SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
МИНИСТЕРСТВО ОБРАЗОВАНИЯ И НАУКИ РОССИЙСКОЙ
ФЕДЕРАЦИИ
ФЕДЕРАЛЬНОЕ АГЕНТСТВО ПО ОБРАЗОВАНИЮ
Государственное образовательное учреждение
высшего профессионального образования -
«Оренбургский государственный университет»
Кафедра немецкой филологии и методики преподавания немецкого
языка
О.О.ДЕНИНА
MEIN BERUF
МЕТОДИЧЕСКИЕ УКАЗАНИЯ ПО
НЕМЕЦКОМУ ЯЗЫКУ ДЛЯ СТУДЕНТОВ АРХИТЕКТУРНО –
СТРОИТЕЛЬНОГО ФАКУЛЬТЕТА
Рекомендовано к изданию Редакционно-издательским советом
государственного образовательного учреждения высшего профессионального
образования «Оренбургский государственный университет»
Оренбург 2005
Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
2
УДК 803.0(07)
ББК 81.2 Нем – 923
Д-33
Рецензент
кандидат филологических наук, доцент И.А. Солодилова
Денина О.О.
Д-33 Mein Beruf [Текст]: методические указания по немецкому
языку для студентов архитектурно-строительного факультета/
О.О. Денина. - Оренбург: ГОУ ОГУ, 2005. – 11 с.
Данные методические указания представляют собой основной
материал к практическим занятиям по немецкому языку и при
изучении темы «Моя профессия» для студентов архитектурно –
строительного факультета, специальности 290700 –
Теплогазоснабжение и вентиляция. Подобранные тексты и упражнения
позволяют соединить обучение студентов в двух областях: в области
теплогазоснабжения и вентиляции и немецкого языка, расширить
знания студентов по немецкому языку и по будущей специальности
Предназначены для использования на практических занятиях по
немецкому языку.
ББК 81.2 Нем - 923
 Денина О.О.,2005
 ГОУ ОГУ, 2005
Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
3
Содержание
Введение…………………………………………………………………………4
1 Тема Mein Beruf................................................................................................ 5
2 Основные тексты для чтения .......................................................................... 9
Список использованных источников .............................................................. 11
Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
4
Введение
Настоящие методические указания предназначены для студентов
архитектурно – строительного факультета, специальности 290700 –
Теплогазоснабжение и вентиляция в качестве основного материала при
изучении темы «Моя профессия». Методические указания включают в себя
тему «Моя профессия», основной текст для чтения и пересказа.
Предложенные тексты, а также предтекстовые и послетекстовые
упражнения дают возможность студентам не только приобрести запас
немецкой лексики по своей будущей специальности, но и уже на младших
курсах получить некоторые знания в области дорожного строительства.
Упражнения к текстам могут быть использованы для повторения уже
изученного грамматического материала, а кроме того послужат опорой,
вспомогательным материалом для пересказа основного текста. Указания
содержат схему поперечного сечения дороги с подробным текстовым
пояснением всех основных элементов.
Таким образом, данные методические указания позволят соединить
обучение студентов одновременно в двух областях: в области
теплогазоснабжения и вентиляции и немецкого языка.
Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
5
1 Тема Mein Beruf
1.1 Слова к тексту
1) der Beruf – профессия
2) der Umfang - объем
3) erfordern - требовать
4) der Fachmann - специалист
5) die Fachleute - специалисты
6) zunehmen (а,о) - увеличиваться
7) schaffen - создавать
8) die Möglichkeit - возможность
9) die Anwendung - применение
10) das Bauwesen - строительство
11) die Fachrichtung - специальность
12) zukünftig - будущий
13) die Begabung - талант
14) krönen - завершать
15) die Anstalt - организация
16) die Inbetriebnahme – ввод в действие, пуск, сдача в эксплуатацию
17) vorschlagen - предлагать
18) die Anlage – сооружение, устройство
19) die Errichtung – сооружение, установка
20) die Ausrüstung – снаряжение, оборудование
21) verwenden - применять
22) gewährleisten – гарантировать, обеспечивать
23) etw. ermöglichen – делать возможным, позволять
24) zusätzlich - дополнительный
25) durchführen - проводить
26) die Entwicklung - развитие
27) die Software – программное обеспечение
28) das Unternehmen - предприятие
29) zivil - гражданский
30) die Eigenschaft – качество, свойство
31) vermeiden - избегать
1.2 Предтекстовые упражнения
1.2.1 К следующим немецким словам и словосочетаниям подберите немецкие
эквиваленты
die Fachrichtung оборудование
die Anwendung предлагать
vermeiden подземный
zusätzlich применять
Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
6
verwenden аэродром
die Entwicklung дорога
schaffen возможность
die Möglichkeit буровая свая
vorschlagen развитие
die Software дополнительный
die Ausrüstung транспорт
1.2.2 Прочтите следующие слова с интернациональными корнями и дайте к
ним русские эквиваленты
der Ingenieur, die Fakultät, die Konstruktion, die Industrie, interessant, der Zyklus,
die Disziplin, der Student, die Physik, die Chemie, das System.
1.2.3 Образуйте от основ данных глаголов существительные, используя
следующую модель: „основа глагола + ung„ .Переведите полученные
существительные.
Образец: bilden + ung = die Bildung.
Herstellen, bewegen, erfordern, vorstellen, errichten, ausrüsten, einführen,
durchführen, verwenden, umgestalten, vereinigen, unterbrechen.
1.3 Текст Mein Beruf
Der große Umfang der Bauarbeiten in unserem Lande erfordert die immer
zunehmende Zahl von hochqualifizierten Fachleuten, schafft unbegrenzte
Möglichkeiten zur Anwendungen von Kenntnissen und Begabung der jungen
Ingenieure für Bauwesen.
Ich studiere an der Orenburger Staatsuniversität an der Baufakultät. Die
Fakultät schließt in sich 7 Lehrstühlen: die Technologie der Bauherstellung, die
Bauteilen, die Technologie der Baustoffe und Erzeugenisse, die Autostrassen, die
Architektur und Design, die Hydromechanik und die Wärmetechnik, die
darstellende Geometrie und die Computergraphik.
Den Lehrkörper der Fakultät vertreten die hochqualifizierte Fachleufe, die
eine große Erfahrung der wissenschaftlich – praktischen Tätigkeit haben. Darunter
sind 3 habilitierten Doktoren der technischen Wissenschaften, 6 Mitglieder des
Designebindes in Rußland, 3 Mitglieder des Architektorenbundes in Rußland, 4
Mitglieder des Künstlerbundes in Rußland. Das Studium an der Fakultät wird mit
der Berücksichtigung der Anforderungen der Betriebs- und Baugesamtheit des
Orenburger Gebiets durchgeführt. Diese Fakultät bildet die Jngenieure in
folgenden Fachrichtungen heran: „Industrie – und Wohnungsbau„ , „Autostraßen
und Flugplätze„ , „Bauteile“ , „Städtebau und Wirtschaft“ , „Stadtkataster“ ,
„Wirtschaft und die Verwaltung der Immobilien“ , „Wärme und Gaslüftung“ ,
„Architektur„ , „Designe„ , „Designe in der Architektur„.
Mein zukünftiger Beruf ist – Ingenieur für Bauwesen.
Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
7
Eine moderne Gesellschaft benötigt ein hochentwickeltes Bausystem. Das
ermöglichen die Ingenieure für Bauwesen.
Der Weg zu diesem Beruf ist schwer aber interessant.Viel über ihren
zuküftigen Beruf erfahren die Studenten in den Zusammenkünften mit den
führenden Fachleuten der Stadt und des Gebiets. Erforderlich sind gründliche
Kenntnisse vieler Fächer. Ein Zyklus von Spezialdisziplinen krönt das Formen
eines Fachmanns.
Das Studium für Direktstudenten dauert 5 Jahre und für die Abend – und
Fernstudenten – 6 Jahre. Zweimal im Jahre legen die Studenten Prüfungen und
Vorprüfungen ab. Das Studienjahr wird in 2 Semestern eingeteilt. In den ersten
vier Semestern studieren die Studenten allgemeinbildende Lehrfächer. Erforderlich
sind gründliche Kenntnisse der Mathematik, Physik, Chemie.
Man kann sich kaum einen zeitgenössischen Jngenieur vorstellen, der eine
Fremdsprache oder Computer nicht kennt. Deswegen studieren die Studenten
Informatik und Fremdsprachen.
Ingenieure für Industrie- und Wohnungsbau werden in Bauorganisation tätig
sein, sie werden unmittelbar den Bau von Wohn- , Zivil- ,und Industriegebäuden
verwirklichen, in Büros zur Ausarbeitung von Projekten und in wissenschaftlichen
Anstalten arbeiten, die sich mit den Fragen der Projektierung und der
Forschungsarbeit auf dem Gebiet des Bauwesens beschäftigen.
Die Ingenieure für Herstellung von Bauteilen und Baukonstruktioen
untersuchen und bürgern die progressiven Arbeitsmethoden der Herstellung von
Bauteilen und Baukonstruktionen in den Betrieben der Bauindustrie ein. In den
Forschungsinstituten und Labors erarbeiten die Ingenieure die Fragen der
Technologie von Herstellung der Bauteillen und Baukonstruktionen.
1.4 Послетекстовые упражнения
1.4.1 Ответьте на вопросы
1 Wo studieren Sie?
2 An welcher Fakultät studieren Sie?
3 Welche Fachrichtungen gibt es an der Baufakultät?
4 Was benötigt eine moderne Gesellschaft? Warum?
5 Wo erfahren die Studenten viel über ihren zukünftigen Beruf ?
6 Wo werden die Ingenieure für Bauwesen tätig sein?
7 Was hilft die wirkungsvollen Tehnologien einzuführen?
8 Verwendet dieses Unternehmen nur moderne einheimische Ausrüstung?
