SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1
German Industry & Commerce Greater China
Die Serviceeinheit der AHK Greater China
2015
2
Inhalt
1. Die deutsche Kammerlandschaft
2. Das weltweite AHK Netzwerk
3. AHK Greater China
4. Dienstleistungen
5. Unsere Partner und Kunden
6. Kontakt
3
1. Die deutsche Kammerlandschaft
Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK)
Der 1861 gegründete DIHK ist die Dachorganisation der IHKs und
Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft mit ihren
3,6 Millionen Mitgliedsunternehmen.
Industrie- und Handelskammern (IHKs)
Die 80 deutschen IHKs sind die wichtigsten Interessenvertreter der
deutschen Wirtschaft. Per Gesetz sind alle gewerbetreibenden
Unternehmen Deutschlands Mitglied in einer IHK.
Auslandshandelskammern (AHKs)
Die AHKs sind die Interessenvertreter der deutschen Wirtschaft im
Ausland mit 130 Büros in 90 Ländern.
4
2. Das weltweite AHK Netzwerk
• 130 Standorte in 90 Ländern • Kooperation mit Deutschen Auslandsvertretungen
• Partner der 80 deutschen IHKs • Ein Pool an Erfahrung, Know-How, Ressourcen & Kontakten
5
 Fünf Hauptbüros & sieben regionale Büros
 Geschäftsunterstützende Dienstleistungen
 Über 200 Mitarbeiter
 Mehr als 10.000 Anfragen pro Jahr
 DIHK: Dachorganisation
 AHK: Offizielle Interessenvertretung im Ausland
 DEinternational: Serviceeinheit der AHK
 Deutsche Handelskammer: Mitgliederorganisation
3. AHK Greater China
6
4. Dienstleistungen
7
4.1 Markteintritt
Bei der Planung des Einstiegs in den
chinesischen Markt, beim Vertrieb sowie beim
Einkauf treffen deutsche Unternehmen nach
wie vor auf eine Vielzahl von Problemen, z.B.
eine andere landesspezifische Geschäfts-
praxis. Wir unterstützen jedes Jahr mehr als
2.000 Unternehmen beim Markteintritt in
China.
 Marktrecherchen und –analysen
 Individuelle Beratungsgespräche
 Organisation von Geschäftsreisen
 Organisation von Unternehmensbesuchen
 Kooperationspartnersuche (z.B.
Lieferanten und Vertriebspartner)
8
4.2 Messen
Messen und Ausstellungen sind eine wichtige
Plattform, um ein Geschäft in China zu
entwickeln. Ob bei der Organisation von
Messeauftritten oder der Koordination von
Messebesuchen, wir sorgen mit routiniertem
Management und Beratung für eine einfache
und effektive Teilnahme.
 Standdesign und -aufbau
 Übersetzung, Entwurf und Produktion von
Marketingmaterialien
 Bereitstellung von Dolmetschern und
Hostessen
 B2B-Matchmaking
 Akquisition von Ausstellern und Besuchern
9
4.3 Veranstaltungen
Unser erfahrenes Team berät mit Know-How
und Expertise bei der Auswahl eines
geeigneten Veranstaltungsformats sowie der
richtigen Location. Zusätzlich unterstützen
wir bei der Ablaufplanung und Durchführung
des Events vor Ort, der Gestaltung sowie der
Nachbereitung. Dazu bieten wir eine breite
Palette an erfolgversprechenden Formaten
an.
 Veranstaltungen zur Handelsförderung
 Seminare und Workshops
 Corporate Promotion Events
 Geschäftsessen: Dinner oder
Arbeitsfrühstück
10
4.4 Delegationen
Wir greifen auf unser dichtes Netzwerk,
bestehend aus deutschen und chinesischen
Geschäftspartnern sowie unsere Nähe zu
offiziellen Einrichtungen in China zurück. Bei
Planung und Durchführung unterstützen wir
von der Terminierung des Besuchs,
Zusammenstellung eines Programms bis hin
zur Vernetzung mit den richtigen
Geschäftspartnern.
 Planung und Organisation
 Hotelreservierung und Transport
 Matchmaking Events, Seminare,
Roundtables
 Unternehmensbesichtigungen
 Besuche relevanter Ministerien
11
4.5 German Desk
Diese Beratungsdienstleistung bündelt die
Anfragen chinesischer Akteure und bietet
wichtige Unterstützung für die Unternehmen,
die sich in Deutschland und Europa
