SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Landestalsperrenverwaltung
Wir gestalten die sächsische Wasserwirtschaft.
Erfahrungsbericht - Eternus DX200 Storage Cluster
Steffen Weinhold, Leiter IT-Betrieb
Fujitsu Storage Days 2018 – 01.02.2018 Gläserne Manufaktur Dresden
© Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Agenda
| 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster2
❙ Vorstellung der Landestalsperrenverwaltung
❙ Ausgangssituation
❙ Sollkonzept
❙ Ausschreibung
❙ Lösung
❙ Aufbau Storage-Cluster in der Zentrale der LTV
❙ Erfahrungen / Fazit
TS Neunzehnhain
© Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Die Landestalsperrenverwaltung
❙ … wurde 1992 als erster Staatsbetrieb des Freistaates Sachsen gegründet.
❙ … besteht aus einer Zentrale in Pirna und fünf Betrieben.
❙ … gehört zum Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und
Landwirtschaft (SMUL).
❙ … führt eine Vielzahl hoheitlicher Aufgaben aus, in den Bereichen
 Wasserversorgung  Gewässerunterhaltung  Hochwasserschutz
| 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster3
© Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
| 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster4
Unsere Stauanlagen aufgeteilt nach Betrieben
© Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
| 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster5
Zahlen und Fakten
❙ rund 85 Stauanlagen wie Talsperren, Vorsperren, Hochwasserrückhaltebecken mit
etwa 600 m3 Stauraum
❙ davon 150 Millionen m3 Hochwasserrückhalteraum
❙ und 200 Millionen m3 Rohwasser zur Trinkwasseraufbereitung
❙ rund 3.000 km Fließgewässer I. Ordnung
❙ rund 300 km Grenzgewässer zu Tschechien und Polen
❙ etwa 740 km Deiche und Hochwasserschutzwände
❙ Roh- und Brauchwasserüberleitungssysteme
❙ Kunstgraben- und Röschensystem (Revierwasserlaufanstalt Freiberg)
❙ mehr als 500 weitere wasserwirtschaftliche Anlagen wie Wehre, Schöpfwerke und
Pumpstationen
© Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Betriebssysteme: Windows, Linux, Citrix
Anwendungen: mehr als 65 Fachanwendungen, Office, CAD
Bildbearbeitung, etc.
Datenbanksysteme: MS SQL, PostgreSQL, Oracle, MySQL
Virtualisierungsumgebung: VMware 5.5, ca. 160 virtuelle Maschinen (Zentrale)
Betriebszeiten: 24 x 7 x 365
Wiederherstellungszeiten: 2 h - Prozessleitsystem (PLS-Netz),
- Internet, Mail, File-Server (Office-Netz)
Ausgangssituation
6 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
© Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Fabrikat
HP StorageWorks Enterprise Virtual Array (EVA) als lokaler
Cluster mit Controller-Redundanz
Hardware
2x Controller HP 6400
10x Disk Enclosure á 12 HDD
120x SAS-HDD 600GB 15k (65 TiB)
8000 IOs (ca.) bei 8K Blocksize (70:30 Random)
Beschaffung
2.Quartal 2013
Support
3 Jahre / Wartungsende 2. Quartal 2016
Ausgangssituation
7 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
- kein Herstellersupport zu adäquaten Preisen
- wird von VMware nur bis ESXi 5.1 unterstützt (max. 2TB HDD)
- virtual Standby (VSB) der Server ab 4 TB schlägt fehl
- Ersatzbeschaffung nur refurbished Teile möglich
- kompletter Storageausfall bei Hardware-Erweiterung (März 2017)
…für die LTV moralisch und technisch verschlissen
- kein Herstellersupport zu adäquaten Preisen
- wird von VMware nur bis ESXi 5.1 unterstützt (max. 2TB HDD)
- virtual Standby (VSB) der Server ab 4 TB schlägt fehl
- Ersatzbeschaffung nur refurbished Teile möglich
- kompletter Storageausfall bei Hardware-Erweiterung (März 2017)
…für die LTV moralisch und technisch verschlissen
© Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
- örtlich getrennter Speicher-Cluster (im Notfall auch einzeln betreibbar)
- hohe Datensicherheit (Vermeidung von Dateninkonsistenzen etc.)
- hohe Ausfallsicherheit (Transparenter Failover)
- einfaches Handling / einfache Skalierbarkeit /
in sich geschlossenes System
- Zukunftssicher in der Virtualisierungssoftware
- Hochwertiger Service
 Call Home, Ersatzteilversorgung
