SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Gegenrede gegen
Sexismus & LGBT*I*-
Diskriminierung
Workshop von Sannik-Ben Dehler
Im Rahmen des Fachtages
#NetzOhneHass
Ablauf
1. Wer ist hier mit welchen Anliegen anwesend?
2. Was ist Sexismus und LGBTI-Feindlichkeit?
3. Was sind die Ambivalenz von Digitalen Medien?
4. Wie äußert sich Homo- und Trans*diskrimierung
und Sexismus im Netz?
5. Wie könnte Gegenrede aussehen?
6. Welches (Zwischen-)Fazit können wir ziehen?
1. Was ist Sexismus & LSBT*I*-Feindlichkeit?
Was ist Sexismus?
Sexismus bezeichnet die Diskriminierung aufgrund von
Gender sowie die Einstellungen und Vorurteile, die diese
Diskriminierung begünstigen.
Ein historisches und aktuell fortgesetztes Machtungleich-
gewicht existiert, wobei Männer
gegenüber Frauen privilegiert sind.
Macht ist ein wichtiger, aber oft übersehener Teil der
Definition. Daher lehnen Feministinnen die Auffassung ab,
dass Frauen gegenüber Männern sexistisch sein könnten,
denn Frauen fehlt die institutionalisierte Macht, die Männer
haben. (vgl. http://feminismus101.de)
1. Was ist Sexismus & LSBT*I*-Diskriminierung?
Was ist LSBT*I*?
LSBTI ist die Abkürzung für
lesbisch, schwul, bisexuell,
Trans* und Inter*.
1. Was ist Sexismus & LSBT*I*-Diskriminierung?
Was ist Trans*
Trans* steht als Eigenbezeichnung und
Sammelbegriff für beispielsweise transsexuell,
transident, transgeschlechtlich und transgender
und wird von Menschen benutzt, die sich im
Laufe ihres Lebens nicht mehr mit dem
Geschlecht, das ihnen bei der Geburt
zugewiesen wurde identifizieren können.
1. Was ist Sexismus & LSBT*I*-Diskriminierung?
Was ist Inter*?
Es handelt sich also um Menschen, deren äußeres
geschlechtliches Erscheinungsbild von Geburt an,
hinsichtlich der Chromosomen, der Keimdrüsen und der
Hormonproduktion nicht nur männlich oder nur weiblich
erscheinen, sondern scheinbar eine Mischung aus beidem
darstellt.
Intersexuelle Menschen sind in erster Linie Menschen. Von
der Medizin sind diese natürlichen Varianten menschlichen
Lebens jedoch zu "Syndromen " erklärt.
(Vgl. http://www.im-ev.de/intersexualitaet/)
1. Was ist Sexismus & LSBT*I*-Diskriminierung?
Warum werden die
Buchstaben
Zusammen genannt?
1. Was ist Sexismus &
LSBT*I*-Diskriminierung?
Was ist Diskriminierung?
•Ein Begriff aus der
Soziologie
•Funktioniert im
Wechselspiel aus
individueller,
institutioneller und
struktureller Ebene
1. Was ist Sexismus & LSBT*I*-Diskriminierung?
Warum rede ich von Diskriminierung
und nicht von –phobie oder Feindlichkeit?
•Phobie beziehungsweise phobische Störungen sind eine
psychische Diagnose. Ich möchte Menschen, die eine
psychische Störung diagnostiziert bekommen haben, nicht
diskriminierenden Menschen gleich setzten.
•Feindlichkeit ist ein Begriff aus der Sozialpsychologie
(individuell). Mir ist die Betonung der gesellschaftlichen
Ebene wichtig.
1. Was ist LSBT*I*- Diskriminierung?
2. Ambivalenz von Medien
Medien sind Orte der Diskriminierung, dienen
aber auch als Ressource:
(Vgl. DJI: Coming – out – und dann…?!)
3. Wie äußern sich LSBTI-Feindlichkeit im Netz?
(Vgl. DJI: Coming – out – und dann…?!)
4. Wie könnte Gegenrede aussehen?
Was sind Gründe sich nicht zu positionieren?
4. Wie könnte Gegenrede aussehen?
Gegenrede üben
anhand von Praxisbeispielen:
Welche Beispiele haben Sie mitgebracht?
6. Welches (Zwischen-)Fazit
können wir ziehen?
Vielen Dank
für die Zusammenarbeit!
Quellen
AK ProNa 2015: Mein Name ist: ___. Mein Pronomen ist: ___.
Deutsches Jugendinstitut e.V. 2015: Coming Out - und dann…?! Ein
DJI-Forschungsprojekt zur Lebenssituation von lesbischen
schwulen, bisexuellen und trans* Jugendlichen und jungen
Erwachsenen.
Die Initiative Intersektionale Pädagogik 2014: i-PÄD. Ein Beitrag zu
inklusiver pädagogischer Praxis, Vorurteilsbewusster Bildung und
Erziehung.
LesMigraS/Lesbenberatung Berlin: Was ist
Mehrfachzugehörigkeit/Diskriminierung?
Www.facebook.de
Www.feminismus101.de
Www.queer-at-school.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Gegenrede gegen Sexismus und LGBTI-Feindlichkeit

