SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Kurze Phänomenologie der Mystik http://www.hohe-feste.at
http://www.hohe-feste.at Meister Eckhart, Mystische Texte des Mittelalters, Johanna Lanczkowski (Hrsg.)  „ Der erkennt Gott recht, der ihn in allen Dingen gleicherweise erkennt.“
Mystik als Erkenntnis Alle Dinge basieren auf ihrem Wesen und der innerweltlichen Erscheinung desselben. In dem Maße in dem wir das Wesen der Wirklichkeit erkennen, stellen wir fest, dass wir selbst es sind die erkannt werden müssen. In Allen Dingen gibt es einen Kern des Göttlichen. Anhand des Geschaffenen erkennen wir den Schöpfer, und in der Erkenntnis des Schöpfers vertieft sich unsere Freude am Geschaffenen und unser Verständnis der materiellen Welt. http://www.hohe-feste.at
Erkenntnis als Akt des Verstandes Als menschliche Wesen sind wir mit drei verschiedenen Ebenen unseres Bewusstseins ausgestattet: Körper, Geist und Seele. Allen drei Bewusstseinsebenen entspricht eine Stufe der Erkenntnis, die uns den Weg durch das Meer des Wissens weisen. Erkenntnis ist wie Licht, das in der Finsternis leuchtet. Analog dazu geben uns Glaube, Vernunft und Mystik eine je eigene, wertvolle Weise die Wirklichkeit zu verstehen. Alle Ebenen der Erkenntnis wollen nicht miteinander konkurrieren, sondern einander ergänzen. Licht des Glaubens, Licht des Verstandes, Licht des Geheimnisses http://www.hohe-feste.at
Erfahrung als Dimension der Erkenntnis Alle geistige Erkenntnis führt zu spirituellem Erleben. Deshalb ist die Erfahrung eine eigenständige und wertvolle Stufe der Erkenntnis. Alle Erkenntnis ist dafür da, umgesetzt zu werden, um auch einen praktischen Nutzen zu entfalten. Was nützt die beste Theorie, wenn sie sich nicht in der Praxis bewährt? Mystik gilt seit jeher als Cognitio die experimentalis, also als Erkenntnis Gottes aus der – und durch die – Erfahrung. Sie ist „praktische Religion“, wobei Mystik eigentlich nichts mit Religion zu tun hat. Wo es der Religion um Passivität und Institutionen geht, geht es der Mystik um Kraft und Freiheit. Eine genaue Untersuchung zeigt, dass auch die großen Religionsstifter, eigentlich Mystiker waren. http://www.hohe-feste.at
„ Ich und der Vater sind Eins“ (Jesus Christus) http://www.hohe-feste.at
Mystik als Tor zur Ganzheit Als Geschöpfe erkennen und erfahren wir uns als Einzelne, und als eigenständige Entitäten des Seins. Als Geschöpfe erkennen wir aber auch, dass wir das von Gott in uns tragen.  Indem wir den göttlichen Funken in uns anregen, erfahren wir uns als Teile des Einen Seins. Wir sind in Gott. Gott ist in uns. Und so wird eines Tages alles in allem eines sein. Für den Mystiker ist diese prophetische Zukunft, die manche als Himmel bezeichnen, schon jetzt Realität. http://www.hohe-feste.at
Heilige Schriften zeigen was es kann „Ihr sucht in der Schrift, denn ihr meint, ihr habt das ewige Leben darin; und sie ist's, die von mir zeugt, aber ihr wollt nicht zu mir kommen, dass ihr das Leben hättet.“ (Joh 5,39-40) „Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.“ (Joh 3,16) http://www.hohe-feste.at
Mystik zeigt wie es geht „ Lasse dich ein auf das große und heilige Abenteuer dem göttlichen Ruf zu folgen. Zu allen Zeiten und an allen Orten haben tausende Menschen schon ihr Herz geöffnet um auf ihre – je und je eigene, individuelle – Art diesem Ruf zu folgen, und sich auf das Erlebnis dem Rufenden zu begegnen einzulassen. Auch heute ergeht der heilige Ruf des Herrn der Herren an die in spiritueller Finsternis liegende Welt. Und die Frage ist: Findest du den Mut ihm zu antworten?“  (die hohe Feste – der Ruf) http://www.hohe-feste.at
http://www.hohe-feste.at Schau rein – es lohnt sich!

