„Schwarz-weiße Pixelcodes –QR-Codes mit Erfolg einsetzen!“Dortmund, 27.03.2012                       Wir sind die Guten!
Agenda         1   Entwicklung von Mobile         2   Einführung QR-Codes         3   Erfolgreiches QR-Code-Marketing     ...
4. QR-Codes technisch richtig einsetzen                                          3
Richtige Größe und Farben von QR-Codes•    Größer als 1,5 x 1,5 cm; Ruhezone von 2 Pixeln•    Faktor 10 für Distanz zwisch...
Richtige Kundenansprache mit QR-Codes                                                          „Scanne den QR-Code und    ...
Integration von Corporate Design & Logo      Ihr Logo           QR-Code          QR-Design                                ...
Individuelles QR-Code-Design 1.  Mehr Traffic für Ihre   2.  Innovatives, kreatives   3.  Die Corporate Message     Websei...
8
5. Funktionen von QR-Code-Marketing                                      9
Medienbruch reduziert die Umwandlung vom  allgemein Interessierten in aktive Kundenkontakte      Anreiz für aktive Suche  ...
Die Zeit für QR-Codes ist gekommen!                                                                                     To...
Hohe Bekanntheit von QR-Codes im Alltag     Hohe Bekanntheit von QR-Codes                                      Nutzung im ...
Großes Interesse an Gutscheinen und Rabattendurch QR-Codes              Das Angebot wird der Nachfrage nach QR-Anwendungen...
QR-Sales: Direkte Umsätze für die Topselleraus dem klassischen E-Commerce                     Kaufbereitschaft bei allen P...
QR-Sales: Großes Potential bei mobilenReise- und Hotelbuchungen                Zahlungsbereitschaft variiert je nach Produ...
6. Print wird transparent und messbar                                        16
Analytics von QR-Codes         Anzahl Scans    Sortierung mit Stichworten für Kampagnen                                   ...
Marketing-Steuerung mit QR-CodesAbove-the-lineBelow-the-Line                                        Optimierung Budgets   ...
7. waola – Technische Unterstützung                                      19
Wir bieten Software-as-a-Servicefür QR-Code-Marketing                                                                     ...
Dashboard bildet das zentrale Steuerungselementaller QR-Codes und Kampagnen                                               ...
Detailansicht zum Verwalten und Analysiereneinzelner QR-Codes                                              22
Einsatzprozess von waola   QR-Code bei      Grafik in Print   Scan des    Aufruf                                          ...
waola gratis testen                      •  Auf waola.de gratis anmelden                      •  Im Free-Account bis zu 5 ...
9. Mehrwert von QR-Code-Marketing                                    25
Erfolgreiches QR-Code-Marketing mit waola                                             Waola bietet:                       ...
9. Fragen & Antworten                        27
Kontakt      waola verbindet Brands und ihre Zielgruppe in der realen Welt                                                ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

waola fmp 20120327 teil 2

437 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
437
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
12
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

