Azbox

329 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
329
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Azbox

  1. 1. TEST REPORT HDTV Receiver mit Full HD AzBox Premium HD Plus 0.52 Echtes HDTV und unendlich viele Features Sehr gespannt waren wir über die neue AzBox Premium HD Plus von Opensat. Schließlich handelt es sich dabei um den ersten Receiver, der echtes Full HD in 1080p ausgeben kann. Positiv fiel uns als erstes auf, dass sich der Hersteller für eine elegante und stabile Verpackung entschieden hatte. Groß war außerdem die Überraschung beim Auspacken, als wir ein ziemlich klobiges, externes Netzteil entdeckten und nachdem wir auch den Receiver selbst aus der sicheren Transportverpackung befreit hatten war endgültig klar, dass die AzBox Premium HD Plus wirklich über ein externes Netzteil verfügt. 04-05/2010 AzBOx PREmium HD PluS Exzellente Bildqualität mit voller Internetintegration Eine Idee so simpel und doch clever, dass man sich fragt weshalb noch kein anderen Hersteller das umgesetzt hat? Schließlich ist die Wärmeent- 36 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2010 — www.TELE-satellite.com
  2. 2. internet Browser Deckel abheben und ein Schacht zum Einbau einer 3.5“ S-ATA Festplatte wird freigelegt. Auch hier hat der Hersteller also ganz clever mitgedacht und bietet dem Kunden die Möglichkeit, jede beliebige Festplatte selbst in den Receiver zu verbauen, ohne dass dazu das gesamte Gehäuse geöffnet werden muss. Die Frontpartie der AzBox Premium HD Plus ist ein gelungenes Designerstück und integriert sich perfekt in jede Wohnzimmerlandschaft. Lediglich die an der Oberseite des Gehäuses angebrachten Tasten sind etwas gewöh- nungsbedürftig und je nach Aufstellungsort des Receivers eher schlecht zu erreichen. In der Mitte der Frontseite prangt ein sehr gut lesba- res VFD Display, darüber drei LEDs zur Anzeige des Dinge auf: Erstens sind am Betriebszustandes. Ein Tas- oberen Gerätedeckel deutlich tenkreuz rechts, sowie die vier trotzdem hat Opensat dem fünf Schrauben zu erkennen Tasten an der Geräteoberseite Gehäuse einen kleinen Lüfter und zweitens hat der Herstel- ermöglichen die Steuerung der wicklung moderner HD-PVR spendiert. Dieser könnte zwar ler vier Tasten direkt in den Box, falls die Fernbedienung Receiver ein Problem unter in Anbetracht der nun ohne- vordersten Bereich der oberen gerade mal nicht zur Hand dem alle Hersteller leiden und hin stark reduzierten Wär- Gehäuseabdeckung verfrach- sein sollte bzw. deren Bat- gerade Netzteil und Festplatte meentwicklung etwas leiser tet. terien leer sind. Hinter einer sind nunmal jene Komponen- arbeiten, ist aber durchaus Klappe an der linken Front- ten, die am meisten Abwärme alltagstauglich und stört den Das Geheimnis der fünf seite verstecken sich zwei CI verursachen. Durch das Fernsehgenuss nicht wirklich. Schrauben ist rasch gelöst, Schächte zur Aufnahme aller externe Netzteil entledigt sich Wer die AzBox zum ersten Mal denn entfernt man sie, lässt gängigen Module; ein integ- die AzBox dieses Problems, sieht, dem fallen sofort zwei sich der darunter liegende rierter Kartenleser sowie ein www.TELE-satellite.com — 04-05/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 37
