SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch




Erfolgreicher Lebenslauf
Seite 1



Der Schweizer Klassiker


  Lebenslauf



  Name und Vorname         Heinz Hugentobler
  Adresse                  alte Feldeggstrasse 66b, 8008 Zürich
  Telefonnummer            01/555 55 55
  Mobile                   079/666 66 66
  E-Mail                   h.hugentobler@hofmannmedia.ch
  Geburtsdatum             12. April 1961
  Bürgerort/Nationalität   Zürich / Schweizer
  Zivilstand               verheiratet
  Kinder                   eine Tochter (7 Jahre)
  Militär                  Grenadier
  Freizeit                 Joggen, Lesen, Fischen




  Schulen/Ausbildung       1968 – 1974      Primarschule, Langenthal
  (mit Zeitangabe)         1974 – 1977      Sekundarschule, Langenthal
                           1977 – 1982      Gymnasium (Typus C), Langenthal
                           1983 – 1988      Architekturstudium, ETH Zürich (1985 – 1988)
                                            und Lausanne (1983 – 1985)
                           1989             Diplomierter Architekt ETH (Eidgenössische
                                            Technische Hochschule)


  Weiterbildung            2003             Nachdiplomstudium in Marketing und
  (mit Zeitangabe)                          Betriebswirtschaft, Universität Basel
                           2003             Master of Advanced Studies in Marketing,
                                            Universität Basel
                                                                                           Quelle: Muster
  Sprachen                 Deutsch:     sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift           aufgrund der klas-
                                        (Muttersprache)
                           Französisch: sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift
                                                                                           sischen Vorlage
                                        (zwei Studienjahre in Lausanne)                    von hans hofmann &
                           Englisch:
                           Italienisch:
                                        sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift
                                        sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift
                                                                                           partner (alle Namen
                                                                                           geändert).
  Informatikkenntnisse     Gute Anwenderkenntnisse in Word, Excel, PowerPoint,
                           QuarkXPress, Photoshop und VectorWorks
Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch




Seite 2



Der Schweizer Klassiker


 Berufliche Tätigkeiten   1.1997 – heute
 (mit der aktuellsten     Hugentobler & Partner AG, Zürich
 Anstellung beginnen)     Seniorberater in nationalen und internationalen Projekten.
                            - Gesamtverantwortung für Projekte vom Briefing bis zur
                              Realisierung.
                            - Konzeptionelle Entwicklung markentypischer Retail-
                              und Ladenbauprojekte sowie der begleitenden
                              Kommunikationsmassnahmen.
                            - Operative Implementierung und Bewirtschaftung
                              umfassender Retailkonzepte.
                            - Führung des Teams für Retail und Ladenbau.


                          4.1993 – 12.1996
                          Hans Brun AG Architekten, Zürich
                          Projektleiter der Erweiterung der Schulanlage XY in Zürich.
                            - Verantwortlich für alle Planungsschritte von der Konzeption
                              bis zum Bezug.
                            - Erfolgreicher Abschluss einer komplexen Bauaufgabe von
                              10 Mio CHF.
                            - Führung projektbezogener Mitarbeiter und externer Zulieferer.


                          6.1992 – 3.1993
                          Hugentobler & Partner AG, Zürich
                          Senior Designer für die Konzeption und Umsetzung von Messen,
                          Exponenten und Veranstaltungen.
                            - Verantwortlich für die Standarchitektur von XY an der IAA
                              Frankfurt 93.
                            - Mitarbeit an Auftritten von XY an der Tokio Motorshow 93 und
                              Salon des Voitures 92 in Paris, sowie an Projekten für die XY.
                            - Kontakte zu Kunden, Behörden und Lieferanten.


                          9.1989 – 5.1992
                          Hans Brun AG Architekten, Zürich
                          Architekt in den Bereichen Architektur, Innenausbau, und Messen
                            - Bearbeitung anspruchsvoller Aufgaben von der Projektierung
                              bis zum Bezug umfassend Konzeption, Detaillierung und
                              Konstruktion, Ausschreibung, Kosten- und Terminplanung           Quelle: Muster
                              sowie Bauleitung.                                                aufgrund der klas-
                            - Kontakt zu Kunden, Behörden und Lieferanten.
                                                                                               sischen Vorlage
                                                                                               von hans hofmann &
 Referenzen               Herr Werner Hofmann
                          CEO, Hans Brun AG Architekten, Zürich                                partner (alle Namen
                          Tel. 01/555 55 55                                                    geändert).