geschäftlich engagieren möchten.
 Eventorganisation in Deutschland
 Geschäftspartnersuche
 Marktstudien
 Personalsuche
 Delegationsreisen inkl. Begleitung
 M&A Unterstützung
 Übersetzungs- und Dolmetscherservice
 Office-in-Office
Germany
80 IHKs
GTAI
Regierungs-
stellen auf
Bundes- und
Landesebene
Wirtschaftsförder
-gesellschaften
der Bundesländer
Chinesische
Institutionen in
Deutschland
Finanzinstitute
und Kanzleien
Industrie- und
Fachverbände
Medien
Büro der AHK
Greater China
in Karlsruhe
Unser Netzwerk in Deutschland
12
4.6 Rechtsberatung
Unsere Rechtsabteilung unterstützt und berät
deutsche Unternehmen in China bei recht-
lichen Angelegenheiten.
 Information über Zollbestimmungen
 Steuerberatung
 Firmenauskünfte und
Kreditwürdigkeitsberichte
 Außergerichtliche
Streitbeilegung/Mediation
 Vertragsprüfungen und –erstellung
 Rechtliche Gutachten
 Beendigung des China Engagements
13
4.7 Unternehmensgründung
Wir verfügen über langjährige Erfahrungen im
chinesischen Recht und unterhalten enge
Beziehungen zu lokalen chinesischen
Unternehmen und Regierungsstellen. Unsere
routinierten deutschen und chinesischen
Rechtsanwälte stehen bei allen Fragen,
bezogen auf Investitionen in China, mit
praktischen und hilfreichen Ratschlägen zur
Seite.
 Standortsuche
 Verhandlung mit Geschäftspartnern &
Regierungsstellen
 Risiken und Formalitäten
 Erstellung von Dokumenten und
Anmeldung zum Handelsregister
14
4.8 Office in Office
China zählt zu einem der bedeutendsten
Investitionsstandorte für international orien-
tierte Unternehmen. Ein geeignetes Büro,
Personal und den richtigen Service-Provider in
China zu finden ist jedoch nicht einfach. Wir
bieten deutschen Unternehmen eine kosten-
günstige Alternative zu einem eigenen
Repräsentanz-Büro.
 Büroräume im Zentrum von Beijing
 Auswahl geeigneter Mitarbeiter
 Administrative Unterstützung (IT,
Finanzen)
 Kontakte zu Ministerien, Behörden,
Verbänden
 Kontaktnetz der AHK Greater China
15
4.9 Environmental Services
Chinas Märkte für Umwelt und Nachhaltigkeit
bieten deutschen Unternehmen im Bau-,
Energie- und Umweltsektor vielversprechende
Möglichkeiten. Wir unterstützen bei der
erfolgreichen Bearbeitung Chinas grüner
Märkte.
 Marktberatung und –analysen
 Regelmäßige Veranstaltungen zu Themen
in den Bereichen Energie- &
Ressourceneffizienz, grünes Bauen,
Emissionshandel, Smart Grid und mehr
 „Econet Monitor“ Magazin mit fünf
deutschen und vier englisch/chinesischen
Ausgaben pro Jahr
16
4.10 Unternehmensplattformen
Mitgliedsunternehmen werden durch eine
Vielzahl an Dienstleistungen gezielt unter-
stützt:
 Econet China Partnership
Exklusive Marktinformationen, Gelegen-
heiten zum Netzwerken und spezifische
Marketingleistungen
 External Thermal Insulation Composite
System (ETICS) Quality Alliance
Förderung international anerkannter
Qualitätsstandards und Anwendung von
Wärmedämmverbundsystemen in China
durch regelmäßige Workshops, praxis-
orientierte Schulungsprogramme und
Lobbyingmaßnahmen
17
4.11 Projekte
Einbeziehung von Unternehmen und Entschei-
dungsträgern in vom Bundesministerium
geförderte Projekte:
 Exportinitiative Energieeffizienz
Unterstützung chinesischer Unternehmen
mittels deutscher Technik
 Kohlenstoffmarkt-Projekt
Förderung deutsch-chinesischer
Zusammenarbeit im Bereich Klimaschutz
und Emissionsminderung
 E-Mobility Projekt
Unterstützung deutscher Unternehmen im
Bereich Elektromobilität
18
4.12 Pressearbeit, Marketing
Wir unterstützen bei der Wahl der richtigen
Medienkanäle in China und adaptieren
Marketingbotschaften an die lokalen Gegeben-
heiten. Zusätzlich helfen unsere Beziehungen
zur chinesischen Presse Ihre Unternehmens-
nachrichten zu publizieren.