1.4.2 Составьте предложения из следующих слов:
1 der Umfang, erfordern, groß, die Bauarbeiten, das Land, unser, in, die Fachleute,
viel, qualifiziert.
2 die Baufakultät,die Ingenieure, bilden, in, die Fachrichtung, zehn, heran.
3 studieren, ich, Orenburg, die Staatsuniversität, an.
Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
8
4 zukünftig, der Beruf, mein, sein, der Ingenieur, Bauwesen, für, die Flugplätze.
5 modern, die Gesellschaft, benötigen, ein Bausystem, hochentwickeltes.
6 der Beruf, dieser, der Weg, zu, sein, schwer.
1.4.3 Найдите в тексте глаголы с отделяемой приставкой
Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
9
2 Основные тексы для чтения
2.1 Heizung und Sanitärinstallation des Betriebes
Die Heizung der großen Räume in Kompaktbauten der Industrie bringt eine
Anzahl von Bedingungen mit sich. So fordern die Betriebsingenieure, die
Elemente und Leitungen der Heizungsanlagen auf eine möglichst kleine Fläche zu
beschränken. Die Heizungsanlagen dürfen die Fertigungsund Transportprozesse
nicM behindern, sie müssen betriebs-und frostsicher funktionieren. Sie haben für
den arbeitenden Menschen ein behagliches Arbeitsklima zu schaffen, bzw.
technologische Prozesse zu gewährleisten. Die Heizungsanlagen für
Raumheizungszwecke sollen Produktionsumstellungen zulassen. Die Summe
dieser Forderungen an die Raumheizung von Industriegebäuden führt zu einer
Vielzahl von Systemen für die Heizung. Bevorzugt angewendet werden im
Industriegebiet folgende Heizungsarten:
a) Dampfheizung und zwar Hoch- und Niederdruckheizung;
b) Warm- und Heißwasserheizung;
c) Luftheizung mit Dampf und Gas.
Zusammengefaßt sind von den Heizungsanlagen der- Industrie folgende
Anforderungen zu erfüllen:
a) Die Temperatur eines zu beheizenden Raumes muß möglichst konstant in
einem Bereich gehalten werden.
b) Eine Regelung der Temperaturen bei KHmaschwan-kungen soll
möglichst rasch erfolgen.
c) Die Heizung eines Raumes darf die Raumluftverhältnisse nicht ungünstig
beeinträchtigen, d.h. sie darf keine Gase, Stäube und Dämpfe erzeugen.
d) Zugerscheinungen, störende Geräusche u.a.m. müssen auf ein
Mindestmaß verringert sein.
2.2 Be- und entwässerungsanlagen
Die sanitären Anlagen in kompakten Industriegebäuden sind auf wenige
Punkte zu konzentrieren, damit ein Minimum an Materialeinsatz bei optimaler
Nutzung der sanitären Einrichtungen erreicht wird. Durch einheitliche
Projektierung der sanitären Anlage sind die Voraussetzungen für die Anwendung
des Baukastensystems und damit für die Entwicklung gleichförmiger, universell
anwendbarer Bauelemente zu schaffen.
Die Anschlußleitungen sind durch einen Installationsraum, in dem die
Hauptabsperrorgane mit Meßeinrichtungen unterzubringen sind, zu führen. Bei
vorhandenem Versorgungsgeschoß sind die Verteilungsleitungen darin
unterzubringen. Es ist eine obere Verteilung anzustreben. Die vertikalen und
horizontalen sanitärtechnischen Leitungen sind mit den anderen
Versorgungsleitungen nach Möglichkeit zu Rohrbündeln zusammenzufassen. Die
Kompaktbauten erhalten zentrale Warmwasserversorgungsanlagen.
Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
10
Die horizontalen Entwässerungsleitungen für Reihenanlagen werden
unterhalb der sanitären Objekte verlegt und entsprechend den Abständen des
Baukastensystems geteilt. Das Verlegen der Grundleitungen unterhalb der
Fundamentsohle ist zulässig, wenn ein entsprechender Schutz der Rohre vor dem
Zerdrücken gewährleistet ist. Abscheider, Kläranlagen und ähnliche Bauwerke
werden außerhalb der Gebäude eingerichtet.
2.3 Übungen
2.3.1. Lesen Sie und übersetzen Sie. den Text D (mit dem Wörterbuch).
2.3.2. Beachten Sie die Obersetzung folgender Wortfamilien;
a) die Heizung, die Dampfheizung, die Hochdruckheizung, die
Niederdruckheizung, die Warm- und Heißwasserheizung, die Luftheizung;
b) die Leitung, die Anschlußleitung, die Vertellungs-leitung, die
Versorgungsleitung, die Entwässerungsleitung, die Grundleitung.
2.3.3. Füllen Sie, bitte, folgende Tabelle aus:
Die Lage des
Industrie-
betriebes in der
Stadtanlage
Die
Farbgebung
der
Industriege-
bäude
Universal-
industriege-
bäude
Anforderungen
an die Heizungs-
anlagen
Die
Installation des
Betriebes
Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
11
Список использованных источников
1. Tatsachen über Deutschland Societäts [Text]. – Verlag, 1996 – 250 s.
2. Das große Buch der Technik [Text]. – Ravensburg, 2002 - 240 s.
Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 192.mein beruf