 Eintritt/Salär           nach Vereinbarung
Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch




Erfolgreicher Lebenslauf
Seite 1



Ein Business-Muster


  Lebenslauf


  Personalien
  Heinz Hugentobler
  alte Feldeggstrasse 66b, 8008 Zürich
  Geboren: 12. April 1961
  Nationalität: Schweizer
  Zivilstand: Verheiratet, eine Tochter
  Mobile: 079/666 66 66E
  E-Mail: h.hugentobler@hofmannmedia.ch


  Kurzprofil
  Kommunikative, flexible Persönlichkeit mit hohem Engagement
  �
    Langjährige Berufs- und Führungserfahrung als Seniorberater in der Entwicklung,
    Umsetzung und Bewirtschaftung umfassender Retail- und Ladenbaukonzepte
  �
    Breite Praxis in der Implementierung von Retailprojekten in konzeptionellen,
    betrieblichen wirtschaftlichen, gestalterischen und technischen Aspekten
  �
    Gute Kenntnisse im Ladenbau in unterschiedlichen Branchen wie Konsumgüter,
    Fashion, Lifestyle, Schmuck, Telekommunikation und Finanzdienstleitungen
  �
    Entwicklung von Retailstandards und Aufbau Steuerungs- und Controllingtools
  �
    Erfahrung in betriebswirtschaftlich Belangen und im operativen Marketing wie
    Marketingpolitik, Kommunikation, Werbung und Messen
  �
    Erfolgreiches Management anspruchsvoller Projekte
  �
    Führungsverantwortung in der Linie und in Projekten
  �
    Hochschulabschluss an der ETH als Architekt mit NDS in Marketing und
    Betriebswirschaft
  �
    Sehr gute Sprachkenntnissen in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch


  Berufliche Erfolge
  Erfolgreiche Entwicklung und Umsetzung zahlreicher umfassender Retailprojekte.
  Tätigkeit in unterschidlichen Branchen wie Automobil, Fashion, Telekommunikation und
  Finanzdienstleistungen.

  Konzeption des globalen Retailkonzepts für XYZ. Sicherstellung der weltweiten
  Implementierung an über 700 Geschäftsstellen. Entwicklung der Online-Richtlinien sowie
  des elektronischen Bestellsystems auf dem Identity Net. Schulung der Mitarbeiter und
  Ländergesellschaften.                                                                    Quelle: Aus der
                                                                                           aktuellen Praxis von
  Entwicklung unterschiedlicher Projekte zur Steuerung der Standards am POS wie
  beispielsweise das Retailmonitoring für die Marken XYZ. Festlegung der Retailstandards   hans hofmann & partner
  und Aufbau margenwirksamer Steuerungs- und Controllingtools.                             (alle Namen geändert).
  Konzeption und Begleitung der Umsetzung von Messeauftritten der XY Group an der
  IAA Frankfurt 01 und 99, am Salon des Voitures Genf 98, und Paris an der Tokio
  Motorshow 97, und der Deutschen Telekom an der CEBIT 99 in Hannover und der
  IFA 97 in Berlin.
Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch




Seite 2



Ein Business-Muster


 Berufliche Laufbahn


 seit 1997      Hugentobler & Partner AG, Zürich
                Seniorberater in nationalen und internationalen Projekten
  �
      Gesamtverantwortung für Projekte vom Briefing bis zur Realisierung
  �
      Konzeptionelle Entwicklung markentypischer Retail- und Ladenbauprojekte sowie der
      begleitenden Kommunikationsmassnahmen
  �
      Operative Implementierung und Bewirtschaftung umfassender Retailkonzepte
  �
      Führung des Teams für Retail und Ladenbau

 1993-1996      Hans Brun AG Architekten, Zürich
                Projektleiter der Erweiterung der Schulanlage XY in Zürich
  �
      Verantwortlich für alle Planungsschritte von der Konzeption bis zum Bezug
  �
      Erfolgreicher Abschluss einer komplexen Bauaufgabe von 10 Mio CHF
  �
      Führung projektbezogener Mitarbeiter und externer Zulieferer