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

7897 Pfingsterlebnis ....
7897   Pfingsterlebnis ....7897   Pfingsterlebnis ....
7897 Pfingsterlebnis ....
Marianne Zipf
 
Help from above german
Help from above germanHelp from above german
Help from above germanWorldBibles
 
Christus der König
Christus der KönigChristus der König
Christus der König
Martin M Flynn
 
New Hampshire Bekenntnis
New Hampshire BekenntnisNew Hampshire Bekenntnis
New Hampshire Bekenntnis
Ingo Breuer
 

Was ist angesagt? (6)

Dagmar Begemann: ERBE.
Dagmar Begemann: ERBE.Dagmar Begemann: ERBE.
Dagmar Begemann: ERBE.
 
7897 Pfingsterlebnis ....
7897   Pfingsterlebnis ....7897   Pfingsterlebnis ....
7897 Pfingsterlebnis ....
 
Immanuel - Gott mit uns
Immanuel - Gott mit unsImmanuel - Gott mit uns
Immanuel - Gott mit uns
 
Help from above german
Help from above germanHelp from above german
Help from above german
 
Christus der König
Christus der KönigChristus der König
Christus der König
 
New Hampshire Bekenntnis
New Hampshire BekenntnisNew Hampshire Bekenntnis
New Hampshire Bekenntnis
 

Ähnlich wie Kurze Phaenomenologie der Mystik

Die produktion satan nach dem gesetz der hochenergiephysik
Die produktion satan nach dem gesetz der hochenergiephysikDie produktion satan nach dem gesetz der hochenergiephysik
Die produktion satan nach dem gesetz der hochenergiephysik
Gerold Szonn
 
Genauso hatte ich es mir ausgemalt
Genauso hatte ich es mir ausgemaltGenauso hatte ich es mir ausgemalt
Genauso hatte ich es mir ausgemalt
Benno Schmid-Wilhelm
 
Herbstakademie 2008 / Vertical Impulse
Herbstakademie 2008 / Vertical ImpulseHerbstakademie 2008 / Vertical Impulse
Herbstakademie 2008 / Vertical Impulse
Vertical Impulse
 
The Bigest Mystery / Die produktion Allah = Satan nach dem gesetz kollektiver...
The Bigest Mystery / Die produktion Allah = Satan nach dem gesetz kollektiver...The Bigest Mystery / Die produktion Allah = Satan nach dem gesetz kollektiver...
The Bigest Mystery / Die produktion Allah = Satan nach dem gesetz kollektiver...
Gerold Szonn
 
Wie wirklich ist die wirklichkeit
Wie wirklich ist die wirklichkeitWie wirklich ist die wirklichkeit
Wie wirklich ist die wirklichkeit
Herwig Kirchberger
 
The biggest Mystery - Das Lebensgeheimnis
The biggest Mystery - Das LebensgeheimnisThe biggest Mystery - Das Lebensgeheimnis
The biggest Mystery - Das Lebensgeheimnis
Gerold Szonn
 
Darwin's dilemma. die seele. german deutsche docx
Darwin's dilemma. die seele. german deutsche docxDarwin's dilemma. die seele. german deutsche docx
Darwin's dilemma. die seele. german deutsche docx
HarunyahyaGerman
 
Das Geheimnis Re-inkarnation
Das Geheimnis Re-inkarnationDas Geheimnis Re-inkarnation
Das Geheimnis Re-inkarnation
Gerold Szonn
 
Das selbständige Wirken des Geistes
Das selbständige Wirken des Geistes Das selbständige Wirken des Geistes
Das selbständige Wirken des Geistes
Gerold Szonn
 
Das Geheimnis Des Lebens
Das Geheimnis Des LebensDas Geheimnis Des Lebens
Das Geheimnis Des Lebens
Gerold Szonn
 
Das Geheimnis Des Lebens
Das Geheimnis Des LebensDas Geheimnis Des Lebens
Das Geheimnis Des Lebens
guest1f26e9
 
Das Geheimnis Des Lebens
Das Geheimnis Des LebensDas Geheimnis Des Lebens
Das Geheimnis Des Lebens
guest1f26e9
 
the secret of live
the secret of livethe secret of live
the secret of live
guest1c4f05
 
Martin Kalff-tibu93.pdf
Martin Kalff-tibu93.pdfMartin Kalff-tibu93.pdf
Martin Kalff-tibu93.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Safe Spirit Retreats zur inneren Einkehr
 Safe Spirit Retreats zur inneren Einkehr Safe Spirit Retreats zur inneren Einkehr
Safe Spirit Retreats zur inneren Einkehr
MarcKnepper1
 
