Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Designwerkstatt Coburg                               Werkstattgespräch Februar                                    Cloud Co...
Cloud Computing: Top oder Flop?                 Gliederung – Inhalte & Abschnitte        • Die „Clouds“ im Alltag – Servic...
Cloud Computing: Top oder Flop?                 Gliederung – Inhalte & Abschnitte        • „Clouds“ im Alltag – „Service-W...
Cloud Computing: Top oder Flop?„Clouds“ im Alltag – Beispiele & Beteiligte                                                ...
Cloud Computing: Top oder Flop?„Clouds“ im Alltag – Service-Erbringung & Service-Landschaft                Begriff zusamme...
Cloud Computing: Top oder Flop?„Clouds“ im Alltag – Service-Beauftragung & Service-KonsumierungService-Beauftragung       ...
Cloud Computing: Top oder Flop?    „Clouds“ im Alltag – Service-Kunde & Service-Konsument                                 ...
Cloud Computing: Top oder Flop?   „Clouds“ im Alltag – Service-Anforderungen & Service Provider                           ...
Cloud Computing: Top oder Flop?  „Clouds“ im Alltag – Service Provider & Service-Konzertierung                            ...
Cloud Computing: Top oder Flop?                 Gliederung – Inhalte & Abschnitte        • Die „Clouds“ im Alltag – Servic...
Cloud Computing: Top oder Flop?          Cloud-Computing – Service Provider & Cloud                                       ...
Cloud Computing: Top oder Flop?               Cloud Computing – Cloud & Sub-Clouds                                        ...
Cloud Computing: Top oder Flop?          Cloud Computing – Clouds & Cloud-Interna                                         ...
Cloud Computing: Top oder Flop?Cloud Computing – Was steckt dahinter? & Was kommt heraus?                                 ...
Cloud Computing: Top oder Flop?                Gliederung – Inhalte & Abschnitte        • Die „Clouds“ im Alltag – Service...
Cloud Computing: Top oder Flop?             Einordnung – Was ist neu? & „Cloudologie“Cloudologie • Cloud-Begriff schafft V...
Cloud Computing: Top oder Flop?       Einordnung – Was ist altbekannt? & Service-Erbringung                               ...
Cloud Computing: Top oder Flop?          Einordnung – Zusammenfassung & SchlussfolgerungZusammenfassung                   ...
Cloud Computing: Top oder Flop?                  Gliederung – Inhalte & Abschnitte         • Die „Clouds“ im Alltag – Serv...
Cloud Computing: Top oder Flop?  Brauchbarkeit – Service-Anforderungen & „Cloud“-Angebote                                 ...
Cloud Computing: Top oder Flop?           Brauchbarkeit – Google & „Cloud“-Angebote                                       ...
Cloud Computing: Top oder Flop?     Brauchbarkeit – Terminal-Server & „Cloud“-Angebote                                    ...
Cloud Computing: Top oder Flop?        Brauchbarkeit – DSL-Basis & „Cloud“-Angebote                                       ...
Cloud Computing: Top oder Flop?      Brauchbarkeit – CRM-Services & „Cloud“-Angebote                                      ...
Cloud Computing: Top oder Flop?     Brauchbarkeit – Speicher-Services & „Cloud“-Angebote                                  ...
Cloud Computing: Top oder Flop?      Brauchbarkeit – Server-Hosting & „Cloud“-Angebote                                    ...
Cloud Computing: Top oder Flop?        Brauchbarkeit – Zusammenfassung & SchlussfolgerungZusammenfassung                  ...
Cloud Computing: Top oder Flop?                 Gliederung – Inhalte & Abschnitte        • Die „Clouds“ im Alltag – Servic...
Cloud Computing: Top oder Flop?Angebot – Was ist schon reif? & Orientierungspunkte                                        ...
Cloud Computing: Top oder Flop?Angebot – Was ist noch im Werden? & Orientierungspunkte                                    ...
Cloud Computing: Top oder Flop?                Gliederung – Inhalte & Abschnitte        • Die „Clouds“ im Alltag – Service...
Cloud Computing: Top oder Flop?         Einbindung – Service-Kunde & Service-BedarfService-Beauftragung                   ...