 1992-1993       Hugentobler & Partner AG, Zürich
                 Seniordesigner für die Konzeption und Umsetzung von Messen,
                 Exponaten und Veranstaltungen
  �
      Verantwortlich für die Standarchitektur von XY an der IAA Frankfurt 93
  �
      Mitarbeit an Auftritten von XY an der Tokio Motorshow 93 und Salon des Voitures 92 in
      Paris, sowie an Pojekten für die XY
  �
      Kontakte zu Kunden, Behörden und Lieferanten

 1989-1992     Hans Brun AG Architekten, Zürich
               Architekt in den Bereichen Architektur, Innenausbau, und Messen
  �
      Bearbeitung anspruchsvoller Aufgaben von der Projektierung bis zum Bezug, umfassend
      Konzeption, Detaillierung und Konstruktion, Ausschreibung, Kosten- und Terminplanung
      sowie Bauleitung
  �
      Kontakt zu Kunden, Behörden und Lieferanten


 Ausbildung

 2003          Master of Advanced Studies in Marketing, Universität Basel
 2003          Nachdiplomstudium in Marketing und Betriebswirtschaft, Universität Basel
 1989          Diplomierter Architekt ETH (Eidgenössische Technische Hochschule)
 1983-1988     Architekturstudium, ETH Zürich (1985-1988) und Lausanne (1983-1985)
 1982          Matur Typus C, Langenthal                                                      Quelle: Aus der
 Sprachen
                                                                                              aktuellen Praxis von
 Sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift: Deutsch (Muttersprache), Französisch (zwei         hans hofmann & partner
 Studienjahre in Lausanne), Englisch, Italienisch                                             (alle Namen geändert).
 EDV-Kenntnisse
 Gute Anwenderkenntnisse: Word, Excel, PowerPoint, QuarkXPress, Photoshop,
 VectorWorks

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Industrial Illumination Bum Presentation May 2009
Industrial Illumination Bum Presentation May 2009Industrial Illumination Bum Presentation May 2009
Industrial Illumination Bum Presentation May 2009
bcgosset
 
Juan ruales estadistica
Juan ruales estadisticaJuan ruales estadistica
Juan ruales estadistica
panchoupec
 
Graficosdeamerica140
Graficosdeamerica140Graficosdeamerica140
Graficosdeamerica140
Peter Martin
 
8 Ideas Tips Trucos Sugerencias Recomendaciones para mejorar su negocio o com...
8 Ideas Tips Trucos Sugerencias Recomendaciones para mejorar su negocio o com...8 Ideas Tips Trucos Sugerencias Recomendaciones para mejorar su negocio o com...
8 Ideas Tips Trucos Sugerencias Recomendaciones para mejorar su negocio o com...
VENDOPOR Inmobiliarias
 
Dubai Otro Mundo
Dubai Otro MundoDubai Otro Mundo
Dubai Otro Mundo
temo
 
Angel tattoo
Angel tattooAngel tattoo
Angel tattoo
Yeral Martinez
 
Experiencias e iniciativas en La Rioja
Experiencias e iniciativas en La RiojaExperiencias e iniciativas en La Rioja
Experiencias e iniciativas en La Rioja
CTIC Technology Centre
 
Políticas de Comunicación II
 Políticas de Comunicación II Políticas de Comunicación II
Políticas de Comunicación II
gradlf
 
VOICEWARE EXPOCONTACT 2011
VOICEWARE EXPOCONTACT 2011VOICEWARE EXPOCONTACT 2011
VOICEWARE EXPOCONTACT 2011
expocontact
 
Caratula 1 informe de adm (2) hogar de esperanza
Caratula 1 informe de adm (2) hogar de esperanzaCaratula 1 informe de adm (2) hogar de esperanza
Caratula 1 informe de adm (2) hogar de esperanza
Mary Stephani Perales Ruiz
 
CRE TECH 2014 State of the Market Report
CRE TECH 2014 State of the Market ReportCRE TECH 2014 State of the Market Report
CRE TECH 2014 State of the Market Report
Coy Davidson
 
