SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Tue gutes und …
Open Government Data Umsetzung der Stadt Wien
Johann Höchtl
Donau-Universität Krems
Zentrum für E-Governance
ADV E-Government Konferenz 2013
11. 6. 2013, Linz
EVALUIERE!
Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. Julni | 2013 | Seite 3
www.donau-uni.ac.at
Basisstatistische Daten
• Studienzeitraum Juni – Oktober 2012
• Zwei Drittel der BefragungsteilnehmerInnen jünger als 41 Jahre
– In Altersgruppe 21–30: 40 % der Befragten
• 80% der TeilnehmerInnen der Online-Befragung (externe
Zielgruppen) männlich
• Ein Drittel der TeilnehmerInnen der internen Befragung EDV-
AnsprechpartnerInnen oder IKT-ReferentInnen
• 137 Datensätze auf data.wien.gv.at veröffentlicht (Stand: September 2012)
• 38 darauf basierte Anwendungen (Stand: September 2012)
Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. Julni | 2013 | Seite 4
www.donau-uni.ac.at
Zielgruppen
• Dienststellen der Stadt Wien
• BürgerInnen
• Wirtschaft
• ApplikationsentwicklerInnen
• Wissenschaft und Forschung
• Open Data JournalistInnen
• Querliegende Aspekte
– Gender
– Öffentlicher Mehrwert
Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. Julni | 2013 | Seite 5
www.donau-uni.ac.at
Kernergebnisse der Studie
Evaluation Strategieumsetzung – Stärken
• Virtualisierung der Zusammenarbeit durch OGD
Kompetenzzentrum, dadurch anlassbezogen kompetente
AnsprechpartnerInnen
• Strategische Priorisierung der Maßnahmen und
frühzeitiges Monitoring der Nutzungszahlen
• Einbindug der Öffentlichkeit durch OGD Plattform-Treffen
• Hohe Bereitschaft der Dienststellen für mehr OGD Daten in
Bereichen mit vernetzten Informationsmanagementwerkzeugen
(GIS)
• Klare Aufbauorganisation und definierte Zuständigkeiten des OGD
Kompetenzzentrum
Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. Julni | 2013 | Seite 6
www.donau-uni.ac.at
Kernergebnisse der Studie
Evaluation Strategieumsetzung - Schwächen
• OGD-Umsetzung ist isolierte Maßnahme
• unzureichende Automatisierung der Dateneinlieferungsprozesse
• Trennung von Daten und Metadaten
• Mangel an zielgruppenspezifischer Kommunikation/PR
• Fehlende Möglichkeit zur direkten Einmeldung von Fehlern,
Verbesserungsmöglichkeiten und allgemeines Feedback
• Fehlendes Wissen in den Abteilungen über Prinzipien zu OGD
• Fehlende Kenntnisse zur beruflichen Nutzung von Sozialen Medien
Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. Julni | 2013 | Seite 7
www.donau-uni.ac.at
Kernergebnisse: Nutzen
• Wirtschaft: OGD ist zusätzliche Ressource, die Anlassfall bezogen
evaluiert wird
• Wissenschaft und Forschung: Gesicherte Datenquellen für
statistische Auswertungen und Visualisierungen
• JournalistInnen: Potential für „Enthüllungen“
• ApplikationsentwicklerInnen: Interesse an technischer
Herausforderung
– Im Schnitt 68,6 Stunden Aufwand für Erstellung
– Anzunehmende 302.000 Euro Wertzuwachs für Wien *
• 68,6 Stunden x 55 Anwendungen x 80 € EntwicklerInnenstunde = € 301.840
(Stand Dezember 2012)
Der Wertzuwachs ist nicht dem Wert gleichzusetzen, da bei Ausschreibungen Mehrfachentwicklungen nicht gefördert
würden und Nutzen durch Nutzung belegt werden muss. Im Gegenzug würden Pflichtenhefterstellung, QA und
Abnahmetest zusätzlichen Aufwand verursachen.
Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. Julni | 2013 | Seite 8
www.donau-uni.ac.at
Wirtschaft
• Wunsch: mehr Verkehrsdaten, Wetterdaten, Sensordaten und
Echtzeitdaten sowie Daten zu Arbeitsmarkt und Demografie
• Kritik: Durchgängige Nutzung von OGD Wien nicht möglich, da
bestehende Daten keine ausreichende Abdeckung von
Anwendungsfällen bieten
• Einbindung von Kammern, Interessensvertretungen, Universitäten
und Bildungseinrichtungen für mehr vernetzungsfähige Daten
• Schaffung gesetzlicher Standards und Normen der
Datenbereitstellung
www.donau-uni.ac.at
Technisch-operative
Handlungsempfehlungen (Auszug)
Abteilungsübergreifendes
Informationsmanagement
Internes Datenportal + Datenbus
Datenbus = generisches Repository
Daten in beliebiger Struktur + Rechte
Zielgruppenspezifische
Öffentlichkeitsarbeit
Dienststellen fühlen sich für Kommunikation nicht zuständig –
geringe Nutzung von Social Media & Networks.  Kombinierte
zentrale koordiniert aber dezentral durchgeführte
zielgrupenorientierte Kommunikationsmaßnahmen
www.donau-uni.ac.at
Politische Handlungsempfehlungen
(Auszug)
OGD-Portal 
Open Government Plattform
Beteiligungsprojekte & Kooperationsprojekte mit Open
Government Data Aktivitäten verknüpfen:
• Einbringen von Ideen, Meinungen & Positionen,
• teilen von Ressourcen (Daten) & Kapazität (Hackathons),
• gemeinsames verteiltes dezentrales umsetzen.
OGD-Förderprogramme
nach Seedfunding-Modellen
EntwicklerInnen verfolgen vielfach kein originäres Interesse an
Kommerzialisierung 
• neue Förder Modelle identifizieren, um experimentelle,
technikzentristische Projektideen auf wirtschaftliche Belastbarkeit zu
prüfen deren wirtschaftlichen Vermarktung unterstützen
• Mix aus öffentlicher und privater Finanzierung von OGD-Projekten
OGD Aus- und
Weiterbildungsprogramme
Allgemein: Stärkung von Internetrecherche, Statistik und Informatik in
den Lehrplänen und Curricula von Schulen und Hochschulen.
Gezielte interne & externe Maßnahmen: Workshops & Schulungen
http://www.slideshare.net/jhoechtl/
https://www.facebook.com/myprivate42
http://at.linkedin.com/in/johannhoechtl/