 Ansprechpartner beim Hersteller
 deutscher Support
- Hybridsystem
 Grundsystem mit SSD
 Nutzung von NL-SAS-, SAS-HDD
- Reduzierung Platz- und Energiebedarf
- optimales Preis/Leistungsverhältnis
Sollkonzept
8 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
© Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Ausschreibung
9
- im Vorfeld zur Ausschreibung betrachtete Systeme
 Fujitsu Eternus DX
 HPE 3PAR
 DataCore SANSymphony
 Dell EMC
- Ausschreibung im öffentlichen Bereich
 ohne Fabrikat,
 nach Höhe der Beschaffungssumme
- Ausschreibung durch die die Sächsischen Informatik Dienste (SID)
 Vergabe von IT-Leistungen ist Aufgabe gemäß VwV
 vertraut mit Ausschreibungen im IT-Bereich
 rechtlich sehr erfahren
| 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
© Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Ablauf von Ausschreibung bis Fertigstellung
10
- Ausschreibeverfahren: Juli - Oktober (einschl. Auswertung und Vergabe)
- Anzahl der angeb. Fabrikate: 3 (Fujitsu Eternus DX200 S4, HPE 3PAR 8440, DataCore SANSymphony)
- Anzahl Fabrikate nach 2 (Fujitsu Eternus DX200 S4, HPE 3PAR 8440)
technischer Auswertung:
- Anzahl Fabrikate nach 1 (Fujitsu Eternus DX200 S4)
wirtschaftlicher Auswertung:
- Auftragsvergabe (Zuschlag): Mitte Oktober 2017 an die Firma Bechtle GmbH
- Lieferung, Einbau Mitte November – Mitte Dezember 2017
und Inbetriebnahme:
- Migration des kompletten 2 Tage (ca. 40 TB)
Datenbestandes: => ohne Verluste und Prod.Unterbrechungen!
- Fertigstellung Storagesystem: 16.12.2017
| 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
© Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Lösung
11
Hardware
 2x Eternus DX200 S4 mit je
2 Controller Module mit je 32GB Cache
8x 16Gbit FC-Port
ca. 69 TB usable => 12 Disk
13x SSD 7,68TB / 3x RAID 5 (3:1)
ca. 127.000 IOs bei 8K Blocksize (70:30 Random)
 4x LWL Switch 16GB (2x neu / 2x vorh.)
Software
 ETSF16 FeaturePack (ClusterPack)
 Storage Cruiser Standard
 Storage Cruiser Storage Cluster
 SC QoS Management – Automated QoS
Support
 24 x 7 für 5 Jahre mit 4h Antrittszeit
 jährlicher System Health Check durch Hersteller
 Festplattenverwurf
| 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
Performance (vorher)
Performance (nachher)
8364,84
32,68
1,19
228,21
2,97
0,00
27.159,65
106,09
0,36
48,78
5,79
0,00
8364,84
32,68
1,19
228,21
2,97
0
27.159,65
106,09
0,36
48,78
5,79
0
© Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Aufbau Storage-Cluster in der Zentrale der LTV
12 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
© Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Erfahrungen / Fazit
13 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
❙ gut erlernbare Bedienung (GUI/CLI)
❙ hohe Leistung bei unterschiedlichsten Lastprofilen (R/W Anteil und Blocksize)
 Backup schneller (23 GB - vorher ca. 16 min  nachher 8 min)
 Dateisystemoperationen wesentlich schneller ( der bisherigen Zeit)
 Datenbankzugriffe beschleunigt
 eine Maschine für alles! – schnelle DB-Zugriffe, Dateisystemoperationen ...
❙ kurzer Implementationsaufwand, geringe Einarbeitung
❙ volle Clusterfunktionalität bei Strom-, Platten- und Quorumausfall (getestet)
❙ Nachteil: wechseln der GUI-Fenster bei Konfigurationsfolgeschritten
© Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Erfahrungen / Fazit
14 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
- 24 Höheneinheiten
- kompletter Schrank gefüllt
- Energiebedarf ca. 3 kW
- 24 Höheneinheiten
- kompletter Schrank gefüllt
- Energiebedarf ca. 3 kW
- 2x zwei Höheneinheiten
- Energiebedarf ca. 0,5 kW
je Cluster Member
- 2x zwei Höheneinheiten
- Energiebedarf ca. 0,5 kW
je Cluster Member
© Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Qualität für Ihren Erfolg
15 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
Ihr Ansprechpartner: Steffen Weinhold
Leiter IT-Betrieb
E-Mail: steffen.weinhold@ltv.sachsen.de
Telefon: +49 (0) 3501 796-429
Adresse: Bahnhofstraße 14 I 01796 Pirna