Yves Rocher_Ecommerce
Yves Rocher_EcommerceYves Rocher_Ecommerce
Yves Rocher_Ecommerce
Javier Martinez
 
UTERİN FİBROİD EMBOLİZASYONU-SUPERİOR HİPOGASTRİK PLEKSUS BLOKAJI
UTERİN FİBROİD EMBOLİZASYONU-SUPERİOR HİPOGASTRİK PLEKSUS BLOKAJIUTERİN FİBROİD EMBOLİZASYONU-SUPERİOR HİPOGASTRİK PLEKSUS BLOKAJI
UTERİN FİBROİD EMBOLİZASYONU-SUPERİOR HİPOGASTRİK PLEKSUS BLOKAJI
Fahrettin Küçükay
 
Glam rock
Glam rockGlam rock
Glam rock
Bowie12
 
Plan Social Media
Plan Social MediaPlan Social Media
Plan Social Media
Juan Carlos Mejía Acera
 
Growth Plan 2012, Aditya Mittal Investor Presentation Paris Sept 2007
Growth Plan 2012, Aditya Mittal Investor Presentation Paris Sept 2007  Growth Plan 2012, Aditya Mittal Investor Presentation Paris Sept 2007
Growth Plan 2012, Aditya Mittal Investor Presentation Paris Sept 2007
jasmo
 
Leyendas 5° 2011
Leyendas 5° 2011Leyendas 5° 2011
Leyendas 5° 2011
cvvcvv
 
Approved course structure and syllabi
Approved course structure and syllabiApproved course structure and syllabi
Approved course structure and syllabi
Souvik Maity
 
Trastorno de procesamiento sensorial.
Trastorno de procesamiento sensorial.Trastorno de procesamiento sensorial.
Trastorno de procesamiento sensorial.
Julieta Ceron
 
Modelo de Interoperabilidad entre las Instituciones del Poder Ejecutivo y Pod...
Modelo de Interoperabilidad entre las Instituciones del Poder Ejecutivo y Pod...Modelo de Interoperabilidad entre las Instituciones del Poder Ejecutivo y Pod...
Modelo de Interoperabilidad entre las Instituciones del Poder Ejecutivo y Pod...
STDGAT
 

Andere mochten auch (20)

Industrial Illumination Bum Presentation May 2009
Industrial Illumination Bum Presentation May 2009Industrial Illumination Bum Presentation May 2009
Industrial Illumination Bum Presentation May 2009
 
Juan ruales estadistica
Juan ruales estadisticaJuan ruales estadistica
Juan ruales estadistica
 
Graficosdeamerica140
Graficosdeamerica140Graficosdeamerica140
Graficosdeamerica140
 
8 Ideas Tips Trucos Sugerencias Recomendaciones para mejorar su negocio o com...
8 Ideas Tips Trucos Sugerencias Recomendaciones para mejorar su negocio o com...8 Ideas Tips Trucos Sugerencias Recomendaciones para mejorar su negocio o com...
8 Ideas Tips Trucos Sugerencias Recomendaciones para mejorar su negocio o com...
 
Dubai Otro Mundo
Dubai Otro MundoDubai Otro Mundo
Dubai Otro Mundo
 
Angel tattoo
Angel tattooAngel tattoo
Angel tattoo
 
Experiencias e iniciativas en La Rioja
Experiencias e iniciativas en La RiojaExperiencias e iniciativas en La Rioja
Experiencias e iniciativas en La Rioja
 
Políticas de Comunicación II
 Políticas de Comunicación II Políticas de Comunicación II
Políticas de Comunicación II
 
VOICEWARE EXPOCONTACT 2011
VOICEWARE EXPOCONTACT 2011VOICEWARE EXPOCONTACT 2011
VOICEWARE EXPOCONTACT 2011
 
Caratula 1 informe de adm (2) hogar de esperanza
Caratula 1 informe de adm (2) hogar de esperanzaCaratula 1 informe de adm (2) hogar de esperanza
Caratula 1 informe de adm (2) hogar de esperanza
 
CRE TECH 2014 State of the Market Report
CRE TECH 2014 State of the Market ReportCRE TECH 2014 State of the Market Report
CRE TECH 2014 State of the Market Report
 