  3. 3. TELE-satellite World www.TELE-satellite.com/... Download this report in other languages from the internet: Arabic ‫العربية‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ara/azbox.pdf Indonesian indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/bid/azbox.pdf Bulgarian Български www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/bul/azbox.pdf Czech Česky www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ces/azbox.pdf German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/deu/azbox.pdf English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/eng/azbox.pdf Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/esp/azbox.pdf Farsi ‫فارس ي‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/far/azbox.pdf French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/fra/azbox.pdf Hebrew ‫עברית‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/heb/azbox.pdf Greek Ελληνικά www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/hel/azbox.pdf Croatian Hrvatski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/hrv/azbox.pdf Italian italiano www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ita/azbox.pdf Hungarian Magyar www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/mag/azbox.pdf Mandarin 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/man/azbox.pdf Dutch Nederlands www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ned/azbox.pdf Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/pol/azbox.pdf Portuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/por/azbox.pdf Romanian Românesc www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/rom/azbox.pdf BlindScan Suchlauf Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/rus/azbox.pdf Swedish Svenska www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/sve/azbox.pdf Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/tur/azbox.pdf Available online starting from 2 April 2010 USB Anschluss zur Verbindung das merkt man bei jedem Tas- mit externen Speichermedien tendruck. Leider lag unserem stehen ebenfalls bereit. Testgerät kein Handbuch bei, dieses konnten wir aber leicht Auch die bestens ausge- über die Website von Opensat stattete Rückseite lässt keine aus dem Internet laden. Wünsche offen, bietet sie doch neben den beiden obligato- installation rischen Sat-ZF und Durch- Nach dem Einschalten schleifausgängen auch noch zeigt der Receiver sofort das Kanalliste der AzBox Premium HD Plus einen HDMI Anschluss, 6 Installationsmenü an und RCA Buchsen für YUV, CVBS fordert damit den Besitzer und analoges Stereo Audio, unmissverständlich auf, die einen Scart Anschluss, eine Standardeinstellungen an Netzwerkbuchse, einen USB seine persönlichen Wünsche Anschluss, einen optischen anzupassen. Als erstes bietet Audio Digitalausgang sowie sich dazu die verwendete eine Buchse zur Verbindung OSD Sprache an. Die AzBox mit einem 0/12V Schalter. gibt sich hier international Gerade DXer mit älterem und stellt neben den Klassi- Equipment wird das freuen, kern Englisch, Französisch findet man doch so eine und Deutsch auch noch Por- Buchse heute schon lange tugiesisch, Niederländisch, nicht mehr an jedem Gerät. Tschechisch, Russisch, Spa- Abgerundet wird das Gesamt- nisch, Polnisch, Serbisch, Display Einstellungen bild durch einen mechani- Ungarisch, Griechisch, Bulga- schen Netzschalter. risch, Italienisch, Slowakisch und Türkisch zur Verfügung. Die beigelegte Fernbedie- Ebenso können Untertitel nung ist ergonomisch geformt und Audiosprache festgelegt und angenehm zu bedienen. werden. Die interne Uhr des Auf den ersten Blick wirkt sie Receivers lässt sich manuell etwas mit Tasten überladen, oder per Satellit stellen und hat man sich aber erstmal mit auch hier runden verschie- der Bedienung und dem enor- dene Zusatzoptionen wie z.B. men Funktionsumfang des mehrere Anzeigeformate den Receivers vertraut gemacht, äußerst positiven Gesamtein- dann ist sie einfach nur noch druck ab. perfekt und bietet mühelo- Kanalliste