Cloud Computing: Top oder Flop?    Einbindung – Service-Identifizierung & Service-Spezifizierung                          ...
Cloud Computing: Top oder Flop?Einbindung – Service-Qualität & Service-Preis                                              ...
Cloud Computing: Top oder Flop?           Einbindung – Service-Trilemma & Service-Rollen            erschwinglich?        ...
Cloud Computing: Top oder Flop?    Einbindung – Service-Konzipierung & Cloud-Angebote                                     ...
Cloud Computing: Top oder Flop?    Einbindung – Service-Konzipierung & Cloud-AngeboteService-IdentifizierungService-Spezif...
Cloud Computing: Top oder Flop?                 Gliederung – Inhalte & Abschnitte        • Die „Clouds“ im Alltag – Servic...
Cloud Computing: Top oder Flop?               Resümee – Was bringt es? & Was kostet es?Zusammenfassung                    ...
Cloud Computing: Top oder Flop?                 Gliederung – Inhalte & Abschnitte        • Die „Clouds“ im Alltag – Servic...
Cloud Computing: Top oder Flop? „           Fragen & Diskussion                                Ihre Fragen?               ...
Cloud Computing: Top oder Flop?                 Gliederung – Inhalte & Abschnitte        • Die „Clouds“ im Alltag – Servic...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vortrag 'Cloud Computing - Top oder Flop?' 2011-02-16 V01.00.00

898 Aufrufe

Veröffentlicht am

In diesem Vortrag wird das nebulöse Marketing-Schlagwort "Cloud Computing" aufgeklärt
- "Clouds" sind Servicecapes, d.h. räumlich-technische Umgebungen, aus denen heraus Services erbracht werden
- insofern gibt es im Alltag vielerlei verschiedene "Clouds"
- in jeglicher Servicescape interagieren die vier Hauptrollen
#1. Service-Konsument
#2. Service-Kunde
#3. Service Provider
#4. Service Supplier
- die "Clouds" der IT-Welt enthalten verschiedene Kombinationen & Konfigurationen von ICT-Systemen
- der jeweilige Service Provider ist gegenüber seinen auftraggebenden Service-Kunden rechenschaftspflichtig für die verlässliche Service-Erbringung an die berechtigten Service-Konsumenten
- der rechenschaftspflichtige Service Provider muss im Rahmen der Service-Konzipierung entscheiden, ob und wie er die Potenziale der so genannten "Clouds" nutzt

s.a. Video-Vortrag 'From System Design to Service Composing - What's the Cloud all about?" beim 1. CloudCamp Frankfurt
http://www.youtube.com/watch?v=UBadZkmfWeA
http://www.slideshare.net/CloudCampFRA/paul-huppertz-cloud-computing-from-system-design-to-service-composing

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Vortrag 'Cloud Computing - Top oder Flop?' 2011-02-16 V01.00.00

  1. 1. Designwerkstatt Coburg Werkstattgespräch Februar Cloud Computing: Top oder Flop? Was bringt die mysteriöse Rechnerwolke den Unternehmen? Mittwoch, 16.02.2011 , 19:00 – 21:00 Uhr E-Mail Paul.G.Huppertz@servicEvolution.com Mobile +49-1520-9 84 59 62 XING https://www.xing.com/profile/PaulG_Huppertz smile2 http://community.smile2.de/PaulGHz/ Paul G. Huppertz CIO Netzwerk http://netzwerk.cio.de/profil/paul_g__huppertz ICT-Consultant & System Architect yasni http://person.yasni.de/paul-g.-huppertz-251032.htm Servicevolutionär & Servicialist LinkedIn http://www.linkedin.com/in/paulghuppertz 1servicEvolution – Schöne Aussicht 41 – 65396 Walluf - Deutschland | E-Mail: Paul.G.Huppertz@servicEvolution.com | Mobile +49-1520-9 84 59 62