Yves Rocher_Ecommerce
Yves Rocher_EcommerceYves Rocher_Ecommerce
Yves Rocher_Ecommerce
 
UTERİN FİBROİD EMBOLİZASYONU-SUPERİOR HİPOGASTRİK PLEKSUS BLOKAJI
UTERİN FİBROİD EMBOLİZASYONU-SUPERİOR HİPOGASTRİK PLEKSUS BLOKAJIUTERİN FİBROİD EMBOLİZASYONU-SUPERİOR HİPOGASTRİK PLEKSUS BLOKAJI
UTERİN FİBROİD EMBOLİZASYONU-SUPERİOR HİPOGASTRİK PLEKSUS BLOKAJI
 
Glam rock
Glam rockGlam rock
Glam rock
 
Plan Social Media
Plan Social MediaPlan Social Media
Plan Social Media
 
Growth Plan 2012, Aditya Mittal Investor Presentation Paris Sept 2007
Growth Plan 2012, Aditya Mittal Investor Presentation Paris Sept 2007  Growth Plan 2012, Aditya Mittal Investor Presentation Paris Sept 2007
Growth Plan 2012, Aditya Mittal Investor Presentation Paris Sept 2007
 
Leyendas 5° 2011
Leyendas 5° 2011Leyendas 5° 2011
Leyendas 5° 2011
 
Approved course structure and syllabi
Approved course structure and syllabiApproved course structure and syllabi
Approved course structure and syllabi
 
Trastorno de procesamiento sensorial.
Trastorno de procesamiento sensorial.Trastorno de procesamiento sensorial.
Trastorno de procesamiento sensorial.
 
Modelo de Interoperabilidad entre las Instituciones del Poder Ejecutivo y Pod...
Modelo de Interoperabilidad entre las Instituciones del Poder Ejecutivo y Pod...Modelo de Interoperabilidad entre las Instituciones del Poder Ejecutivo y Pod...
Modelo de Interoperabilidad entre las Instituciones del Poder Ejecutivo y Pod...
 

Ähnlich wie Erfolgreich bewerben: Erfolgreicher Lebenslauf

Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012Rolf Fehlmann
 
D’art Design Gruppe Unternehmenspressemappe 2013
D’art Design Gruppe  Unternehmenspressemappe 2013D’art Design Gruppe  Unternehmenspressemappe 2013
D’art Design Gruppe Unternehmenspressemappe 2013
fredsy
 
Artstudio20101
Artstudio20101Artstudio20101
Artstudio20101
Anna Litwin
 
Retailpartners: Portrait International
Retailpartners: Portrait InternationalRetailpartners: Portrait International
Retailpartners: Portrait International
Thomas Stiefel
 
dapr.programm 2020/2021
dapr.programm 2020/2021dapr.programm 2020/2021
Jobs & Karriere 2012 - Expose (Deutsch)
Jobs & Karriere 2012 - Expose (Deutsch)Jobs & Karriere 2012 - Expose (Deutsch)
Jobs & Karriere 2012 - Expose (Deutsch)Rene Heuser
 
Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.
Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.
Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.Communote GmbH
 
Cv Deutsch (3)
Cv Deutsch (3)Cv Deutsch (3)
Cv Deutsch (3)
Olivier_de_Groot
 
Immobilien-Referenzen von machen.de
Immobilien-Referenzen von machen.deImmobilien-Referenzen von machen.de
Immobilien-Referenzen von machen.de
Michael Leibrecht
 
Projektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für PrintprodukteProjektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für Printprodukte
Jörg Friedrich
 
Info-Tag PR-Fernstudium bei PR PLUS
Info-Tag PR-Fernstudium bei PR PLUSInfo-Tag PR-Fernstudium bei PR PLUS
Info-Tag PR-Fernstudium bei PR PLUS
PR PLUS GmbH
 
Devexter business development - Automotive und Industrie Frankreich
Devexter business development - Automotive und Industrie FrankreichDevexter business development - Automotive und Industrie Frankreich
Devexter business development - Automotive und Industrie Frankreich
Emmanuelle Guillerot
 
red.php.pdf
red.php.pdfred.php.pdf
Designinmainz 2010 #5
Designinmainz 2010 #5Designinmainz 2010 #5
Designinmainz 2010 #5designinmainz
 