bearbeiten sen Zugriff auf alle Features. Besonders interessant ist Da sie auch über eine Univer- bei der AzBox Premium HD salsteuerung für Fernseher Plus der Punkt Netzwerkein- verfügt, genügt in Zukunft stellungen, denn schließlich eine einzige Fernbedienung, verfügt dieser Receiver über um TV-Gerät und Receiver zu einen vollwertigen Web-Brow- steuern. ser, RSS Reader und YouTube Player. Da der Receiver nicht Die Verarbeitungsqualität nur mit einer RJ45 Buchse, der AzBox und ihrer Fernbe- sondern auch mit einem WiFi dienung hinterlässt einen sehr Modul ausgestattet ist, kann guten Eindruck, der Hersteller die Verbindung zum heimi- hat bewusst hochwertige Kom- schen Router daher auch ponenten gewählt und genau drahtlos und ohne Kabelsa- EPG modus 1 38 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2010 — www.TELE-satellite.com
  4. 4. lat hergestellt werden. Der an die heimische Satelliten- Receiver erkennt selbststän- empfangsanlage. An dieser dig sämtliche vorhandenen Stelle sei übrigens erwähnt, WLAN Stationen und nach dass Opensat unser Testge- Eingabe des korrekten Pass- rät mit zwei DVB-S2 Tunern worts stellt er automatisch ausgestattet hat. Laut Her- eine Verbindung her. Selbst- stellerangaben werden dem- verständlich wird DHCP zur nächst auch Tuner für DVB-C problemlosen Zuteilung aller und DVB-T verfügbar sein, EPG modus 2 relevanten Netzwerkpara- die noch dazu beliebig kombi- meter unterstützt, ebenso nierbar sind und ganz einfach können diese aber auch getauscht werden können. manuell eingegeben werden. Der Receiver bietet im reinen Für die nötige Sicherheit Satellitenbetrieb drei ver- sorgen das WEP und WPA2 schiedene Modi: Twin, Loop Protokoll. Im Gegensatz zu Through und Seperated. Bei anderen Receivern kann die Twin geht die Software davon AzBox nicht nur auf Inhalte im aus, dass identische Signal- lokalen Netzwerk bzw. Inter- leitungen an beiden Tunern net zugreifen, sondern sie angeschlossen sind. Loop stellt auch einen vollwertigen Through bedeutet, dass nur Server für andere Rechner im eine Signalleitung zur Verfü- Netzwerk dar. Konkret kann gung steht und das Eingangs- Dateibetrachter man auf der Box einen FTP, signal von Tuner1 zu Tuner2 einen File Server und einen weitergeleitet wird. Telnet Server aktivieren, ja sogar mit dynamischen DNS Bei Seperated können Diensten kann der Receiver unterschiedliche Signalleitun- umgehen und ermöglicht so gen an beiden Tunern ange- einen externen Zugriff auch schlossen werden, so dass über das Internet. z.B. mehrere Satelliten über eine DiSEqC Drehanlage auf Sollte die interne Festplatte Tuner1 zu empfangen sind, oder eines der externen Spei- während Tuner2 fix auf einen chermedien einmal bis zum einzelnen Satelliten ausge- Rand mit Daten gefüllt sein, richtet ist. Die aktuell vor- besteht direkt in den Syste- programmierte Satellitenliste GOGO Kanallistendownload per internet meinstellungen die Möglich- enthält Transponderdaten von keit einer Formatierung zum 182 europäischen, asiatischen Löschen aller Daten. und amerikanischen Satelli- ten, hier sollte wirklich jeder Vielfältige Einstellungsmög- Benutzer die für ihn passen- lichkeiten bietet die AzBox den Einträge finden. Premium HD Plus auch in Hinblick auf die Videoaus- Besonders positiv fiel uns gabe. Hier stehen neben dem auf, dass etliche Satelliten Composite- und Komponen- nicht nur getrennt zwischen tensignal auch verschiedene C- und KU-Band abgespei- Auflösungen für den HDMI chert wurden, sondern auch Ausgang bereit, konkret han- nach deren Ausleuchtzonen. delt es sich um 576i, 576p, So existieren z.B. für