  2. 2. Cloud Computing: Top oder Flop? Gliederung – Inhalte & Abschnitte • Die „Clouds“ im Alltag – Service-Wolken überallIntro • Cloud Computing – Was steckt dahinter, was kommt heraus? • Einordnung – Was ist neu, was altbekannt? • Brauchbarkeit – Wolkenkuckucksheim oder Bodenständiges? • Angebote – Was ist schon reif, was noch im Werden?Centro • Einbindung – Wie fängt man„s an, wie passt„s z„samm? • Resümee – Was bringt es & was kostet es? • Fragen & Diskussion • Abschluss & Ausklang des VortragsabendsExtro 2 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  3. 3. Cloud Computing: Top oder Flop? Gliederung – Inhalte & Abschnitte • „Clouds“ im Alltag – „Service-Wolken“ überallIntro • Cloud Computing – Was steckt dahinter, was kommt heraus? • Einordnung – Was ist neu, was altbekannt? • Brauchbarkeit – Wolkenkuckucksheim oder Bodenständiges? • Angebote – Was ist schon reif, was noch im Werden?Centro • Einbindung – Wie fängt man„s an, wie passt„s z„samm? • Resümee – Was bringt es & was kostet es? • Fragen & Diskussion • Abschluss & Ausklang des VortragsabendsExtro 3 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  4. 4. Cloud Computing: Top oder Flop?„Clouds“ im Alltag – Beispiele & Beteiligte 4 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  5. 5. Cloud Computing: Top oder Flop?„Clouds“ im Alltag – Service-Erbringung & Service-Landschaft Begriff zusammen gesetzt aus ‚Service„ & ‚Landscape„ geprägt von Mary Jo Bitner, bereits 1981, in „Marketing Strategies and Organization Structures for service firms” http://en.wikipedia.org/wiki/Servicescape 5 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  6. 6. Cloud Computing: Top oder Flop?„Clouds“ im Alltag – Service-Beauftragung & Service-KonsumierungService-Beauftragung Service-Konsumierung Service 6 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  7. 7. Cloud Computing: Top oder Flop? „Clouds“ im Alltag – Service-Kunde & Service-Konsument GeschäftsprozessService-Beauftragung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service- Service- Kunde Konsument Service 7 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  8. 8. Cloud Computing: Top oder Flop? „Clouds“ im Alltag – Service-Anforderungen & Service Provider GeschäftsprozessService-Beauftragung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service Service- • kennen Service- Kunde • verstehen Konsument • beherrschen• auf Geschäftsprozess ausrichten • abrufen (können)• budgetieren & kommissionieren Service • konsumieren• prüfen & bezahlen • verwenden für geschäftliche Aktivität Service Service-Angebot Provider 8 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  9. 9. Cloud Computing: Top oder Flop? „Clouds“ im Alltag – Service Provider & Service-Konzertierung GeschäftsprozessService-Beauftragung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service- Service- Kunde Konsument Service Service Service-Konzertierung Provider Service-Orchestrierung in-/externe Service- Zubringer 9 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  10. 10. Cloud Computing: Top oder Flop? Gliederung – Inhalte & Abschnitte • Die „Clouds“ im Alltag – Service-Wolken überallIntro • Cloud Computing – Was steckt dahinter, was kommt heraus? • Einordnung – Was ist neu, was altbekannt? • Brauchbarkeit – Wolkenkuckucksheim oder Bodenständiges? • Angebote – Was ist schon reif, was noch im Werden?Centro • Einbindung – Wie fängt man„s an, wie passt„s z„samm? • Resümee – Was bringt es & was kostet es? • Fragen & Diskussion • Abschluss & Ausklang des VortragsabendsExtro 10 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  11. 11. Cloud Computing: Top oder Flop? Cloud-Computing – Service Provider & Cloud GeschäftsprozessService-Beauftragung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service- Service- Kunde Konsument IKT-basierter Service IKT = Informations- und Kommunikationstechnologie Service Provider “Cloud” 11 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  12. 12. Cloud Computing: Top oder Flop? Cloud Computing – Cloud & Sub-Clouds GeschäftsprozessService-Beauftragung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service- Service- Kunde Konsument IKT-basierter Service Service Provider Cloud CRM Cloud von Salesforce Storage Cloud von Amazon Such-Cloud von Google DSL Cloud Server Cloud von Strato von 1&1 Desktop Cloud von Citrix 12 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  13. 