Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

2690248

421 Aufrufe

Veröffentlicht am

2690248

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

2690248

  1. 1. ALLGEMEINE EINFÜHRUNG Version 1.0
  2. 2. Die Einführung unterteilt sich in folgende Punkte: Übersicht
  3. 3. Der Name „easyLogic“ ist Programm <ul><li>Easy  einfach </li></ul><ul><li>Logic  logisch </li></ul><ul><li>Also: </li></ul><ul><li>Alles einfach und logisch zu bedienen! </li></ul><ul><li>Aber: </li></ul><ul><li>In ein bisschen Schulung und Einarbeitung müssen Sie investieren... </li></ul>
  4. 4. Was brauchen wir, damit easyLogic läuft? <ul><li>Der easyLogic-Client muss auf dem PC installiert sein (er ist für alle Kunden gleich) </li></ul><ul><li>Sie benötigen eine Internetverbindung </li></ul><ul><li>Ohne Internetverbindung (offline) ist das easyLogic-Programm nicht nutzbar! </li></ul><ul><li>Benutzername und Kennwort werden für das Login / Anmeldung benötigt </li></ul><ul><li>Nach dem Start des easyLogic-Clients lädt das individuelle Programm vom easyLogic-Server </li></ul>
  5. 5. Starten des Programms <ul><li>1) über Startmenü </li></ul><ul><li>2) über Desktop-Ikon </li></ul>
  6. 6. Starten des Programms <ul><li>Anmeldung </li></ul><ul><li>Login: Ihr Benutzername </li></ul><ul><li>Kennwort: Ihr Kennwort </li></ul>
  7. 7. Starten des Programms <ul><li>Datenbank wählen </li></ul><ul><li>mit „Start“ geht‘s los! </li></ul>
  8. 8. Starten des Programms <ul><li>Sie haben es geschafft! </li></ul>
  9. 9. Begrifflichkeiten <ul><li>Container: Eine Maske und die dazugehörige Liste </li></ul><ul><li>Maske: Datenmaske, die mehrere Felder oder eine Liste enthält </li></ul><ul><li>Feld: Eingabe- oder Anzeigefeld. Es gibt unterschiedliche Typen wie Text-, oder Datumsfelder </li></ul><ul><li>Reiter: Ähnlicher der Reiter einer Karteikarte kann eine Maske mehrere „Reiter“ haben, um große Datenmengen besser zu strukturieren </li></ul><ul><li>Kontextmenü: Ein Rechts klick mit der Maus lässt ein Untermenü erscheinen </li></ul>
  10. 10. Kontextmenü (in der jeder Liste verfügbar) <ul><li>Die rechte Maustaste öffnet das Kontextmenü: </li></ul><ul><li>Aktualisieren : Liste wird neu geladen </li></ul><ul><li>Öffnen : Öffnet aktuellen Listeneintrag / Datensatz </li></ul><ul><li>Kopieren : Erstellt eine Kopie des aktuellen Datensatzes </li></ul><ul><li>Neu : Erstellt einen neuen Datensatz in der Liste </li></ul><ul><li>Drucken : Druckt die aktuelle Liste </li></ul><ul><li>Alles markieren : markiert alle Datensätze </li></ul>
  11. 11. Kontextmenü (in der jeder Liste verfügbar) <ul><li>Word-Serienbrief : ausgewählte / markierte Datensätze können per Serienbrieffunktion gedruckt / versendet werden. </li></ul><ul><li>Excel-Export : Exportiert die aktuelle Liste in eine Exceltabelle </li></ul><ul><li>Cache leeren : in Verbindung mit „Aktualisieren“ wird die Liste neu geladen und angezeigt (nur in Ausnahmefällen nutzen) </li></ul><ul><li>Gruppierfeld : Aktiviert / Deaktiviert das Gruppierfeld oberhalb einer Liste. Das Gruppierfeld gruppiert die Liste nach einer oder mehreren Spalten. Spaltenköpfe können per Drag&Drop auf das Gruppierfeld gezogen werden. </li></ul>
  12. 12. Kontextmenü (in der jeder Liste verfügbar) <ul><li>Spaltenauswahl : Spaltenköpfe der Liste können beliebig ein- und ausgeblendet werden. Achtung! Nach dem Erstellen einer neuen Ansicht immer „Gridlayout speichern“! </li></ul><ul><li>Filter : Aktiviert / deaktiviert die Filteroption unter den Spaltenköpfen. </li></ul><ul><li>Spalten summieren : Ermöglicht, Spalten automatisch aufzuaddieren, zu zählen uvam. </li></ul><ul><li>Gridlayout speichern : Die aktuelle Ansicht der Liste wird gespeichert. Alle über „Gruppierfeld“, „Spaltenauswahl“ und „Filter“ eingestellten Ansichten werden mit dieser Funktion gespeichert. Fast der wichtigste Knopf im Kontextmenü! </li></ul><ul><li>Fenster andocken : Jede Liste kann für einen Schnellzugriff am Fensterrand angedockt werden, um Listeneinträge von dort per Drag&Drop weiterzuverarbeiten. </li></ul>