den 720p, 1080i und ganz neu im EUTELSAT W2 auf 16° Ost info-leiste Bereich der digitalen Satelli- zwei Einträge. Einmal die tenreceiver 1080p (Full HD). Daten jener Transponder, die Sehr erfreulich ist weiters, in Europa empfangen werden dass für die Audioausgabe können, und einmal jene verschiedenste Einstellungs- Transponder, die in Afrika zu möglichkeiten wie z.B. PCM empfangen sind. oder RAW zur Verfügung stehen, ebenso wie Dolby Das verdient ein dickes Lob Digital als Standardtonspur unsererseits, hier könnten festgelegt werden kann. sich etliche andere Hersteller eine Scheibe abschneiden und Mit dem Unterpunkt „TV ihre Satelliten- bzw. Trans- Kanal“ des Einstellungsmenüs ponderlisten ebenso sorgfäl- nähern wir uns der Anpassung tig gestalten! Erweiterte info-leiste 40 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2010 — www.TELE-satellite.com
  5. 5. Zur Ansteuerung mehre- Die Besitzer einer drehbaren rer LNBs stehen neben dem Antenne wird es besonders DiSEqC 1.0 Protokoll auch das freuen zu hören, dass neben DiSEqC 1.1 Protokoll für bis DiSEqC 1.2 auch DiSEqC 1.3 zu 16 LNBs sowie diverse SCR (USALS) unterstützt wird, und Einstellungen bereit. Neben der Receiver daher mit allen einer ganzen Reihe vorpro- Arten von DiSEqC Motoren grammierter LOF Werte für zusammenarbeitet. z.B. das C- oder KU-Band lNB Einstellungen kann der Benutzer selbst- Nachdem alle gewünsch- verständlich auch manuell ten Satelliteneinträge an die LOF Werte eingeben und so persönliche Empfangsanlage auch ausgefallenere LNBs in angepasst wurden, stehen Betrieb nehmen. im nächsten Schritt vier ver- schiedene Suchlaufmodi zur Verfügung um den Kanallis- tenspeicher der AzBox mit Einträgen zu füllen. Beim Satellitensuchlauf können ein oder mehrere Satellitenein- träge gewählt werden, die dann automatisch nach TV, Radio, FTA oder verschlüs- Hauptmenü selten Sendern abgesucht werden. Im Test schlug sich die AzBox beim Suchlauf sehr gut, gerade mal etwas mehr als 5 Minuten waren notwen- dig, um die kompletten HOT- BIRD Satelliten auf 13° Ost mit 1288 TV- und 426 Radio- programmen einzulesen. Der Transpondersuchlauf funktioniert ebenso wie der Satellitensuchlauf, nur werden hier keine Satelliteneinträge manueller Kanalsuchlauf sondern die zum Suchlauf gewünschten Transponder markiert. Dank der umfang- reichen und gut sortierten Transponderdatenbank macht das richtig Spaß! Der erwei- terte Suchlauf richtet sich in erster Linie an die Profis. Er ermöglicht Zugriff auf alle nur erdenkliche Einstellungs- möglichkeiten, unter anderem auch die PIDs. Eine Signal- stärken- und Signalqualitäts- anzeige im oberen Bereich signalisiert dabei sofort, ob mP3 Wiedergabe auf dem gewählten Transpon- der überhaupt Empfang mög- lich ist. Besonders die Feedhun- ter und DXer wird die vierte Suchlaufmöglichkeit - der BlindScan freuen. Hier genügt es, eine Anfangs- und Endfre- quenz sowie die gewünschte Schrittweite und Polarisation einzugeben und schon sucht der Receiver vollautomatisch den gewählten Bereich ohne Bildbetrachter www.TELE-satellite.com — 04-05/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 41
