Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Vortrag München 10.4.2014 Update Fuhrparkrecht e-flotte ACADEMY Stadiontour 2014

1.182 Aufrufe

Veröffentlicht am

Update Fuhrparkrecht für Fuhrparkleiter, Fuhrparkbeauftragte, Flottenmanager, Fleetmanager; Neuigkeiten zum Flottenmanagement, Fleetmanagement; u.a. UVV-Prüfung nach BGV D29 und Verhältnis zu Herstellerinspektionen, Neuer Punktekatalog ab 1.4.2015, rechtliche Bewertung fahrerbewertung.de und verschiedene aktuelle gerichtliche Entscheidungen und deren Bedeutung für Fuhrparks

Veröffentlicht in: Recht
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Vortrag München 10.4.2014 Update Fuhrparkrecht e-flotte ACADEMY Stadiontour 2014

  1. 1. e-­‐flotte  ACADEMY  Stadiontour  2014   pdate   uhrparkrecht  
  2. 2. – Viele  rechtliche  Fragen   – Viele  rechtliche  Auseinandersetzungen   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   Warum?  
  3. 3. –   Sascha  Kremer,  Köln   – Rechtsanwalt,  Fachanwalt  für  IT-­‐Recht   – Externer  Datenschutzbeauftragter   – Agiles,  Mobiles,  Wolkiges,  Soziales   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   Wer?  
  4. 4. –   (Social)  Media   – www.twitter.com/saschakremer   – www.dpitos.de     – www.slideshare.net/saschakremer     – www.llrdsc.de   – http://www.cr-­‐online.de/blog     Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   Wer?  
  5. 5. – Herstellerinspektion  statt  UVV-­‐Prüfung?   – fahrerbewertung.de   – Punktekatalog  ab  1.5.2014   – Dies  &  Das:  Entscheidungen  &  Verträge   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   Was?  
  6. 6. VV-­‐Prüfung   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht  
  7. 7. – UVV-­‐Prüfung  bei  jährlichen  Inspektionen   nach  Herstellervorgaben  überflüssig?   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   VV-­‐Prüfung  
  8. 8. – §  57  BGV  D29  Fahrzeuge:   – Abs.  1:  „Der  Unternehmer  hat  Fahrzeuge  bei   Bedarf,  mindestens  jedoch  einmal  jährlich,   durch  einen  Sachkundigen  auf  ihren   betriebssicheren  Zustand  prüfen  zu  lassen.“   – Abs.  2:  „Die  Ergebnisse  der  Prüfung  nach   Absatz  1  sind  schriftlich  niederzulegen  und   mindestens  bis  zur  nächsten  Prüfung   aufzubewahren.“   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   VV-­‐Prüfung  
  9. 9. – Erläuterung  zu  §  57:   – „Für  Personenkraftwagen  und  Krafträder   gelten  Sachkundigenprüfungen  als   durchgeführt,  wenn  über  die  in  den  vom   Hersteller  vorgeschriebenen  Intervallen   ordnungsgemäß  durchgeführten   Inspektionen  mängelfreie  Ergebnisse  einer   autorisierten  Fachwerkstatt  vorliegen.“   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   VV-­‐Prüfung  
  10. 10. – Erläuterungen  zu  §  57:   – „Sachkundiger  ist,  wer  aufgrund  seiner  fachlichen   Ausbildung  und  Erfahrung  ausreichende   Kenntnisse  auf  dem  Gebiet  der  Fahrzeugtechnik   hat  und  mit  den  einschlägigen  staatlichen   Arbeitsschutzvorschriften,   Unfallverhütungsvorschriften  und  allgemein   anerkannten  Regeln  der  Technik  [...]  soweit   vertraut  ist,  dass  er  den  betriebssicheren  Zustand   von  Fahrzeugen  beurteilen  kann.“   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   VV-­‐Prüfung  