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Fujitsu Storage Days 2018 - Landestalsperrenverwaltung Sachsen

Storage Trends für KMU
Storage Trends für KMUStorage Trends für KMU
Storage Trends für KMU
A. Baggenstos & Co. AG
 
Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9
Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9
Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9Cloud-EcoSystem
 
5 Weine und 5 Cloudlösungen
5 Weine und 5 Cloudlösungen5 Weine und 5 Cloudlösungen
5 Weine und 5 Cloudlösungen
A. Baggenstos & Co. AG
 
Zentrales Logging mit Elasticsearch
Zentrales Logging mit ElasticsearchZentrales Logging mit Elasticsearch
Zentrales Logging mit Elasticsearch
SimonSchneider24
 
Josua Braun, Senior Marketing Manager Storage @ Netgear
Josua Braun, Senior Marketing Manager Storage @ NetgearJosua Braun, Senior Marketing Manager Storage @ Netgear
Josua Braun, Senior Marketing Manager Storage @ Netgear
Netgear_Business_DE
 
Presentation Netgear ReadyDATA Launch, 11. Juli 2013
Presentation Netgear ReadyDATA Launch, 11. Juli 2013Presentation Netgear ReadyDATA Launch, 11. Juli 2013
Presentation Netgear ReadyDATA Launch, 11. Juli 2013
Netgear_Business_DE
 
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...
Lea-María Louzada
 
Hochleistungsspeichersysteme für Datenanalyse an der TU Dresden (Michael Kluge)
Hochleistungsspeichersysteme für Datenanalyse an der TU Dresden (Michael Kluge)Hochleistungsspeichersysteme für Datenanalyse an der TU Dresden (Michael Kluge)
Hochleistungsspeichersysteme für Datenanalyse an der TU Dresden (Michael Kluge)
data://disrupted®
 
IPv6 Integration im Datacenter - wie komplex ist es wirklich?
IPv6 Integration im Datacenter - wie komplex ist es wirklich?IPv6 Integration im Datacenter - wie komplex ist es wirklich?
IPv6 Integration im Datacenter - wie komplex ist es wirklich?
Swiss IPv6 Council
 
X Tour in Hamburg
X Tour in HamburgX Tour in Hamburg
X Tour in Hamburg
NEXTtour
 
abtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wackler
abtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wacklerabtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wackler
abtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wackler
bhoeck
 
Fujitsu Storage Days 2017 - Norbert Postler: „Was auch passiert – bleiben Sie...
Fujitsu Storage Days 2017 - Norbert Postler: „Was auch passiert – bleiben Sie...Fujitsu Storage Days 2017 - Norbert Postler: „Was auch passiert – bleiben Sie...
Fujitsu Storage Days 2017 - Norbert Postler: „Was auch passiert – bleiben Sie...
Fujitsu Central Europe
 
Macle Roadshow 2015 - Keynote von NovaStor
Macle Roadshow 2015 - Keynote von NovaStorMacle Roadshow 2015 - Keynote von NovaStor
Macle Roadshow 2015 - Keynote von NovaStor
NovaStor GmbH
 