  6. 6. Zuhilfenahme einer vorge- Sofort schaltet der Receiver fertigten Liste nach aktiven auf den ersten verfügbaren Transpondern ab. Auf diese TV-Sender und stellt diesen Weise lassen sich wirklich dar. Mit einem Druck auf die alle vorhandenen Transpon- OK Taste wird die umfangrei- der einlesen und abspei- che Kanalliste geöffnet, die chern, jedoch benötigt die neben den Sendernamen auch AzBox dann 13 Minuten, um gleich passende EPG Informa- die gesamte HOTBIRD Posi- tionen darstellt, sofern diese YouTube Player tion auf 13° Ost abzusuchen. vom Programmanbieter zur Dafür wurden aber auch 1416 Verfügung gestellt werden. TV- und 431 Radioprogramme Noch vor dem Umschal- gefunden. Zu guter Letzt steht ten weiß der Anwender also noch ein praktischer Editor für sofort, welches Programm Satelliten- und Transponder- gerade auf welchem Sender einträge bereit, mit dessen läuft. Hilfe die vorgefertigten Listen problemlos auf den neues- Überhaupt haben wir selten ten Stand gebracht werden eine so umfangreiche aber können. trotzdem so übersichtliche Kanalliste gesehen. Sie bietet Apropos neuester Stand eine Sortierung nach Satel- der Kanalliste: Auch hier hat lit, Genre, Provider, Land, RSS Feed Reader sich Opensat für die AzBox FTA/CAS und natürlich eine ein ganz besonderes Fea- Favoritenanzeige, Einfacher ture einfallen lassen, nämlich kann man den gewünschten GOGO List. Dahinter verbirgt Sender kaum in den bis zu sich die Möglichkeit für alle 15.000 Einträgen finden. Mit gespeicherten Satelliten eine einem Druck auf die Menü vorgefertigte und top aktuelle Taste klappt eine Ansicht auf, Kanalliste aus dem Internet mit deren Hilfe jeder einzelne zu laden. Vorbei sind also die Eintrag direkt in der Kanal- Zeiten, in denen beim Betrieb liste bearbeitet werden kann. einer Drehanlage erstmal So ist es möglich, Sender dutzende Satelliten mühevoll zu löschen, zu verschieben, manuell eingelesen werden umzubenennen, einer Favo- mussten. Nun genügt es, die ritenliste oder einem Genre, aktuellen Daten mit einem einem Land oder einem Provi- Softwareupdate via internet Klick auf die Fernbedienung der hinzuzufügen. direkt per Internet in den Receiver zu laden. Zu jedem Eintrag wird übri- gens in einer der unteren in der Praxis Zeilen immer der passende Nach dem Verlassen des Satellit bzw. Transponder- Installationsmenüs blen- eintrag dargestellt. Da doch det der Receiver sofort das einige Sender auf mehreren Hauptmenü ein, das sich in Satelliten zu finden sind, ist 11 Unterbereiche gliedert das gerade in der alphabeti- und zwar TV, YouTube, Plug- schen Ansicht ein sehr prak- ins, Filme, Musik, Fotos, tisches Feature. Datei Manager, FTP, RSS, Browser sowie Einstellungen. Dank der praktischen Satellitensuchlauf Schon beim Lesen der Haupt- TimeShift Funktion kann das menüeinträge wird rasch klar, aktuelle Programm jederzeit über welch vielfältige Funkti- angehalten und an genau onen die AzBox verfügt, so dieser Stelle fortgesetzt dass man eigentlich gar nicht werden. So stört auch ein mehr von einem Satelliten- Telefongespräch während receiver sondern von einer eines spannenden Krimis das Home-Multimedia-Zentrale abendliche Fernsehvergnü- sprechen müsste. Konzent- gen in keinster Weise. rieren wir uns aber im ersten Schritt trotzdem auf den Besonders positiv fiel uns TV-Empfang, indem wir den beim Test der AzBox die aus- entsprechenden Menüpunkt gezeichnete Bildqualität auf. wählen. Auch wenn es über Satel- Einstellungen 42 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2010 — www.TELE-satellite.com