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Evaluierung der Open Government Data Umsetzung der Stadt Wien - Auszug

Data Governance & Open Data
Data Governance & Open DataData Governance & Open Data
Data Governance & Open Data
Stadt Wien
 
23. Open Government - Plattform Wien
23. Open Government - Plattform Wien23. Open Government - Plattform Wien
23. Open Government - Plattform Wien
Stadt Wien
 
Open Government Data
Open Government DataOpen Government Data
Open Government Data
Peter Parycek
 
Opening folien ergebnisse_exp_berfragung_final_20181016
Opening folien ergebnisse_exp_berfragung_final_20181016Opening folien ergebnisse_exp_berfragung_final_20181016
Opening folien ergebnisse_exp_berfragung_final_20181016
Hochschuldidaktische Arbeitsstelle TU Darmstadt
 
Wegweiser durch den Social Media Monitoring-Dschungel
Wegweiser durch den Social Media Monitoring-DschungelWegweiser durch den Social Media Monitoring-Dschungel
Wegweiser durch den Social Media Monitoring-Dschungel
ForschungsWeb GmbH
 
Open Data und Datenvisualisierungen
Open Data und DatenvisualisierungenOpen Data und Datenvisualisierungen
Open Data und Datenvisualisierungen
Matthias Stürmer
 
Urban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt Wien
Urban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt WienUrban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt Wien
Urban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt Wien
Stadt Wien
 
Horizon Report 2015 Library Edition
Horizon Report 2015 Library EditionHorizon Report 2015 Library Edition
Horizon Report 2015 Library Edition
Rudolf Mumenthaler
 
OGD2012 - Opening
OGD2012 - OpeningOGD2012 - Opening
OGD2012 - Opening
Open Knowledge Austria
 
Open Data und Hochschulen
Open Data und HochschulenOpen Data und Hochschulen
Open Data und Hochschulen
Detlef Stern
 
Unternehmertreff am Mediencampus
Unternehmertreff am MediencampusUnternehmertreff am Mediencampus
Wie können politische Rahmenbedingungen erfolgreiches Lernen begünstigen? (Sl...
Wie können politische Rahmenbedingungen erfolgreiches Lernen begünstigen? (Sl...Wie können politische Rahmenbedingungen erfolgreiches Lernen begünstigen? (Sl...
Wie können politische Rahmenbedingungen erfolgreiches Lernen begünstigen? (Sl...
e-teaching.org
 