13. Cloud Computing: Top oder Flop? Cloud Computing – Clouds & Cloud-Interna GeschäftsprozessService-Beauftragung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service- Service- Kunde Konsument IKT-basierter Service Service Provider Cloud DSL Cloud von 1&1 13 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  14. 14. Cloud Computing: Top oder Flop?Cloud Computing – Was steckt dahinter? & Was kommt heraus? Es geht um Erbringung von IKT-basierten Services Aus einer „Cloud“ werden IKT- basierte Services oder Service- Beiträge erbracht „Clouds“ = Verbund von IKT-Systemen 14 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  15. 15. Cloud Computing: Top oder Flop? Gliederung – Inhalte & Abschnitte • Die „Clouds“ im Alltag – Service-Wolken überallIntro • Cloud Computing – Was steckt dahinter, was kommt heraus? • Einordnung – Was ist neu, was altbekannt? • Brauchbarkeit – Wolkenkuckucksheim oder Bodenständiges? • Angebote – Was ist schon reif, was noch im Werden?Centro • Einbindung – Wie fängt man„s an, wie passt„s z„samm? • Resümee – Was bringt es & was kostet es? • Fragen & Diskussion • Abschluss & Ausklang des VortragsabendsExtro 15 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  16. 16. Cloud Computing: Top oder Flop? Einordnung – Was ist neu? & „Cloudologie“Cloudologie • Cloud-Begriff schafft Verwirrung – Was verbirgt sich hinter einer „Cloud“? • Technologie tritt in den Hintergrund – Komplexität wird gekapselt & versteckt • Funktionen & Daten in die „Cloud“ – Datenverarbeitung in der „Cloud“ • Zugangssysteme sind ortsunabhängig – Netzwerk-“Cloud„ Internet schafft Zugang • Zugangssysteme sind schlank(er) – Zugang über Smartphone, Handy, PDA, … • Anbieter mit proprietären „Clouds“ – „Cloud“-Angebote schwer vergleichbar • Angebote werden „vernebelt“ – Preis-Qualitätsverhältnis bleibt unklar Cloud DSL “Cloud” 16 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  17. 17. Cloud Computing: Top oder Flop? Einordnung – Was ist altbekannt? & Service-Erbringung Geschäftsprozess Service-Beauftragung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service- Service- Kunde Konsument IKT-basierter Service Service ProviderService-Erbringung • muss einfach, klar & kompakt, verbindlich & belastbar beauftragt werden. • muss für erforderliche Service-Qualität erschwingliche & wirtschaftliche Preise bieten • muss vergleichbar sein auf der Basis objektiver Service-Spezifikationen • muss verlässlich erfolgen & vereinbarungsgemäß abgerechnet werden • wird bereits in vielen Bereichen verlässlich praktiziert („Clouds“ im Alltag) 17 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  18. 18. Cloud Computing: Top oder Flop? Einordnung – Zusammenfassung & SchlussfolgerungZusammenfassung Schlussfolgerung1. Die „Cloud“-Angebote sind verwirrend, 1. Die „Cloud“-Angebote müssen aufgelöst vielfältig und schwer durchschaubar. werden in ihre service-relevanten Beiträge.2. Die „Cloud“-Angebote kapseln die 2. Die Service-Beiträge der technischen Komplexität der technischen Systeme und Systeme bzw. „Clouds“ müssen möglichst vernebeln die Qualität des Outputs. klar & kompakt beschrieben werden. 3. Etliche andere Angebote, z.B. (IT-)Out-3. Es ist nicht alles „Cloud“, was wölkt. Sourcing, sind auch oft nebulös. 4. Ein rechenschaftspflichtiger interner4. Die Firmen benötigen Ansprechpartner, die Service Provider muss alle Service- „Cloud“-Angebote integrieren & „Cloud“- Zubringer orchestrieren und dirigieren, Anbieter steuern. auch „Cloud“-Anbieter. 18 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  19. 