Public Cloud Erfahrungsbericht SBB
Public Cloud Erfahrungsbericht SBBPublic Cloud Erfahrungsbericht SBB
Public Cloud Erfahrungsbericht SBB
BATbern
 
Dataservices - Data Processing mit Microservices
Dataservices - Data Processing mit MicroservicesDataservices - Data Processing mit Microservices
Dataservices - Data Processing mit Microservices
QAware GmbH
 
Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13
Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13
Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
LinuxTag 2007 - Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006
LinuxTag 2007 - Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006LinuxTag 2007 - Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006
LinuxTag 2007 - Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006
Schlomo Schapiro
 
LinuxTag 2007: Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006
LinuxTag 2007: Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006LinuxTag 2007: Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006
LinuxTag 2007: Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006Schlomo Schapiro
 
Metalstack Cloud - DSGVO konformes Managed Kubernetes für KMU
Metalstack Cloud - DSGVO konformes Managed Kubernetes für KMUMetalstack Cloud - DSGVO konformes Managed Kubernetes für KMU
Metalstack Cloud - DSGVO konformes Managed Kubernetes für KMU
Eduard Boger
 

Ähnlich wie Fujitsu Storage Days 2018 - Landestalsperrenverwaltung Sachsen (20)

Storage Trends für KMU
Storage Trends für KMUStorage Trends für KMU
Storage Trends für KMU
 
Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9
Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9
Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9
 
5 Weine und 5 Cloudlösungen
5 Weine und 5 Cloudlösungen5 Weine und 5 Cloudlösungen
5 Weine und 5 Cloudlösungen
 
Zentrales Logging mit Elasticsearch
Zentrales Logging mit ElasticsearchZentrales Logging mit Elasticsearch
Zentrales Logging mit Elasticsearch
 
Josua Braun, Senior Marketing Manager Storage @ Netgear
Josua Braun, Senior Marketing Manager Storage @ NetgearJosua Braun, Senior Marketing Manager Storage @ Netgear
Josua Braun, Senior Marketing Manager Storage @ Netgear
 
Presentation Netgear ReadyDATA Launch, 11. Juli 2013
Presentation Netgear ReadyDATA Launch, 11. Juli 2013Presentation Netgear ReadyDATA Launch, 11. Juli 2013
Presentation Netgear ReadyDATA Launch, 11. Juli 2013
 
2011 01 06 14-15 christian calabró
2011 01 06 14-15 christian calabró2011 01 06 14-15 christian calabró
2011 01 06 14-15 christian calabró
 
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...
 
Hochleistungsspeichersysteme für Datenanalyse an der TU Dresden (Michael Kluge)
Hochleistungsspeichersysteme für Datenanalyse an der TU Dresden (Michael Kluge)Hochleistungsspeichersysteme für Datenanalyse an der TU Dresden (Michael Kluge)
Hochleistungsspeichersysteme für Datenanalyse an der TU Dresden (Michael Kluge)
 
IPv6 Integration im Datacenter - wie komplex ist es wirklich?
IPv6 Integration im Datacenter - wie komplex ist es wirklich?IPv6 Integration im Datacenter - wie komplex ist es wirklich?
IPv6 Integration im Datacenter - wie komplex ist es wirklich?
 
X Tour in Hamburg
X Tour in HamburgX Tour in Hamburg
X Tour in Hamburg
 
abtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wackler
abtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wacklerabtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wackler
abtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wackler
 
Fujitsu Storage Days 2017 - Norbert Postler: „Was auch passiert – bleiben Sie...
Fujitsu Storage Days 2017 - Norbert Postler: „Was auch passiert – bleiben Sie...Fujitsu Storage Days 2017 - Norbert Postler: „Was auch passiert – bleiben Sie...
Fujitsu Storage Days 2017 - Norbert Postler: „Was auch passiert – bleiben Sie...
 
