SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Kontakt
Allmos Electronic GmbH
Fraunhoferstraße 11a, 82152 Planegg
www.allmoselectronic.de
Ihre Ansprechpartner:
Eliot Nagy, Tel. +49 89 89 505-230
e.nagy@atxx.de
EINLADUNG!
Workshop
„Neuaufbau und Migration von 802.11a/b/g zu 802.11n/ac“
am
19. September 2016
im
Victor´s Residenz-Hotel MünchenAnnette Wiesemann, Tel. +49 89 89 505-251
a.wiesemann@atxx.de
Wir laden Sie herzlich zu unserem Workshop
„Neuaufbau und Migration von 802.11a/b/g zu 802.11n/ac - Von der Planung bis zur Fehlersuche“
am 19. September 2016 im Victor´s Residenz-Hotel München ein!
Eine Teilnahme lohnt sich, da Ihnen jede Menge Informationen und Beispiele zur Migration oder Neuinstalllation von Wi-Fi Netzwerken
vermittelt werden. Lernen Sie, wie Sie mit dem Netscout Tool AirMagnet Ihre Arbeitszeit und Ausgaben für WLAN Planung, Installation
sowie Betrieb deutlich reduzieren und die Performance erhöhen können. Finden Sie Sicherheits-Risiken schnell und automatisiert.
Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 320 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.).
Melden Sie sich also bereits jetzt für diese Veranstaltung am 19. September 2016 an. Ihre Anmeldung nimmt Herr Nagy gern telefonisch
unter +49 89 89 505-230 oder per E-Mail unter e.nagy@atxx.de entgegen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Bitte melden Sie sich rechtzeitig für diesen Termin an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!
Wer sollte teilnehmen?
IT Manager, Systemintegratoren, Netzwerkadministratoren, Netzwerkplaner, Installateure und jeder der mit WLAN beschäftigt ist.
9.00 Uhr Begrüßung
9.15 Uhr 802.11ac Überblick über die Änderungen zu vorherigen WLAN Standards
10.45 Uhr Pause
11.00 Uhr Planung von modernen WLAN Strukturen
12.30 Uhr Mittagspause
13.00 Uhr Post-Deployment Survey und Analyse
14.15 Uhr 802.11ac Einstellungen schnell prüfen und Fehlersuche
15.30 Uhr Pause
15.45 Uhr Spektrum Analyse und Interferenzen
16.30 Uhr Diskussion und Zusammenfassung
Agenda

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie EINLADUNG! Workshop am 19. September 2016 im Victor´s Residenz-Hotel München

FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...
FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...
FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...
Verein FM Konferenz
 

Ähnlich wie EINLADUNG! Workshop am 19. September 2016 im Victor´s Residenz-Hotel München (20)

Pressemitteilung: Zweiter Imoshion-Workshop für mehr Sicherheit und Gesundhei...
Pressemitteilung: Zweiter Imoshion-Workshop für mehr Sicherheit und Gesundhei...Pressemitteilung: Zweiter Imoshion-Workshop für mehr Sicherheit und Gesundhei...
Pressemitteilung: Zweiter Imoshion-Workshop für mehr Sicherheit und Gesundhei...
 
VDC Newsletter 2009-07
VDC Newsletter 2009-07VDC Newsletter 2009-07
VDC Newsletter 2009-07
 
PM Whitepaper VR-Anlagenbau veröffentlicht
PM Whitepaper VR-Anlagenbau veröffentlichtPM Whitepaper VR-Anlagenbau veröffentlicht
PM Whitepaper VR-Anlagenbau veröffentlicht
 
Erfahrungen aus der Planung und Beschaffung zweier 5G Campusnetze
Erfahrungen aus der Planung und Beschaffung zweier 5G CampusnetzeErfahrungen aus der Planung und Beschaffung zweier 5G Campusnetze
Erfahrungen aus der Planung und Beschaffung zweier 5G Campusnetze
 
2015 11 Drei neue Mitglieder verstärken das VDC Fellbach
2015 11 Drei neue Mitglieder verstärken das VDC Fellbach2015 11 Drei neue Mitglieder verstärken das VDC Fellbach
2015 11 Drei neue Mitglieder verstärken das VDC Fellbach
 
productronica Daily Day 3 / Tag 3
productronica Daily Day 3 / Tag 3productronica Daily Day 3 / Tag 3
productronica Daily Day 3 / Tag 3
 
Nagios Conference 2006 | Integration von Nagios und Asterisk by Gerd Müller
Nagios Conference 2006 |  Integration von Nagios und Asterisk by Gerd MüllerNagios Conference 2006 |  Integration von Nagios und Asterisk by Gerd Müller
Nagios Conference 2006 | Integration von Nagios und Asterisk by Gerd Müller
 
FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...
FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...
FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...
 