Personbezogene Faktoren
Personbezogene FaktorenPersonbezogene Faktoren
Personbezogene Faktoren
Olaf Kraus de Camargo
 
Simone Rafael; Neonazis
Simone Rafael; NeonazisSimone Rafael; Neonazis
Simone Rafael; Neonazis
FESD GKr
 
Glossar über Trans- und Medizinsynonymen
Glossar über Trans- und MedizinsynonymenGlossar über Trans- und Medizinsynonymen
Glossar über Trans- und Medizinsynonymen
Till. Dr. Lüdwitz
 
Die Zukunft der Chancengleichheit
Die Zukunft der ChancengleichheitDie Zukunft der Chancengleichheit
Die Zukunft der Chancengleichheit
Elle Nerdinger
 
Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018
Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018
Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018
zukunftswerkstatt
 
Der Sinn ist stehts der Unsinn den man lässt
Der Sinn ist stehts der Unsinn den man lässtDer Sinn ist stehts der Unsinn den man lässt
Der Sinn ist stehts der Unsinn den man lässt
Leo Hemetsberger
 
Ws0809 Quali Hammersley
Ws0809 Quali HammersleyWs0809 Quali Hammersley
Ws0809 Quali HammersleySven Giersig
 
1 love konzept deutsch
1 love  konzept deutsch1 love  konzept deutsch
1 love konzept deutsch1Love
 
Gnoti seaton ars vivendi
Gnoti seaton ars vivendiGnoti seaton ars vivendi
Gnoti seaton ars vivendi
HKM_knowledge
 
Kulturdimensionen - Kluckhohn/Strodtbeck, Hall und Hofstede
Kulturdimensionen - Kluckhohn/Strodtbeck, Hall und HofstedeKulturdimensionen - Kluckhohn/Strodtbeck, Hall und Hofstede
Kulturdimensionen - Kluckhohn/Strodtbeck, Hall und Hofstede
Philippxx
 
Social Media und Kulturdimensionen
Social Media und KulturdimensionenSocial Media und Kulturdimensionen
Social Media und Kulturdimensionen
Jesko Arlt
 

Ähnlich wie Gegenrede gegen Sexismus und LGBTI-Feindlichkeit (11)

Personbezogene Faktoren
Personbezogene FaktorenPersonbezogene Faktoren
Personbezogene Faktoren
 
Simone Rafael; Neonazis
Simone Rafael; NeonazisSimone Rafael; Neonazis
Simone Rafael; Neonazis
 
Glossar über Trans- und Medizinsynonymen
Glossar über Trans- und MedizinsynonymenGlossar über Trans- und Medizinsynonymen
Glossar über Trans- und Medizinsynonymen
 
Die Zukunft der Chancengleichheit
Die Zukunft der ChancengleichheitDie Zukunft der Chancengleichheit
Die Zukunft der Chancengleichheit
 
Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018
Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018
Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018
 
Der Sinn ist stehts der Unsinn den man lässt
Der Sinn ist stehts der Unsinn den man lässtDer Sinn ist stehts der Unsinn den man lässt
Der Sinn ist stehts der Unsinn den man lässt
 