Macle Roadshow 2015 - Keynote von NovaStor
Macle Roadshow 2015 - Keynote von NovaStorMacle Roadshow 2015 - Keynote von NovaStor
Macle Roadshow 2015 - Keynote von NovaStor
 
Public Cloud Erfahrungsbericht SBB
Public Cloud Erfahrungsbericht SBBPublic Cloud Erfahrungsbericht SBB
Public Cloud Erfahrungsbericht SBB
 
Dataservices - Data Processing mit Microservices
Dataservices - Data Processing mit MicroservicesDataservices - Data Processing mit Microservices
Dataservices - Data Processing mit Microservices
 
Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13
Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13
Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13
 
LinuxTag 2007 - Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006
LinuxTag 2007 - Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006LinuxTag 2007 - Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006
LinuxTag 2007 - Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006
 
LinuxTag 2007: Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006
LinuxTag 2007: Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006LinuxTag 2007: Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006
LinuxTag 2007: Linux im Bundesministerium des Inneren bei der Fußball WM 2006
 
Metalstack Cloud - DSGVO konformes Managed Kubernetes für KMU
Metalstack Cloud - DSGVO konformes Managed Kubernetes für KMUMetalstack Cloud - DSGVO konformes Managed Kubernetes für KMU
Metalstack Cloud - DSGVO konformes Managed Kubernetes für KMU
 

Mehr von Fujitsu Central Europe

Quantum Algorithms @ work - Short introduction to Quantum Annealing and opera...
Quantum Algorithms @ work - Short introduction to Quantum Annealing and opera...Quantum Algorithms @ work - Short introduction to Quantum Annealing and opera...
Quantum Algorithms @ work - Short introduction to Quantum Annealing and opera...
Fujitsu Central Europe
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Workshop:  Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...Workshop:  Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Fujitsu Central Europe
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...
Fujitsu Central Europe
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...
Fujitsu Central Europe
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Fujitsu Central Europe
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Fujitsu Central Europe
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Fujitsu Central Europe
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Fujitsu Central Europe
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Fujitsu Central Europe
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Workshop:  Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...Workshop:  Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Fujitsu Central Europe
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Workshop:  Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...Workshop:  Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Fujitsu Central Europe
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Fujitsu Central Europe
 
Fujitsu Storage Days 2018 - Kontrollverlust vermeiden
Fujitsu Storage Days 2018 - Kontrollverlust vermeidenFujitsu Storage Days 2018 - Kontrollverlust vermeiden
Fujitsu Storage Days 2018 - Kontrollverlust vermeiden
Fujitsu Central Europe
 
Fujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp research
Fujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp researchFujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp research
Fujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp research
Fujitsu Central Europe
 
Fujitsu Storage Days 2018 - 3-S-IT Dienstleistungen GmbH
Fujitsu Storage Days 2018 - 3-S-IT Dienstleistungen GmbHFujitsu Storage Days 2018 - 3-S-IT Dienstleistungen GmbH
Fujitsu Storage Days 2018 - 3-S-IT Dienstleistungen GmbH
Fujitsu Central Europe
 
Fujitsu Storage Days 2018 - Josefs-Gesellschaft Köln (JG-Gruppe)
Fujitsu Storage Days 2018 - Josefs-Gesellschaft Köln (JG-Gruppe)Fujitsu Storage Days 2018 - Josefs-Gesellschaft Köln (JG-Gruppe)
Fujitsu Storage Days 2018 - Josefs-Gesellschaft Köln (JG-Gruppe)
Fujitsu Central Europe
 
Fujitsu Storage Days 2018 - POPKEN Fashion Group
Fujitsu Storage Days 2018 - POPKEN Fashion GroupFujitsu Storage Days 2018 - POPKEN Fashion Group
Fujitsu Storage Days 2018 - POPKEN Fashion Group
Fujitsu Central Europe
 
Großveranstaltungen in Smart Citys
Großveranstaltungen in Smart CitysGroßveranstaltungen in Smart Citys
Großveranstaltungen in Smart Citys
Fujitsu Central Europe
 
FUJITSU PalmSecure™ ID Login - Passwörter in den Griff bekommen
FUJITSU PalmSecure™ ID Login - Passwörter in den Griff bekommenFUJITSU PalmSecure™ ID Login - Passwörter in den Griff bekommen
FUJITSU PalmSecure™ ID Login - Passwörter in den Griff bekommen
Fujitsu Central Europe
 