 Entwicklung von Marketingkonzepten
 Entwurf, Übersetzung und Anpassung von
Marketing- & Pressematerialien
 Platzierung von Werbung
 Veröffentlichung von News und
Bekanntmachungen
 Organisation von Pressegesprächen und
Pressekonferenzen
 Werbung auf der AHK Plattform
19
4.13 Job Market
Der Job Market ist eine effiziente Quelle für
lokale und internationale Talente sowie eine
der führenden Plattformen für Fachpersonal
mit deutschem beruflichen Hintergrund.
 77.000 Besuche pro Monat
 Ø 700 Besucher pro Jobanzeige
 900 Stellenanzeigen pro Jahr
(inkl.Praktika)
 Über 1.000 Kandidaten in der Datenbank
 Knapp 1.000 teilnehmende Unternehmen:
Volkswagen, Siemens, PWC, DB Schenker,
Bayer, Viessmann, Daimler, Würth,
Allianz etc.
 Employer Branding
Scan & Visit Us! Scan & Follow Us!
jobmarket.china.ahk.de linkedin.com/company/de-job-market
20
4.14 Sino-German Jobmesse
Die 2-mal jährlich veranstaltete Jobmesse ist
ein Ort, an dem deutsche Unternehmen auf
chinesische, deutsche und internationale
Talente treffen.
 Bereits neun erfolgreiche Jobmessen
 Ø 50 Unternehmen und Ø 2.000 Besucher
auf jeder Messe
 Ein einzigartiger Kanal für deutsche
Unternehmen und Institutionen, um
Talente zu rekrutieren
 Employer Branding
 Virtuelle Jobmessen
21
4.15 Mitarbeiterrekrutierung
Einer der wichtigsten Faktoren, um ein
erfolgreiches Unternehmen in China zu
führen, ist die Rekrutierung von
qualifiziertem Personal vor Ort. Wir haben die
Erfahrung und das Netzwerk, das Ihnen hilft,
die am besten passende Person für Ihre Stelle
zu finden.
 Veröffentlichung von Stellenanzeigen
 Vorauswahl der Bewerbungen
 Erstinterviews und Shortlist
 Unterstützung bei der Organisation und
Durchführung von Bewerbungs-
gesprächen
 Follow-Up
 Vorbereitung und Erstellung von
Arbeitsverträgen
22
4.16 Training
Seminare sowie auf Firmenbedürfnisse zuge-
schnittenen Inhouse-Fortbildungen gehören zu
unserem Produktportfolio im Trainings-
bereich. Die Kurse erstrecken sich über alle
Themenbereiche, die für das operative und
strategische Arbeiten eines Unternehmens
wichtig sind. Die Trainings können in drei
Sprachen (Deutsch, Englisch, Chinesisch)
durchgeführt werden.
 Bedarfsanalyse
 Vorbereitung
 Umsetzung
 Trainingsmaterial
 Nachbereitung
23
4.17 Partner Support Program
Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit
einem der führenden Automobilkonzerne
entwickelt. Programmziel ist, die Entsendung
ins Ausland für alle Parteien erfolgreich zu
gestalten und die mitreisenden Partner bei der
Umsetzung ihrer langfristigen (Karriere-)Ziele
in China zu unterstützen. Die Teilnehmer-
zahlen des Programms haben mittlerweile fast
600 erreicht (Januar 2015).
 Maßgeschneiderte Dienstleistungen in den
Bereichen:
 Karriereentwicklung
 Weiterbildung
 Soziales Engagement
 Lösungen für interessierte Unternehmen
 Zugang zum Handelskammernetzwerk
24
4.18 Visum für Mitarbeiter
Die Beantragung eines Geschäftsvisums für
chinesische Mitarbeiter deutscher Unter-
nehmen in China ist eine wichtige Aufgabe.
Für viele Personalabteilungen ist es eine
Herausforderung, sich mit den ständig
verändernden Visabestimmungen für ihre
Manager, Beschäftigten und Geschäftspartner
vertraut zu machen. Wir helfen, diese
Herausforderung zu bewältigen, indem wir als
Visa Annahmestelle für die
Mitgliedsunternehmen der Handelskammer
fungieren. Im Jahr 2014 nahmen wir knapp
5.700 Visaanträge entgegen.
 Ohne Terminvereinbarung
 Weiterleitung der Anträge innerhalb eines
Tages an die deutsche Botschaft
25
5. Unsere Partner und Kunden
Kontaktieren Sie uns um Ihre China-Strategie zu besprechen!
china.ahk.de
Scan & Visit Us! Scan & Follow Us!
linkedin.com/company/ahk-greater-china

