SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Titelfolie-NW-Alexandra.potx

Martina Grosty
Martina Grosty
Martina GrostyEDV Dozentin, Ausbilderin in der Chemischen Industrie um VHS

Titelfolie für Vorträge

Titelfolie-NW-Alexandra.potx

1 von 3
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Erneuerbare Energien
1 /24
Erneurebare Energie
Agenda
© Alexandra Borysenko
Kategorien
Familie
Tomate
Qualitativ
Quantitativ
Nikotin
Solanaceae
Chemischer Aufbau
Wirkung
Experimente
Unterteilung
Qualitativ
Quantitativ
Ergebnisse
Danksagung
Definition
Quellen
Biogene Drogen
Drogen sind Stoffe die einen Rausch erzeugen
Biogene Drogen sind meist pflanzlichen, teils tierischen Ursprungs
Konsum kommt es aufgrund ihrer psychoaktiven Inhaltsstoffe
Sind leicht beschaffbar
Ihre Wirkung ist nicht abschätzbar
>
Ich beginne in Kürze ….
https://grosty.de
Erneuerbare Energien
2 /24
Erneurebare Energie
Agenda
© Alexandra Borysenko
Kategorien
Familie
Tomate
Qualitativ
Quantitativ
Nikotin
Solanaceae
Chemischer Aufbau
Wirkung
Experimente
Unterteilung
Qualitativ
Quantitativ
Ergebnisse
Danksagung
Definition
Quellen
Biogene Drogen
Drogen sind Stoffe die einen Rausch erzeugen
Biogene Drogen sind meist pflanzlichen, teils tierischen Ursprungs
Konsum kommt es aufgrund ihrer psychoaktiven Inhaltsstoffe
Sind leicht beschaffbar
Ihre Wirkung ist nicht abschätzbar
>
Erneuerbare Energien
3 /24
Erneurebare Energie
Agenda
© Alexandra Borysenko
Kategorien
Familie
Tomate
Qualitativ
Quantitativ
Nikotin
Solanaceae
Chemischer Aufbau
Wirkung
Experimente
Unterteilung
Qualitativ
Quantitativ
Ergebnisse
Danksagung
Definition
Quellen
Biogene Drogen
Drogen sind Stoffe die einen Rausch erzeugen
Biogene Drogen sind meist pflanzlichen, teils tierischen Ursprungs
Konsum kommt es aufgrund ihrer psychoaktiven Inhaltsstoffe
Sind leicht beschaffbar
Ihre Wirkung ist nicht abschätzbar
>
Ich bedanke mich für Eure
Aufmerksamkeit
https://grosty.de
Anzeige

Recomendados

Videoproduktion-mit-Camtasia.pdf
Videoproduktion-mit-Camtasia.pdfVideoproduktion-mit-Camtasia.pdf
Videoproduktion-mit-Camtasia.pdfMartina Grosty
 
Einsatz von Concept Map zur Stärkung der Medienkompetenz - Vortrag beim #Exci...
Einsatz von Concept Map zur Stärkung der Medienkompetenz - Vortrag beim #Exci...Einsatz von Concept Map zur Stärkung der Medienkompetenz - Vortrag beim #Exci...
Einsatz von Concept Map zur Stärkung der Medienkompetenz - Vortrag beim #Exci...Martina Grosty
 
LearningApps 2018-VHS meets re:public
LearningApps 2018-VHS meets re:publicLearningApps 2018-VHS meets re:public
LearningApps 2018-VHS meets re:publicMartina Grosty
 
Erstellung von Lernlandkarten Analog und Digital
Erstellung von Lernlandkarten Analog und DigitalErstellung von Lernlandkarten Analog und Digital
Erstellung von Lernlandkarten Analog und DigitalMartina Grosty
 

Más contenido relacionado

Mehr von Martina Grosty

Wo finde ich was im Netz?
Wo finde ich was im Netz?Wo finde ich was im Netz?
Wo finde ich was im Netz?Martina Grosty
 