Would you like to be Civil Eng.
 Would you like to be Civil Eng. Would you like to be Civil Eng.
Would you like to be Civil Eng.
Dr. Ezzat Elsayed Gomaa
 
Flyer 1. Fachkongress Composite Simulation 2012
Flyer 1. Fachkongress Composite Simulation 2012Flyer 1. Fachkongress Composite Simulation 2012
Flyer 1. Fachkongress Composite Simulation 2012
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
Wissen schaf(f)t Wirtschaft - Newsletter für Bildung und Wirtschaft / Ausg. 4...
Wissen schaf(f)t Wirtschaft - Newsletter für Bildung und Wirtschaft / Ausg. 4...Wissen schaf(f)t Wirtschaft - Newsletter für Bildung und Wirtschaft / Ausg. 4...
Wissen schaf(f)t Wirtschaft - Newsletter für Bildung und Wirtschaft / Ausg. 4...
WFG Westerwaldkreis mbH
 
Seminar: Faserverbundwerkstoffe für Konstruktionen im Maschinenbau
Seminar: Faserverbundwerkstoffe für Konstruktionen im MaschinenbauSeminar: Faserverbundwerkstoffe für Konstruktionen im Maschinenbau
Seminar: Faserverbundwerkstoffe für Konstruktionen im Maschinenbau
stzepm
 
319.контрольные работы по немецкому языку учебно методическое пособие
319.контрольные работы по немецкому языку  учебно методическое пособие319.контрольные работы по немецкому языку  учебно методическое пособие
319.контрольные работы по немецкому языку учебно методическое пособие
ivanov15666688
 
Bachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
Bachelor Studium Holztechnologie & HolzbauBachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
Bachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
Fachhochschule Salzburg
 
Saigon
SaigonSaigon
Saigon
guestadb71d
 
Studienarbeiten: Ein Leitfaden zur Erstellung, Durchführung und Präsentation ...
Studienarbeiten: Ein Leitfaden zur Erstellung, Durchführung und Präsentation ...Studienarbeiten: Ein Leitfaden zur Erstellung, Durchführung und Präsentation ...
Studienarbeiten: Ein Leitfaden zur Erstellung, Durchführung und Präsentation ...
vdf Hochschulverlag AG
 
Fahrwerkhandbuch (2. Auflage)
Fahrwerkhandbuch (2. Auflage)Fahrwerkhandbuch (2. Auflage)
Fahrwerkhandbuch (2. Auflage)
dinomasch
 
Seminar: Fertigungsverfahren und Reparaturstrategien für Faserverbundwerkstoffe
Seminar: Fertigungsverfahren und Reparaturstrategien für FaserverbundwerkstoffeSeminar: Fertigungsverfahren und Reparaturstrategien für Faserverbundwerkstoffe
Seminar: Fertigungsverfahren und Reparaturstrategien für Faserverbundwerkstoffe
stzepm
 

Ähnlich wie 192.mein beruf (12)

Would you like to be Civil Eng.
 Would you like to be Civil Eng. Would you like to be Civil Eng.
Would you like to be Civil Eng.
 