  7. 7. lit leider noch keine Inhalte hochauflösend zur Verfügung als Speichermedien einge- bleme zu reagieren und ein in echtem 1080p (Full HD) gestellt werden, für eine aus- bunden werden. So genügt es entsprechendes Softwareup- gibt, so konnte die Video- gezeichnete, bildschirmfül- also, die Filme am PC direkt date zur Verfügung zu stellen, ausgabe trotzdem in allen lende Wiedergabe sorgt. auf einem externen Medium sondern es können auch meh- Punkten überzeugen. Auch abzulegen und dieses danach rere Softwareversionen z.B. der Kanalwechsel ging rasch Auch die AzBox verfügt mit der AzBox zu verbinden. zu Testzwecken gleichzeitig von statten und war selbst über eine eigene Plug-in Schon können sämtliche angeboten werden. beim Wechsel von SD zu HD Schnittstelle, die es findigen gespeicherten Inhalte am in knapp einer Sekunden erle- Entwicklern ermöglicht, den Fernseher in voller Bildgröße In Anbetracht dieser Ver- digt. Funktionsumfang des Recei- wiedergegeben werden. Der schmelzung von Receiver und vers zu erweitern. Der beson- Receiver zeigt sich dabei Internet war es nur logisch, Beim SCPC Empfang gab dere Clou dieser Schnittstelle sehr gutmütig und akzep- dass Opensat seinem neuen sich die AzBox ebenfalls keine besteht bei der AzBox im tiert praktisch alle bekannten Flaggschiff nun auch einen Blöße und stellte unseren direkten Download von Plug- Videoformate wie z.B. XVID in vollwertigen Internetbrowser Testtransponder mit einer ins aus dem Internet. SD und HD, DIVX, MPEG1 und spendiert hat. So kann der Symbolrate von etwas mehr MPEG2, MPEG4.2:, WMV9 und Besitzer eines solchen Geräts als 2500 ks/s problemlos dar. Der Endanwender muss H.264 in verschiedenen Ver- die Zeit während einer Werbe- Auch schwächere Signal wie also nicht mehr das Internet sionen. unterbrechung nicht nur mit z.B. über den NILESAT auf nach passenden Erweite- mehr oder weniger sinnvollen 7° West mit einem C/N, das rungen für seinen Receiver Selbstverständlich ersetzt Spielen verbringen, sondern gerade mal an der Treshold- durchsuchen, sondern kann die AzBox auch die gute alte er kann z.B. auch den Wet- Schwelle kratzt, wurden gut direkt mit der Fernbedienung CD-Sammlung, da sie Musik terbericht für den nächsten wiedergegeben. das für ihn passende Plug-in sowohl in den Formaten MPEG Tag oder aktuelle Aktienkurse wählen und mit einem Tas- Audio MP1,2,3 und MPA, wie abrufen bzw. sogar seine multimedia tendruck in den Speicher auch AAC, M4A, WAV, WMA, Emails lesen. des Receivers laden. Wir FLACC und OGG wiedergeben Die AzBox kann zwar einen dürfen gespannt sein, welche kann. Im Test funktionierte der PC noch nicht vollständig ersetzen, macht ihm aber in pfiffigen Extrafeatures die Internet Browser der AzBox vielen Bereichen starke Kon- große AzBox Community hier internet sehr gut. Die Bedienung ist kurrenz, da gerade Multime- zukünftig anbieten wird. In der AzBox hat man zwar anfänglich gewöhnungs- dia- und Internetfeatures sämtliche Bereiche der Soft- bedürftig, da die Maus zur einen Zeitvertreib für Wer- Dank steigender Übertra- wareaktualisierung und der Auswahl von Links fehlt, aber bepausen und eine ideale gungsraten im Internet ist es Kanallistenverwaltung mit wenn man sich erstmal an das Ergänzung zu TV-Inhalten heute bereits Standard, nicht Internetfeatures ausgestat- Bedienkonzept gewöhnt hat, darstellen. nur Fotos und Musik sondern tet. Stundenlanges Laden von geht es sehr leicht von der auch Videos über Internet neuer Software über Satel- Hand und macht richtig Spaß. So ermöglicht z.B. der inte- zu laden. An sich eine feine lit gehört der Vergangenheit grierte YouTube Player einen Sache, aber wer möchte an, moderne Receiver wie die Um der steigenden Nach- unkomplizierten und über- schon die Inhalte immer AzBox Premium HD Plus erle- frage nach immer mehr und sichtlichen Zugriff auf das nur vor dem PC sehen? Hier digen so etwas per direktem immer aktuelleren Informa- beliebte Videoportal. Prak- kommt die AzBox ins Spiel, FTP Download in den Spei- tionen genüge zu tun, hat tisch ist auch die Vollbildwie- die unter anderem Dank der cher des Receivers. Zudem Opensat der AzBox auch einen dergabe, die in Anbetracht zwei USB Anschlüsse die Mög- hat der Hersteller auf diese RSS Reader spendiert. Dieser der Tatsache, dass immer lichkeit vorsieht, dass externe Weise die Möglichkeit, nicht stellt kompakt und übersicht- mehr Videos auf YouTube Festplatten oder USB-Sticks nur äußerst rasch auf Pro- lich die neuesten Nachrichten 44 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2010 — www.TELE-satellite.com
