SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 9
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Elijah Prays for Rain
The Old Testament prophet Elijah prayed for rain when there had been a severe drought in the land of
Israel for three and a half years. Then Elijah said to his servant, “Go up higher and look toward the sea.”
Endlich Regen!
Der
alttestamentliche
Prophet Elia betete
um Regen nach
einer anhaltenden
Trockenperiode von
dreieinhalb Jahren
im Land Israel.
Nach einer Weile
befahl er seinem
Diener: »Steig auf
den höchsten
Punkt des Berges
und blick über das
Meer! Dann sag
mir, ob du etwas
Besonderes
siehst.«
The servant went and looked. He came back and said, “I saw nothing.”
Elijah told him to go look again. This happened seven times. The seventh time, the servant came back
and said, “I saw a small cloud the size of a man’s fist that was coming in from the sea.”
After a short time the sky was covered with dark clouds. The wind began to blow, and a heavy rain
began to fall.
Der Diener ging, hielt
Ausschau und meldete:
»Kein Regen in Sicht!«
Doch Elia schickte ihn
immer wieder: »Geh, sieh
noch einmal nach!«
Endlich, beim siebten Mal,
rief der Diener: »Jetzt sehe
ich eine kleine Wolke am
Horizont, aber sie ist nicht
größer als eine Hand.«
Da kam auch schon ein
starker Wind auf, und
schwarze Wolken
verfinsterten den Himmel.
Es dauerte nicht mehr
lange, und ein heftiger
Regen prasselte nieder.
Nehemia
Nehemia war Mundschenk
für einen fremden König.
Am meisten lag es ihm
jedoch am Herzen, seinem
eigenen Volk beizustehen.
Daher richtete Gott es für
ihn so ein, im richtigen
Augenblick im Palast zu
sein, um sich mit dem
König zu unterhalten, der
ihm dann die Erlaubnis
gab, nach Jerusalem
zurückzukehren und die
Mauern
wiederaufzubauen, die von
ausländischen
Besatzermächten zerstört
worden waren.
Nehemiah
Nehemiah was the cupbearer for a foreign king. His heart, however, was to help his own people. So God
set it up so that he would be in the palace at the right time to have a chat with the king, who then gave
him permission to return to Jerusalem and rebuild the walls that had crumbled due to foreign
occupations.
Nehemiah inspired people to help him and get the work started, but the Israelites had a lot of enemies
who didn’t want the walls rebuilt and constantly threatened them. People got discouraged, saying, “The
strength of the laborers is giving out, and there is so much rubble that we cannot rebuild the wall.” Their
enemies were also taunting them, “Before they know it or see us, we will be right there among them and
will kill them and put an end to the work.” The people who lived near the construction site kept warning,
“Wherever you turn, they will attack us.”
Nehemia inspirierte die Menschen, ihm zu helfen, mit der Arbeit anzufangen. Aber die Israeliten hatten viele
Feinde, von denen sie ständig
bedroht wurden, da diese die
Mauern nicht wiederaufgebaut
sehen wollten. Die Menschen
verloren den Mut und sagten:
„Die Lastenträger sind mit ihrer
Kraft am Ende, aber es gibt noch
so viel Schutt. Wir können die
Mauer nicht weiterbauen.“ Auch
ihre Feinde verspotteten sie:
„Bevor sie überhaupt wissen, was
geschieht, werden wir mitten
unter ihnen sein, sie töten und
ihrem Werk ein Ende machen.“
„Und die Juden, die in ihrer Nähe
wohnten, sagten uns vielleicht
zehnmal: ‚Wohin ihr euch auch
dreht, überall sind sie gegen uns.‘“
So Nehemiah set up guards to protect the builders and he gave them a pep talk, saying, “Don’t be afraid
of them. Remember the Lord, who is great and awesome, and fight for your brothers, your sons and your
daughters, your wives and your homes.”
Thanks to Nehemiah’s dedication and inspiration, the wall was rebuilt in only 52 days.
Nehemia stellte Wachen
auf, um die Bauleute zu
beschützen, und richtete
aufmunternde Worte an
sie, indem er sagte:
„Habt keine Angst vor
ihnen! Denkt vielmehr
daran, wie groß und
mächtig der Herr ist!
Und kämpft für eure
Brüder, eure Söhne und
Töchter, eure Frauen
und euren Besitz!“
Schließlich wurde die
Mauer dank der
Hingabe und Inspiration
von Nehemia in nur 52
Tagen wiederaufgebaut.
The Parable of the Widow and the Unjust Judge
One day Jesus told his disciples a story to show that they should always pray and never give up.
“There was a judge in a certain city,” he said, “who neither feared God nor cared about people. A
widow of that city came to him repeatedly, saying, ‘Give me justice in this dispute with my enemy.’ The
judge ignored her for a while, but finally he said to himself, ‘I don’t fear God or care about people, but
this woman is driving me crazy. I’m going to see that she gets justice, because she is wearing me out with
her constant requests!’”
(Luke 18:1-8)
Das Gleichnis vom Richter und der Witwe
Wie wichtig es ist, unermüdlich zu beten und
dabei nicht aufzugeben, machte Jesus durch ein
Gleichnis deutlich:
»In einer Stadt lebte ein Richter, dem Gott und
die Menschen gleichgültig waren. In derselben
Stadt lebte auch eine Witwe. Diese bestürmte ihn
Tag für Tag mit ihrer Not: ›Verhilf mir doch endlich
zu meinem Recht!‹ Lange Zeit stieß sie bei ihm auf
taube Ohren, aber schließlich sagte er sich: ›Mir
sind zwar Gott und die Menschen gleichgültig, aber
diese Frau lässt mir einfach keine Ruhe. Ich muss
ihr zu ihrem Recht verhelfen, sonst wird sie am
Ende noch handgreiflich.‹«
Then the Lord said, “Learn a lesson from this unjust judge. Even he rendered a just decision in the end. So
don’t you think God will surely give justice to his children who cry out to him day and night? Will he keep
putting them off? I tell you, he will grant justice to them quickly!”
Und Jesus, der
Herr, erklärte
dazu: »Ihr habt
gehört, was
dieser
ungerechte
Richter gesagt
hat. Wenn schon
er so handelt, wie
viel mehr wird
Gott seinen
Kinder zum Recht
verhelfen, die ihn
Tag und Nacht
darum bitten!
Wird er sie etwa
lange warten
lassen? Ich sage
euch, er wird
ihnen
schnellstens
helfen. «
www.freekidstories.org
Image Credits:
Page 1: Image copyright CEF; used under Creative Commons license
Page 2-3: Images courtesy of Mr BibleHead. Used under Creative Commons license
Page 4-6: Images copyright CEF; used under Creative Commons license
Pages 7-8: Art by Didier Martin
Text from the Bible and Activated magazine.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (20)