578
578578
578
 
Flyer 1. Fachkongress Composite Simulation 2012
Flyer 1. Fachkongress Composite Simulation 2012Flyer 1. Fachkongress Composite Simulation 2012
Flyer 1. Fachkongress Composite Simulation 2012
 
Wissen schaf(f)t Wirtschaft - Newsletter für Bildung und Wirtschaft / Ausg. 4...
Wissen schaf(f)t Wirtschaft - Newsletter für Bildung und Wirtschaft / Ausg. 4...Wissen schaf(f)t Wirtschaft - Newsletter für Bildung und Wirtschaft / Ausg. 4...
Wissen schaf(f)t Wirtschaft - Newsletter für Bildung und Wirtschaft / Ausg. 4...
 
So Funktioniert Die Welt
So Funktioniert Die WeltSo Funktioniert Die Welt
So Funktioniert Die Welt
 
Seminar: Faserverbundwerkstoffe für Konstruktionen im Maschinenbau
Seminar: Faserverbundwerkstoffe für Konstruktionen im MaschinenbauSeminar: Faserverbundwerkstoffe für Konstruktionen im Maschinenbau
Seminar: Faserverbundwerkstoffe für Konstruktionen im Maschinenbau
 
319.контрольные работы по немецкому языку учебно методическое пособие
319.контрольные работы по немецкому языку  учебно методическое пособие319.контрольные работы по немецкому языку  учебно методическое пособие
319.контрольные работы по немецкому языку учебно методическое пособие
 
Bachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
Bachelor Studium Holztechnologie & HolzbauBachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
Bachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
 
Saigon
SaigonSaigon
Saigon
 
Studienarbeiten: Ein Leitfaden zur Erstellung, Durchführung und Präsentation ...
Studienarbeiten: Ein Leitfaden zur Erstellung, Durchführung und Präsentation ...Studienarbeiten: Ein Leitfaden zur Erstellung, Durchführung und Präsentation ...
Studienarbeiten: Ein Leitfaden zur Erstellung, Durchführung und Präsentation ...
 
Fahrwerkhandbuch (2. Auflage)
Fahrwerkhandbuch (2. Auflage)Fahrwerkhandbuch (2. Auflage)
Fahrwerkhandbuch (2. Auflage)
 
Seminar: Fertigungsverfahren und Reparaturstrategien für Faserverbundwerkstoffe
Seminar: Fertigungsverfahren und Reparaturstrategien für FaserverbundwerkstoffeSeminar: Fertigungsverfahren und Reparaturstrategien für Faserverbundwerkstoffe
Seminar: Fertigungsverfahren und Reparaturstrategien für Faserverbundwerkstoffe
 

Mehr von ivanov156633595

7191
71917191
7190
71907190
7189
71897189
7188
71887188
7187
71877187
7246
72467246
7185
71857185
7184
71847184
7183
71837183
7182
71827182
7181
71817181
7180
71807180
7179
71797179
7178
71787178
7177
71777177
7176
71767176
7175
71757175
7174
71747174
7173
71737173
7172
71727172

Mehr von ivanov156633595 (20)

