricht - FundaMINT Workshop
 
Zirkuslust 2011: Little Big Circus
Zirkuslust 2011: Little Big CircusZirkuslust 2011: Little Big Circus
Zirkuslust 2011: Little Big Circus
 

Kürzlich hochgeladen

Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
MIPLM
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 

Kürzlich hochgeladen (7)

Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 

Mediengelder - SPIELfilmen Workshop

  • 1. SPIELfilm Machinima Workshop Ulrich Tausend Mediengelder Projektpräsentation beim Gautinger Internettreff 2011
  • 2. Machinima – was ist das? MACHIN e An IMA tion Mit Computerspielen erstellte Animationsfilme; Theoretisch bei jedem Spiel möglich; Oft genutzt für: Darstellung von Vorgängen im Spiel und/oder Inhaltlicher Auseinandersetzung mit Themen; Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
  • 3. Zentrale Ziele Jugendliche Medien aus neuer Perspektive kennenlernen kreativ nutzen konsum reflektieren Grundtechniken des Filmemachens Teamwork präsentieren Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
  • 4. Zentrale Ziele Workshopleiter knüpfen an die Lebenswelt der Jugendlichen (Computerspiele) an; erproben das Werkzeug MACHINIMA in unterschiedlichen pädagogischen Settings (Alter, Schulform); stärken Jugendliche; Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
  • 5. Sims 2 - Machinima Veröffentlichung: 2004 Genre: Lebenssimulation Besonderheit: eingebauter Film Modus Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
  • 6. Ablauf Vortreffen Erarbeitung Storyboards Zweitägiger Workshop Theoretischer Input Filmen Erstellen der Szenarios Drehen Schneiden Präsentation mit Live-Vertonung (Veröffentlichung) Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
  • 7. Kooperationspartner 8. Klasse der Hauptschule an der Ridlerstraße 14-16 Jahre 15 Teilnehmer (9m, 6w) , 87% MigraAnt. Referenten: UT, Mario Steigerwald Projektgruppe „Film“ (11. Klasse) des Lion Feuchtwanger Gymnasiums 16-18 Jahre 13 Teilnehmer (8m, 3w) , 55% MigrAnt. Referenten: UT, Jana Dugnus Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
  • 8. Filme: 11 Filme 2-4 Minuten Themen: starker Bezug zur Lebenswelt der Jugendlichen Innovation: Filme und Fotos aus der Realität in die Bildschirme im Spiel eingefügt. Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
  • 9. Ergebnisse Gutes Feedback Meist hohe Motivation Vorausgehende Erfahrung mit Sims 2 beeinflußt Qualität des Ergebnisses Hauptschüler: Schwierige Klasse Großer Schritt beim Durchhaltevermögen und Vorwagen beim Präsentieren Gymnasiasten: profitierten von der ästhetische Bildung Zeit zum Hochladen hat gefehlt; Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
  • 10. Tipps: Expertenwissen der Jugendlichen nutzen Lebensrealität der Jugendlichen aufgreifen, Mut haben möglichst wenig zu beschränken Immer Technik vor Ort ausprobieren Lebenssimulation Sims 2 einfacher als Sims 3 Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend
  • 11. Fragen? Ulrich Tausend [email_address] Blog: www.ulrichtausend.com/neogames Alle Filme sind auf Youtube mit Suchwörtern „Sims2Machinima, Mediengelder“ zu finden. Mediengelder: SPIELfilm – Ulrich Tausend