Markenführung 2020Bleibt kein Stein auf dem anderen?Michael Scheuch, Olaf NitzTourismustag, 26.04.2012
Agenda Die Bedeutung der Markenführung im Tourismus Fünf Erfolgsfaktoren zur Markenführung 2020 Fazit
Die Bedeutung derMarkenführung im Tourismus
Marke ist Grundlage fürMarketing & Produktentwicklung                                 MarketingMarktstrategien            ...
Die Marke wird zum Fels in der Brandung –nach innen wie nach außen.   B i l d : Mi c ro s o f t P o we rp o i n t Cl i p art
Vorhersagen sind schwer – vor allem, wennsie die Zukunft betreffen.
The future is already here – its just not veryevenly distributed.  Zitat: William Gibson
Fünf Erfolgsfaktoren zurMarkenführung 2020
Österreich muss in derPremium-League derDestinationen spielen!
Smart Shopping vs. Sehnsucht nachSelbstverwirklichung/Entfaltung
Nur bei der Lieblingsmarkesetzt der Verstand aus!B i l d : Mi c ro s o f t P o we rp o i n t Cl i p a rt
Destinationen werden sich mehrdenn je zuvor entscheiden müssen!                 „Stuck in the   Urlaub in Billig-Urlaub   ...
Nur wenn Österreichseine authentischenSpitzenleistungen an denMarkenkontaktpunktenerlebbar macht, wird sichder Erfolg eins...
Unsere Herkunft ist unsere Zukunft!            Authentizität?  Kommunikation entspricht Leistung             Vertrauen
Absolute Transparenz über Preis, Produkt undLeistung herrscht vor.
Spitzenleistung? Finden statt Erfinden!
Die Marke muss beim Gast sein.
Mitarbeiter werden mehr denn jezum Markenbotschafter.
Sie müssen Ihre Champions finden!Know How           Bystanders              Champions            Know but don‘t care      ...
Nur wenn Österreichklare Botschaften aufallen relevanten Kanälensendet, werden diesewirken!
Weniger Botschaften aufmehr Kanälen.      Reduktion    der Botschaften                      Vervielfachung                ...
Die Informationsflut wird weiter zunehmen. 36h neue Videos auf Youtube pro Minute250.000 neue Bilder pro Tag auf Facebook ...
Nur Qualität des Markencontentswird durchdringen.
Marke dringt zunehmendin private Sphäre vor.
Kanäle bisher…
Kanäle künftig?  B i l d : Mi c ro s o f t P o we rp o i n t Cl i p a rt
Der Gast wird zumwichtigstenMultiplikator!
Push: Funktioniert nicht mehr!         B i l d : Mi c ros of t P owerpoi nt Cl i part
Pull: Marke muss Anziehungskraftschaffen.
Den Trichter umdrehen!
Von der Einbahn zum Regelkreis.              Inspiration                            Planung        Erlebnis       Buchung
Marke wird zum Begleiterin der Erlebnisphase.
Von der Einbahn zum Regelkreis.                Inspiration       Teilen                 Planung         Erlebnis        Bu...
Gäste inspirieren Zielgruppe.
Isolierte Markensystemeim österreichischenTourismus haben keineZukunft!
Wie nimmt man Österreich wahr?
Synergien sparen Kräfte.
Synergien in Marketing und Kommunikation müssen gefunden werden.Bewusstseinfür Spitzenleistungen                          ...
Individuelle Lösungen werden mitPartnern entwickelt
Fazit
FazitWichtige Entwicklungen sind heute absehbar.Grundstein für künftigen Erfolg wird jetzt gelegt.Bleibt kein Stein auf de...
The future is already here!Zitat: William Gibson,
Gästebuch            Marke            Zielgruppe            Positionierung            Film „Urlaub in Österreich“         ...
Bild- und Textdatenbank: austrianviews.at                                  5.500 Bilder                                  3...
Erfolgsfaktoren: Wo sehen Sieschon jetzt Ihre Stärken?1. Österreich muss in der Premium-League der   Destinationen spielen...
Wir begeistern für Österreich.
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Markenführung 2020. Michael Scheuch und Olaf Nitz

816 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
816
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
44
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Markenführung 2020. Michael Scheuch und Olaf Nitz