7191
71917191
7191
 
7190
71907190
7190
 
7189
71897189
7189
 
7188
71887188
7188
 
7187
71877187
7187
 
7246
72467246
7246
 
7185
71857185
7185
 
7184
71847184
7184
 
7183
71837183
7183
 
7182
71827182
7182
 
7181
71817181
7181
 
7180
71807180
7180
 
7179
71797179
7179
 
7178
71787178
7178
 
7177
71777177
7177
 
7176
71767176
7176
 
7175
71757175
7175
 
7174
71747174
7174
 
7173
71737173
7173
 
7172
71727172
7172
 

192.mein beruf

  • 1. МИНИСТЕРСТВО ОБРАЗОВАНИЯ И НАУКИ РОССИЙСКОЙ ФЕДЕРАЦИИ ФЕДЕРАЛЬНОЕ АГЕНТСТВО ПО ОБРАЗОВАНИЮ Государственное образовательное учреждение высшего профессионального образования - «Оренбургский государственный университет» Кафедра немецкой филологии и методики преподавания немецкого языка О.О.ДЕНИНА MEIN BERUF МЕТОДИЧЕСКИЕ УКАЗАНИЯ ПО НЕМЕЦКОМУ ЯЗЫКУ ДЛЯ СТУДЕНТОВ АРХИТЕКТУРНО – СТРОИТЕЛЬНОГО ФАКУЛЬТЕТА Рекомендовано к изданию Редакционно-издательским советом государственного образовательного учреждения высшего профессионального образования «Оренбургский государственный университет» Оренбург 2005 Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
  • 2. 2 УДК 803.0(07) ББК 81.2 Нем – 923 Д-33 Рецензент кандидат филологических наук, доцент И.А. Солодилова Денина О.О. Д-33 Mein Beruf [Текст]: методические указания по немецкому языку для студентов архитектурно-строительного факультета/ О.О. Денина. - Оренбург: ГОУ ОГУ, 2005. – 11 с. Данные методические указания представляют собой основной материал к практическим занятиям по немецкому языку и при изучении темы «Моя профессия» для студентов архитектурно – строительного факультета, специальности 290700 – Теплогазоснабжение и вентиляция. Подобранные тексты и упражнения позволяют соединить обучение студентов в двух областях: в области теплогазоснабжения и вентиляции и немецкого языка, расширить знания студентов по немецкому языку и по будущей специальности Предназначены для использования на практических занятиях по немецкому языку. ББК 81.2 Нем - 923  Денина О.О.,2005  ГОУ ОГУ, 2005 Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
  • 3. 3 Содержание Введение…………………………………………………………………………4 1 Тема Mein Beruf................................................................................................ 5 2 Основные тексты для чтения .......................................................................... 9 Список использованных источников .............................................................. 11 Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
  • 4. 4 Введение Настоящие методические указания предназначены для студентов архитектурно – строительного факультета, специальности 290700 – Теплогазоснабжение и вентиляция в качестве основного материала при изучении темы «Моя профессия». Методические указания включают в себя тему «Моя профессия», основной текст для чтения и пересказа. Предложенные тексты, а также предтекстовые и послетекстовые упражнения дают возможность студентам не только приобрести запас немецкой лексики по своей будущей специальности, но и уже на младших курсах получить некоторые знания в области дорожного строительства. Упражнения к текстам могут быть использованы для повторения уже изученного грамматического материала, а кроме того послужат опорой, вспомогательным материалом для пересказа основного текста. Указания содержат схему поперечного сечения дороги с подробным текстовым пояснением всех основных элементов. Таким образом, данные методические указания позволят соединить обучение студентов одновременно в двух областях: в области теплогазоснабжения и вентиляции и немецкого языка. Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
  • 5. 5 1 Тема Mein Beruf 1.1 Слова к тексту 1) der Beruf – профессия 2) der Umfang - объем 3) erfordern - требовать 4) der Fachmann - специалист 5) die Fachleute - специалисты 6) zunehmen (а,о) - увеличиваться 7) schaffen - создавать 8) die Möglichkeit - возможность 9) die Anwendung - применение 10) das Bauwesen - строительство 11) die Fachrichtung - специальность 12) zukünftig - будущий 13) die Begabung - талант 14) krönen - завершать 15) die Anstalt - организация 16) die Inbetriebnahme – ввод в действие, пуск, сдача в эксплуатацию 17) vorschlagen - предлагать 18) die Anlage – сооружение, устройство 19) die Errichtung – сооружение, установка 20) die Ausrüstung – снаряжение, оборудование 21) verwenden - применять 22) gewährleisten – гарантировать, обеспечивать 23) etw. ermöglichen – делать возможным, позволять 24) zusätzlich - дополнительный 25) durchführen - проводить 26) die Entwicklung - развитие 27) die Software – программное обеспечение 28) das Unternehmen - предприятие 29) zivil - гражданский 30) die Eigenschaft – качество, свойство 31) vermeiden - избегать 1.2 Предтекстовые упражнения 1.2.1 К следующим немецким словам и словосочетаниям подберите немецкие эквиваленты die Fachrichtung оборудование die Anwendung предлагать vermeiden подземный zusätzlich применять Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