  8. 8. DiAGRAm mode Apparent Active Factor StandBy 31 W 14 W 0.45 Reception 42 W 22 W 0.52 der zuvor abgespeicherten werden können. Gerade beim RSS Feeds dar. Stellen Sie Übertragen von Videos eine Apparent Power sich vor, sie können auf diese praktische Sache, lässt sich Weise morgens nicht nur doch so der Umweg über den rasch die Nachrichten Ihres PC sparen. Lieblingssenders sehen, son- Active Power dern sind auch gleich in allen Alles in allem waren wir ihren anderen Interessens- im Praxistest von der neuen ENERGY gebieten top informiert, und AzBox Premium HD Plus das schon lange bevor sie den begeistert. Der Receiver setzt PC überhaupt eingeschalten im Bereich Home-Multimedia haben! neue Standards und weist den Ersten 15 Minuten: Stand-by; Zweiten 15 Minuten: Die erste Minute zeigt Weg in die Zukunft. Trotz der den Startvorgang des Receivers, danach 14 Minuten aktiver Betrieb mit Zu guter letzt verfügt die vielfältigen Features ist das Kanalwechsel, Aufnahme, Wiedergabe etc. AzBox für die Profis auch Bedienkonzept ausgeklügelt noch über einen eigenen FTP und logisch durchdacht, so TECHNiCAl Client, mit dem von jedem kam zu keiner Zeit Verwirrung DATA beliebigen FTP-Server welt- auf und alle Funktionen des manufacturer Opensat, Edificio OPENSAT, Lagoa C.P 4950-283 Mazedo, MNÇ Portugal weit Daten direkt auf die Fest- Receivers konnten problem- Fax +351 251 652 966 platte des Receivers geladen los gesteuert werden. E-mail info@azbox.com model AzBox Premium HD Plus Expertenmeinung Function Digital HDTV DVB-S2 receiver with various Multimedia & Internet Features + Channel Memory 15000 Die AzBox Premium HD Plus ist ein bis an den Symbolrate 2-45 Ms/sec. Rand mit Features vollgepackter Receiver. Dabei SCPC Compatible yes hat der Hersteller es jedoch nicht versäumt, für DiSEqC 1.0 / 1.1 / 1.2 / 1.3 eine solide Basis im eigentlichen Kerneinsatzbe- uSAlS yes reich, dem digitalen TV Empfang, zu sorgen. Der Thomas Haring HDmi Output yes Receiver ist trotz des großen Funktionsumfangs TELE-satellite Test Center Scart Connector 1 ein einfach zu bedienendes Gerät, das für die Austria Audio/Video Outputs 6x RCA gesamte Familie geeignet ist. Die Bildausgabe in Component Video Output yes 1080p (Full HD) ist bis jetzt bei Satellitenreceivern einzigartig und es bleibt nur zu hoffen, dass die Programmanbieter demnächst S-Video Output no erste Inhalte in dieser hohen Auflösung per Satellit zur Verfügung uHF modulator no stellen werden. Mit der AzBox zeigt Opensat eine gelungene Sym- 0/12 Volt Connector yes biose zwischen TV-Empfang, multimedia und internet. Digital Audio Output yes EPG yes - C/Ku-Band compatible yes Gelegentlich konnten wir kleinere Probleme in der Soft- PVR-Function yes ware feststellen, so kam es z.B. bei der EPG Darstellung uSB 2.0 Connector yes einige male zu Abstürzen. Der Hersteller arbeitet allerdings Ethernet yes mit Hochdruck an der Verbesserung der Software und so ist E-SATA no davon auszugehen, dass diese kleinen Probleme demnächst Dimensions 340/243/66 mm der Vergangenheit angehören werden. Weight 2.65kg (without hdd) www.TELE-satellite.com — 04-05/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 45

×