Wunder des Alten Testaments für Kinder - Malbuch
Wunder des Alten Testaments für Kinder - MalbuchWunder des Alten Testaments für Kinder - Malbuch
Wunder des Alten Testaments für Kinder - Malbuch
 
Das leben Jesu für kinder: Malbuch
Das leben Jesu für kinder: MalbuchDas leben Jesu für kinder: Malbuch
Das leben Jesu für kinder: Malbuch
 
Die Ostergeschichte
Die OstergeschichteDie Ostergeschichte
Die Ostergeschichte
 
Die wunder Jesu: Malbuch
Die wunder Jesu: MalbuchDie wunder Jesu: Malbuch
Die wunder Jesu: Malbuch
 
Kinder und jugendliche in der Bibel: Malbuch
Kinder und jugendliche in der Bibel: MalbuchKinder und jugendliche in der Bibel: Malbuch
Kinder und jugendliche in der Bibel: Malbuch
 
Die wahre Bedeutung von Ostern - Malbuch
Die wahre Bedeutung von Ostern - MalbuchDie wahre Bedeutung von Ostern - Malbuch
Die wahre Bedeutung von Ostern - Malbuch
 
Mädchen und Frauen in der Bibel - Malbuch
Mädchen und Frauen in der Bibel - MalbuchMädchen und Frauen in der Bibel - Malbuch
Mädchen und Frauen in der Bibel - Malbuch
 
Mädchen und Frauen in der Bibel
Mädchen und Frauen in der BibelMädchen und Frauen in der Bibel
Mädchen und Frauen in der Bibel
 
Die Wunder von Jesus 2 - Miracles of Jesus 2
Die Wunder von Jesus 2 - Miracles of Jesus 2Die Wunder von Jesus 2 - Miracles of Jesus 2
Die Wunder von Jesus 2 - Miracles of Jesus 2
 
Die wunder von Jesus - The Miracles of Jesus
Die wunder von Jesus - The Miracles of JesusDie wunder von Jesus - The Miracles of Jesus
Die wunder von Jesus - The Miracles of Jesus
 