  • 6. 6 verwenden аэродром die Entwicklung дорога schaffen возможность die Möglichkeit буровая свая vorschlagen развитие die Software дополнительный die Ausrüstung транспорт 1.2.2 Прочтите следующие слова с интернациональными корнями и дайте к ним русские эквиваленты der Ingenieur, die Fakultät, die Konstruktion, die Industrie, interessant, der Zyklus, die Disziplin, der Student, die Physik, die Chemie, das System. 1.2.3 Образуйте от основ данных глаголов существительные, используя следующую модель: „основа глагола + ung„ .Переведите полученные существительные. Образец: bilden + ung = die Bildung. Herstellen, bewegen, erfordern, vorstellen, errichten, ausrüsten, einführen, durchführen, verwenden, umgestalten, vereinigen, unterbrechen. 1.3 Текст Mein Beruf Der große Umfang der Bauarbeiten in unserem Lande erfordert die immer zunehmende Zahl von hochqualifizierten Fachleuten, schafft unbegrenzte Möglichkeiten zur Anwendungen von Kenntnissen und Begabung der jungen Ingenieure für Bauwesen. Ich studiere an der Orenburger Staatsuniversität an der Baufakultät. Die Fakultät schließt in sich 7 Lehrstühlen: die Technologie der Bauherstellung, die Bauteilen, die Technologie der Baustoffe und Erzeugenisse, die Autostrassen, die Architektur und Design, die Hydromechanik und die Wärmetechnik, die darstellende Geometrie und die Computergraphik. Den Lehrkörper der Fakultät vertreten die hochqualifizierte Fachleufe, die eine große Erfahrung der wissenschaftlich – praktischen Tätigkeit haben. Darunter sind 3 habilitierten Doktoren der technischen Wissenschaften, 6 Mitglieder des Designebindes in Rußland, 3 Mitglieder des Architektorenbundes in Rußland, 4 Mitglieder des Künstlerbundes in Rußland. Das Studium an der Fakultät wird mit der Berücksichtigung der Anforderungen der Betriebs- und Baugesamtheit des Orenburger Gebiets durchgeführt. Diese Fakultät bildet die Jngenieure in folgenden Fachrichtungen heran: „Industrie – und Wohnungsbau„ , „Autostraßen und Flugplätze„ , „Bauteile“ , „Städtebau und Wirtschaft“ , „Stadtkataster“ , „Wirtschaft und die Verwaltung der Immobilien“ , „Wärme und Gaslüftung“ , „Architektur„ , „Designe„ , „Designe in der Architektur„. Mein zukünftiger Beruf ist – Ingenieur für Bauwesen. Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
  • 7. 7 Eine moderne Gesellschaft benötigt ein hochentwickeltes Bausystem. Das ermöglichen die Ingenieure für Bauwesen. Der Weg zu diesem Beruf ist schwer aber interessant.Viel über ihren zuküftigen Beruf erfahren die Studenten in den Zusammenkünften mit den führenden Fachleuten der Stadt und des Gebiets. Erforderlich sind gründliche Kenntnisse vieler Fächer. Ein Zyklus von Spezialdisziplinen krönt das Formen eines Fachmanns. Das Studium für Direktstudenten dauert 5 Jahre und für die Abend – und Fernstudenten – 6 Jahre. Zweimal im Jahre legen die Studenten Prüfungen und Vorprüfungen ab. Das Studienjahr wird in 2 Semestern eingeteilt. In den ersten vier Semestern studieren die Studenten allgemeinbildende Lehrfächer. Erforderlich sind gründliche Kenntnisse der Mathematik, Physik, Chemie. Man kann sich kaum einen zeitgenössischen Jngenieur vorstellen, der eine Fremdsprache oder Computer nicht kennt. Deswegen studieren die Studenten Informatik und Fremdsprachen. Ingenieure für Industrie- und Wohnungsbau werden in Bauorganisation tätig sein, sie werden unmittelbar den Bau von Wohn- , Zivil- ,und Industriegebäuden verwirklichen, in Büros zur Ausarbeitung von Projekten und in wissenschaftlichen Anstalten arbeiten, die sich mit den Fragen der Projektierung und der Forschungsarbeit auf dem Gebiet des Bauwesens beschäftigen. Die Ingenieure für Herstellung von Bauteilen und Baukonstruktioen untersuchen und bürgern die progressiven Arbeitsmethoden der Herstellung von Bauteilen und Baukonstruktionen in den Betrieben der Bauindustrie ein. In den Forschungsinstituten und Labors erarbeiten die Ingenieure die Fragen der Technologie von Herstellung der Bauteillen und Baukonstruktionen. 1.4 Послетекстовые упражнения 1.4.1 Ответьте на вопросы 1 Wo studieren Sie? 2 An welcher Fakultät studieren Sie? 3 Welche Fachrichtungen gibt es an der Baufakultät? 4 Was benötigt eine moderne Gesellschaft? Warum? 5 Wo erfahren die Studenten viel über ihren zukünftigen Beruf ? 6 Wo werden die Ingenieure für Bauwesen tätig sein? 7 Was hilft die wirkungsvollen Tehnologien einzuführen? 8 Verwendet dieses Unternehmen nur moderne einheimische Ausrüstung? 1.4.2 Составьте предложения из следующих слов: 1 der Umfang, erfordern, groß, die Bauarbeiten, das Land, unser, in, die Fachleute, viel, qualifiziert. 2 die Baufakultät,die Ingenieure, bilden, in, die Fachrichtung, zehn, heran. 3 studieren, ich, Orenburg, die Staatsuniversität, an. Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