waola fmp 20120327 teil 2

  1. 1. „Schwarz-weiße Pixelcodes –QR-Codes mit Erfolg einsetzen!“Dortmund, 27.03.2012 Wir sind die Guten!
  2. 2. Agenda 1 Entwicklung von Mobile 2 Einführung QR-Codes 3 Erfolgreiches QR-Code-Marketing 4 QR-Codes technisch richtig einsetzen 5 Funktionen von QR-Code-Marketing 6 Print wird transparent und messbar 7 waola – technische Unterstützung 8 Mehrwert von QR-Code-Marketing 9 Fragen und Antworten 2
  3. 3. 4. QR-Codes technisch richtig einsetzen 3
  4. 4. Richtige Größe und Farben von QR-Codes•  Größer als 1,5 x 1,5 cm; Ruhezone von 2 Pixeln•  Faktor 10 für Distanz zwischen Handy zu QR-Code und Größe QR-Code•  Mindestens 50% Kontrast in den Grauwerten•  Nicht invertieren; dunkler Code auf hellem Hintergrund•  Nicht spiegeln, nicht verzerren; Drehung möglich 4
  5. 5. Richtige Kundenansprache mit QR-Codes „Scanne den QR-Code und werde unser Fan auf Facebook!“ "Den QR-Code einfach mit Deinem QR- Code-Reader im Handy scannen. Die App gibts kostenlos im App Store oder Android Market, zum Beispiel i-nigma von 3G-Vision."•  QR-Design in Corporate Identity•  Gut sichtbare Platzierung•  Call-to-Action, Mehrwert für Nutzer klar machen•  Bedienungsanleitung für Scan-Prozess; Hinweis auf kostenlose Reader-App•  Einbindung in Analytics 5
  6. 6. Integration von Corporate Design & Logo Ihr Logo QR-Code QR-Design 6
  7. 7. Individuelles QR-Code-Design 1.  Mehr Traffic für Ihre 2.  Innovatives, kreatives 3.  Die Corporate Message Webseiten Image für Ihre Marke auf einem Blick 7
  8. 8. 8
  9. 9. 5. Funktionen von QR-Code-Marketing 9
  10. 10. Medienbruch reduziert die Umwandlung vom allgemein Interessierten in aktive Kundenkontakte Anreiz für aktive Suche Weitere Recherche Gedächtnishilfe nach Produkten über Produkte Welche der folgenden Gründe bewegen Wie merken Sie sich ein interessantes Wo informieren Sie sich über Produkte, Sie dazu, nach Produkten zu suchen? Produkt oder einen Werbeinhalt? die Sie interessieren? Mündliche Empfehlung Im Kopf merken Unabhängige Seiten im Internet Produkt im Laden Notiz Herstellerseiten im Internet per Hand Werbung im TV Werbung in Notiz im Freunde und Bekannte Zeitungen & Zeitschriften Mobilfunkgerät Empfehlung E-Mail Ein Foto Geschäft machen Empfehlung soziale Netzwerke Personen Fachmagazine & benachrichtigen Testzeitschriften Werbeplakate ...dennoch denke ich Kataloge & Werbewurfsendungen oft nicht daran Prospekte & Flyer1 2 3 4 5 6 1 2 3 4 5 6 1 2 3 4 5 6nie sehr oft nie immer nie sehr oft 10
  11. 11. Die Zeit für QR-Codes ist gekommen! Top 10 users of mobile Global growth in mobile barcode usage bacodes during Q3/20111.600 Wachstum von Faktor 4,4 in den letzten 12 Monaten 1.  United States1.400 2.  Germany1.200 3.  Canada 4.  UK1.000 5.  Italy 800 6.  Netherlands 7.  France 600 8.  Spain 400 9.  Australia 10.  Hong Kong 200 0 Q4/09 Q1/10 Q2/10 Q3/10 Q4/10 Q1/11 Q2/11 Q3/11 Skalierung: Q4/2009 = 100 Quelle: 3G Vision (http://3gvision.com/pr29.html) 11
  12. 12. Hohe Bekanntheit von QR-Codes im Alltag Hohe Bekanntheit von QR-Codes Nutzung im Alltag in der Testphase Welche der folgenden 2D-Codes sind Ihnen schon Welche der folgenden 2D-Codes sind Ihnen schon einmal einmal aufgefallen? aufgefallen? Wissen Sie, wie man einen 2D-Code scannen kann? Haben Sie bereits einen 2D-Code gescannt? Wie oft haben Sie [von einer Liste mit Medien] in den letzten 6 QR Monaten einen 2D-Code gescannt? Aztec 2D-Code gesehenDatamatrix Nutzungsmechanismus Quikmark bekannt Microsoft Tag Code gescannt Bee Tag Mehr als 5 Scanvorgänge in den Shotcode letzten 6 Monaten 0% 20% 40% 60% 80% 100% 0% 25% 50% 75% 100% sehr oft 5 4 3 2 nie 12