Fujitsu Campus Forum 2017
Fujitsu Campus Forum 2017Fujitsu Campus Forum 2017
Fujitsu Campus Forum 2017
Fujitsu Central Europe
 

Mehr von Fujitsu Central Europe (20)

Quantum Algorithms @ work - Short introduction to Quantum Annealing and opera...
Quantum Algorithms @ work - Short introduction to Quantum Annealing and opera...Quantum Algorithms @ work - Short introduction to Quantum Annealing and opera...
Quantum Algorithms @ work - Short introduction to Quantum Annealing and opera...
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Workshop:  Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...Workshop:  Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung -...
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Workshop:  Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...Workshop:  Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Workshop:  Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...Workshop:  Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung ...
 
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...Workshop:   Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
Workshop: Mit Sicherheit Datenschutz in der Gesetzlichen Unfallversicherung...
 
Fujitsu Storage Days 2018 - Kontrollverlust vermeiden
Fujitsu Storage Days 2018 - Kontrollverlust vermeidenFujitsu Storage Days 2018 - Kontrollverlust vermeiden
Fujitsu Storage Days 2018 - Kontrollverlust vermeiden
 
Fujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp research
Fujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp researchFujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp research
Fujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp research
 
Fujitsu Storage Days 2018 - 3-S-IT Dienstleistungen GmbH
Fujitsu Storage Days 2018 - 3-S-IT Dienstleistungen GmbHFujitsu Storage Days 2018 - 3-S-IT Dienstleistungen GmbH
Fujitsu Storage Days 2018 - 3-S-IT Dienstleistungen GmbH
 
Fujitsu Storage Days 2018 - Josefs-Gesellschaft Köln (JG-Gruppe)
Fujitsu Storage Days 2018 - Josefs-Gesellschaft Köln (JG-Gruppe)Fujitsu Storage Days 2018 - Josefs-Gesellschaft Köln (JG-Gruppe)
Fujitsu Storage Days 2018 - Josefs-Gesellschaft Köln (JG-Gruppe)
 
Fujitsu Storage Days 2018 - POPKEN Fashion Group
Fujitsu Storage Days 2018 - POPKEN Fashion GroupFujitsu Storage Days 2018 - POPKEN Fashion Group
Fujitsu Storage Days 2018 - POPKEN Fashion Group
 
Großveranstaltungen in Smart Citys
Großveranstaltungen in Smart CitysGroßveranstaltungen in Smart Citys
Großveranstaltungen in Smart Citys
 
FUJITSU PalmSecure™ ID Login - Passwörter in den Griff bekommen
FUJITSU PalmSecure™ ID Login - Passwörter in den Griff bekommenFUJITSU PalmSecure™ ID Login - Passwörter in den Griff bekommen
FUJITSU PalmSecure™ ID Login - Passwörter in den Griff bekommen
 
Fujitsu Campus Forum 2017
Fujitsu Campus Forum 2017Fujitsu Campus Forum 2017
Fujitsu Campus Forum 2017
 