19. Cloud Computing: Top oder Flop? Gliederung – Inhalte & Abschnitte • Die „Clouds“ im Alltag – Service-Wolken überallIntro • Cloud Computing – Was steckt dahinter, was kommt heraus? • Einordnung – Was ist neu, was altbekannt? • Brauchbarkeit – Wolkenkuckucksheim oder Bodenständiges? • Angebote – Was ist schon reif, was noch im Werden?Centro • Einbindung – Wie fängt man„s an, wie passt„s z„samm? • Resümee – Was bringt es & was kostet es? • Fragen & Diskussion • Abschluss & Ausklang des VortragsabendsExtro 19 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  20. 20. Cloud Computing: Top oder Flop? Brauchbarkeit – Service-Anforderungen & „Cloud“-Angebote GeschäftsprozessService-Beauftragung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service- Service- Kunde Konsument IKT-basierter Service Service Provider CRM Cloud von Salesforce Storage Cloud von Amazon Such-Cloud von Google DSL Clouds Server Cloud von Strato, … von 1&1, u.a. Desktop Cloud von Citrix 20 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  21. 21. Cloud Computing: Top oder Flop? Brauchbarkeit – Google & „Cloud“-Angebote GeschäftsprozessService-Beauftragung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service- Service- Kunde Konsument IKT-basierter Service Service Provider Google ist einer der Pioniere Verlässliche Service-Erbringung Such-Cloud von Google Kostenlose Such-Services Kostenpflichtige Werbe-Services 21 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  22. 22. Cloud Computing: Top oder Flop? Brauchbarkeit – Terminal-Server & „Cloud“-Angebote GeschäftsprozessService-Beauftragung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service- Service- Kunde Konsument IKT-basierter Service Service Provider bedingt geeignet Fundiertes Wissen erforderlich Terminal-Server-Technologie Desktop Cloud von Citrix Virtuelle Desktops/Thin Clients 22 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  23. 23. Cloud Computing: Top oder Flop? Brauchbarkeit – DSL-Basis & „Cloud“-Angebote GeschäftsprozessService-Beauftragung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service- Service- Kunde Konsument IKT-basierter Service Service Provider bewährt & verlässlich kontinuierliche Entwicklung mittlerer Integrationsaufwand vielfältige Angebote DSL Clouds von 1&1, u.a. 23 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  24. 24. Cloud Computing: Top oder Flop? Brauchbarkeit – CRM-Services & „Cloud“-Angebote GeschäftsprozessService-Beauftragung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service- Service- Kunde Konsument IKT-basierter Service Service Provider Salesforce ist Pionier CRM Cloud von Salesforce Anbieter von CRM-„SaaS“ erschließt leicht viele Potenziale fördert weitere Angebote 24 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  25. 25. Cloud Computing: Top oder Flop? Brauchbarkeit – Speicher-Services & „Cloud“-Angebote GeschäftsprozessService-Beauftragung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service- Service- Kunde Konsument IKT-basierter Service Service Provider Datenschutz bedenken relativ einfach zu handhaben Storage Cloud von Amazon vielfach benötigt Überkapazitäten von Amazon 25 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  26. 26. Cloud Computing: Top oder Flop? Brauchbarkeit – Server-Hosting & „Cloud“-Angebote GeschäftsprozessService-Beauftragung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service- Service- Kunde Konsument IKT-basierter Service Service Provider Datenschutz bedenken für welche Applikationen? Administrationsaufwand bleibt Server Cloud von Strato, … virtualisierte Server-Systeme 26 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  27. 27. Cloud Computing: Top oder Flop? Brauchbarkeit – Zusammenfassung & SchlussfolgerungZusammenfassung Schlussfolgerung1. Es gibt etliche gereifte „Cloud“-Angebote, 1. Diese „Cloud“-Angebote sollten auf die bewährt & belastbar sind. Nützlichkeit geprüft werden.2. Preis-Qualitätsverhältnis ist schwer 2. Wenn fundierter Vergleich zu aufwändig, vergleichbar. „Cloud“-Angebot zurückstellen. 