  11. 11. – Erläuterungen  stellen  fest,  dass   Herstellerinspektionen   Sachkundigenprüfungen  sind,  wenn   – ordnungsgemäß  durchgeführt   – durch  autorisierte  Fachwerkstatt   – in  den  Hersteller-­‐Intervallen   – mangelfrei   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   VV-­‐Prüfung  
  12. 12. – Erläuterungen  zu  §  57:   – „Die  Prüfung  des  betriebssicheren   Zustandes  durch  den  Sachkundigen  um-­‐   fasst  sowohl  den  verkehrssicheren  als  auch   den  arbeitssicheren  Zustand  des   Fahrzeuges.“   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   VV-­‐Prüfung  
  13. 13. Betriebssicherheit   Verkehrssicherheit   Arbeitssicherheit   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   VV-­‐Prüfung  
  14. 14. hrer   ewertung.de   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht  
  15. 15. Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   hrer   ewertung.de  
  16. 16. Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   hrer   ewertung.de  
  17. 17. – Meinungen  zu  fahrerbewertung.de   – „datenschutzrechtswidrig“  (Thilo  Weichert,   ULD  Schleswig-­‐Holstein)   – „Halterdaten  leicht  ermittelbar“  (Roul   Tjaden,  LDI  Nordrhein-­‐Westfalen)   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   hrer   ewertung.de  
  18. 18. – Rechtliche  Bewertung:   – Anonymität  grundsätzlich  zulässig   – Bewertungen  unterliegen   Meinungsäußerungsfreiheit,  Art.  5  GG   – keine  Einzelangaben  zu  Kennzeichen   – vergleichbar  mit  Lehrer-­‐/Ärztebewertung   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   hrer   ewertung.de  
  19. 19. unktekatalog   b  1.5.2014   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht  
  20. 20. Tat   OWi   OWi  mit   Regelfahrverbot   Straftat   Straftat  mit   Entzug  FE   Punkte   1  Punkt   2  Punkte   2  Punkte   3  Punkte   Tilgung   2  ½  Jahre   Fünf  Jahre   Fünf  Jahre   Zehn  Jahre   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   unktekatalog   b  1.5.2014   Neu:  keine  Tilgungshemmung  
  21. 21. – Eintragungen  ab  60,-­‐  EUR  statt  40,-­‐  EUR   – Nicht  mehr  eingetragen  werden  u.a.   – Beleidigung  im  Straßenverkehr   – Unberechtigtes  Befahren  der  Umweltzone   – Verstoß  gegen  Fahrtenbuchauflag   – Sonn-­‐  und  Feiertagsfahrverbot  für  Lkw   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   unktekatalog   b  1.5.2014  
  22. 22. – Beachte:  ab  dem  1.5.2014  nicht  mehr   einzutragende  Verstöße  werden   automatisch  gelöscht   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   unktekatalog   b  1.5.2014  
  23. 23. Punkte   1-­‐3   4-­‐5   6-­‐7   8   Folge   Vormerkung   Ermahnung   Verwarnung   Entzug  FE   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   unktekatalog   b  1.5.2014   Neu:  Tattags-­‐/Rechtskraftprinzip  
  24. 24. Punktestand   alt   1-­‐3   4-­‐5   6-­‐7   8-­‐10   11-­‐13   14-­‐15   16-­‐17   18   Punktestand   neu   1   2   3   4   5   6   7   8   Erreichte   Stufe   Vormerkung   Vormerkung   Vormerkung   Ermahnung   Ermahnung   Verwarnung   Verwarnung   Entzug  FE   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   unktekatalog   b  1.5.2014  
  25. 25. ies  &  Das   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht  