Fujitsu Storage Days 2018 - Landestalsperrenverwaltung Sachsen

  • 1. Landestalsperrenverwaltung Wir gestalten die sächsische Wasserwirtschaft. Erfahrungsbericht - Eternus DX200 Storage Cluster Steffen Weinhold, Leiter IT-Betrieb Fujitsu Storage Days 2018 – 01.02.2018 Gläserne Manufaktur Dresden
  • 2. © Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Agenda | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster2 ❙ Vorstellung der Landestalsperrenverwaltung ❙ Ausgangssituation ❙ Sollkonzept ❙ Ausschreibung ❙ Lösung ❙ Aufbau Storage-Cluster in der Zentrale der LTV ❙ Erfahrungen / Fazit TS Neunzehnhain
  • 3. © Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Die Landestalsperrenverwaltung ❙ … wurde 1992 als erster Staatsbetrieb des Freistaates Sachsen gegründet. ❙ … besteht aus einer Zentrale in Pirna und fünf Betrieben. ❙ … gehört zum Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL). ❙ … führt eine Vielzahl hoheitlicher Aufgaben aus, in den Bereichen  Wasserversorgung  Gewässerunterhaltung  Hochwasserschutz | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster3
  • 4. © Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster4 Unsere Stauanlagen aufgeteilt nach Betrieben
  • 5. © Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster5 Zahlen und Fakten ❙ rund 85 Stauanlagen wie Talsperren, Vorsperren, Hochwasserrückhaltebecken mit etwa 600 m3 Stauraum ❙ davon 150 Millionen m3 Hochwasserrückhalteraum ❙ und 200 Millionen m3 Rohwasser zur Trinkwasseraufbereitung ❙ rund 3.000 km Fließgewässer I. Ordnung ❙ rund 300 km Grenzgewässer zu Tschechien und Polen ❙ etwa 740 km Deiche und Hochwasserschutzwände ❙ Roh- und Brauchwasserüberleitungssysteme ❙ Kunstgraben- und Röschensystem (Revierwasserlaufanstalt Freiberg) ❙ mehr als 500 weitere wasserwirtschaftliche Anlagen wie Wehre, Schöpfwerke und Pumpstationen
  • 6. © Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Betriebssysteme: Windows, Linux, Citrix Anwendungen: mehr als 65 Fachanwendungen, Office, CAD Bildbearbeitung, etc. Datenbanksysteme: MS SQL, PostgreSQL, Oracle, MySQL Virtualisierungsumgebung: VMware 5.5, ca. 160 virtuelle Maschinen (Zentrale) Betriebszeiten: 24 x 7 x 365 Wiederherstellungszeiten: 2 h - Prozessleitsystem (PLS-Netz), - Internet, Mail, File-Server (Office-Netz) Ausgangssituation 6 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
  • 7. © Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Fabrikat HP StorageWorks Enterprise Virtual Array (EVA) als lokaler Cluster mit Controller-Redundanz Hardware 2x Controller HP 6400 10x Disk Enclosure á 12 HDD 120x SAS-HDD 600GB 15k (65 TiB) 8000 IOs (ca.) bei 8K Blocksize (70:30 Random) Beschaffung 2.Quartal 2013 Support 3 Jahre / Wartungsende 2. Quartal 2016 Ausgangssituation 7 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster - kein Herstellersupport zu adäquaten Preisen - wird von VMware nur bis ESXi 5.1 unterstützt (max. 2TB HDD) - virtual Standby (VSB) der Server ab 4 TB schlägt fehl - Ersatzbeschaffung nur refurbished Teile möglich - kompletter Storageausfall bei Hardware-Erweiterung (März 2017) …für die LTV moralisch und technisch verschlissen - kein Herstellersupport zu adäquaten Preisen - wird von VMware nur bis ESXi 5.1 unterstützt (max. 2TB HDD) - virtual Standby (VSB) der Server ab 4 TB schlägt fehl - Ersatzbeschaffung nur refurbished Teile möglich - kompletter Storageausfall bei Hardware-Erweiterung (März 2017) …für die LTV moralisch und technisch verschlissen
  • 8. © Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen - örtlich getrennter Speicher-Cluster (im Notfall auch einzeln betreibbar) - hohe Datensicherheit (Vermeidung von Dateninkonsistenzen etc.) - hohe Ausfallsicherheit (Transparenter Failover) - einfaches Handling / einfache Skalierbarkeit / in sich geschlossenes System - Zukunftssicher in der Virtualisierungssoftware - Hochwertiger Service  Call Home, Ersatzteilversorgung  Ansprechpartner beim Hersteller  deutscher Support - Hybridsystem  Grundsystem mit SSD  Nutzung von NL-SAS-, SAS-HDD - Reduzierung Platz- und Energiebedarf - optimales Preis/Leistungsverhältnis Sollkonzept 8 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