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Deber 12.
Deber 12.Deber 12.
Deber 12.
Alex Lemfer
 
Sprachbedarf in Unternehmen - PL, DE, SK, CS
Sprachbedarf in Unternehmen - PL, DE, SK, CSSprachbedarf in Unternehmen - PL, DE, SK, CS
Sprachbedarf in Unternehmen - PL, DE, SK, CS
Jasne Projekt
 
Wie gestalte ich eine Online-Klausur?
Wie gestalte ich eine Online-Klausur?Wie gestalte ich eine Online-Klausur?
Wie gestalte ich eine Online-Klausur?
Zentrum für multimediales Lehren und Lernen @LLZ
 
Recepcional Estrategia
Recepcional EstrategiaRecepcional Estrategia
Recepcional Estrategia
Javier Sanchez
 
L'opinion et la manipulation
L'opinion et la manipulationL'opinion et la manipulation
L'opinion et la manipulation
Newday
 
Freifunk für Helgoland
Freifunk für HelgolandFreifunk für Helgoland
Freifunk für Helgoland
Alexander Bernhardt
 
Starter Kit VSI
Starter Kit VSIStarter Kit VSI
Starter Kit VSI
Purwedi Kurniawan
 
Chile decreto 72 mineria
Chile decreto 72 mineriaChile decreto 72 mineria
Chile decreto 72 mineria
Doug Fernández
 
retail
retailretail
retail
geovipin
 
V foro de formadores de la industria farmacéutica beyond the pill
V foro de formadores de la industria farmacéutica beyond the pillV foro de formadores de la industria farmacéutica beyond the pill
V foro de formadores de la industria farmacéutica beyond the pill
Jordi Dominguez Sanz
 
Beteiligung an sozialen Netzwerken
Beteiligung an sozialen NetzwerkenBeteiligung an sozialen Netzwerken
Beteiligung an sozialen Netzwerken
webkili
 
Präsentation Fallstudie George Clooney
Präsentation Fallstudie George ClooneyPräsentation Fallstudie George Clooney
Präsentation Fallstudie George Clooney
Stefan Kolb
 
Spécificités et enjeux d’un projet de mise en œuvre d’un aps
Spécificités et enjeux d’un projet de mise en œuvre d’un apsSpécificités et enjeux d’un projet de mise en œuvre d’un aps
Spécificités et enjeux d’un projet de mise en œuvre d’un aps
CITWELL
 
L'Histoire du Manifeste Agile
L'Histoire du Manifeste AgileL'Histoire du Manifeste Agile
L'Histoire du Manifeste Agile
Fabrice Aimetti
 
444d link
444d link444d link
444d link
Jessica Anna
 
Evolution du Crédit Impôt Recherche
Evolution du Crédit Impôt RechercheEvolution du Crédit Impôt Recherche
Evolution du Crédit Impôt Recherche
Qualiméditerranée
 

Andere mochten auch (19)

Deber 12.
Deber 12.Deber 12.
Deber 12.
 
Anerkennung
AnerkennungAnerkennung
Anerkennung
 
Sprachbedarf in Unternehmen - PL, DE, SK, CS
Sprachbedarf in Unternehmen - PL, DE, SK, CSSprachbedarf in Unternehmen - PL, DE, SK, CS
Sprachbedarf in Unternehmen - PL, DE, SK, CS
 
Wie gestalte ich eine Online-Klausur?
Wie gestalte ich eine Online-Klausur?Wie gestalte ich eine Online-Klausur?
Wie gestalte ich eine Online-Klausur?
 
1
11
1
 
Recepcional Estrategia
Recepcional EstrategiaRecepcional Estrategia
Recepcional Estrategia
 
L'opinion et la manipulation
L'opinion et la manipulationL'opinion et la manipulation
L'opinion et la manipulation
 
Freifunk für Helgoland
Freifunk für HelgolandFreifunk für Helgoland
Freifunk für Helgoland
 
Starter Kit VSI
Starter Kit VSIStarter Kit VSI
Starter Kit VSI
 
Chile decreto 72 mineria
Chile decreto 72 mineriaChile decreto 72 mineria
Chile decreto 72 mineria
 
retail
retailretail
retail
 
V foro de formadores de la industria farmacéutica beyond the pill
V foro de formadores de la industria farmacéutica beyond the pillV foro de formadores de la industria farmacéutica beyond the pill
V foro de formadores de la industria farmacéutica beyond the pill
 
Beteiligung an sozialen Netzwerken
Beteiligung an sozialen NetzwerkenBeteiligung an sozialen Netzwerken
Beteiligung an sozialen Netzwerken
 
Präsentation Fallstudie George Clooney
Präsentation Fallstudie George ClooneyPräsentation Fallstudie George Clooney
Präsentation Fallstudie George Clooney
 
Spécificités et enjeux d’un projet de mise en œuvre d’un aps
Spécificités et enjeux d’un projet de mise en œuvre d’un apsSpécificités et enjeux d’un projet de mise en œuvre d’un aps
Spécificités et enjeux d’un projet de mise en œuvre d’un aps
 
L'Histoire du Manifeste Agile
L'Histoire du Manifeste AgileL'Histoire du Manifeste Agile
L'Histoire du Manifeste Agile
 
Samuel Parent
Samuel ParentSamuel Parent
Samuel Parent
 
444d link
444d link444d link
444d link
 
Evolution du Crédit Impôt Recherche
Evolution du Crédit Impôt RechercheEvolution du Crédit Impôt Recherche
Evolution du Crédit Impôt Recherche
 

Ähnlich wie 2015 ahk greater_china_for_slideshare

Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vor
Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vorDer Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vor
Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vor
Daniel Bartel
 
Welf Zöller: Das Messe-Einmaleins
Welf Zöller: Das Messe-EinmaleinsWelf Zöller: Das Messe-Einmaleins
Welf Zöller: Das Messe-Einmaleins
Stefanie Kollenberg, Raabe Verlag
 