VoIP- und Cloud-Telefonanlagen im Business
VoIP- und Cloud-Telefonanlagen im BusinessVoIP- und Cloud-Telefonanlagen im Business
VoIP- und Cloud-Telefonanlagen im Business
 
VDC Newsletter 2006-09
VDC Newsletter 2006-09VDC Newsletter 2006-09
VDC Newsletter 2006-09
 
Abschlusspräsentation IT-System-Kaufmann
Abschlusspräsentation IT-System-KaufmannAbschlusspräsentation IT-System-Kaufmann
Abschlusspräsentation IT-System-Kaufmann
 
Microsharing Im Unternehmen: Wie Dokumentieren und Lernen Teil der täglichen ...
Microsharing Im Unternehmen: Wie Dokumentieren und Lernen Teil der täglichen ...Microsharing Im Unternehmen: Wie Dokumentieren und Lernen Teil der täglichen ...
Microsharing Im Unternehmen: Wie Dokumentieren und Lernen Teil der täglichen ...
 
Live Hacking – Wie (un)sicher sind Android, iPhone, Blackberry & Co.?
Live Hacking – Wie (un)sicher sind Android, iPhone, Blackberry & Co.?Live Hacking – Wie (un)sicher sind Android, iPhone, Blackberry & Co.?
Live Hacking – Wie (un)sicher sind Android, iPhone, Blackberry & Co.?
 
Bat39 programmheft
Bat39 programmheftBat39 programmheft
Bat39 programmheft
 
Kommunikation braucht Sicherheit - Standards und Protokolle zur Vernetzung vo...
Kommunikation braucht Sicherheit - Standards und Protokolle zur Vernetzung vo...Kommunikation braucht Sicherheit - Standards und Protokolle zur Vernetzung vo...
Kommunikation braucht Sicherheit - Standards und Protokolle zur Vernetzung vo...
 
VDC Newsletter 2011-10
VDC Newsletter 2011-10VDC Newsletter 2011-10
VDC Newsletter 2011-10
 
Net at Work auf der CeBIT: Keine Grenzen am modernen Arbeitsplatz
Net at Work auf der CeBIT: Keine Grenzen am modernen ArbeitsplatzNet at Work auf der CeBIT: Keine Grenzen am modernen Arbeitsplatz
Net at Work auf der CeBIT: Keine Grenzen am modernen Arbeitsplatz
 
Anga
AngaAnga
Anga
 
Besucherinformation
BesucherinformationBesucherinformation
Besucherinformation
 
Case Study innovaphone: Ajuntament de Sant Bartomeu del Grau | DE
Case Study innovaphone: Ajuntament de Sant Bartomeu del Grau | DECase Study innovaphone: Ajuntament de Sant Bartomeu del Grau | DE
Case Study innovaphone: Ajuntament de Sant Bartomeu del Grau | DE
 

EINLADUNG! Workshop am 19. September 2016 im Victor´s Residenz-Hotel München

  • 1. Kontakt Allmos Electronic GmbH Fraunhoferstraße 11a, 82152 Planegg www.allmoselectronic.de Ihre Ansprechpartner: Eliot Nagy, Tel. +49 89 89 505-230 e.nagy@atxx.de EINLADUNG! Workshop „Neuaufbau und Migration von 802.11a/b/g zu 802.11n/ac“ am 19. September 2016 im Victor´s Residenz-Hotel MünchenAnnette Wiesemann, Tel. +49 89 89 505-251 a.wiesemann@atxx.de
  • 2. Wir laden Sie herzlich zu unserem Workshop „Neuaufbau und Migration von 802.11a/b/g zu 802.11n/ac - Von der Planung bis zur Fehlersuche“ am 19. September 2016 im Victor´s Residenz-Hotel München ein! Eine Teilnahme lohnt sich, da Ihnen jede Menge Informationen und Beispiele zur Migration oder Neuinstalllation von Wi-Fi Netzwerken vermittelt werden. Lernen Sie, wie Sie mit dem Netscout Tool AirMagnet Ihre Arbeitszeit und Ausgaben für WLAN Planung, Installation sowie Betrieb deutlich reduzieren und die Performance erhöhen können. Finden Sie Sicherheits-Risiken schnell und automatisiert. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 320 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.). Melden Sie sich also bereits jetzt für diese Veranstaltung am 19. September 2016 an. Ihre Anmeldung nimmt Herr Nagy gern telefonisch unter +49 89 89 505-230 oder per E-Mail unter e.nagy@atxx.de entgegen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Bitte melden Sie sich rechtzeitig für diesen Termin an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist! Wer sollte teilnehmen? IT Manager, Systemintegratoren, Netzwerkadministratoren, Netzwerkplaner, Installateure und jeder der mit WLAN beschäftigt ist. 9.00 Uhr Begrüßung 9.15 Uhr 802.11ac Überblick über die Änderungen zu vorherigen WLAN Standards 10.45 Uhr Pause 11.00 Uhr Planung von modernen WLAN Strukturen 12.30 Uhr Mittagspause 13.00 Uhr Post-Deployment Survey und Analyse 14.15 Uhr 802.11ac Einstellungen schnell prüfen und Fehlersuche 15.30 Uhr Pause 15.45 Uhr Spektrum Analyse und Interferenzen 16.30 Uhr Diskussion und Zusammenfassung Agenda