  13. 13. Bearbeitung von bestimmten Feldtypen <ul><li>einfache Textfelder (ein- und mehrzeilig) </li></ul><ul><li>Datumsfelder </li></ul><ul><li>DropDown-Felder </li></ul><ul><li>Felder mit Drag&Drop </li></ul><ul><li>Checkboxen </li></ul><ul><li>Radio-Buttons </li></ul>
  14. 14. Arbeiten mit easyLogic <ul><li>Ein- & Ausblenden von Spalten </li></ul><ul><li>Rechtsklick in die Liste (Kontextmenü) </li></ul><ul><li>„ Spaltenauswahl“ im Kontextmenü </li></ul><ul><li>In diesem Fenster können Sie jede einzelne Spalte durch den Haken vor dem jeweiligen Namen ein- oder ausblenden. </li></ul><ul><li>Wenn Sie die neue Darstellung dauerhaft beibehalten möchten, wählen Sie im Kontext-Menü den Eintrag „ Grid-Layout“ speichern </li></ul>
  15. 15. Arbeiten mit easyLogic <ul><li>Sortieren von Zeilen </li></ul><ul><li>Sie können alle Listen an Hand der sichtbaren Spalte sortieren, indem Sie mit der linken Maustaste auf den Spaltenknopf drücken. </li></ul><ul><li>Nun zeigt ein kleiner Pfeil rechts neben der Überschrift die Reihenfolge der Sortierung an. Durch wiederholtes Klicken können Sie zwischen auf- und absteigender Ordnung wechseln. </li></ul><ul><li>Wenn Sie die neue Darstellung dauerhaft beibehalten möchten, wählen Sie im Kontext-Menü den Eintrag Grid-Layout speichern </li></ul>
  16. 16. Arbeiten mit easyLogic <ul><li>Reihenfolge von Spalten festlegen </li></ul><ul><li>Sie können die Reihenfolge der dargestellten Spalten Ihren Wünschen anpassen, indem Sie die gewünschte Spalte einfach verschieben. </li></ul><ul><li>Dazu wählen Sie mit gedrückter linker Maustaste die Spaltenüberschrift aus, und ziehen Sie entlang der Zeile zwischen 2 andere Überschriften. Die neue Position wird ihnen dabei durch zwei rote Pfeile angezeigt. </li></ul><ul><li>Wenn Sie die neue Darstellung dauerhaft beibehalten möchten, wählen Sie im Kontext-Menü den Eintrag Grid-Layout speichern </li></ul>
  17. 17. Arbeiten mit easyLogic <ul><li>Filtern und Suchen (1) </li></ul><ul><li>Um die Anzeige der Container-Liste zu begrenzen, wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag „ Filter“ . Nun wird eine neue Zeile unterhalb der Spaltenüberschriften sichtbar. </li></ul>
  18. 18. Arbeiten mit easyLogic <ul><li>Filtern und Suchen (2) </li></ul><ul><li>Die Standard-Einstellung sucht nach Werten, die gleich beginnen , Sie haben jedoch eine große Auswahl an alternativen Suchkriterien. Um diese zu wählen, klicken Sie auf das Symbol am Anfang der gewünschten Spalte. </li></ul><ul><li>Sie können die Suchanfrage von mehreren Feldern kombinieren. Um ein Filterkriterium zu löschen, klicken Sie auf das Symbol am Ende der Spalte. </li></ul><ul><li>Wenn Sie die neue Darstellung dauerhaft beibehalten möchten, wählen Sie im Kontext-Menü den Eintrag Grid-Layout speichern . </li></ul>
  19. 19. Arbeiten mit easyLogic <ul><li>Berechnungen in Spalten (1) </li></ul><ul><li>Um innerhalb einer Spalte automatische Berechnungen zu aktivieren, wählen Sie im Kontext-Menü den Eintrag Spalten summieren . Nun sehen Sie hinter jeder Spaltenüberschrift ein schwarzes ∑-Symbol. </li></ul>
  20. 20. Arbeiten mit easyLogic <ul><li>Berechnungen in Spalten (2) </li></ul><ul><li>Nach einem Klick auf das Symbol der gewünschten Spalte haben Sie eine Auswahl von Funktionen. Wenn die Spalte Zahlenwerte enthält, sind alle Varianten verfügbar. </li></ul><ul><li>Nach einem Klick auf das Symbol der gewünschten Spalte haben Sie eine Auswahl von Funktionen. Wenn die Spalte Zahlenwerte enthält, sind alle Varianten verfügbar. </li></ul>
  21. 21. Drucken <ul><li>über Bericht (1) </li></ul><ul><li>Bericht auswählen </li></ul>
  22. 22. Drucken <ul><li>über Bericht (2) </li></ul><ul><li>Drucker wählen </li></ul><ul><li># Exemplare </li></ul><ul><li>... </li></ul><ul><li>Wie jeder Windowsdrucker! </li></ul>
  23. 23. weiterführende Informationen <ul><li>www.easyLogic.de </li></ul><ul><li>Anmeldung Partnernet mit </li></ul><ul><li>Ihrem Benutzernamen </li></ul><ul><li>Ihrem Kennwort </li></ul>
  24. 24. <ul><li>Vielen Dank ! </li></ul><ul><li>Wir freuen uns mit Ihnen auf eine partnerschaftliche </li></ul><ul><li> Zusammenarbeit ! </li></ul>

×