ICSME - CHINA DE
ICSME - CHINA DEICSME - CHINA DE
ICSME - CHINA DE
ICSME-CHINA
 
Ausgabe 12 2014
Ausgabe 12 2014Ausgabe 12 2014
Ausgabe 12 2014
Roland Rupp
 
Emex10 Infoveranstaltung 30.11.09 Web
Emex10 Infoveranstaltung 30.11.09 WebEmex10 Infoveranstaltung 30.11.09 Web
Emex10 Infoveranstaltung 30.11.09 Web
EMEX Management GmbH
 
Programm Tag der Expansion 2018
Programm Tag der Expansion 2018 Programm Tag der Expansion 2018
Programm Tag der Expansion 2018
Stefan Mueller-Schleipen
 
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINEjob and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
spring Messe Management GmbH
 
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinterDie größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Fricke inszeniert. GmbH
 
Fit Referenzen V3
Fit Referenzen V3Fit Referenzen V3
Fit Referenzen V3
Venezia0208
 
Sage Unternehmenspräsentation
Sage UnternehmenspräsentationSage Unternehmenspräsentation
Sage Unternehmenspräsentation
Sage Software GmbH
 
White Paper: Der klassische Pitch und seine Alternativen
White Paper: Der klassische Pitch und seine AlternativenWhite Paper: Der klassische Pitch und seine Alternativen
White Paper: Der klassische Pitch und seine Alternativen
BrandDoctor
 
Chinesische Unternehmenskäufe in Europa
Chinesische Unternehmenskäufe in EuropaChinesische Unternehmenskäufe in Europa
Chinesische Unternehmenskäufe in Europa
EY
 
About results & relations
About results & relationsAbout results & relations
About results & relations
resultsrelations
 
Präsentation Htwg Kn 23.07.08 V2
Präsentation Htwg Kn 23.07.08 V2Präsentation Htwg Kn 23.07.08 V2
Präsentation Htwg Kn 23.07.08 V2
Christopher May
 
Produktmanager - Eine praxisnaher Workshop durch Experten des Deutschen Inst...
Produktmanager -  Eine praxisnaher Workshop durch Experten des Deutschen Inst...Produktmanager -  Eine praxisnaher Workshop durch Experten des Deutschen Inst...
Produktmanager - Eine praxisnaher Workshop durch Experten des Deutschen Inst...
DIM Marketing
 
LöSungen Und Referenzen
LöSungen Und ReferenzenLöSungen Und Referenzen
LöSungen Und Referenzen
Thorfolk
 
Immobilienmessen: Erfolg durch Qualität
Immobilienmessen: Erfolg durch QualitätImmobilienmessen: Erfolg durch Qualität
Immobilienmessen: Erfolg durch Qualität
Bettina Mundt
 
Clever&smart flyer2013
Clever&smart flyer2013Clever&smart flyer2013
Clever&smart flyer2013
Claudia Vlach
 
Erfolg Ausgabe 11/13
Erfolg Ausgabe 11/13Erfolg Ausgabe 11/13
Erfolg Ausgabe 11/13
Roland Rupp
 

Ähnlich wie 2015 ahk greater_china_for_slideshare (20)

Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vor
Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vorDer Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vor
Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vor
 
Welf Zöller: Das Messe-Einmaleins
Welf Zöller: Das Messe-EinmaleinsWelf Zöller: Das Messe-Einmaleins
Welf Zöller: Das Messe-Einmaleins
 
ICSME - CHINA DE
ICSME - CHINA DEICSME - CHINA DE
ICSME - CHINA DE
 
Markterschließung für KMU
Markterschließung für KMUMarkterschließung für KMU
Markterschließung für KMU
 
Ausgabe 12 2014
Ausgabe 12 2014Ausgabe 12 2014
Ausgabe 12 2014
 
Emex10 Infoveranstaltung 30.11.09 Web
Emex10 Infoveranstaltung 30.11.09 WebEmex10 Infoveranstaltung 30.11.09 Web
Emex10 Infoveranstaltung 30.11.09 Web
 
Programm Tag der Expansion 2018
Programm Tag der Expansion 2018 Programm Tag der Expansion 2018
Programm Tag der Expansion 2018
 
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINEjob and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
 
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinterDie größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
 
Fit Referenzen V3
Fit Referenzen V3Fit Referenzen V3
Fit Referenzen V3
 
Sage Unternehmenspräsentation
Sage UnternehmenspräsentationSage Unternehmenspräsentation
Sage Unternehmenspräsentation
 
White Paper: Der klassische Pitch und seine Alternativen
White Paper: Der klassische Pitch und seine AlternativenWhite Paper: Der klassische Pitch und seine Alternativen
White Paper: Der klassische Pitch und seine Alternativen
 