Ws0809 Quali Hammersley
Ws0809 Quali HammersleyWs0809 Quali Hammersley
Ws0809 Quali Hammersley
 
1 love konzept deutsch
1 love  konzept deutsch1 love  konzept deutsch
1 love konzept deutsch
 
Gnoti seaton ars vivendi
Gnoti seaton ars vivendiGnoti seaton ars vivendi
Gnoti seaton ars vivendi
 
Kulturdimensionen - Kluckhohn/Strodtbeck, Hall und Hofstede
Kulturdimensionen - Kluckhohn/Strodtbeck, Hall und HofstedeKulturdimensionen - Kluckhohn/Strodtbeck, Hall und Hofstede
Kulturdimensionen - Kluckhohn/Strodtbeck, Hall und Hofstede
 
Social Media und Kulturdimensionen
Social Media und KulturdimensionenSocial Media und Kulturdimensionen
Social Media und Kulturdimensionen
 

Mehr von Netz Ohne Hass

Epdl Artikel
Epdl ArtikelEpdl Artikel
Epdl Artikel
Netz Ohne Hass
 
Flyer #NetzOhneHass
Flyer #NetzOhneHassFlyer #NetzOhneHass
Flyer #NetzOhneHass
Netz Ohne Hass
 
bpb-Fachtagung #NetzOhneHass
bpb-Fachtagung #NetzOhneHass bpb-Fachtagung #NetzOhneHass
bpb-Fachtagung #NetzOhneHass
Netz Ohne Hass
 
Thesenpapier: Gegenrede gegen Gerüchte und Falschmeldungen
Thesenpapier: Gegenrede gegen Gerüchte und FalschmeldungenThesenpapier: Gegenrede gegen Gerüchte und Falschmeldungen
Thesenpapier: Gegenrede gegen Gerüchte und Falschmeldungen
Netz Ohne Hass
 
Thesenpapier: Gegenrede gegen sich religiös begründende Hassrede
Thesenpapier: Gegenrede gegen sich religiös begründende HassredeThesenpapier: Gegenrede gegen sich religiös begründende Hassrede
Thesenpapier: Gegenrede gegen sich religiös begründende Hassrede
Netz Ohne Hass
 
Keynote_Franziska_von_Kempis
Keynote_Franziska_von_KempisKeynote_Franziska_von_Kempis
Keynote_Franziska_von_Kempis
Netz Ohne Hass
 
Gerüchte_und Falschmeldungen_Karolin_Schwarz
Gerüchte_und Falschmeldungen_Karolin_SchwarzGerüchte_und Falschmeldungen_Karolin_Schwarz
Gerüchte_und Falschmeldungen_Karolin_Schwarz
Netz Ohne Hass
 
Wall_of_Counterspeech
Wall_of_CounterspeechWall_of_Counterspeech
Wall_of_Counterspeech
Netz Ohne Hass
 
Grundprinzipien_Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit_Bettina_Dettendorfer
Grundprinzipien_Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit_Bettina_DettendorferGrundprinzipien_Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit_Bettina_Dettendorfer
Grundprinzipien_Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit_Bettina_Dettendorfer
Netz Ohne Hass
 
Gegenrede_gegen_religiös_begründete_Hassrede_Goetz_Nordbruch
Gegenrede_gegen_religiös_begründete_Hassrede_Goetz_NordbruchGegenrede_gegen_religiös_begründete_Hassrede_Goetz_Nordbruch
Gegenrede_gegen_religiös_begründete_Hassrede_Goetz_Nordbruch
Netz Ohne Hass
 
Goetz_Nordbruch_Gegenrede_gegen_Islam_und_Muslimfeindlichkeit
Goetz_Nordbruch_Gegenrede_gegen_Islam_und_MuslimfeindlichkeitGoetz_Nordbruch_Gegenrede_gegen_Islam_und_Muslimfeindlichkeit
Goetz_Nordbruch_Gegenrede_gegen_Islam_und_Muslimfeindlichkeit
Netz Ohne Hass
 
Andre_Wolf_Hasspropaganda_Verschwörungsideologien_im_Netz
Andre_Wolf_Hasspropaganda_Verschwörungsideologien_im_NetzAndre_Wolf_Hasspropaganda_Verschwörungsideologien_im_Netz
Andre_Wolf_Hasspropaganda_Verschwörungsideologien_im_Netz
Netz Ohne Hass
 