Perspektiven mit Industrie 4.0
Perspektiven mit Industrie 4.0Perspektiven mit Industrie 4.0
Perspektiven mit Industrie 4.0
Shaun West
 
dapr.programm 2019/2020
dapr.programm 2019/2020dapr.programm 2019/2020
HHU So Se 2014 Übersetzen
HHU So Se 2014 ÜbersetzenHHU So Se 2014 Übersetzen
HHU So Se 2014 Übersetzen
Heinrich Raatschen
 

Ähnlich wie Erfolgreich bewerben: Erfolgreicher Lebenslauf (20)

Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
 
D’art Design Gruppe Unternehmenspressemappe 2013
D’art Design Gruppe  Unternehmenspressemappe 2013D’art Design Gruppe  Unternehmenspressemappe 2013
D’art Design Gruppe Unternehmenspressemappe 2013
 
Artstudio20101
Artstudio20101Artstudio20101
Artstudio20101
 
Referenzen
ReferenzenReferenzen
Referenzen
 
2010 09 30 12-00 rene lüscher
2010 09 30 12-00 rene lüscher2010 09 30 12-00 rene lüscher
2010 09 30 12-00 rene lüscher
 
Retailpartners: Portrait International
Retailpartners: Portrait InternationalRetailpartners: Portrait International
Retailpartners: Portrait International
 
dapr.programm 2020/2021
dapr.programm 2020/2021dapr.programm 2020/2021
dapr.programm 2020/2021
 
Jobs & Karriere 2012 - Expose (Deutsch)
Jobs & Karriere 2012 - Expose (Deutsch)Jobs & Karriere 2012 - Expose (Deutsch)
Jobs & Karriere 2012 - Expose (Deutsch)
 
Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.
Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.
Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.
 
Cv Deutsch (3)
Cv Deutsch (3)Cv Deutsch (3)
Cv Deutsch (3)
 
Immobilien-Referenzen von machen.de
Immobilien-Referenzen von machen.deImmobilien-Referenzen von machen.de
Immobilien-Referenzen von machen.de
 
Projektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für PrintprodukteProjektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für Printprodukte
 
Info-Tag PR-Fernstudium bei PR PLUS
Info-Tag PR-Fernstudium bei PR PLUSInfo-Tag PR-Fernstudium bei PR PLUS
Info-Tag PR-Fernstudium bei PR PLUS
 
CVJonglezF_D A
CVJonglezF_D ACVJonglezF_D A
CVJonglezF_D A
 
Devexter business development - Automotive und Industrie Frankreich
Devexter business development - Automotive und Industrie FrankreichDevexter business development - Automotive und Industrie Frankreich
Devexter business development - Automotive und Industrie Frankreich
 
red.php.pdf
red.php.pdfred.php.pdf
red.php.pdf
 
Designinmainz 2010 #5
Designinmainz 2010 #5Designinmainz 2010 #5
Designinmainz 2010 #5
 
Perspektiven mit Industrie 4.0
Perspektiven mit Industrie 4.0Perspektiven mit Industrie 4.0
Perspektiven mit Industrie 4.0
 
dapr.programm 2019/2020
dapr.programm 2019/2020dapr.programm 2019/2020
dapr.programm 2019/2020
 
HHU So Se 2014 Übersetzen
HHU So Se 2014 ÜbersetzenHHU So Se 2014 Übersetzen
HHU So Se 2014 Übersetzen
 

