PANDA, PINGUIN & CO
EIN RUNDGANG DURCH DEN GOOGLE ZOO
DIE WICHTIGSTEN
GOOGLE UPDATES
SEIT PANDA (2011)
RUNDGANG
1.PANDA
2.FRESHNESS
3.TOPHEAVY
4.PENGUIN
5.PIRATE
6.PAYDAY
7.HUMMINGBIRD
8.RANKBRAIN
// Bildrechte
ES FÜHRT SIE
M...
PANDA
PANDA (AUCH: FARMER UPDATE)
QUALITÄT DER INHALTE EINER WEBSITE
Der Inhalt wird durch Google qualitativ nicht direkt
bewert...
FRESHNESS
FRESHNESS
Das richtige Ergebnis in Abhängigkeit des Informationsalters
Bei aktuellen Ereignissen werden Seiten mit fundier...
TOPHEAVY
TOPHEAVY (AUCH: PAGE LAYOUT ALGORITHM)
WERBEANTEIL AM INHALT
Ist der werbliche Anteil am Inhalt zu groß, wird das Top
Heav...
PENGUIN
PENGUIN (AUCH: WEBSPAM)
VERSTÖSSE GEGEN DIE GUIDELINES
Websites, die mit Hilfe von spamigen Methoden in die Top-
Ranking g...
PIRATE
PIRATE (AUCH: DMCA-UPDATE)
MASSIVE VERSTÖSSE GEGEN URHEBERRECHTE
Betroffen waren zuerst Seiten, die in mehreren Fällen weg...
PAYDAY
PAYDAY LOAN UPDATE
BESONDERS VON SPAM BETROFFENE SUCHANFRAGEN
Hier hat Google Suchanfragen im Visier, die besonders
lukrat...
HUMMINGBIRD
HUMMINGBIRD
HUMMINGBIRD, DER NEUE KERN-ALGORITHMUS
Mehr als 200 “Signale” mit wahrscheinlich Tausenden von
Abhängigkeiten ...
RANKBRAIN
RANKBRAIN
VERSTÄRKTE ANWENDUNG VON KI-TECHNOLOGIEN
Etwa 30 bis 40 Prozent aller Suchanfragen sind einmalig. Die
Intention ...
VIELEN DANK FÜR
IHREN BESUCH
MEIN DANK GILT DEN TIERISCHEN DARSTELLERN...
… und Fotografen
KOLIBRI Mdf [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) ode...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Panda, Pinguin & Co - Die wichtigsten Google Updates seit 2011

520 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kurze Zusammenfassung der Google Updates seit Einführung des Panda-Algorithmus im Jahr 2011 für die Startup Lounge im Dezember 2015.

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
520
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
117
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Panda, Pinguin & Co - Die wichtigsten Google Updates seit 2011

