Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Quo Vadis Lehre?

1.316 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation über E-Learning-Aktivitäten an der TU Graz, interne Veranstaltung, November 2013

  • Als Erste(r) kommentieren

Quo Vadis Lehre?

  1. 1. 3 Fragen
  2. 2. Situation: Lernender erstellt sich Lernunterlagen indem er/sie diese aus mehreren Dokumenten zusammenstellt. Frage: Darf er/sie diese an seine/ihre MitschülerInnen weitergeben oder es wieder veröffentlichen?
  3. 3. Situation: Lehrender findet Arbeitsblätter im Internet für seinen/ihren Unterricht? Frage: Darf er/sie das Dokument es verändern und an die Lernende weitergeben (z.B. als Kopie)?
  4. 4. Situation: Lehrender empfiehlt ein Buch als Lehrunterlage Frage: Darf er/sie dieses auf einer Webseite / im Lernmanagmentsystem als .pdf zur Verfügung stellen? Darf er/sie es per E-Mail verschicken?
  5. 5. 3 Fragen - eine Antwort: NEIN
  6. 6. http://realfeedback.tugraz.at
  7. 7. http://backchannel.cnc.io
  8. 8. Slides available at: http://elearningblog.tugraz.at SOCIAL LEARNING Computer and Information Services Graz University of Technology Graz University of Technology Martin Ebner martin.ebner@tugraz.at mebner http://elearning.tugraz.at

×