Chinesische Unternehmenskäufe in Europa
Chinesische Unternehmenskäufe in EuropaChinesische Unternehmenskäufe in Europa
Chinesische Unternehmenskäufe in Europa
 
About results & relations
About results & relationsAbout results & relations
About results & relations
 
Präsentation Htwg Kn 23.07.08 V2
Präsentation Htwg Kn 23.07.08 V2Präsentation Htwg Kn 23.07.08 V2
Präsentation Htwg Kn 23.07.08 V2
 
Produktmanager - Eine praxisnaher Workshop durch Experten des Deutschen Inst...
Produktmanager -  Eine praxisnaher Workshop durch Experten des Deutschen Inst...Produktmanager -  Eine praxisnaher Workshop durch Experten des Deutschen Inst...
Produktmanager - Eine praxisnaher Workshop durch Experten des Deutschen Inst...
 
LöSungen Und Referenzen
LöSungen Und ReferenzenLöSungen Und Referenzen
LöSungen Und Referenzen
 
Immobilienmessen: Erfolg durch Qualität
Immobilienmessen: Erfolg durch QualitätImmobilienmessen: Erfolg durch Qualität
Immobilienmessen: Erfolg durch Qualität
 
Clever&smart flyer2013
Clever&smart flyer2013Clever&smart flyer2013
Clever&smart flyer2013
 
Erfolg Ausgabe 11/13
Erfolg Ausgabe 11/13Erfolg Ausgabe 11/13
Erfolg Ausgabe 11/13
 