  1. 1. Markenführung 2020Bleibt kein Stein auf dem anderen?Michael Scheuch, Olaf NitzTourismustag, 26.04.2012
  2. 2. Agenda Die Bedeutung der Markenführung im Tourismus Fünf Erfolgsfaktoren zur Markenführung 2020 Fazit
  3. 3. Die Bedeutung derMarkenführung im Tourismus
  4. 4. Marke ist Grundlage fürMarketing & Produktentwicklung MarketingMarktstrategien Märkte - Marktanalysen Impulse zur Produktentwicklung Marke „Urlaub in Österreich“
  5. 5. Die Marke wird zum Fels in der Brandung –nach innen wie nach außen. B i l d : Mi c ro s o f t P o we rp o i n t Cl i p art
  6. 6. Vorhersagen sind schwer – vor allem, wennsie die Zukunft betreffen.
  7. 7. The future is already here – its just not veryevenly distributed. Zitat: William Gibson
  8. 8. Fünf Erfolgsfaktoren zurMarkenführung 2020
  9. 9. Österreich muss in derPremium-League derDestinationen spielen!
  10. 10. Smart Shopping vs. Sehnsucht nachSelbstverwirklichung/Entfaltung
  11. 11. Nur bei der Lieblingsmarkesetzt der Verstand aus!B i l d : Mi c ro s o f t P o we rp o i n t Cl i p a rt
  12. 12. Destinationen werden sich mehrdenn je zuvor entscheiden müssen! „Stuck in the Urlaub in Billig-Urlaub middle“ Österreich €
  13. 13. Nur wenn Österreichseine authentischenSpitzenleistungen an denMarkenkontaktpunktenerlebbar macht, wird sichder Erfolg einstellen!
  14. 14. Unsere Herkunft ist unsere Zukunft! Authentizität? Kommunikation entspricht Leistung Vertrauen
  15. 15. Absolute Transparenz über Preis, Produkt undLeistung herrscht vor.
  16. 16. Spitzenleistung? Finden statt Erfinden!
  17. 17. Die Marke muss beim Gast sein.
  18. 18. Mitarbeiter werden mehr denn jezum Markenbotschafter.
  19. 19. Sie müssen Ihre Champions finden!Know How Bystanders Champions Know but don‘t care Know and care Loose Weak Links Neither know nor care Cannons Care but don‘t know Commitment
  20. 20. Nur wenn Österreichklare Botschaften aufallen relevanten Kanälensendet, werden diesewirken!
  21. 21. Weniger Botschaften aufmehr Kanälen. Reduktion der Botschaften Vervielfachung der Kanäle
  22. 22. Die Informationsflut wird weiter zunehmen. 36h neue Videos auf Youtube pro Minute250.000 neue Bilder pro Tag auf Facebook 100.000 Tweets täglich 29.000.000.000 App Downloads 2011
  23. 23. Nur Qualität des Markencontentswird durchdringen.
  24. 24. Marke dringt zunehmendin private Sphäre vor.
  25. 25. Kanäle bisher…
  26. 26. Kanäle künftig? B i l d : Mi c ro s o f t P o we rp o i n t Cl i p a rt
  27. 27. Der Gast wird zumwichtigstenMultiplikator!
  28. 28. Push: Funktioniert nicht mehr! B i l d : Mi c ros of t P owerpoi nt Cl i part
  29. 29. Pull: Marke muss Anziehungskraftschaffen.
  30. 30. Den Trichter umdrehen!
  31. 31. Von der Einbahn zum Regelkreis. Inspiration Planung Erlebnis Buchung
  32. 32. Marke wird zum Begleiterin der Erlebnisphase.
  33. 33. Von der Einbahn zum Regelkreis. Inspiration Teilen Planung Erlebnis Buchung
  34. 34. Gäste inspirieren Zielgruppe.
  35. 35. Isolierte Markensystemeim österreichischenTourismus haben keineZukunft!
  36. 36. Wie nimmt man Österreich wahr?
  37. 37. Synergien sparen Kräfte.
  38. 38. Synergien in Marketing und Kommunikation müssen gefunden werden.Bewusstseinfür Spitzenleistungen Basis für Markenallianzen „kommunikative Verzahnung“ Ausrichtung der Botschaften  „inhaltliche Verzahnung“
  39. 39. Individuelle Lösungen werden mitPartnern entwickelt
  40. 40. Fazit
  41. 41. FazitWichtige Entwicklungen sind heute absehbar.Grundstein für künftigen Erfolg wird jetzt gelegt.Bleibt kein Stein auf dem anderen?Das Fundament bleibt stehen – Steine werdenverschoben!
  42. 42. The future is already here!Zitat: William Gibson,
  43. 43. Gästebuch Marke Zielgruppe Positionierung Film „Urlaub in Österreich“ Zugang zur Bild- und Textdatenbank
  44. 44. Bild- und Textdatenbank: austrianviews.at 5.500 Bilder 330 Basistexte 260 Besondere Empfehlungen
  45. 45. Erfolgsfaktoren: Wo sehen Sieschon jetzt Ihre Stärken?1. Österreich muss in der Premium-League der Destinationen spielen!2. Nur wenn Österreich seine authentischen Spitzenleistungen an den Markenkontaktpunkten erlebbar macht, wird sich der Erfolg einstellen!3. Nur wenn Österreich klare Botschaften auf allen relevanten Kanälen sendet, wird man gehört werden!4. Der Gast wird zum wichtigsten Multiplikator!5. Isolierte Markensysteme im österreichischen Tourismus haben keine Zukunft!
  46. 46. Wir begeistern für Österreich.

×