OkLab Leipzig (state: 2017)
OkLab Leipzig (state: 2017)OkLab Leipzig (state: 2017)
OkLab Leipzig (state: 2017)
joergreichert
 
Presentation open glam_sept2014_weiterbildung_unibe
Presentation open glam_sept2014_weiterbildung_unibePresentation open glam_sept2014_weiterbildung_unibe
Presentation open glam_sept2014_weiterbildung_unibe
Beat Estermann
 
Forschungsdatenmanagement an der Humboldt-Universität zu Berlin
Forschungsdatenmanagement an der Humboldt-Universität zu BerlinForschungsdatenmanagement an der Humboldt-Universität zu Berlin
Forschungsdatenmanagement an der Humboldt-Universität zu Berlin
Elena Simukovic
 
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
e-teaching.org
 
Open (Government) Data | Chancen - Risiken - Nutzen
Open (Government) Data | Chancen - Risiken - NutzenOpen (Government) Data | Chancen - Risiken - Nutzen
Open (Government) Data | Chancen - Risiken - Nutzen
Oliver Bildesheim
 
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden solltenWarum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Stadt Wien
 

Ähnlich wie Evaluierung der Open Government Data Umsetzung der Stadt Wien - Auszug (20)

Data Governance & Open Data
Data Governance & Open DataData Governance & Open Data
Data Governance & Open Data
 
23. Open Government - Plattform Wien
23. Open Government - Plattform Wien23. Open Government - Plattform Wien
23. Open Government - Plattform Wien
 
Open Government Data
Open Government DataOpen Government Data
Open Government Data
 
Open Government Data - Zwei Beispiele der Community-Einbindung
Open Government Data - Zwei Beispiele der Community-EinbindungOpen Government Data - Zwei Beispiele der Community-Einbindung
Open Government Data - Zwei Beispiele der Community-Einbindung
 
Opening folien ergebnisse_exp_berfragung_final_20181016
Opening folien ergebnisse_exp_berfragung_final_20181016Opening folien ergebnisse_exp_berfragung_final_20181016
Opening folien ergebnisse_exp_berfragung_final_20181016
 
Wegweiser durch den Social Media Monitoring-Dschungel
Wegweiser durch den Social Media Monitoring-DschungelWegweiser durch den Social Media Monitoring-Dschungel
Wegweiser durch den Social Media Monitoring-Dschungel
 
Open Data und Datenvisualisierungen
Open Data und DatenvisualisierungenOpen Data und Datenvisualisierungen
Open Data und Datenvisualisierungen
 
Urban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt Wien
Urban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt WienUrban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt Wien
Urban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt Wien
 
Horizon Report 2015 Library Edition
Horizon Report 2015 Library EditionHorizon Report 2015 Library Edition
Horizon Report 2015 Library Edition
 
OGD2012 - Opening
OGD2012 - OpeningOGD2012 - Opening
OGD2012 - Opening
 
Open Data und Hochschulen
Open Data und HochschulenOpen Data und Hochschulen
Open Data und Hochschulen
 
Unternehmertreff am Mediencampus
Unternehmertreff am MediencampusUnternehmertreff am Mediencampus
Unternehmertreff am Mediencampus
 
Wie können politische Rahmenbedingungen erfolgreiches Lernen begünstigen? (Sl...
Wie können politische Rahmenbedingungen erfolgreiches Lernen begünstigen? (Sl...Wie können politische Rahmenbedingungen erfolgreiches Lernen begünstigen? (Sl...
Wie können politische Rahmenbedingungen erfolgreiches Lernen begünstigen? (Sl...
 
OkLab Leipzig (state: 2017)
OkLab Leipzig (state: 2017)OkLab Leipzig (state: 2017)
OkLab Leipzig (state: 2017)
 
Quando und co
Quando und coQuando und co
Quando und co
 
Presentation open glam_sept2014_weiterbildung_unibe
Presentation open glam_sept2014_weiterbildung_unibePresentation open glam_sept2014_weiterbildung_unibe
Presentation open glam_sept2014_weiterbildung_unibe
 
Forschungsdatenmanagement an der Humboldt-Universität zu Berlin
Forschungsdatenmanagement an der Humboldt-Universität zu BerlinForschungsdatenmanagement an der Humboldt-Universität zu Berlin
Forschungsdatenmanagement an der Humboldt-Universität zu Berlin
 
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
 
Open (Government) Data | Chancen - Risiken - Nutzen
Open (Government) Data | Chancen - Risiken - NutzenOpen (Government) Data | Chancen - Risiken - Nutzen
Open (Government) Data | Chancen - Risiken - Nutzen
 