3. Anbieterauswahl & Vertragsabschluss sind3. Etliche Anbieter werden wieder vom Markt langfristig bindend; regelmäßige Reviews verschwinden (Anbieterkonsolidierung). erforderlich.4. Lösungen müssen durchgängig, 4. Koordination & Integration der „Cloud“- anpassungsfähig & kombinabel sein. Angebote muss firmenintern erfolgen. 27 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  28. 28. Cloud Computing: Top oder Flop? Gliederung – Inhalte & Abschnitte • Die „Clouds“ im Alltag – Service-Wolken überallIntro • Cloud Computing – Was steckt dahinter, was kommt heraus? • Einordnung – Was ist neu, was altbekannt? • Brauchbarkeit – Wolkenkuckucksheim oder Bodenständiges? • Angebote – Was ist schon reif, was noch im Werden?Centro • Einbindung – Wie fängt man„s an, wie passt„s z„samm? • Resümee – Was bringt es & was kostet es? • Fragen & Diskussion • Abschluss & Ausklang des VortragsabendsExtro 28 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  29. 29. Cloud Computing: Top oder Flop?Angebot – Was ist schon reif? & Orientierungspunkte cloud-basierte Services der Pioniere Web-Shops, Home Pages, Server Hosting, Storage Hosting, 29 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  30. 30. Cloud Computing: Top oder Flop?Angebot – Was ist noch im Werden? & Orientierungspunkte Cloud-Integration Preis zu Qualität Management- konzepte für Clouds Cloud Switching, Lastausgleich 30 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  31. 31. Cloud Computing: Top oder Flop? Gliederung – Inhalte & Abschnitte • Die „Clouds“ im Alltag – Service-Wolken überallIntro • Cloud Computing – Was steckt dahinter, was kommt heraus? • Einordnung – Was ist neu, was altbekannt? • Brauchbarkeit – Wolkenkuckucksheim oder Bodenständiges? • Angebote – Was ist schon reif, was noch im Werden?Centro • Einbindung – Wie fängt man‘s an, wie passt‘s z‘samm? • Resümee – Was bringt es & was kostet es? • Fragen & Diskussion • Abschluss & Ausklang des VortragsabendsExtro 31 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  32. 32. Cloud Computing: Top oder Flop? Einbindung – Service-Kunde & Service-BedarfService-Beauftragung Service-Konsumierung Service- Service- Kunde Konsument Service 32 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  33. 33. Cloud Computing: Top oder Flop? Einbindung – Service-Identifizierung & Service-Spezifizierung GeschäftsprozessService-Kommissionierung Service-Konsumierung Mehrwertschöpfung Service Service- • kennen Service- Kunde • verstehen Konsument • beherrschen• auf Geschäftsprozess ausrichten • abrufen (können)• budgetieren & kommittieren • konsumieren• prüfen & bezahlen • verwenden für geschäftliche Aktivität Service-Qualität erschwinglich & angemessen & wirtschaftlich Service-Preis verlässlich 33 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  34. 34. Cloud Computing: Top oder Flop?Einbindung – Service-Qualität & Service-Preis 34 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  35. 35. Cloud Computing: Top oder Flop? Einbindung – Service-Trilemma & Service-Rollen erschwinglich? Service-Service- Service- Service- angemessen? Qualität Konsu- Kunde Preis wirtschaftlich? verlässlich? ment rentabler Preis? Service Service-Provider Kosten rentable Kosten? Service-Rentabilität 35 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  36. 36. Cloud Computing: Top oder Flop? Einbindung – Service-Konzipierung & Cloud-Angebote Service-Service-Identifizierung Nutzeffekte Konsumentennutzen Beschreibung Service-Service-Spezifizierung Service-Qualität Spezifikation Service Map Service- Service-Konzipierung & Service-Drehbuch KonzeptService-Katalogisierung Service-Spezifikationen Service-Katalog Service Level- Service-VertragService-Kommittierung Spezifikation bzw. SLA Erbringungsbereitschaft Auf jeden Abruf:Service-Konzertierung & Erbringungskapazität Service-Erbringung Service-Erbringungspreis Service- Service-Fakturierung x Service-Menge Abrechnung 36 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  37. 