Erfolgreich bewerben: Erfolgreicher Lebenslauf

  • 1. Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch Erfolgreicher Lebenslauf Seite 1 Der Schweizer Klassiker Lebenslauf Name und Vorname Heinz Hugentobler Adresse alte Feldeggstrasse 66b, 8008 Zürich Telefonnummer 01/555 55 55 Mobile 079/666 66 66 E-Mail h.hugentobler@hofmannmedia.ch Geburtsdatum 12. April 1961 Bürgerort/Nationalität Zürich / Schweizer Zivilstand verheiratet Kinder eine Tochter (7 Jahre) Militär Grenadier Freizeit Joggen, Lesen, Fischen Schulen/Ausbildung 1968 – 1974 Primarschule, Langenthal (mit Zeitangabe) 1974 – 1977 Sekundarschule, Langenthal 1977 – 1982 Gymnasium (Typus C), Langenthal 1983 – 1988 Architekturstudium, ETH Zürich (1985 – 1988) und Lausanne (1983 – 1985) 1989 Diplomierter Architekt ETH (Eidgenössische Technische Hochschule) Weiterbildung 2003 Nachdiplomstudium in Marketing und (mit Zeitangabe) Betriebswirtschaft, Universität Basel 2003 Master of Advanced Studies in Marketing, Universität Basel Quelle: Muster Sprachen Deutsch: sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift aufgrund der klas- (Muttersprache) Französisch: sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift sischen Vorlage (zwei Studienjahre in Lausanne) von hans hofmann & Englisch: Italienisch: sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift partner (alle Namen geändert). Informatikkenntnisse Gute Anwenderkenntnisse in Word, Excel, PowerPoint, QuarkXPress, Photoshop und VectorWorks
  • 2. Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch Seite 2 Der Schweizer Klassiker Berufliche Tätigkeiten 1.1997 – heute (mit der aktuellsten Hugentobler & Partner AG, Zürich Anstellung beginnen) Seniorberater in nationalen und internationalen Projekten. - Gesamtverantwortung für Projekte vom Briefing bis zur Realisierung. - Konzeptionelle Entwicklung markentypischer Retail- und Ladenbauprojekte sowie der begleitenden Kommunikationsmassnahmen. - Operative Implementierung und Bewirtschaftung umfassender Retailkonzepte. - Führung des Teams für Retail und Ladenbau. 4.1993 – 12.1996 Hans Brun AG Architekten, Zürich Projektleiter der Erweiterung der Schulanlage XY in Zürich. - Verantwortlich für alle Planungsschritte von der Konzeption bis zum Bezug. - Erfolgreicher Abschluss einer komplexen Bauaufgabe von 10 Mio CHF. - Führung projektbezogener Mitarbeiter und externer Zulieferer. 6.1992 – 3.1993 Hugentobler & Partner AG, Zürich Senior Designer für die Konzeption und Umsetzung von Messen, Exponenten und Veranstaltungen. - Verantwortlich für die Standarchitektur von XY an der IAA Frankfurt 93. - Mitarbeit an Auftritten von XY an der Tokio Motorshow 93 und Salon des Voitures 92 in Paris, sowie an Projekten für die XY. - Kontakte zu Kunden, Behörden und Lieferanten. 9.1989 – 5.1992 Hans Brun AG Architekten, Zürich Architekt in den Bereichen Architektur, Innenausbau, und Messen - Bearbeitung anspruchsvoller Aufgaben von der Projektierung bis zum Bezug umfassend Konzeption, Detaillierung und Konstruktion, Ausschreibung, Kosten- und Terminplanung Quelle: Muster sowie Bauleitung. aufgrund der klas- - Kontakt zu Kunden, Behörden und Lieferanten. sischen Vorlage von hans hofmann & Referenzen Herr Werner Hofmann CEO, Hans Brun AG Architekten, Zürich partner (alle Namen Tel. 01/555 55 55 geändert). Eintritt/Salär nach Vereinbarung
  • 3. Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch Erfolgreicher Lebenslauf Seite 1 Ein Business-Muster Lebenslauf Personalien Heinz Hugentobler alte Feldeggstrasse 66b, 8008 Zürich Geboren: 12. April 1961 Nationalität: Schweizer Zivilstand: Verheiratet, eine Tochter Mobile: 079/666 66 66E E-Mail: h.hugentobler@hofmannmedia.ch Kurzprofil Kommunikative, flexible Persönlichkeit mit hohem Engagement � Langjährige Berufs- und Führungserfahrung als Seniorberater in der Entwicklung, Umsetzung und Bewirtschaftung umfassender Retail- und Ladenbaukonzepte � Breite Praxis in der Implementierung von Retailprojekten in