SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
“Sind wir schon da?!” 
Eine isochrone Karte von Wien 
DI Roland Giersig
Wie lang braucht man mit Öffis? 
•Fahrplanauskunft? 
Umständlich, langwierig ☹ 
•Grafisch auf einen Blick? 
Isochrone Karte ☺
Isochro… was?! 
Iso…………. gleich 
Chronos…... Zeit 
Isochrone.… Linien gleicher (Reise-)Zeit 
Isobare….… Linien gleichen Luftdrucks 
Isohypsen… Linien gleicher Höhe
Gibt’s da schon was? 
Francis Galton 1881
Gibt‘s da was aktuelleres? 
•https://demo.route360.net/ 
•http://www.flaviogortana.com/isoscope/ 
•https://mapumental.com/ 
•http://www.mapnificent.net/
Selber machen? 
•Google Maps ✔ 
•Daten der Wiener Linien? ☹
Selber machen! 
•Google Maps ✔ 
•Daten der Wiener Linien? ☺ 
Seit Mitte 2013 auf data.wien.gv.at ✔ 
(Dokumentation: https://open.wien.at/site/datenkatalog/)
Selber machen? 
•Haltestellen (Geo-Koordinaten) ✔ 
•Linien (Verbindungen zw. Haltestellen) ✔ 
•Fahrzeiten zwischen Haltestellen? ☹ Rohe Fahrplandaten? ☹
Selber machen! 
•Haltestellen (Geo-Koordinaten) ✔ 
•Linien (Verbindungen zw. Haltestellen) ✔ 
•Fahrzeiten zwischen Haltestellen? ☹ Rohe Fahrplandaten? ☹ 
Nachfrage bei Wiener Linien erfolglos. 
Händisch aus PDF-Fahrplänen approximiert. 
Nächstes Ziel: aus Routing-Server extrahieren.
Annahmen / Näherungen 
•Fahrzeiten zwischen den Haltestellen einer Linie sind gemittelt 
•Taktfahrplan; fixe Taktzeiten pro Linie 
•Eine fixe Umstiegszeit für alle Haltestellen 
•Keine Schnellbahnen 
•Gehwege als gerade angenommen
Modell 
„Jeder Punkt einer Wellenfront ist Ausgangspunkt einer Kugelwelle“ 
•Standort ist Ausgangspunkt einer Kugelwelle 
•Sobald die Wellenfront auf eine Haltestelle trifft, werden alle anderen Haltestellen zu (zeitverzögerten) Ausgangspunkten 
•Wurde eine Haltestelle bereits einmal zu einem Ausgangspunkt so können spätere Ausgänge ignoriert werden
Modell
Erster Prototyp
Das geht besser! 
•Einzelne Kreise als Objekte sind ressourcen- intensiv, Rendering dauert mehrere Sekunden 
•Lösung: Direkt auf <canvas> Overlay zeichnen 
•Mehr Kontrolle über Transparenz 
•Unterschiedliche Darstellungsformen wie zB. isochrone Linien
Zweiter Prototyp
Zweiter Prototyp
Live-Demo
Wofür ist das gut? 
•Fahrgastinformationssysteme 
•Interessant für Wohnungssuche: wie schnell ist mein Arbeitsplatz erreichbar? 
•Stadtplanung: wie gut sind diverse Bezirke angebunden? 
Je größer die erreichbare Fläche, desto besser ist die Öffi-Vernetzung = Maßzahl für Wohnqualitätsindex
Ausblick 
•Datenqualität: Fahrzeiten zwischen Haltestellen aus Routing-Server auslesen 
•Idealerweise: statt mit relativen Fahrzeiten und Taktfahrplan mit absoluten Zeiten rechnen, Abfahrtszeiten aus Fahrplan verwenden 
•Mehr grafische Alternativen 
•Variable Auflösung des Netzwerks: andere Verkehrsmittel einbinden (VOR) und trotzdem performant bleiben
Fragen? 
Danke für die Aufmerksamkeit! 
@RolandGiersig 
roland@giersig.org

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von Johann Höchtl

Homomorphic encryption on Blockchain Principles
Homomorphic encryption on Blockchain PrinciplesHomomorphic encryption on Blockchain Principles
Homomorphic encryption on Blockchain Principles
Johann Höchtl
 
Offener Haushalt – Transparenz in öffentlichen Haushalten
Offener Haushalt – Transparenz in öffentlichen HaushaltenOffener Haushalt – Transparenz in öffentlichen Haushalten
Offener Haushalt – Transparenz in öffentlichen Haushalten
Johann Höchtl
 
Datenqualität von Datenportalen
Datenqualität von DatenportalenDatenqualität von Datenportalen
Datenqualität von Datenportalen
Johann Höchtl
 
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Johann Höchtl
 
Elektronische Literaturverwaltung mit Zotero
Elektronische Literaturverwaltung mit ZoteroElektronische Literaturverwaltung mit Zotero
Elektronische Literaturverwaltung mit Zotero
Johann Höchtl
 
The Case of opendataportal.at
The Case of opendataportal.atThe Case of opendataportal.at
The Case of opendataportal.at
Johann Höchtl
 