  • 9. © Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Ausschreibung 9 - im Vorfeld zur Ausschreibung betrachtete Systeme  Fujitsu Eternus DX  HPE 3PAR  DataCore SANSymphony  Dell EMC - Ausschreibung im öffentlichen Bereich  ohne Fabrikat,  nach Höhe der Beschaffungssumme - Ausschreibung durch die die Sächsischen Informatik Dienste (SID)  Vergabe von IT-Leistungen ist Aufgabe gemäß VwV  vertraut mit Ausschreibungen im IT-Bereich  rechtlich sehr erfahren | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
  • 10. © Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Ablauf von Ausschreibung bis Fertigstellung 10 - Ausschreibeverfahren: Juli - Oktober (einschl. Auswertung und Vergabe) - Anzahl der angeb. Fabrikate: 3 (Fujitsu Eternus DX200 S4, HPE 3PAR 8440, DataCore SANSymphony) - Anzahl Fabrikate nach 2 (Fujitsu Eternus DX200 S4, HPE 3PAR 8440) technischer Auswertung: - Anzahl Fabrikate nach 1 (Fujitsu Eternus DX200 S4) wirtschaftlicher Auswertung: - Auftragsvergabe (Zuschlag): Mitte Oktober 2017 an die Firma Bechtle GmbH - Lieferung, Einbau Mitte November – Mitte Dezember 2017 und Inbetriebnahme: - Migration des kompletten 2 Tage (ca. 40 TB) Datenbestandes: => ohne Verluste und Prod.Unterbrechungen! - Fertigstellung Storagesystem: 16.12.2017 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
  • 11. © Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Lösung 11 Hardware  2x Eternus DX200 S4 mit je 2 Controller Module mit je 32GB Cache 8x 16Gbit FC-Port ca. 69 TB usable => 12 Disk 13x SSD 7,68TB / 3x RAID 5 (3:1) ca. 127.000 IOs bei 8K Blocksize (70:30 Random)  4x LWL Switch 16GB (2x neu / 2x vorh.) Software  ETSF16 FeaturePack (ClusterPack)  Storage Cruiser Standard  Storage Cruiser Storage Cluster  SC QoS Management – Automated QoS Support  24 x 7 für 5 Jahre mit 4h Antrittszeit  jährlicher System Health Check durch Hersteller  Festplattenverwurf | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster Performance (vorher) Performance (nachher) 8364,84 32,68 1,19 228,21 2,97 0,00 27.159,65 106,09 0,36 48,78 5,79 0,00 8364,84 32,68 1,19 228,21 2,97 0 27.159,65 106,09 0,36 48,78 5,79 0
  • 12. © Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Aufbau Storage-Cluster in der Zentrale der LTV 12 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster
  • 13. © Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Erfahrungen / Fazit 13 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster ❙ gut erlernbare Bedienung (GUI/CLI) ❙ hohe Leistung bei unterschiedlichsten Lastprofilen (R/W Anteil und Blocksize)  Backup schneller (23 GB - vorher ca. 16 min  nachher 8 min)  Dateisystemoperationen wesentlich schneller ( der bisherigen Zeit)  Datenbankzugriffe beschleunigt  eine Maschine für alles! – schnelle DB-Zugriffe, Dateisystemoperationen ... ❙ kurzer Implementationsaufwand, geringe Einarbeitung ❙ volle Clusterfunktionalität bei Strom-, Platten- und Quorumausfall (getestet) ❙ Nachteil: wechseln der GUI-Fenster bei Konfigurationsfolgeschritten
  • 14. © Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Erfahrungen / Fazit 14 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster - 24 Höheneinheiten - kompletter Schrank gefüllt - Energiebedarf ca. 3 kW - 24 Höheneinheiten - kompletter Schrank gefüllt - Energiebedarf ca. 3 kW - 2x zwei Höheneinheiten - Energiebedarf ca. 0,5 kW je Cluster Member - 2x zwei Höheneinheiten - Energiebedarf ca. 0,5 kW je Cluster Member
  • 15. © Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Qualität für Ihren Erfolg 15 | 2. Februar 2018 | Steffen Weinhold  Erfahrungsbericht – Eternus DX200 Storage Cluster Ihr Ansprechpartner: Steffen Weinhold Leiter IT-Betrieb E-Mail: steffen.weinhold@ltv.sachsen.de Telefon: +49 (0) 3501 796-429 Adresse: Bahnhofstraße 14 I 01796 Pirna