Die wunder Jesu für Kinder
Die wunder Jesu für KinderDie wunder Jesu für Kinder
Die wunder Jesu für Kinder
 
Alttestamentliche Geschichten für kinder: Malbuch
Alttestamentliche Geschichten für kinder: MalbuchAlttestamentliche Geschichten für kinder: Malbuch
Alttestamentliche Geschichten für kinder: Malbuch
 
Der Augenzeuge - The Eyewitness
Der Augenzeuge - The EyewitnessDer Augenzeuge - The Eyewitness
Der Augenzeuge - The Eyewitness
 
Das Leben Jesu für Kinder
Das Leben Jesu für KinderDas Leben Jesu für Kinder
Das Leben Jesu für Kinder
 
Wunder des Alten Testaments für Kinder
Wunder des Alten Testaments für KinderWunder des Alten Testaments für Kinder
Wunder des Alten Testaments für Kinder
 
Jesus macht 5.000 Menschen satt - Jesus Feeds 5,000
Jesus macht 5.000 Menschen satt - Jesus Feeds 5,000Jesus macht 5.000 Menschen satt - Jesus Feeds 5,000
Jesus macht 5.000 Menschen satt - Jesus Feeds 5,000
 
Das leben Jesu für kinder - malbuch
Das leben Jesu für kinder - malbuchDas leben Jesu für kinder - malbuch
Das leben Jesu für kinder - malbuch
 
Die Geschichte von Jesus für kleine Kinder - The Story of Jesus for Children
Die Geschichte von Jesus für kleine Kinder - The Story of Jesus for ChildrenDie Geschichte von Jesus für kleine Kinder - The Story of Jesus for Children
Die Geschichte von Jesus für kleine Kinder - The Story of Jesus for Children
 
Das leben Jesus - Zeitleiste für Kinder
Das leben Jesus - Zeitleiste für KinderDas leben Jesus - Zeitleiste für Kinder
Das leben Jesus - Zeitleiste für Kinder
 
Alttestamentliche Geschichten für Kinder
Alttestamentliche Geschichten für KinderAlttestamentliche Geschichten für Kinder
Alttestamentliche Geschichten für Kinder
 

Mehr von Freekidstories

Mehr von Freekidstories (20)

Pêche miraculeuse - Cahier de coloriage.pdf
Pêche miraculeuse - Cahier de coloriage.pdfPêche miraculeuse - Cahier de coloriage.pdf
Pêche miraculeuse - Cahier de coloriage.pdf
 
Der wunderbare Fischfang - Malbuch
Der wunderbare Fischfang - MalbuchDer wunderbare Fischfang - Malbuch
Der wunderbare Fischfang - Malbuch
 
Чудесный улов рыбы - книжка-раскраска
Чудесный улов рыбы - книжка-раскраскаЧудесный улов рыбы - книжка-раскраска
Чудесный улов рыбы - книжка-раскраска
 
Pesca miracolosa - Libro da colorare
Pesca miracolosa - Libro da colorarePesca miracolosa - Libro da colorare
Pesca miracolosa - Libro da colorare
 
Pêche miraculeuse
Pêche miraculeusePêche miraculeuse
Pêche miraculeuse
 
Der wunderbare Fischfang
Der wunderbare FischfangDer wunderbare Fischfang
Der wunderbare Fischfang
 
Чудесный улов рыбы
Чудесный улов рыбыЧудесный улов рыбы
Чудесный улов рыбы
 
Pesca miracolosa.pdf
Pesca miracolosa.pdfPesca miracolosa.pdf
Pesca miracolosa.pdf
 
AS HISTÓRIAS QUE JESUS CONTOU - O BOM SAMARITANO
AS HISTÓRIAS QUE JESUS CONTOU - O BOM SAMARITANOAS HISTÓRIAS QUE JESUS CONTOU - O BOM SAMARITANO
AS HISTÓRIAS QUE JESUS CONTOU - O BOM SAMARITANO
 
Der barmherzige Samariter
Der barmherzige SamariterDer barmherzige Samariter
Der barmherzige Samariter
 
LES HISTOIRES RACONTÉES PAR JÉSUS - LE BON SAMARITAIN
LES HISTOIRES RACONTÉES PAR JÉSUS - LE BON SAMARITAINLES HISTOIRES RACONTÉES PAR JÉSUS - LE BON SAMARITAIN
LES HISTOIRES RACONTÉES PAR JÉSUS - LE BON SAMARITAIN
 