Vortrag Urheberrecht Lehrveranstaltung-Stand-2017
Vortrag Urheberrecht Lehrveranstaltung-Stand-2017Vortrag Urheberrecht Lehrveranstaltung-Stand-2017
Vortrag Urheberrecht Lehrveranstaltung-Stand-2017Martina Grosty
 
Vortrag OER CC-Lizenzen-stand-2017
Vortrag OER CC-Lizenzen-stand-2017Vortrag OER CC-Lizenzen-stand-2017
Vortrag OER CC-Lizenzen-stand-2017Martina Grosty
 
Vortrag Urheberrecht Homepage
Vortrag Urheberrecht HomepageVortrag Urheberrecht Homepage
Vortrag Urheberrecht HomepageMartina Grosty
 
Digitales Büro mit OneNote & Office Lens
Digitales Büro mit OneNote & Office LensDigitales Büro mit OneNote & Office Lens
Digitales Büro mit OneNote & Office LensMartina Grosty
 
Learning Apps Workshop 2016
Learning Apps Workshop 2016Learning Apps Workshop 2016
Learning Apps Workshop 2016Martina Grosty
 
Umsetzung der Gefahrstoffverordnung - eigene Erfahrungen
Umsetzung der Gefahrstoffverordnung - eigene ErfahrungenUmsetzung der Gefahrstoffverordnung - eigene Erfahrungen
Umsetzung der Gefahrstoffverordnung - eigene ErfahrungenMartina Grosty
 
eTwinning Jubiläumsveranstaltung in Berlin
eTwinning Jubiläumsveranstaltung in BerlineTwinning Jubiläumsveranstaltung in Berlin
eTwinning Jubiläumsveranstaltung in BerlinMartina Grosty
 
Beamer mit einem Windows Tablet kabellos verbinden
Beamer mit einem Windows Tablet kabellos verbindenBeamer mit einem Windows Tablet kabellos verbinden
Beamer mit einem Windows Tablet kabellos verbindenMartina Grosty
 
Beamer mit einem Windows Phone kabellos verbinden
Beamer mit einem Windows Phone kabellos verbindenBeamer mit einem Windows Phone kabellos verbinden
Beamer mit einem Windows Phone kabellos verbindenMartina Grosty
 
Umsetzung der neuen Gefahrstoffverordnung
Umsetzung der neuen GefahrstoffverordnungUmsetzung der neuen Gefahrstoffverordnung
Umsetzung der neuen GefahrstoffverordnungMartina Grosty
 

Mehr von Martina Grosty (20)

LearningApps Skript
LearningApps SkriptLearningApps Skript
LearningApps Skript
 
Wo finde ich was im Netz?
Wo finde ich was im Netz?Wo finde ich was im Netz?
Wo finde ich was im Netz?
 
Internet allgemein
Internet allgemeinInternet allgemein
Internet allgemein
 
LearningApps 2017
LearningApps 2017LearningApps 2017
LearningApps 2017
 
Vortrag Urheberrecht Lehrveranstaltung-Stand-2017
Vortrag Urheberrecht Lehrveranstaltung-Stand-2017Vortrag Urheberrecht Lehrveranstaltung-Stand-2017
Vortrag Urheberrecht Lehrveranstaltung-Stand-2017
 
Vortrag OER CC-Lizenzen-stand-2017
Vortrag OER CC-Lizenzen-stand-2017Vortrag OER CC-Lizenzen-stand-2017
Vortrag OER CC-Lizenzen-stand-2017
 
Vortrag Urheberrecht Homepage
Vortrag Urheberrecht HomepageVortrag Urheberrecht Homepage
Vortrag Urheberrecht Homepage
 
Bildersuche
BildersucheBildersuche
Bildersuche
 
Digitales Büro mit OneNote & Office Lens
Digitales Büro mit OneNote & Office LensDigitales Büro mit OneNote & Office Lens
Digitales Büro mit OneNote & Office Lens
 
Learning Apps Workshop 2016
Learning Apps Workshop 2016Learning Apps Workshop 2016
Learning Apps Workshop 2016
 