From E-Government to Open Government
From E-Government to Open GovernmentFrom E-Government to Open Government
From E-Government to Open Government
Johann Höchtl
 
Smart Cities and Smart ICT
Smart Cities and Smart ICTSmart Cities and Smart ICT
Smart Cities and Smart ICT
Johann Höchtl
 
Evaluation of Open Government Data Implementation of City of Vienna
Evaluation of Open Government Data Implementation of City of ViennaEvaluation of Open Government Data Implementation of City of Vienna
Evaluation of Open Government Data Implementation of City of Vienna
Johann Höchtl
 
Costs of Closed Science
Costs of Closed ScienceCosts of Closed Science
Costs of Closed Science
Johann Höchtl
 
Smart Cities, Smart Regions and the Role of Open Data
Smart Cities, Smart Regions and the Role of Open DataSmart Cities, Smart Regions and the Role of Open Data
Smart Cities, Smart Regions and the Role of Open Data
Johann Höchtl
 
OGD for Culture and Art
OGD for Culture and ArtOGD for Culture and Art
OGD for Culture and Art
Johann Höchtl
 
Evaluierung der Open Government Data Umsetzung der Stadt Wien - Auszug
Evaluierung der Open Government Data Umsetzung der Stadt Wien - AuszugEvaluierung der Open Government Data Umsetzung der Stadt Wien - Auszug
Evaluierung der Open Government Data Umsetzung der Stadt Wien - Auszug
Johann Höchtl
 
Open Government Data DCAT Application Profile
Open Government Data DCAT Application ProfileOpen Government Data DCAT Application Profile
Open Government Data DCAT Application Profile
Johann Höchtl
 
DCAT-Application Profile for Data Providers
DCAT-Application Profile for Data ProvidersDCAT-Application Profile for Data Providers
DCAT-Application Profile for Data Providers
Johann Höchtl
 
Are we there yet?
Are we there yet?Are we there yet?
Are we there yet?
Johann Höchtl
 
Semantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mir
Semantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mirSemantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mir
Semantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mir
Johann Höchtl
 
Open Government Data - Security Risk or mean for Threat Prevention
Open Government Data - Security Risk or mean for Threat PreventionOpen Government Data - Security Risk or mean for Threat Prevention
Open Government Data - Security Risk or mean for Threat Prevention
Johann Höchtl
 
Verfahrenskommunikation in der öffentlichen Verwaltung
Verfahrenskommunikation in der öffentlichen VerwaltungVerfahrenskommunikation in der öffentlichen Verwaltung
Verfahrenskommunikation in der öffentlichen Verwaltung
Johann Höchtl
 
Open Data in Europa - Alles unter einem Hut
Open Data in Europa  -  Alles unter einem HutOpen Data in Europa  -  Alles unter einem Hut
Open Data in Europa - Alles unter einem HutJohann Höchtl
 

Mehr von Johann Höchtl (20)

Homomorphic encryption on Blockchain Principles
Homomorphic encryption on Blockchain PrinciplesHomomorphic encryption on Blockchain Principles
Homomorphic encryption on Blockchain Principles
 
Offener Haushalt – Transparenz in öffentlichen Haushalten
Offener Haushalt – Transparenz in öffentlichen HaushaltenOffener Haushalt – Transparenz in öffentlichen Haushalten
Offener Haushalt – Transparenz in öffentlichen Haushalten
 
Datenqualität von Datenportalen
Datenqualität von DatenportalenDatenqualität von Datenportalen
Datenqualität von Datenportalen
 
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
 
Elektronische Literaturverwaltung mit Zotero
Elektronische Literaturverwaltung mit ZoteroElektronische Literaturverwaltung mit Zotero
Elektronische Literaturverwaltung mit Zotero
 
The Case of opendataportal.at
The Case of opendataportal.atThe Case of opendataportal.at
The Case of opendataportal.at
 
From E-Government to Open Government
From E-Government to Open GovernmentFrom E-Government to Open Government
From E-Government to Open Government
 
Smart Cities and Smart ICT
Smart Cities and Smart ICTSmart Cities and Smart ICT
Smart Cities and Smart ICT
 
Evaluation of Open Government Data Implementation of City of Vienna
Evaluation of Open Government Data Implementation of City of ViennaEvaluation of Open Government Data Implementation of City of Vienna
Evaluation of Open Government Data Implementation of City of Vienna
 
Costs of Closed Science
Costs of Closed ScienceCosts of Closed Science
Costs of Closed Science
 
Smart Cities, Smart Regions and the Role of Open Data
Smart Cities, Smart Regions and the Role of Open DataSmart Cities, Smart Regions and the Role of Open Data
Smart Cities, Smart Regions and the Role of Open Data
 
OGD for Culture and Art
OGD for Culture and ArtOGD for Culture and Art
OGD for Culture and Art
 
Evaluierung der Open Government Data Umsetzung der Stadt Wien - Auszug
Evaluierung der Open Government Data Umsetzung der Stadt Wien - AuszugEvaluierung der Open Government Data Umsetzung der Stadt Wien - Auszug
Evaluierung der Open Government Data Umsetzung der Stadt Wien - Auszug
 
Open Government Data DCAT Application Profile
Open Government Data DCAT Application ProfileOpen Government Data DCAT Application Profile
Open Government Data DCAT Application Profile
 
DCAT-Application Profile for Data Providers
DCAT-Application Profile for Data ProvidersDCAT-Application Profile for Data Providers
DCAT-Application Profile for Data Providers
 
Are we there yet?
Are we there yet?Are we there yet?
Are we there yet?
 
Semantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mir
Semantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mirSemantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mir
Semantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mir
 
Open Government Data - Security Risk or mean for Threat Prevention
Open Government Data - Security Risk or mean for Threat PreventionOpen Government Data - Security Risk or mean for Threat Prevention
Open Government Data - Security Risk or mean for Threat Prevention
 
Verfahrenskommunikation in der öffentlichen Verwaltung
Verfahrenskommunikation in der öffentlichen VerwaltungVerfahrenskommunikation in der öffentlichen Verwaltung
Verfahrenskommunikation in der öffentlichen Verwaltung
 
Open Data in Europa - Alles unter einem Hut
Open Data in Europa  -  Alles unter einem HutOpen Data in Europa  -  Alles unter einem Hut
Open Data in Europa - Alles unter einem Hut
 

Sind wir schon da?!

  • 1. “Sind wir schon da?!” Eine isochrone Karte von Wien DI Roland Giersig
  • 2. Wie lang braucht man mit Öffis? •Fahrplanauskunft? Umständlich, langwierig ☹ •Grafisch auf einen Blick? Isochrone Karte ☺
  • 3. Isochro… was?! Iso…………. gleich Chronos…... Zeit Isochrone.… Linien gleicher (Reise-)Zeit Isobare….… Linien gleichen Luftdrucks Isohypsen… Linien gleicher Höhe
  • 4. Gibt’s da schon was? Francis Galton 1881
  • 5. Gibt‘s da was aktuelleres? •https://demo.route360.net/ •http://www.flaviogortana.com/isoscope/ •https://mapumental.com/ •http://www.mapnificent.net/
  • 6. Selber machen? •Google Maps ✔ •Daten der Wiener Linien? ☹
  • 7. Selber machen! •Google Maps ✔ •Daten der Wiener Linien? ☺ Seit Mitte 2013 auf data.wien.gv.at ✔ (Dokumentation: https://open.wien.at/site/datenkatalog/)
  • 8. Selber machen? •Haltestellen (Geo-Koordinaten) ✔ •Linien (Verbindungen zw. Haltestellen) ✔ •Fahrzeiten zwischen Haltestellen? ☹ Rohe Fahrplandaten? ☹
  • 9. Selber machen! •Haltestellen (Geo-Koordinaten) ✔ •Linien (Verbindungen zw. Haltestellen) ✔ •Fahrzeiten zwischen Haltestellen? ☹ Rohe Fahrplandaten? ☹ Nachfrage bei Wiener Linien erfolglos. Händisch aus PDF-Fahrplänen approximiert. Nächstes Ziel: aus Routing-Server extrahieren.
  • 10. Annahmen / Näherungen •Fahrzeiten zwischen den Haltestellen einer Linie sind gemittelt •Taktfahrplan; fixe Taktzeiten pro Linie •Eine fixe Umstiegszeit für alle Haltestellen •Keine Schnellbahnen •Gehwege als gerade angenommen
  • 11. Modell „Jeder Punkt einer Wellenfront ist Ausgangspunkt einer Kugelwelle“ •Standort ist Ausgangspunkt einer Kugelwelle •Sobald die Wellenfront auf eine Haltestelle trifft, werden alle anderen Haltestellen zu (zeitverzögerten) Ausgangspunkten •Wurde eine Haltestelle bereits einmal zu einem Ausgangspunkt so können spätere Ausgänge ignoriert werden
  • 14. Das geht besser! •Einzelne Kreise als Objekte sind ressourcen- intensiv, Rendering dauert mehrere Sekunden •Lösung: Direkt auf <canvas> Overlay zeichnen •Mehr Kontrolle über Transparenz •Unterschiedliche Darstellungsformen wie zB. isochrone Linien
  • 18. Wofür ist das gut? •Fahrgastinformationssysteme •Interessant für Wohnungssuche: wie schnell ist mein Arbeitsplatz erreichbar? •Stadtplanung: wie gut sind diverse Bezirke angebunden? Je größer die erreichbare Fläche, desto besser ist die Öffi-Vernetzung = Maßzahl für Wohnqualitätsindex
  • 19. Ausblick •Datenqualität: Fahrzeiten zwischen Haltestellen aus Routing-Server auslesen •Idealerweise: statt mit relativen Fahrzeiten und Taktfahrplan mit absoluten Zeiten rechnen, Abfahrtszeiten aus Fahrplan verwenden •Mehr grafische Alternativen •Variable Auflösung des Netzwerks: andere Verkehrsmittel einbinden (VOR) und trotzdem performant bleiben
  • 20. Fragen? Danke für die Aufmerksamkeit! @RolandGiersig roland@giersig.org