  1. 1. PANDA, PINGUIN & CO EIN RUNDGANG DURCH DEN GOOGLE ZOO
  2. 2. DIE WICHTIGSTEN GOOGLE UPDATES SEIT PANDA (2011)
  3. 3. RUNDGANG 1.PANDA 2.FRESHNESS 3.TOPHEAVY 4.PENGUIN 5.PIRATE 6.PAYDAY 7.HUMMINGBIRD 8.RANKBRAIN // Bildrechte ES FÜHRT SIE MATTHIAS SÜSS
  4. 4. PANDA
  5. 5. PANDA (AUCH: FARMER UPDATE) QUALITÄT DER INHALTE EINER WEBSITE Der Inhalt wird durch Google qualitativ nicht direkt bewertet, sondern nur seine Originalität. Google nimmt weiterhin an, dass Seiten mit qualitativ guten Inhalten eine geringe Absprungrate haben und freiwillig qualitativ hochwertige Links erhalten. Erstmalig live beobachtet: Februar 2011
  6. 6. FRESHNESS
  7. 7. FRESHNESS Das richtige Ergebnis in Abhängigkeit des Informationsalters Bei aktuellen Ereignissen werden Seiten mit fundierten Inhalten durch solche mit neueren Informationen ersetzt. Mit zeitlichen Abstand zum Ereignis verfällt dieser “Freshness Bonus”. Live Anfang November 2011
  8. 8. TOPHEAVY
  9. 9. TOPHEAVY (AUCH: PAGE LAYOUT ALGORITHM) WERBEANTEIL AM INHALT Ist der werbliche Anteil am Inhalt zu groß, wird das Top Heavy Flag gesetzt. Bewertet wird vor allem der sichtbare Bereich im Browser ohne Scrolling. (Google kann hier nur die üblichen verdächtigen Werbemittel erkennen.) Zuerst live im Januar 2012.
  10. 10. PENGUIN
  11. 11. PENGUIN (AUCH: WEBSPAM) VERSTÖSSE GEGEN DIE GUIDELINES Websites, die mit Hilfe von spamigen Methoden in die Top- Ranking gehievt werden sollten, sind betroffen. Zu den “verbotenen Techniken” gehören u. a. Cloaking, Doorway-Pages oder unnatürliche Verlinkung (Linkkauf, Linknetzwerke, Kommentarspam etc.). Zuerst aufgetaucht im April 2012.
  12. 12. PIRATE
  13. 13. PIRATE (AUCH: DMCA-UPDATE) MASSIVE VERSTÖSSE GEGEN URHEBERRECHTE Betroffen waren zuerst Seiten, die in mehreren Fällen wegen Urheberrechtsverletzung gemeldet wurden (“Torrent-Seiten”). Inzwischen scheint Google eine Datenbasis zu haben, die eine automatische Erkennung ermöglicht. Ausgerollt im August 2012.
  14. 14. PAYDAY
  15. 15. PAYDAY LOAN UPDATE BESONDERS VON SPAM BETROFFENE SUCHANFRAGEN Hier hat Google Suchanfragen im Visier, die besonders lukrativ und die SERPS zugleich massiv mit Black Hat Methoden manipuliert werden wie Casino, Medikamente oder Drogen. Die betroffenen Suchanfragen variieren in den Ländermärkten, so ist in der Türkei der Textilbereich betroffen. Im Juni 2013 eingeführt.
  16. 16. HUMMINGBIRD
  17. 17. HUMMINGBIRD HUMMINGBIRD, DER NEUE KERN-ALGORITHMUS Mehr als 200 “Signale” mit wahrscheinlich Tausenden von Abhängigkeiten werden berücksichtigt. Neu: Nicht nur einzelne Worte, sondern Zusammenhänge werden erkannt. Ende August 2013, rückwirkend am 26. September bekanntgegeben.
  18. 18. RANKBRAIN
  19. 19. RANKBRAIN VERSTÄRKTE ANWENDUNG VON KI-TECHNOLOGIEN Etwa 30 bis 40 Prozent aller Suchanfragen sind einmalig. Die Intention dahinter versucht Google nicht mehr zu erraten, sondern zu verstehen. Dies geht weit über die bisherigen Fähigkeiten, Daten sinnvoll zu verknüpfen und interpretieren, hinaus. Rollout im Juli 2015.
  20. 20. VIELEN DANK FÜR IHREN BESUCH
  21. 21. MEIN DANK GILT DEN TIERISCHEN DARSTELLERN... … und Fotografen KOLIBRI Mdf [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) oder CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons PANDA von User:jballeis (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons DELPHIN von Unbekannt (Public Domain) MONDFISCH von Per-Ola Norman (Eigenes Werk) [Public domain] PIRATA PIRATICUS von Lukas Jonaitis from Vilnius, Lithuania (Spider - Pirata piraticus) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons ELSTER Luis García [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) oder CC BY-SA 3.0 es (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/es/deed.en)], via Wikimedia Commons ORANGUTAN von Zyance (Eigenes Werk) [CC BY-SA 2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)], via Wikimedia Commons

×