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden solltenWarum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
 

Mehr von Johann Höchtl

Homomorphic encryption on Blockchain Principles
Homomorphic encryption on Blockchain PrinciplesHomomorphic encryption on Blockchain Principles
Homomorphic encryption on Blockchain Principles
Johann Höchtl
 
Performance-indicator based policy-making in Austria
Performance-indicator based policy-making in AustriaPerformance-indicator based policy-making in Austria
Performance-indicator based policy-making in Austria
Johann Höchtl
 
Datenqualität auf Offenen Datenportalen
Datenqualität auf Offenen DatenportalenDatenqualität auf Offenen Datenportalen
Datenqualität auf Offenen Datenportalen
Johann Höchtl
 
ADV FIWARE Workshop starring Docker and Virtualisation
ADV FIWARE Workshop starring Docker and VirtualisationADV FIWARE Workshop starring Docker and Virtualisation
ADV FIWARE Workshop starring Docker and Virtualisation
Johann Höchtl
 
Projektbeschreibung ADEQUATe
Projektbeschreibung ADEQUATeProjektbeschreibung ADEQUATe
Projektbeschreibung ADEQUATe
Johann Höchtl
 
Institutionalising open data quality - Processes Standards, Tools
Institutionalising open data quality - Processes Standards, ToolsInstitutionalising open data quality - Processes Standards, Tools
Institutionalising open data quality - Processes Standards, Tools
Johann Höchtl
 
Yound Coders Festival
Yound Coders FestivalYound Coders Festival
Yound Coders Festival
Johann Höchtl
 
Sind wir schon da?!
Sind wir schon da?!Sind wir schon da?!
Sind wir schon da?!
Johann Höchtl
 
Offener Haushalt – Transparenz in öffentlichen Haushalten
Offener Haushalt – Transparenz in öffentlichen HaushaltenOffener Haushalt – Transparenz in öffentlichen Haushalten
Offener Haushalt – Transparenz in öffentlichen Haushalten
Johann Höchtl
 
Datenqualität von Datenportalen
Datenqualität von DatenportalenDatenqualität von Datenportalen
Datenqualität von Datenportalen
Johann Höchtl
 
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Johann Höchtl
 
Elektronische Literaturverwaltung mit Zotero
Elektronische Literaturverwaltung mit ZoteroElektronische Literaturverwaltung mit Zotero
Elektronische Literaturverwaltung mit Zotero
Johann Höchtl
 
The Case of opendataportal.at
The Case of opendataportal.atThe Case of opendataportal.at
The Case of opendataportal.at
Johann Höchtl
 
From E-Government to Open Government
From E-Government to Open GovernmentFrom E-Government to Open Government
From E-Government to Open Government
Johann Höchtl
 
Smart Cities and Smart ICT
Smart Cities and Smart ICTSmart Cities and Smart ICT
Smart Cities and Smart ICT
Johann Höchtl
 
Evaluation of Open Government Data Implementation of City of Vienna
Evaluation of Open Government Data Implementation of City of ViennaEvaluation of Open Government Data Implementation of City of Vienna
Evaluation of Open Government Data Implementation of City of Vienna
Johann Höchtl
 
Smart Cities, Smart Regions and the Role of Open Data
Smart Cities, Smart Regions and the Role of Open DataSmart Cities, Smart Regions and the Role of Open Data
Smart Cities, Smart Regions and the Role of Open Data
Johann Höchtl
 
OGD for Culture and Art
OGD for Culture and ArtOGD for Culture and Art
OGD for Culture and Art
Johann Höchtl
 
Open Government Data DCAT Application Profile
Open Government Data DCAT Application ProfileOpen Government Data DCAT Application Profile
Open Government Data DCAT Application Profile
Johann Höchtl
 
Semantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mir
Semantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mirSemantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mir
Semantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mir
Johann Höchtl
 

Mehr von Johann Höchtl (20)

Homomorphic encryption on Blockchain Principles
Homomorphic encryption on Blockchain PrinciplesHomomorphic encryption on Blockchain Principles
Homomorphic encryption on Blockchain Principles
 
Performance-indicator based policy-making in Austria
Performance-indicator based policy-making in AustriaPerformance-indicator based policy-making in Austria
Performance-indicator based policy-making in Austria
 
Datenqualität auf Offenen Datenportalen
Datenqualität auf Offenen DatenportalenDatenqualität auf Offenen Datenportalen
Datenqualität auf Offenen Datenportalen
 