Das ist Gott der Allmächtige
Das ist Gott der AllmächtigeDas ist Gott der Allmächtige
Das ist Gott der Allmächtige
Gerold Szonn
 
DP04 Schlussendlich unendlich leben
DP04 Schlussendlich unendlich lebenDP04 Schlussendlich unendlich leben
DP04 Schlussendlich unendlich leben
Familie Pammer
 
Aufklärung und Erleuchtung
Aufklärung und ErleuchtungAufklärung und Erleuchtung
Aufklärung und Erleuchtung
Dennis Wittrock
 
Das Geheimnis des Lebens
Das Geheimnis des Lebens Das Geheimnis des Lebens
Das Geheimnis des Lebens
Gerold Szonn
 

Ähnlich wie Kurze Phaenomenologie der Mystik (20)

Die produktion satan nach dem gesetz der hochenergiephysik
Die produktion satan nach dem gesetz der hochenergiephysikDie produktion satan nach dem gesetz der hochenergiephysik
Die produktion satan nach dem gesetz der hochenergiephysik
 
Genauso hatte ich es mir ausgemalt
Genauso hatte ich es mir ausgemaltGenauso hatte ich es mir ausgemalt
Genauso hatte ich es mir ausgemalt
 
Herbstakademie 2008 / Vertical Impulse
Herbstakademie 2008 / Vertical ImpulseHerbstakademie 2008 / Vertical Impulse
Herbstakademie 2008 / Vertical Impulse
 
The Bigest Mystery / Die produktion Allah = Satan nach dem gesetz kollektiver...
The Bigest Mystery / Die produktion Allah = Satan nach dem gesetz kollektiver...The Bigest Mystery / Die produktion Allah = Satan nach dem gesetz kollektiver...
The Bigest Mystery / Die produktion Allah = Satan nach dem gesetz kollektiver...
 
Wie wirklich ist die wirklichkeit
Wie wirklich ist die wirklichkeitWie wirklich ist die wirklichkeit
Wie wirklich ist die wirklichkeit
 
The biggest Mystery - Das Lebensgeheimnis
The biggest Mystery - Das LebensgeheimnisThe biggest Mystery - Das Lebensgeheimnis
The biggest Mystery - Das Lebensgeheimnis
 
Darwin's dilemma. die seele. german deutsche docx
Darwin's dilemma. die seele. german deutsche docxDarwin's dilemma. die seele. german deutsche docx
Darwin's dilemma. die seele. german deutsche docx
 
Das Geheimnis Re-inkarnation
Das Geheimnis Re-inkarnationDas Geheimnis Re-inkarnation
Das Geheimnis Re-inkarnation
 
Das selbständige Wirken des Geistes
Das selbständige Wirken des Geistes Das selbständige Wirken des Geistes
Das selbständige Wirken des Geistes
 
Das Geheimnis Des Lebens
Das Geheimnis Des LebensDas Geheimnis Des Lebens
Das Geheimnis Des Lebens
 
Das Geheimnis Des Lebens
Das Geheimnis Des LebensDas Geheimnis Des Lebens
Das Geheimnis Des Lebens
 
Das Geheimnis Des Lebens
Das Geheimnis Des LebensDas Geheimnis Des Lebens
Das Geheimnis Des Lebens
 
the secret of live
the secret of livethe secret of live
the secret of live
 
Martin Kalff-tibu93.pdf
Martin Kalff-tibu93.pdfMartin Kalff-tibu93.pdf
Martin Kalff-tibu93.pdf
 
Safe Spirit Retreats zur inneren Einkehr
 Safe Spirit Retreats zur inneren Einkehr Safe Spirit Retreats zur inneren Einkehr
Safe Spirit Retreats zur inneren Einkehr
 
Das ist Gott der Allmächtige
Das ist Gott der AllmächtigeDas ist Gott der Allmächtige
Das ist Gott der Allmächtige
 
DP04 Schlussendlich unendlich leben
DP04 Schlussendlich unendlich lebenDP04 Schlussendlich unendlich leben
DP04 Schlussendlich unendlich leben
 
Aufklärung und Erleuchtung
Aufklärung und ErleuchtungAufklärung und Erleuchtung
Aufklärung und Erleuchtung
 
Das Geheimnis des Lebens
Das Geheimnis des Lebens Das Geheimnis des Lebens
Das Geheimnis des Lebens
 