2015 ahk greater_china_for_slideshare

  • 1. 1 German Industry & Commerce Greater China Die Serviceeinheit der AHK Greater China 2015
  • 2. 2 Inhalt 1. Die deutsche Kammerlandschaft 2. Das weltweite AHK Netzwerk 3. AHK Greater China 4. Dienstleistungen 5. Unsere Partner und Kunden 6. Kontakt
  • 3. 3 1. Die deutsche Kammerlandschaft Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK) Der 1861 gegründete DIHK ist die Dachorganisation der IHKs und Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft mit ihren 3,6 Millionen Mitgliedsunternehmen. Industrie- und Handelskammern (IHKs) Die 80 deutschen IHKs sind die wichtigsten Interessenvertreter der deutschen Wirtschaft. Per Gesetz sind alle gewerbetreibenden Unternehmen Deutschlands Mitglied in einer IHK. Auslandshandelskammern (AHKs) Die AHKs sind die Interessenvertreter der deutschen Wirtschaft im Ausland mit 130 Büros in 90 Ländern.
  • 4. 4 2. Das weltweite AHK Netzwerk • 130 Standorte in 90 Ländern • Kooperation mit Deutschen Auslandsvertretungen • Partner der 80 deutschen IHKs • Ein Pool an Erfahrung, Know-How, Ressourcen & Kontakten
  • 5. 5  Fünf Hauptbüros & sieben regionale Büros  Geschäftsunterstützende Dienstleistungen  Über 200 Mitarbeiter  Mehr als 10.000 Anfragen pro Jahr  DIHK: Dachorganisation  AHK: Offizielle Interessenvertretung im Ausland  DEinternational: Serviceeinheit der AHK  Deutsche Handelskammer: Mitgliederorganisation 3. AHK Greater China
  • 7. 7 4.1 Markteintritt Bei der Planung des Einstiegs in den chinesischen Markt, beim Vertrieb sowie beim Einkauf treffen deutsche Unternehmen nach wie vor auf eine Vielzahl von Problemen, z.B. eine andere landesspezifische Geschäfts- praxis. Wir unterstützen jedes Jahr mehr als 2.000 Unternehmen beim Markteintritt in China.  Marktrecherchen und –analysen  Individuelle Beratungsgespräche  Organisation von Geschäftsreisen  Organisation von Unternehmensbesuchen  Kooperationspartnersuche (z.B. Lieferanten und Vertriebspartner)
  • 8. 8 4.2 Messen Messen und Ausstellungen sind eine wichtige Plattform, um ein Geschäft in China zu entwickeln. Ob bei der Organisation von Messeauftritten oder der Koordination von Messebesuchen, wir sorgen mit routiniertem Management und Beratung für eine einfache und effektive Teilnahme.  Standdesign und -aufbau  Übersetzung, Entwurf und Produktion von Marketingmaterialien  Bereitstellung von Dolmetschern und Hostessen  B2B-Matchmaking  Akquisition von Ausstellern und Besuchern
  • 9. 9 4.3 Veranstaltungen Unser erfahrenes Team berät mit Know-How und Expertise bei der Auswahl eines geeigneten Veranstaltungsformats sowie der richtigen Location. Zusätzlich unterstützen wir bei der Ablaufplanung und Durchführung des Events vor Ort, der Gestaltung sowie der Nachbereitung. Dazu bieten wir eine breite Palette an erfolgversprechenden Formaten an.  Veranstaltungen zur Handelsförderung  Seminare und Workshops  Corporate Promotion Events  Geschäftsessen: Dinner oder Arbeitsfrühstück
  • 10. 10 4.4 Delegationen Wir greifen auf unser dichtes Netzwerk, bestehend aus deutschen und chinesischen Geschäftspartnern sowie unsere Nähe zu offiziellen Einrichtungen in China zurück. Bei Planung und Durchführung unterstützen wir von der Terminierung des Besuchs, Zusammenstellung eines Programms bis hin zur Vernetzung mit den richtigen Geschäftspartnern.  Planung und Organisation  Hotelreservierung und Transport  Matchmaking Events, Seminare, Roundtables  Unternehmensbesichtigungen  Besuche relevanter Ministerien
  • 11. 11 4.5 German Desk Diese Beratungsdienstleistung bündelt die Anfragen chinesischer Akteure und bietet wichtige Unterstützung für die Unternehmen, die sich in Deutschland und Europa geschäftlich engagieren möchten.  Eventorganisation in Deutschland  Geschäftspartnersuche  Marktstudien  Personalsuche  Delegationsreisen inkl. Begleitung  M&A Unterstützung  Übersetzungs- und Dolmetscherservice  Office-in-Office Germany 80 IHKs GTAI Regierungs- stellen auf Bundes- und Landesebene Wirtschaftsförder -gesellschaften der Bundesländer Chinesische Institutionen in Deutschland Finanzinstitute und Kanzleien Industrie- und Fachverbände Medien Büro der AHK Greater China in Karlsruhe Unser Netzwerk in Deutschland
  • 12. 12 4.6 Rechtsberatung Unsere Rechtsabteilung unterstützt und berät deutsche Unternehmen in China bei recht- lichen Angelegenheiten.  Information über Zollbestimmungen  Steuerberatung  Firmenauskünfte und Kreditwürdigkeitsberichte  Außergerichtliche Streitbeilegung/Mediation  Vertragsprüfungen und –erstellung  Rechtliche Gutachten  Beendigung des China Engagements
  • 13. 13 4.7 Unternehmensgründung Wir verfügen über langjährige Erfahrungen im chinesischen Recht und unterhalten enge Beziehungen zu lokalen chinesischen Unternehmen und Regierungsstellen. Unsere routinierten deutschen und chinesischen Rechtsanwälte stehen bei allen Fragen, bezogen auf Investitionen in China, mit praktischen und hilfreichen Ratschlägen zur Seite.  Standortsuche  Verhandlung mit Geschäftspartnern & Regierungsstellen  Risiken und Formalitäten  Erstellung von Dokumenten und Anmeldung zum Handelsregister
  • 14. 14 4.8 Office in Office China zählt zu einem der bedeutendsten Investitionsstandorte für international orien- tierte Unternehmen. Ein geeignetes Büro, Personal und den richtigen Service-Provider in China zu finden ist jedoch nicht einfach. Wir bieten deutschen Unternehmen eine kosten- günstige Alternative zu einem eigenen Repräsentanz-Büro.  Büroräume im Zentrum von Beijing  Auswahl geeigneter Mitarbeiter  Administrative Unterstützung (IT, Finanzen)  Kontakte zu Ministerien, Behörden, Verbänden  Kontaktnetz der AHK Greater China