Истории, рассказанные Иисусом - Добрый самарянин
Истории, рассказанные Иисусом - Добрый самарянинИстории, рассказанные Иисусом - Добрый самарянин
Истории, рассказанные Иисусом - Добрый самарянин
 
As 12 Pedrinhas do Alicerce Aula 1B para crianças menores - Memorização.pdf
As 12 Pedrinhas do Alicerce Aula 1B para crianças menores - Memorização.pdfAs 12 Pedrinhas do Alicerce Aula 1B para crianças menores - Memorização.pdf
As 12 Pedrinhas do Alicerce Aula 1B para crianças menores - Memorização.pdf
 
Les Douze Pierres de Fondation Leçon 1B pour les plus jeunes - La Mémorisatio...
Les Douze Pierres de Fondation Leçon 1B pour les plus jeunes - La Mémorisatio...Les Douze Pierres de Fondation Leçon 1B pour les plus jeunes - La Mémorisatio...
Les Douze Pierres de Fondation Leçon 1B pour les plus jeunes - La Mémorisatio...
 
Biba, sapone e conchiglie
Biba, sapone e conchiglieBiba, sapone e conchiglie
Biba, sapone e conchiglie
 
Le ratel et l'indicateur
Le ratel et l'indicateurLe ratel et l'indicateur
Le ratel et l'indicateur
 
La parabole de la veuve et du juge
La parabole de la veuve et du jugeLa parabole de la veuve et du juge
La parabole de la veuve et du juge
 
The Parable of the Persistent Widow - Parábola de la viuda y el juez injusto
The Parable of the Persistent Widow - Parábola de la viuda y el juez injustoThe Parable of the Persistent Widow - Parábola de la viuda y el juez injusto
The Parable of the Persistent Widow - Parábola de la viuda y el juez injusto
 
Parabola del giudice e della vedova
Parabola del giudice e della vedovaParabola del giudice e della vedova
Parabola del giudice e della vedova
 
Притча Иисуса о настойчивой вдове
Притча Иисуса о настойчивой вдовеПритча Иисуса о настойчивой вдове
Притча Иисуса о настойчивой вдове
 