Ot levels
Ot levelsOt levels
Ot levels
 

Kurze Phaenomenologie der Mystik

  • 1. Kurze Phänomenologie der Mystik http://www.hohe-feste.at
  • 2. http://www.hohe-feste.at Meister Eckhart, Mystische Texte des Mittelalters, Johanna Lanczkowski (Hrsg.) „ Der erkennt Gott recht, der ihn in allen Dingen gleicherweise erkennt.“
  • 3. Mystik als Erkenntnis Alle Dinge basieren auf ihrem Wesen und der innerweltlichen Erscheinung desselben. In dem Maße in dem wir das Wesen der Wirklichkeit erkennen, stellen wir fest, dass wir selbst es sind die erkannt werden müssen. In Allen Dingen gibt es einen Kern des Göttlichen. Anhand des Geschaffenen erkennen wir den Schöpfer, und in der Erkenntnis des Schöpfers vertieft sich unsere Freude am Geschaffenen und unser Verständnis der materiellen Welt. http://www.hohe-feste.at
  • 4. Erkenntnis als Akt des Verstandes Als menschliche Wesen sind wir mit drei verschiedenen Ebenen unseres Bewusstseins ausgestattet: Körper, Geist und Seele. Allen drei Bewusstseinsebenen entspricht eine Stufe der Erkenntnis, die uns den Weg durch das Meer des Wissens weisen. Erkenntnis ist wie Licht, das in der Finsternis leuchtet. Analog dazu geben uns Glaube, Vernunft und Mystik eine je eigene, wertvolle Weise die Wirklichkeit zu verstehen. Alle Ebenen der Erkenntnis wollen nicht miteinander konkurrieren, sondern einander ergänzen. Licht des Glaubens, Licht des Verstandes, Licht des Geheimnisses http://www.hohe-feste.at
  • 5. Erfahrung als Dimension der Erkenntnis Alle geistige Erkenntnis führt zu spirituellem Erleben. Deshalb ist die Erfahrung eine eigenständige und wertvolle Stufe der Erkenntnis. Alle Erkenntnis ist dafür da, umgesetzt zu werden, um auch einen praktischen Nutzen zu entfalten. Was nützt die beste Theorie, wenn sie sich nicht in der Praxis bewährt? Mystik gilt seit jeher als Cognitio die experimentalis, also als Erkenntnis Gottes aus der – und durch die – Erfahrung. Sie ist „praktische Religion“, wobei Mystik eigentlich nichts mit Religion zu tun hat. Wo es der Religion um Passivität und Institutionen geht, geht es der Mystik um Kraft und Freiheit. Eine genaue Untersuchung zeigt, dass auch die großen Religionsstifter, eigentlich Mystiker waren. http://www.hohe-feste.at
  • 6. „ Ich und der Vater sind Eins“ (Jesus Christus) http://www.hohe-feste.at
  • 7. Mystik als Tor zur Ganzheit Als Geschöpfe erkennen und erfahren wir uns als Einzelne, und als eigenständige Entitäten des Seins. Als Geschöpfe erkennen wir aber auch, dass wir das von Gott in uns tragen. Indem wir den göttlichen Funken in uns anregen, erfahren wir uns als Teile des Einen Seins. Wir sind in Gott. Gott ist in uns. Und so wird eines Tages alles in allem eines sein. Für den Mystiker ist diese prophetische Zukunft, die manche als Himmel bezeichnen, schon jetzt Realität. http://www.hohe-feste.at
  • 8. Heilige Schriften zeigen was es kann „Ihr sucht in der Schrift, denn ihr meint, ihr habt das ewige Leben darin; und sie ist's, die von mir zeugt, aber ihr wollt nicht zu mir kommen, dass ihr das Leben hättet.“ (Joh 5,39-40) „Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.“ (Joh 3,16) http://www.hohe-feste.at
  • 9. Mystik zeigt wie es geht „ Lasse dich ein auf das große und heilige Abenteuer dem göttlichen Ruf zu folgen. Zu allen Zeiten und an allen Orten haben tausende Menschen schon ihr Herz geöffnet um auf ihre – je und je eigene, individuelle – Art diesem Ruf zu folgen, und sich auf das Erlebnis dem Rufenden zu begegnen einzulassen. Auch heute ergeht der heilige Ruf des Herrn der Herren an die in spiritueller Finsternis liegende Welt. Und die Frage ist: Findest du den Mut ihm zu antworten?“ (die hohe Feste – der Ruf) http://www.hohe-feste.at