Und wie kann man das ändern?
Warum ist das Moodle-Design
immer noch Web 1.0?
Andreas Wittke, Anja Lorenz, FH Lübeck
Spiegel Online (1998)
Moodle Version 1.0 (2002)
Moodle Version 2.8 (2015)
Moodle 2.8 nackt – denkt jemand an Web 1.0?
OLAT – Das große Unbekannte
ILIAS – Just another Web 1.0 LMS
Canvas LMS – Who knows it?
Spiegel Online (heute)
Spiegel Online (heute)
einspaltig
Spiegel Online (heute)
einspaltig
Social
Media
Spiegel Online (heute)
einspaltig
FAT
Media
Social
Media
Facebook – Warum ist das so beliebt?
Facebook – Warum ist das so beliebt?
Link Preview
Facebook – Warum ist das so beliebt?
Link Preview
Always
logged in
Facebook – Warum ist das so beliebt?
Videos
starten
sofort
Link Preview
Always
logged in
mit Pulitzerpreis
Fat Media!
NYT: Snow-Fall
The Guardian: Firestorm
Das Auge lernt mit!
Moodle-Theme-Anpassungen by Lübeck
Unser VFH-Moodle – Ein guter Anfang (aber noch nicht 2.0)
HanseMOOC – Man sollte nicht erkennen, dass das Moodle ist
Die MOOCs sind eine
Frischzellenkur
für LMS und das E-Learning.
mooin Design-Strategie “Fat Media”
Karte der Teilnehmenden
Videos mit eingebetteten Quiz
Verschiedene Aufgabetypen
Embedded Media (hier Google Maps)
Die Technik muss der
Didaktik folgen
Die Technik muss der
Didaktik folgen
Drei gleichberechtigte Partner = gutes E-Learning
Technik DidaktikUser Experience
Was können wir machen?
Lambda Theme – Responsive but …
Moodle Essential Theme 2.4
Embedded Elements statt Links
Das Auge lernt mit
Slides: http://bit.ly/mootde15-lms10
Kontakt: http://about.me/andreaswittke
Danke!
Bildquellen
Web-Archiv: Spiegel Online vom 02.11.1998. URL: http://web.archive.org/web/19980211050145/http://www.spiegel.d...
Ist das LMS Design im Web 1.0 stehen geblieben - Vortrag bei der Moodlemoot 2015
Ist das LMS Design im Web 1.0 stehen geblieben - Vortrag bei der Moodlemoot 2015
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ist das LMS Design im Web 1.0 stehen geblieben - Vortrag bei der Moodlemoot 2015

3.786 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die meisten LMS sind immer noch Linklisten mit dem Charme des Web 1.0. Das man das durchaus auch anders machen kann zeigen neue Themes oder MOOCs, wie mooin von der FH Lübeck.

Vortrag bei der Moodlemoot 2015 in Lübeck von Andreas Wittke und Anja Lorenz

Veröffentlicht in: Bildung
2 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.786
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.504
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
2
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ist das LMS Design im Web 1.0 stehen geblieben - Vortrag bei der Moodlemoot 2015

  1. 1. Und wie kann man das ändern? Warum ist das Moodle-Design immer noch Web 1.0? Andreas Wittke, Anja Lorenz, FH Lübeck
  2. 2. Spiegel Online (1998)
  3. 3. Moodle Version 1.0 (2002)
  4. 4. Moodle Version 2.8 (2015)
  5. 5. Moodle 2.8 nackt – denkt jemand an Web 1.0?
  6. 6. OLAT – Das große Unbekannte
  7. 7. ILIAS – Just another Web 1.0 LMS
  8. 8. Canvas LMS – Who knows it?
  9. 9. Spiegel Online (heute)
  10. 10. Spiegel Online (heute) einspaltig
  11. 11. Spiegel Online (heute) einspaltig Social Media
  12. 12. Spiegel Online (heute) einspaltig FAT Media Social Media
  13. 13. Facebook – Warum ist das so beliebt?
  14. 14. Facebook – Warum ist das so beliebt? Link Preview
  15. 15. Facebook – Warum ist das so beliebt? Link Preview Always logged in
  16. 16. Facebook – Warum ist das so beliebt? Videos starten sofort Link Preview Always logged in
  17. 17. mit Pulitzerpreis Fat Media!
  18. 18. NYT: Snow-Fall
  19. 19. The Guardian: Firestorm
  20. 20. Das Auge lernt mit! Moodle-Theme-Anpassungen by Lübeck
  21. 21. Unser VFH-Moodle – Ein guter Anfang (aber noch nicht 2.0)
  22. 22. HanseMOOC – Man sollte nicht erkennen, dass das Moodle ist
  23. 23. Die MOOCs sind eine Frischzellenkur für LMS und das E-Learning.
  24. 24. mooin Design-Strategie “Fat Media”
  25. 25. Karte der Teilnehmenden
  26. 26. Videos mit eingebetteten Quiz
  27. 27. Verschiedene Aufgabetypen
  28. 28. Embedded Media (hier Google Maps)
  29. 29. Die Technik muss der Didaktik folgen
  30. 30. Die Technik muss der Didaktik folgen
  31. 31. Drei gleichberechtigte Partner = gutes E-Learning Technik DidaktikUser Experience
  32. 32. Was können wir machen?
  33. 33. Lambda Theme – Responsive but …
  34. 34. Moodle Essential Theme 2.4
  35. 35. Embedded Elements statt Links
  36. 36. Das Auge lernt mit
  37. 37. Slides: http://bit.ly/mootde15-lms10 Kontakt: http://about.me/andreaswittke Danke!
  38. 38. Bildquellen Web-Archiv: Spiegel Online vom 02.11.1998. URL: http://web.archive.org/web/19980211050145/http://www.spiegel.de/ Moodle community sites. URL: https://moodle.org/mod/forum/discuss.php?d=279510 Moodle documentation: New Features https://docs.moodle.org/28/en/New_features OLAT: Swiss Quality Open Source LMS. In: Learning Solutions Magazine http://www.learningsolutionsmag.com/articles/423/olat- swiss-quality-open-source-lms Matthias Gebauer und Severin Weiland: Höherer Wehretat ab 2017: Milliarden für den Weltfrieden. Spiegel Online vom 02.03.205. http: //www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-schaeuble-koennte-2017-etat-aufstocken-a-1021326.html John Branch: Snow Fall – The Avalanche at Tunnel Creek. New York Times 2012. URL: http://www.nytimes.com/projects/2012/snow- fall/#/?part=tunnel-creek Jon Henley: Firestorm – The Story of the Bushfire at Dunally. The Guardian 26.05.2013. URL: http://www.theguardian. com/world/interactive/2013/may/26/firestorm-bushfire-dunalley-holmes-family Lambda Theme Sample Course. URL: http://lambda.redpithemes.com/course/view.php?id=4 Demo of Moodle Essentials Theme by Julian Ridden. URL: http://features.demo.moodle.com.au/course/index.php?categoryid=4

×