37. Cloud Computing: Top oder Flop? Einbindung – Service-Konzipierung & Cloud-AngeboteService-IdentifizierungService-SpezifizierungService-Konzipierung CRM-Service von Salesforce Storing-Service von Amazon Server OS Hosting Service von Strato 37 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  38. 38. Cloud Computing: Top oder Flop? Gliederung – Inhalte & Abschnitte • Die „Clouds“ im Alltag – Service-Wolken überallIntro • Cloud Computing – Was steckt dahinter, was kommt heraus? • Einordnung – Was ist neu, was altbekannt? • Brauchbarkeit – Wolkenkuckucksheim oder Bodenständiges? • Angebote – Was ist schon reif, was noch im Werden?Centro • Einbindung – Wie fängt man„s an, wie passt„s z„samm? • Resümee – Was bringt es & was kostet es? • Fragen & Diskussion • Abschluss & Ausklang des VortragsabendsExtro 38 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  39. 39. Cloud Computing: Top oder Flop? Resümee – Was bringt es? & Was kostet es?Zusammenfassung Schlussfolgerung1. Es bringt Bewegung in die Anbieter- 1. Etablierte Pfründe der Hersteller von IKT- gruppen: Service-Erbringung statt System- Systemen brechen auf/weg, innovative verkauf, Kosten statt Investitionen. Service Supplier preschen vor.2. Es bringt „die IT“ in die adäquate Relation: 2. „Die IT“(-Abteilung) muss sich zum Dienstleister bzw. Service Provider für rechenschaftspflichtigen Dienstleister des ergebnisverantwortliche Fachabteilungen. Unternehmens entwickeln.3. Es „kostet“ den Übergang zur konsistenten 3. Der längst überfällige Wandel muss & konsequenten Service-Orientierung. zielstrebig angegangen werden.4. Es „kostet“ das Aufgeben einiger 4. Die Service Provider orchestrieren & liebgewonnener Gewohnheiten. dirigieren, die Service Supplier investieren. 39 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  40. 40. Cloud Computing: Top oder Flop? Gliederung – Inhalte & Abschnitte • Die „Clouds“ im Alltag – Service-Wolken überallIntro • Cloud Computing – Was steckt dahinter, was kommt heraus? • Einordnung – Was ist neu, was altbekannt? • Brauchbarkeit – Wolkenkuckucksheim oder Bodenständiges? • Angebote – Was ist schon reif, was noch im Werden?Centro • Einbindung – Wie fängt man„s an, wie passt„s z„samm? • Resümee – Was bringt es & was kostet es? • Fragen & Diskussion • Abschluss & Ausklang des VortragsabendsExtro 40 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  41. 41. Cloud Computing: Top oder Flop? „ Fragen & Diskussion Ihre Fragen? Meine Antworten … Leitsatz: "Die Wissenschaft der Planung besteht darin, den Schwierigkeiten der Ausführung zuvorzukommen." [Luc Clapier de Vauvenargues] E-Mail Paul.G.Huppertz@servicEvolution.com Mobile +49-1520-9 84 59 62 XING https://www.xing.com/profile/PaulG_Huppertz smile2 http://community.smile2.de/PaulGHz/Paul G. Huppertz CIO Netzwerk http://netzwerk.cio.de/profil/paul_g__huppertzICT-Consultant & System Architect yasni http://person.yasni.de/paul-g.-huppertz-251032.htmService Composer & Meta Service Provider LinkedIn http://www.linkedin.com/in/paulghuppertz 41 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro
  42. 42. Cloud Computing: Top oder Flop? Gliederung – Inhalte & Abschnitte • Die „Clouds“ im Alltag – Service-Wolken überallIntro • Cloud Computing – Was steckt dahinter, was kommt heraus? • Einordnung – Was ist neu, was altbekannt? • Brauchbarkeit – Wolkenkuckucksheim oder Bodenständiges? • Angebote – Was ist schon reif, was noch im Werden?Centro • Einbindung – Wie fängt man„s an, wie passt„s z„samm? • Resümee – Was bringt es & was kostet es? • Fragen & Diskussion • Abschluss & Ausklang des VortragsabendsExtro 42 Intro | Cloud Computing | Einordnung | Brauchbarkeit | Angebote | Einbindung | Resümee | Extro

×