konzeptionellen, betrieblichen wirtschaftlichen, gestalterischen und technischen Aspekten � Gute Kenntnisse im Ladenbau in unterschiedlichen Branchen wie Konsumgüter, Fashion, Lifestyle, Schmuck, Telekommunikation und Finanzdienstleitungen � Entwicklung von Retailstandards und Aufbau Steuerungs- und Controllingtools � Erfahrung in betriebswirtschaftlich Belangen und im operativen Marketing wie Marketingpolitik, Kommunikation, Werbung und Messen � Erfolgreiches Management anspruchsvoller Projekte � Führungsverantwortung in der Linie und in Projekten � Hochschulabschluss an der ETH als Architekt mit NDS in Marketing und Betriebswirschaft � Sehr gute Sprachkenntnissen in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch Berufliche Erfolge Erfolgreiche Entwicklung und Umsetzung zahlreicher umfassender Retailprojekte. Tätigkeit in unterschidlichen Branchen wie Automobil, Fashion, Telekommunikation und Finanzdienstleistungen. Konzeption des globalen Retailkonzepts für XYZ. Sicherstellung der weltweiten Implementierung an über 700 Geschäftsstellen. Entwicklung der Online-Richtlinien sowie des elektronischen Bestellsystems auf dem Identity Net. Schulung der Mitarbeiter und Ländergesellschaften. Quelle: Aus der aktuellen Praxis von Entwicklung unterschiedlicher Projekte zur Steuerung der Standards am POS wie beispielsweise das Retailmonitoring für die Marken XYZ. Festlegung der Retailstandards hans hofmann & partner und Aufbau margenwirksamer Steuerungs- und Controllingtools. (alle Namen geändert). Konzeption und Begleitung der Umsetzung von Messeauftritten der XY Group an der IAA Frankfurt 01 und 99, am Salon des Voitures Genf 98, und Paris an der Tokio Motorshow 97, und der Deutschen Telekom an der CEBIT 99 in Hannover und der IFA 97 in Berlin.
  • 4. Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch Seite 2 Ein Business-Muster Berufliche Laufbahn seit 1997 Hugentobler & Partner AG, Zürich Seniorberater in nationalen und internationalen Projekten � Gesamtverantwortung für Projekte vom Briefing bis zur Realisierung � Konzeptionelle Entwicklung markentypischer Retail- und Ladenbauprojekte sowie der begleitenden Kommunikationsmassnahmen � Operative Implementierung und Bewirtschaftung umfassender Retailkonzepte � Führung des Teams für Retail und Ladenbau 1993-1996 Hans Brun AG Architekten, Zürich Projektleiter der Erweiterung der Schulanlage XY in Zürich � Verantwortlich für alle Planungsschritte von der Konzeption bis zum Bezug � Erfolgreicher Abschluss einer komplexen Bauaufgabe von 10 Mio CHF � Führung projektbezogener Mitarbeiter und externer Zulieferer 1992-1993 Hugentobler & Partner AG, Zürich Seniordesigner für die Konzeption und Umsetzung von Messen, Exponaten und Veranstaltungen � Verantwortlich für die Standarchitektur von XY an der IAA Frankfurt 93 � Mitarbeit an Auftritten von XY an der Tokio Motorshow 93 und Salon des Voitures 92 in Paris, sowie an Pojekten für die XY � Kontakte zu Kunden, Behörden und Lieferanten 1989-1992 Hans Brun AG Architekten, Zürich Architekt in den Bereichen Architektur, Innenausbau, und Messen � Bearbeitung anspruchsvoller Aufgaben von der Projektierung bis zum Bezug, umfassend Konzeption, Detaillierung und Konstruktion, Ausschreibung, Kosten- und Terminplanung sowie Bauleitung � Kontakt zu Kunden, Behörden und Lieferanten Ausbildung 2003 Master of Advanced Studies in Marketing, Universität Basel 2003 Nachdiplomstudium in Marketing und Betriebswirtschaft, Universität Basel 1989 Diplomierter Architekt ETH (Eidgenössische Technische Hochschule) 1983-1988 Architekturstudium, ETH Zürich (1985-1988) und Lausanne (1983-1985) 1982 Matur Typus C, Langenthal Quelle: Aus der Sprachen aktuellen Praxis von Sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift: Deutsch (Muttersprache), Französisch (zwei hans hofmann & partner Studienjahre in Lausanne), Englisch, Italienisch (alle Namen geändert). EDV-Kenntnisse Gute Anwenderkenntnisse: Word, Excel, PowerPoint, QuarkXPress, Photoshop, VectorWorks