  • 15. 15 4.9 Environmental Services Chinas Märkte für Umwelt und Nachhaltigkeit bieten deutschen Unternehmen im Bau-, Energie- und Umweltsektor vielversprechende Möglichkeiten. Wir unterstützen bei der erfolgreichen Bearbeitung Chinas grüner Märkte.  Marktberatung und –analysen  Regelmäßige Veranstaltungen zu Themen in den Bereichen Energie- & Ressourceneffizienz, grünes Bauen, Emissionshandel, Smart Grid und mehr  „Econet Monitor“ Magazin mit fünf deutschen und vier englisch/chinesischen Ausgaben pro Jahr
  • 16. 16 4.10 Unternehmensplattformen Mitgliedsunternehmen werden durch eine Vielzahl an Dienstleistungen gezielt unter- stützt:  Econet China Partnership Exklusive Marktinformationen, Gelegen- heiten zum Netzwerken und spezifische Marketingleistungen  External Thermal Insulation Composite System (ETICS) Quality Alliance Förderung international anerkannter Qualitätsstandards und Anwendung von Wärmedämmverbundsystemen in China durch regelmäßige Workshops, praxis- orientierte Schulungsprogramme und Lobbyingmaßnahmen
  • 17. 17 4.11 Projekte Einbeziehung von Unternehmen und Entschei- dungsträgern in vom Bundesministerium geförderte Projekte:  Exportinitiative Energieeffizienz Unterstützung chinesischer Unternehmen mittels deutscher Technik  Kohlenstoffmarkt-Projekt Förderung deutsch-chinesischer Zusammenarbeit im Bereich Klimaschutz und Emissionsminderung  E-Mobility Projekt Unterstützung deutscher Unternehmen im Bereich Elektromobilität
  • 18. 18 4.12 Pressearbeit, Marketing Wir unterstützen bei der Wahl der richtigen Medienkanäle in China und adaptieren Marketingbotschaften an die lokalen Gegeben- heiten. Zusätzlich helfen unsere Beziehungen zur chinesischen Presse Ihre Unternehmens- nachrichten zu publizieren.  Entwicklung von Marketingkonzepten  Entwurf, Übersetzung und Anpassung von Marketing- & Pressematerialien  Platzierung von Werbung  Veröffentlichung von News und Bekanntmachungen  Organisation von Pressegesprächen und Pressekonferenzen  Werbung auf der AHK Plattform
  • 19. 19 4.13 Job Market Der Job Market ist eine effiziente Quelle für lokale und internationale Talente sowie eine der führenden Plattformen für Fachpersonal mit deutschem beruflichen Hintergrund.  77.000 Besuche pro Monat  Ø 700 Besucher pro Jobanzeige  900 Stellenanzeigen pro Jahr (inkl.Praktika)  Über 1.000 Kandidaten in der Datenbank  Knapp 1.000 teilnehmende Unternehmen: Volkswagen, Siemens, PWC, DB Schenker, Bayer, Viessmann, Daimler, Würth, Allianz etc.  Employer Branding Scan & Visit Us! Scan & Follow Us! jobmarket.china.ahk.de linkedin.com/company/de-job-market
  • 20. 20 4.14 Sino-German Jobmesse Die 2-mal jährlich veranstaltete Jobmesse ist ein Ort, an dem deutsche Unternehmen auf chinesische, deutsche und internationale Talente treffen.  Bereits neun erfolgreiche Jobmessen  Ø 50 Unternehmen und Ø 2.000 Besucher auf jeder Messe  Ein einzigartiger Kanal für deutsche Unternehmen und Institutionen, um Talente zu rekrutieren  Employer Branding  Virtuelle Jobmessen
  • 21. 21 4.15 Mitarbeiterrekrutierung Einer der wichtigsten Faktoren, um ein erfolgreiches Unternehmen in China zu führen, ist die Rekrutierung von qualifiziertem Personal vor Ort. Wir haben die Erfahrung und das Netzwerk, das Ihnen hilft, die am besten passende Person für Ihre Stelle zu finden.  Veröffentlichung von Stellenanzeigen  Vorauswahl der Bewerbungen  Erstinterviews und Shortlist  Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Bewerbungs- gesprächen  Follow-Up  Vorbereitung und Erstellung von Arbeitsverträgen
  • 22. 22 4.16 Training Seminare sowie auf Firmenbedürfnisse zuge- schnittenen Inhouse-Fortbildungen gehören zu unserem Produktportfolio im Trainings- bereich. Die Kurse erstrecken sich über alle Themenbereiche, die für das operative und strategische Arbeiten eines Unternehmens wichtig sind. Die Trainings können in drei Sprachen (Deutsch, Englisch, Chinesisch) durchgeführt werden.  Bedarfsanalyse  Vorbereitung  Umsetzung  Trainingsmaterial  Nachbereitung
  • 23. 23 4.17 Partner Support Program Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit einem der führenden Automobilkonzerne entwickelt. Programmziel ist, die Entsendung ins Ausland für alle Parteien erfolgreich zu gestalten und die mitreisenden Partner bei der Umsetzung ihrer langfristigen (Karriere-)Ziele in China zu unterstützen. Die Teilnehmer- zahlen des Programms haben mittlerweile fast 600 erreicht (Januar 2015).  Maßgeschneiderte Dienstleistungen in den Bereichen:  Karriereentwicklung  Weiterbildung  Soziales Engagement  Lösungen für interessierte Unternehmen  Zugang zum Handelskammernetzwerk
  • 24. 24 4.18 Visum für Mitarbeiter Die Beantragung eines Geschäftsvisums für chinesische Mitarbeiter deutscher Unter- nehmen in China ist eine wichtige Aufgabe. Für viele Personalabteilungen ist es eine Herausforderung, sich mit den ständig verändernden Visabestimmungen für ihre Manager, Beschäftigten und Geschäftspartner vertraut zu machen. Wir helfen, diese Herausforderung zu bewältigen, indem wir als Visa Annahmestelle für die Mitgliedsunternehmen der Handelskammer fungieren. Im Jahr 2014 nahmen wir knapp 5.700 Visaanträge entgegen.  Ohne Terminvereinbarung  Weiterleitung der Anträge innerhalb eines Tages an die deutsche Botschaft
  • 25. 25 5. Unsere Partner und Kunden
  • 26. Kontaktieren Sie uns um Ihre China-Strategie zu besprechen! china.ahk.de Scan & Visit Us! Scan & Follow Us! linkedin.com/company/ahk-greater-china