Mehr von Netz Ohne Hass (12)

Epdl Artikel
Epdl ArtikelEpdl Artikel
Epdl Artikel
 
Flyer #NetzOhneHass
Flyer #NetzOhneHassFlyer #NetzOhneHass
Flyer #NetzOhneHass
 
bpb-Fachtagung #NetzOhneHass
bpb-Fachtagung #NetzOhneHass bpb-Fachtagung #NetzOhneHass
bpb-Fachtagung #NetzOhneHass
 
Thesenpapier: Gegenrede gegen Gerüchte und Falschmeldungen
Thesenpapier: Gegenrede gegen Gerüchte und FalschmeldungenThesenpapier: Gegenrede gegen Gerüchte und Falschmeldungen
Thesenpapier: Gegenrede gegen Gerüchte und Falschmeldungen
 
Thesenpapier: Gegenrede gegen sich religiös begründende Hassrede
Thesenpapier: Gegenrede gegen sich religiös begründende HassredeThesenpapier: Gegenrede gegen sich religiös begründende Hassrede
Thesenpapier: Gegenrede gegen sich religiös begründende Hassrede
 
Keynote_Franziska_von_Kempis
Keynote_Franziska_von_KempisKeynote_Franziska_von_Kempis
Keynote_Franziska_von_Kempis
 
Gerüchte_und Falschmeldungen_Karolin_Schwarz
Gerüchte_und Falschmeldungen_Karolin_SchwarzGerüchte_und Falschmeldungen_Karolin_Schwarz
Gerüchte_und Falschmeldungen_Karolin_Schwarz
 
Wall_of_Counterspeech
Wall_of_CounterspeechWall_of_Counterspeech
Wall_of_Counterspeech
 
Grundprinzipien_Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit_Bettina_Dettendorfer
Grundprinzipien_Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit_Bettina_DettendorferGrundprinzipien_Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit_Bettina_Dettendorfer
Grundprinzipien_Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit_Bettina_Dettendorfer
 
Gegenrede_gegen_religiös_begründete_Hassrede_Goetz_Nordbruch
Gegenrede_gegen_religiös_begründete_Hassrede_Goetz_NordbruchGegenrede_gegen_religiös_begründete_Hassrede_Goetz_Nordbruch
Gegenrede_gegen_religiös_begründete_Hassrede_Goetz_Nordbruch
 
Goetz_Nordbruch_Gegenrede_gegen_Islam_und_Muslimfeindlichkeit
Goetz_Nordbruch_Gegenrede_gegen_Islam_und_MuslimfeindlichkeitGoetz_Nordbruch_Gegenrede_gegen_Islam_und_Muslimfeindlichkeit
Goetz_Nordbruch_Gegenrede_gegen_Islam_und_Muslimfeindlichkeit
 
Andre_Wolf_Hasspropaganda_Verschwörungsideologien_im_Netz
Andre_Wolf_Hasspropaganda_Verschwörungsideologien_im_NetzAndre_Wolf_Hasspropaganda_Verschwörungsideologien_im_Netz
Andre_Wolf_Hasspropaganda_Verschwörungsideologien_im_Netz
 