ADV FIWARE Workshop starring Docker and Virtualisation
ADV FIWARE Workshop starring Docker and VirtualisationADV FIWARE Workshop starring Docker and Virtualisation
ADV FIWARE Workshop starring Docker and Virtualisation
 
Projektbeschreibung ADEQUATe
Projektbeschreibung ADEQUATeProjektbeschreibung ADEQUATe
Projektbeschreibung ADEQUATe
 
Institutionalising open data quality - Processes Standards, Tools
Institutionalising open data quality - Processes Standards, ToolsInstitutionalising open data quality - Processes Standards, Tools
Institutionalising open data quality - Processes Standards, Tools
 
Yound Coders Festival
Yound Coders FestivalYound Coders Festival
Yound Coders Festival
 
Sind wir schon da?!
Sind wir schon da?!Sind wir schon da?!
Sind wir schon da?!
 
Offener Haushalt – Transparenz in öffentlichen Haushalten
Offener Haushalt – Transparenz in öffentlichen HaushaltenOffener Haushalt – Transparenz in öffentlichen Haushalten
Offener Haushalt – Transparenz in öffentlichen Haushalten
 
Datenqualität von Datenportalen
Datenqualität von DatenportalenDatenqualität von Datenportalen
Datenqualität von Datenportalen
 
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
 
Elektronische Literaturverwaltung mit Zotero
Elektronische Literaturverwaltung mit ZoteroElektronische Literaturverwaltung mit Zotero
Elektronische Literaturverwaltung mit Zotero
 
The Case of opendataportal.at
The Case of opendataportal.atThe Case of opendataportal.at
The Case of opendataportal.at
 
From E-Government to Open Government
From E-Government to Open GovernmentFrom E-Government to Open Government
From E-Government to Open Government
 
Smart Cities and Smart ICT
Smart Cities and Smart ICTSmart Cities and Smart ICT
Smart Cities and Smart ICT
 
Evaluation of Open Government Data Implementation of City of Vienna
Evaluation of Open Government Data Implementation of City of ViennaEvaluation of Open Government Data Implementation of City of Vienna
Evaluation of Open Government Data Implementation of City of Vienna
 
Smart Cities, Smart Regions and the Role of Open Data
Smart Cities, Smart Regions and the Role of Open DataSmart Cities, Smart Regions and the Role of Open Data
Smart Cities, Smart Regions and the Role of Open Data
 
OGD for Culture and Art
OGD for Culture and ArtOGD for Culture and Art
OGD for Culture and Art
 
Open Government Data DCAT Application Profile
Open Government Data DCAT Application ProfileOpen Government Data DCAT Application Profile
Open Government Data DCAT Application Profile
 
Semantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mir
Semantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mirSemantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mir
Semantischer Datenaustausch - Ich spreche mit dir, doch du nicht mit mir
 