  13. 13. Großes Interesse an Gutscheinen und Rabattendurch QR-Codes Das Angebot wird der Nachfrage nach QR-Anwendungen nicht gerecht Zu welchem Zweck haben Sie die Anwendung genutzt? Wie interessant sind für Sie diese Anwendungen nach dem Scan eines QR-Codes? Informationssuche zu Produkten Kostenloser Gutschein/Rabatt Speichern von Kontaktdaten Produktbestellung Unterhaltung Interaktion (Facebook, E-Mail, Bewertung etc.) Produktkauf via Download Gewinnspiel Spenden 1 2 3 4 5 6 bisherige Nutzung nie sehr oft Interesse absolut außerordentlich uninteressant interessant 13
  14. 14. QR-Sales: Direkte Umsätze für die Topselleraus dem klassischen E-Commerce Kaufbereitschaft bei allen Produktgruppen vorhanden Sie scannen einen QR-Code von einem Plakat, aus einer Zeitschrift oder einem Katalog. Wie häufig würden Sie folgende Produkte über Ihr Mobilfunkgerät kaufen? Veranstaltungstickets E-Books, CDs etc. als Download Bücher Musik, Filme, Games auf CD Gutscheine Reise- und Hotelbuchungen Bekleidung und Schuhe Elektronische Geräte Sport- und Freizeitartikel Lebensmittel Haushaltsgeräte Möbel 0% 20% 40% 60% 80% 100% sehr oft 5 4 3 2 nie 14
  15. 15. QR-Sales: Großes Potential bei mobilenReise- und Hotelbuchungen Zahlungsbereitschaft variiert je nach Produktkategorie Bitte schätzen Sie einen maximalen Bestellwert, ab dem ein Kauf folgender Produkte über Ihr Mobilfunkgerät für Sie nicht mehr in Frage kommt. Reise- und Hotelbuchungen Möbel Elektronische Geräte Haushaltsgeräte Bekleidung und Schuhe Veranstaltungstickets Sport- und Freizeitartikel Gutscheine Lebensmittel Bücher E-Books, CDs etc. als Musik, Filme, Games auf CD 0 50 100 150 200 250 300 350 Maximaler Bestellwert in Euro 15
  16. 16. 6. Print wird transparent und messbar 16
  17. 17. Analytics von QR-Codes Anzahl Scans Sortierung mit Stichworten für Kampagnen 5.328 Geo-Location 17
  18. 18. Marketing-Steuerung mit QR-CodesAbove-the-lineBelow-the-Line Optimierung Budgets Analytics & Adjustierung in Echtzeit Management Analyse KundenpräferenzenOut-of-Home 18
  19. 19. 7. waola – Technische Unterstützung 19
  20. 20. Wir bieten Software-as-a-Servicefür QR-Code-Marketing optional 1 Generieren 2 Steuern 3 Analysieren 4 Web-AppQR-Codes mit wenigen Kampagnensteuerung Kampagnenergebnis Bereitstellung vonKlicks erstellen aller generierten Codes anzeigen und interpretieren Web-Apps für mobile KampagnenQR-Code- QR-Code- QR-Code- Management- Tracking & Best Practice Web-App- Content-Generator Design Verwaltung tool Analysen Reportings Generator Management waola: All-in-One-Plattform für QR-Code-Marketing 20
  21. 21. Dashboard bildet das zentrale Steuerungselementaller QR-Codes und Kampagnen 21
  22. 22. Detailansicht zum Verwalten und Analysiereneinzelner QR-Codes 22
  23. 23. Einsatzprozess von waola QR-Code bei Grafik in Print Scan des Aufruf Analysen waola erstellen einbinden QR-Codes Webseite 23
  24. 24. waola gratis testen •  Auf waola.de gratis anmelden •  Im Free-Account bis zu 5 QR- Codes generieren und managen 24
  25. 25. 9. Mehrwert von QR-Code-Marketing 25
  26. 26. Erfolgreiches QR-Code-Marketing mit waola Waola bietet: •  Direkte Leads durch Gutscheine, Aktionen, Gewinnspiele – und direktes Online- Shopping •  Virale Interaktion über soziale Netzwerke •  Analysen und Steuerung in Echtzeit •  Optimierung der Kampagnen-Budgets •  Einfache Nutzung ohne IT-Kenntnisse 26
  27. 27. 9. Fragen & Antworten 27
  28. 28. Kontakt waola verbindet Brands und ihre Zielgruppe in der realen Welt waola_de http://www.slideshare.net/waola JMR Media GmbH Tel: +49-211-46858523 Corneliusstr. 16/18 Web: www.waola.de 40215 Düsseldorf und www.jmr-media.de 28

×