Gegenrede gegen Sexismus und LGBTI-Feindlichkeit

  • 1. Gegenrede gegen Sexismus & LGBT*I*- Diskriminierung Workshop von Sannik-Ben Dehler Im Rahmen des Fachtages #NetzOhneHass
  • 2. Ablauf 1. Wer ist hier mit welchen Anliegen anwesend? 2. Was ist Sexismus und LGBTI-Feindlichkeit? 3. Was sind die Ambivalenz von Digitalen Medien? 4. Wie äußert sich Homo- und Trans*diskrimierung und Sexismus im Netz? 5. Wie könnte Gegenrede aussehen? 6. Welches (Zwischen-)Fazit können wir ziehen?
  • 3. 1. Was ist Sexismus & LSBT*I*-Feindlichkeit? Was ist Sexismus? Sexismus bezeichnet die Diskriminierung aufgrund von Gender sowie die Einstellungen und Vorurteile, die diese Diskriminierung begünstigen. Ein historisches und aktuell fortgesetztes Machtungleich- gewicht existiert, wobei Männer gegenüber Frauen privilegiert sind. Macht ist ein wichtiger, aber oft übersehener Teil der Definition. Daher lehnen Feministinnen die Auffassung ab, dass Frauen gegenüber Männern sexistisch sein könnten, denn Frauen fehlt die institutionalisierte Macht, die Männer haben. (vgl. http://feminismus101.de)
  • 4. 1. Was ist Sexismus & LSBT*I*-Diskriminierung? Was ist LSBT*I*? LSBTI ist die Abkürzung für lesbisch, schwul, bisexuell, Trans* und Inter*.
  • 5. 1. Was ist Sexismus & LSBT*I*-Diskriminierung? Was ist Trans* Trans* steht als Eigenbezeichnung und Sammelbegriff für beispielsweise transsexuell, transident, transgeschlechtlich und transgender und wird von Menschen benutzt, die sich im Laufe ihres Lebens nicht mehr mit dem Geschlecht, das ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde identifizieren können.
  • 6. 1. Was ist Sexismus & LSBT*I*-Diskriminierung? Was ist Inter*? Es handelt sich also um Menschen, deren äußeres geschlechtliches Erscheinungsbild von Geburt an, hinsichtlich der Chromosomen, der Keimdrüsen und der Hormonproduktion nicht nur männlich oder nur weiblich erscheinen, sondern scheinbar eine Mischung aus beidem darstellt. Intersexuelle Menschen sind in erster Linie Menschen. Von der Medizin sind diese natürlichen Varianten menschlichen Lebens jedoch zu "Syndromen " erklärt. (Vgl. http://www.im-ev.de/intersexualitaet/)
  • 7. 1. Was ist Sexismus & LSBT*I*-Diskriminierung? Warum werden die Buchstaben Zusammen genannt?
  • 8. 1. Was ist Sexismus & LSBT*I*-Diskriminierung? Was ist Diskriminierung? •Ein Begriff aus der Soziologie •Funktioniert im Wechselspiel aus individueller, institutioneller und struktureller Ebene
  • 9. 1. Was ist Sexismus & LSBT*I*-Diskriminierung? Warum rede ich von Diskriminierung und nicht von –phobie oder Feindlichkeit? •Phobie beziehungsweise phobische Störungen sind eine psychische Diagnose. Ich möchte Menschen, die eine psychische Störung diagnostiziert bekommen haben, nicht diskriminierenden Menschen gleich setzten. •Feindlichkeit ist ein Begriff aus der Sozialpsychologie (individuell). Mir ist die Betonung der gesellschaftlichen Ebene wichtig.
  • 10. 1. Was ist LSBT*I*- Diskriminierung?
  • 11. 2. Ambivalenz von Medien Medien sind Orte der Diskriminierung, dienen aber auch als Ressource: (Vgl. DJI: Coming – out – und dann…?!)
  • 12. 3. Wie äußern sich LSBTI-Feindlichkeit im Netz? (Vgl. DJI: Coming – out – und dann…?!)
  • 13. 4. Wie könnte Gegenrede aussehen? Was sind Gründe sich nicht zu positionieren?
  • 14. 4. Wie könnte Gegenrede aussehen? Gegenrede üben anhand von Praxisbeispielen: Welche Beispiele haben Sie mitgebracht?
  • 16. Vielen Dank für die Zusammenarbeit!
  • 17. Quellen AK ProNa 2015: Mein Name ist: ___. Mein Pronomen ist: ___. Deutsches Jugendinstitut e.V. 2015: Coming Out - und dann…?! Ein DJI-Forschungsprojekt zur Lebenssituation von lesbischen schwulen, bisexuellen und trans* Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Initiative Intersektionale Pädagogik 2014: i-PÄD. Ein Beitrag zu inklusiver pädagogischer Praxis, Vorurteilsbewusster Bildung und Erziehung. LesMigraS/Lesbenberatung Berlin: Was ist Mehrfachzugehörigkeit/Diskriminierung? Www.facebook.de Www.feminismus101.de Www.queer-at-school.de