Twitter fuer-Lehrer
Twitter fuer-LehrerTwitter fuer-Lehrer
Twitter fuer-Lehrer
 
WolframAlpha
WolframAlphaWolframAlpha
WolframAlpha
 
LearningApps
LearningAppsLearningApps
LearningApps
 
Umsetzung der Gefahrstoffverordnung - eigene Erfahrungen
Umsetzung der Gefahrstoffverordnung - eigene ErfahrungenUmsetzung der Gefahrstoffverordnung - eigene Erfahrungen
Umsetzung der Gefahrstoffverordnung - eigene Erfahrungen
 
eTwinning Jubiläumsveranstaltung in Berlin
eTwinning Jubiläumsveranstaltung in BerlineTwinning Jubiläumsveranstaltung in Berlin
eTwinning Jubiläumsveranstaltung in Berlin
 
Beamer mit einem Windows Tablet kabellos verbinden
Beamer mit einem Windows Tablet kabellos verbindenBeamer mit einem Windows Tablet kabellos verbinden
Beamer mit einem Windows Tablet kabellos verbinden
 
Beamer mit einem Windows Phone kabellos verbinden
Beamer mit einem Windows Phone kabellos verbindenBeamer mit einem Windows Phone kabellos verbinden
Beamer mit einem Windows Phone kabellos verbinden
 
Umsetzung der neuen Gefahrstoffverordnung
Umsetzung der neuen GefahrstoffverordnungUmsetzung der neuen Gefahrstoffverordnung
Umsetzung der neuen Gefahrstoffverordnung
 
Remote office
Remote officeRemote office
Remote office
 
Aufgabenmodul
AufgabenmodulAufgabenmodul
Aufgabenmodul
 

Último

Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxKarins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxMaria Vaz König
 
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenPaul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenMaria Vaz König
 
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptA1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptMaria Vaz König
 
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointIrenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointMaria Vaz König
 
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...LUCO KIDS® - clever und stark
 

Último (6)

Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxKarins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
 
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenPaul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
 
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptA1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
 
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointIrenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
 
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
 
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-EssenSoftware Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
 

Titelfolie-NW-Alexandra.potx

  • 1. Erneuerbare Energien 1 /24 Erneurebare Energie Agenda © Alexandra Borysenko Kategorien Familie Tomate Qualitativ Quantitativ Nikotin Solanaceae Chemischer Aufbau Wirkung Experimente Unterteilung Qualitativ Quantitativ Ergebnisse Danksagung Definition Quellen Biogene Drogen Drogen sind Stoffe die einen Rausch erzeugen Biogene Drogen sind meist pflanzlichen, teils tierischen Ursprungs Konsum kommt es aufgrund ihrer psychoaktiven Inhaltsstoffe Sind leicht beschaffbar Ihre Wirkung ist nicht abschätzbar > Ich beginne in Kürze …. https://grosty.de
  • 2. Erneuerbare Energien 2 /24 Erneurebare Energie Agenda © Alexandra Borysenko Kategorien Familie Tomate Qualitativ Quantitativ Nikotin Solanaceae Chemischer Aufbau Wirkung Experimente Unterteilung Qualitativ Quantitativ Ergebnisse Danksagung Definition Quellen Biogene Drogen Drogen sind Stoffe die einen Rausch erzeugen Biogene Drogen sind meist pflanzlichen, teils tierischen Ursprungs Konsum kommt es aufgrund ihrer psychoaktiven Inhaltsstoffe Sind leicht beschaffbar Ihre Wirkung ist nicht abschätzbar >
  • 3. Erneuerbare Energien 3 /24 Erneurebare Energie Agenda © Alexandra Borysenko Kategorien Familie Tomate Qualitativ Quantitativ Nikotin Solanaceae Chemischer Aufbau Wirkung Experimente Unterteilung Qualitativ Quantitativ Ergebnisse Danksagung Definition Quellen Biogene Drogen Drogen sind Stoffe die einen Rausch erzeugen Biogene Drogen sind meist pflanzlichen, teils tierischen Ursprungs Konsum kommt es aufgrund ihrer psychoaktiven Inhaltsstoffe Sind leicht beschaffbar Ihre Wirkung ist nicht abschätzbar > Ich bedanke mich für Eure Aufmerksamkeit https://grosty.de