Evaluierung der Open Government Data Umsetzung der Stadt Wien - Auszug

  • 1. Tue gutes und … Open Government Data Umsetzung der Stadt Wien Johann Höchtl Donau-Universität Krems Zentrum für E-Governance ADV E-Government Konferenz 2013 11. 6. 2013, Linz
  • 3. Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. Julni | 2013 | Seite 3 www.donau-uni.ac.at Basisstatistische Daten • Studienzeitraum Juni – Oktober 2012 • Zwei Drittel der BefragungsteilnehmerInnen jünger als 41 Jahre – In Altersgruppe 21–30: 40 % der Befragten • 80% der TeilnehmerInnen der Online-Befragung (externe Zielgruppen) männlich • Ein Drittel der TeilnehmerInnen der internen Befragung EDV- AnsprechpartnerInnen oder IKT-ReferentInnen • 137 Datensätze auf data.wien.gv.at veröffentlicht (Stand: September 2012) • 38 darauf basierte Anwendungen (Stand: September 2012)
  • 4. Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. Julni | 2013 | Seite 4 www.donau-uni.ac.at Zielgruppen • Dienststellen der Stadt Wien • BürgerInnen • Wirtschaft • ApplikationsentwicklerInnen • Wissenschaft und Forschung • Open Data JournalistInnen • Querliegende Aspekte – Gender – Öffentlicher Mehrwert
  • 5. Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. Julni | 2013 | Seite 5 www.donau-uni.ac.at Kernergebnisse der Studie Evaluation Strategieumsetzung – Stärken • Virtualisierung der Zusammenarbeit durch OGD Kompetenzzentrum, dadurch anlassbezogen kompetente AnsprechpartnerInnen • Strategische Priorisierung der Maßnahmen und frühzeitiges Monitoring der Nutzungszahlen • Einbindug der Öffentlichkeit durch OGD Plattform-Treffen • Hohe Bereitschaft der Dienststellen für mehr OGD Daten in Bereichen mit vernetzten Informationsmanagementwerkzeugen (GIS) • Klare Aufbauorganisation und definierte Zuständigkeiten des OGD Kompetenzzentrum
  • 6. Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. Julni | 2013 | Seite 6 www.donau-uni.ac.at Kernergebnisse der Studie Evaluation Strategieumsetzung - Schwächen • OGD-Umsetzung ist isolierte Maßnahme • unzureichende Automatisierung der Dateneinlieferungsprozesse • Trennung von Daten und Metadaten • Mangel an zielgruppenspezifischer Kommunikation/PR • Fehlende Möglichkeit zur direkten Einmeldung von Fehlern, Verbesserungsmöglichkeiten und allgemeines Feedback • Fehlendes Wissen in den Abteilungen über Prinzipien zu OGD • Fehlende Kenntnisse zur beruflichen Nutzung von Sozialen Medien
  • 7. Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. Julni | 2013 | Seite 7 www.donau-uni.ac.at Kernergebnisse: Nutzen • Wirtschaft: OGD ist zusätzliche Ressource, die Anlassfall bezogen evaluiert wird • Wissenschaft und Forschung: Gesicherte Datenquellen für statistische Auswertungen und Visualisierungen • JournalistInnen: Potential für „Enthüllungen“ • ApplikationsentwicklerInnen: Interesse an technischer Herausforderung – Im Schnitt 68,6 Stunden Aufwand für Erstellung – Anzunehmende 302.000 Euro Wertzuwachs für Wien * • 68,6 Stunden x 55 Anwendungen x 80 € EntwicklerInnenstunde = € 301.840 (Stand Dezember 2012) Der Wertzuwachs ist nicht dem Wert gleichzusetzen, da bei Ausschreibungen Mehrfachentwicklungen nicht gefördert würden und Nutzen durch Nutzung belegt werden muss. Im Gegenzug würden Pflichtenhefterstellung, QA und Abnahmetest zusätzlichen Aufwand verursachen.
  • 8. Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. Julni | 2013 | Seite 8 www.donau-uni.ac.at Wirtschaft • Wunsch: mehr Verkehrsdaten, Wetterdaten, Sensordaten und Echtzeitdaten sowie Daten zu Arbeitsmarkt und Demografie • Kritik: Durchgängige Nutzung von OGD Wien nicht möglich, da bestehende Daten keine ausreichende Abdeckung von Anwendungsfällen bieten • Einbindung von Kammern, Interessensvertretungen, Universitäten und Bildungseinrichtungen für mehr vernetzungsfähige Daten • Schaffung gesetzlicher Standards und Normen der Datenbereitstellung
  • 10. Abteilungsübergreifendes Informationsmanagement Internes Datenportal + Datenbus Datenbus = generisches Repository Daten in beliebiger Struktur + Rechte
  • 11. Zielgruppenspezifische Öffentlichkeitsarbeit Dienststellen fühlen sich für Kommunikation nicht zuständig – geringe Nutzung von Social Media & Networks.  Kombinierte zentrale koordiniert aber dezentral durchgeführte zielgrupenorientierte Kommunikationsmaßnahmen
  • 13. OGD-Portal  Open Government Plattform Beteiligungsprojekte & Kooperationsprojekte mit Open Government Data Aktivitäten verknüpfen: • Einbringen von Ideen, Meinungen & Positionen, • teilen von Ressourcen (Daten) & Kapazität (Hackathons), • gemeinsames verteiltes dezentrales umsetzen.
  • 14. OGD-Förderprogramme nach Seedfunding-Modellen EntwicklerInnen verfolgen vielfach kein originäres Interesse an Kommerzialisierung  • neue Förder Modelle identifizieren, um experimentelle, technikzentristische Projektideen auf wirtschaftliche Belastbarkeit zu prüfen deren wirtschaftlichen Vermarktung unterstützen • Mix aus öffentlicher und privater Finanzierung von OGD-Projekten
  • 15. OGD Aus- und Weiterbildungsprogramme Allgemein: Stärkung von Internetrecherche, Statistik und Informatik in den Lehrplänen und Curricula von Schulen und Hochschulen. Gezielte interne & externe Maßnahmen: Workshops & Schulungen