  26. 26. – Auslagerung  der  Fuhrparkverwaltung   – z.B.  Full-­‐Service-­‐Leasing   – externes  Management   –  Ziel:  Wartung,  Reparaturen,  Steuer,  Versicherung,   Führerscheinkontrolle  und/oder  UVV  aus  einer  Hand   – Wichtig:  Abstimmung  mit  Pkw-­‐ Überlassungsvertrag  mit  Arbeitnehmer   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   kw-­‐ berlassungs-­‐ ertrag  
  27. 27. – FG  Berlin-­‐Brandenburg,  17.12.2013  –  11  K   11245/08  vs.  BFH,  8.8.2013  –  VI  ZR  71/12   – Spricht  Lebenserfahrung  dafür,  dass  ohne   ausdrückliches  Verbot  der  Privatnutzung   konkludente  Erlaubnis  vorliegt  und   tatsächliche  Privatnutzung  durch   Arbeitnehmer  erfolgt  (wg.  Anwendung  1%   Regelung)?   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   rivatnutzung   etrieblicher   fz  
  28. 28. – AG  Lüdinghausen,  17.2.2014  –  19  OWi-­‐89  Js   155/14-­‐21/14   – „Ein  starker  Stuhldrang  als  Ursache  einer   Geschwindigkeitsüberschreitung  führt  nicht  zum   Absehen  vom  Regelfahrverbot  aus  dem   Gesichtspunkt  einer  so  genannten   „notstandsähnlichen  Situation“,  wenn  der   Betroffene  sich  dahin  eingelassen  hat,  er  [leide   bereits  seit  geraumer  Zeit  an]  Probleme[n]  in   seinem  Darm  [...].“   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   tuhlgang   egen   ahrverbot  
  29. 29. – OLG  Frankfurt,  30.9.2013  –  4  U  145/13:   – Keine  Erstattung  außergerichtlicher   Regulierungskosten  durch  Schädiger  nach   einem  Unfall   – Auch  nicht,  wenn  Selbstregulierung  bei   Fuhrpark  mit  mehr  als  5.000  erheblichen   Aufwand  verursacht   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   osten  der   egulierung  
  30. 30. – VG  Oldenburg,  25.11.2013  –  7  B  6607/13   – Bei  fehlender  Dokumentation  der   Fuhrparknutzung  durch  Unternehmen  kann   Fahrtenbuchauflage  für  mehrere  potentiell   betroffene  Fahrzeuge  verhängt  werden   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   ahrtenbuch  
  31. 31. – OLG  Bamberg,  12.6.2013  –  2  Ss  OWi  659/13   – 270,-­‐  EUR  Geldbuße  wg.  Verstoß  gegen   Halterpflichten  (Ladung,  §  31  Abs.  2  StVZO)   – Anweisung  zur  ordnungsgemäßen   Ladungssicherung  und  Tätigwerden  bei   Auffälligkeiten  nicht  ausreichend   – Notwendig  sind  anlassunabhängige   Stichproben   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   ontrollen  im   uhrpark  
  32. 32. – LG  München  I,  10.12.2013,  5HK  O  1387/10   – 15  Millionen  Schadensersatz  von  Vorstand   –  „[Der  Vorstand]  dafür  Sorge  zu  tragen,  dass  Unternehmen   so  organisiert  und  beaufsichtigt  wird,  dass  keine   Gesetzesverstöße  [...]  erfolgen.  Seiner  Organisationspflicht   genügt  [der  Vorstand]  nur  dann,  wenn  er  eine  auf   Schadensprävention  und  Risikokontrolle  angelegte   Compliance-­‐Organisation  einrichtet.  Entscheidend  [  ...]  sind   dabei  Art,  Größe  und  Organisation  des  Unternehmens,  die   zu  beachtenden  Vorschriften,  [...]  wie  auch  Verdachtsfälle   aus  der  Vergangenheit.“   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht   5  Millionen  
  33. 33. azit   Sascha  Kremer:  Update  Fuhrparkrecht  
  34. 34. Sascha  Kremer   Mail:  sascha.kremer@llr.de   Skype:  live:sascha.kremer   Tel:  +49(221)55400170   Fax:  +49(221)55400192   agen?   agen!  

×