Bibelgeschichten: Ausdauer

  • 1.
  • 2. Elijah Prays for Rain The Old Testament prophet Elijah prayed for rain when there had been a severe drought in the land of Israel for three and a half years. Then Elijah said to his servant, “Go up higher and look toward the sea.” Endlich Regen! Der alttestamentliche Prophet Elia betete um Regen nach einer anhaltenden Trockenperiode von dreieinhalb Jahren im Land Israel. Nach einer Weile befahl er seinem Diener: »Steig auf den höchsten Punkt des Berges und blick über das Meer! Dann sag mir, ob du etwas Besonderes siehst.«
  • 3. The servant went and looked. He came back and said, “I saw nothing.” Elijah told him to go look again. This happened seven times. The seventh time, the servant came back and said, “I saw a small cloud the size of a man’s fist that was coming in from the sea.” After a short time the sky was covered with dark clouds. The wind began to blow, and a heavy rain began to fall. Der Diener ging, hielt Ausschau und meldete: »Kein Regen in Sicht!« Doch Elia schickte ihn immer wieder: »Geh, sieh noch einmal nach!« Endlich, beim siebten Mal, rief der Diener: »Jetzt sehe ich eine kleine Wolke am Horizont, aber sie ist nicht größer als eine Hand.« Da kam auch schon ein starker Wind auf, und schwarze Wolken verfinsterten den Himmel. Es dauerte nicht mehr lange, und ein heftiger Regen prasselte nieder.
  • 4. Nehemia Nehemia war Mundschenk für einen fremden König. Am meisten lag es ihm jedoch am Herzen, seinem eigenen Volk beizustehen. Daher richtete Gott es für ihn so ein, im richtigen Augenblick im Palast zu sein, um sich mit dem König zu unterhalten, der ihm dann die Erlaubnis gab, nach Jerusalem zurückzukehren und die Mauern wiederaufzubauen, die von ausländischen Besatzermächten zerstört worden waren. Nehemiah Nehemiah was the cupbearer for a foreign king. His heart, however, was to help his own people. So God set it up so that he would be in the palace at the right time to have a chat with the king, who then gave him permission to return to Jerusalem and rebuild the walls that had crumbled due to foreign occupations.
  • 5. Nehemiah inspired people to help him and get the work started, but the Israelites had a lot of enemies who didn’t want the walls rebuilt and constantly threatened them. People got discouraged, saying, “The strength of the laborers is giving out, and there is so much rubble that we cannot rebuild the wall.” Their enemies were also taunting them, “Before they know it or see us, we will be right there among them and will kill them and put an end to the work.” The people who lived near the construction site kept warning, “Wherever you turn, they will attack us.” Nehemia inspirierte die Menschen, ihm zu helfen, mit der Arbeit anzufangen. Aber die Israeliten hatten viele Feinde, von denen sie ständig bedroht wurden, da diese die Mauern nicht wiederaufgebaut sehen wollten. Die Menschen verloren den Mut und sagten: „Die Lastenträger sind mit ihrer Kraft am Ende, aber es gibt noch so viel Schutt. Wir können die Mauer nicht weiterbauen.“ Auch ihre Feinde verspotteten sie: „Bevor sie überhaupt wissen, was geschieht, werden wir mitten unter ihnen sein, sie töten und ihrem Werk ein Ende machen.“ „Und die Juden, die in ihrer Nähe wohnten, sagten uns vielleicht zehnmal: ‚Wohin ihr euch auch dreht, überall sind sie gegen uns.‘“
  • 6. So Nehemiah set up guards to protect the builders and he gave them a pep talk, saying, “Don’t be afraid of them. Remember the Lord, who is great and awesome, and fight for your brothers, your sons and your daughters, your wives and your homes.” Thanks to Nehemiah’s dedication and inspiration, the wall was rebuilt in only 52 days. Nehemia stellte Wachen auf, um die Bauleute zu beschützen, und richtete aufmunternde Worte an sie, indem er sagte: „Habt keine Angst vor ihnen! Denkt vielmehr daran, wie groß und mächtig der Herr ist! Und kämpft für eure Brüder, eure Söhne und Töchter, eure Frauen und euren Besitz!“ Schließlich wurde die Mauer dank der Hingabe und Inspiration von Nehemia in nur 52 Tagen wiederaufgebaut.
  • 7. The Parable of the Widow and the Unjust Judge One day Jesus told his disciples a story to show that they should always pray and never give up. “There was a judge in a certain city,” he said, “who neither feared God nor cared about people. A widow of that city came to him repeatedly, saying, ‘Give me justice in this dispute with my enemy.’ The judge ignored her for a while, but finally he said to himself, ‘I don’t fear God or care about people, but this woman is driving me crazy. I’m going to see that she gets justice, because she is wearing me out with her constant requests!’” (Luke 18:1-8) Das Gleichnis vom Richter und der Witwe Wie wichtig es ist, unermüdlich zu beten und dabei nicht aufzugeben, machte Jesus durch ein Gleichnis deutlich: »In einer Stadt lebte ein Richter, dem Gott und die Menschen gleichgültig waren. In derselben Stadt lebte auch eine Witwe. Diese bestürmte ihn Tag für Tag mit ihrer Not: ›Verhilf mir doch endlich zu meinem Recht!‹ Lange Zeit stieß sie bei ihm auf taube Ohren, aber schließlich sagte er sich: ›Mir sind zwar Gott und die Menschen gleichgültig, aber diese Frau lässt mir einfach keine Ruhe. Ich muss ihr zu ihrem Recht verhelfen, sonst wird sie am Ende noch handgreiflich.‹«
  • 8. Then the Lord said, “Learn a lesson from this unjust judge. Even he rendered a just decision in the end. So don’t you think God will surely give justice to his children who cry out to him day and night? Will he keep putting them off? I tell you, he will grant justice to them quickly!” Und Jesus, der Herr, erklärte dazu: »Ihr habt gehört, was dieser ungerechte Richter gesagt hat. Wenn schon er so handelt, wie viel mehr wird Gott seinen Kinder zum Recht verhelfen, die ihn Tag und Nacht darum bitten! Wird er sie etwa lange warten lassen? Ich sage euch, er wird ihnen schnellstens helfen. «
  • 9. www.freekidstories.org Image Credits: Page 1: Image copyright CEF; used under Creative Commons license Page 2-3: Images courtesy of Mr BibleHead. Used under Creative Commons license Page 4-6: Images copyright CEF; used under Creative Commons license Pages 7-8: Art by Didier Martin Text from the Bible and Activated magazine.