  • 8. 8 4 zukünftig, der Beruf, mein, sein, der Ingenieur, Bauwesen, für, die Flugplätze. 5 modern, die Gesellschaft, benötigen, ein Bausystem, hochentwickeltes. 6 der Beruf, dieser, der Weg, zu, sein, schwer. 1.4.3 Найдите в тексте глаголы с отделяемой приставкой Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
  • 9. 9 2 Основные тексы для чтения 2.1 Heizung und Sanitärinstallation des Betriebes Die Heizung der großen Räume in Kompaktbauten der Industrie bringt eine Anzahl von Bedingungen mit sich. So fordern die Betriebsingenieure, die Elemente und Leitungen der Heizungsanlagen auf eine möglichst kleine Fläche zu beschränken. Die Heizungsanlagen dürfen die Fertigungsund Transportprozesse nicM behindern, sie müssen betriebs-und frostsicher funktionieren. Sie haben für den arbeitenden Menschen ein behagliches Arbeitsklima zu schaffen, bzw. technologische Prozesse zu gewährleisten. Die Heizungsanlagen für Raumheizungszwecke sollen Produktionsumstellungen zulassen. Die Summe dieser Forderungen an die Raumheizung von Industriegebäuden führt zu einer Vielzahl von Systemen für die Heizung. Bevorzugt angewendet werden im Industriegebiet folgende Heizungsarten: a) Dampfheizung und zwar Hoch- und Niederdruckheizung; b) Warm- und Heißwasserheizung; c) Luftheizung mit Dampf und Gas. Zusammengefaßt sind von den Heizungsanlagen der- Industrie folgende Anforderungen zu erfüllen: a) Die Temperatur eines zu beheizenden Raumes muß möglichst konstant in einem Bereich gehalten werden. b) Eine Regelung der Temperaturen bei KHmaschwan-kungen soll möglichst rasch erfolgen. c) Die Heizung eines Raumes darf die Raumluftverhältnisse nicht ungünstig beeinträchtigen, d.h. sie darf keine Gase, Stäube und Dämpfe erzeugen. d) Zugerscheinungen, störende Geräusche u.a.m. müssen auf ein Mindestmaß verringert sein. 2.2 Be- und entwässerungsanlagen Die sanitären Anlagen in kompakten Industriegebäuden sind auf wenige Punkte zu konzentrieren, damit ein Minimum an Materialeinsatz bei optimaler Nutzung der sanitären Einrichtungen erreicht wird. Durch einheitliche Projektierung der sanitären Anlage sind die Voraussetzungen für die Anwendung des Baukastensystems und damit für die Entwicklung gleichförmiger, universell anwendbarer Bauelemente zu schaffen. Die Anschlußleitungen sind durch einen Installationsraum, in dem die Hauptabsperrorgane mit Meßeinrichtungen unterzubringen sind, zu führen. Bei vorhandenem Versorgungsgeschoß sind die Verteilungsleitungen darin unterzubringen. Es ist eine obere Verteilung anzustreben. Die vertikalen und horizontalen sanitärtechnischen Leitungen sind mit den anderen Versorgungsleitungen nach Möglichkeit zu Rohrbündeln zusammenzufassen. Die Kompaktbauten erhalten zentrale Warmwasserversorgungsanlagen. Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
  • 10. 10 Die horizontalen Entwässerungsleitungen für Reihenanlagen werden unterhalb der sanitären Objekte verlegt und entsprechend den Abständen des Baukastensystems geteilt. Das Verlegen der Grundleitungen unterhalb der Fundamentsohle ist zulässig, wenn ein entsprechender Schutz der Rohre vor dem Zerdrücken gewährleistet ist. Abscheider, Kläranlagen und ähnliche Bauwerke werden außerhalb der Gebäude eingerichtet. 2.3 Übungen 2.3.1. Lesen Sie und übersetzen Sie. den Text D (mit dem Wörterbuch). 2.3.2. Beachten Sie die Obersetzung folgender Wortfamilien; a) die Heizung, die Dampfheizung, die Hochdruckheizung, die Niederdruckheizung, die Warm- und Heißwasserheizung, die Luftheizung; b) die Leitung, die Anschlußleitung, die Vertellungs-leitung, die Versorgungsleitung, die Entwässerungsleitung, die Grundleitung. 2.3.3. Füllen Sie, bitte, folgende Tabelle aus: Die Lage des Industrie- betriebes in der Stadtanlage Die Farbgebung der Industriege- bäude Universal- industriege- bäude Anforderungen an die Heizungs- anlagen Die Installation des Betriebes Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»
  • 11. 11 Список использованных источников 1. Tatsachen über Deutschland Societäts [Text]. – Verlag, 1996 – 250 s. 2. Das große Buch der Technik [Text]. – Ravensburg, 2002 - 240 s. Copyright ОАО «ЦКБ «БИБКОМ» & ООО «Aгентство Kнига-Cервис»