Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde Rau...
2 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde ...
3 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde ...
4 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde ...
5 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde ...
6 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde ...
7 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde ...
8 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde ...
9 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde ...
10 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde...
11 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde...
12 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde...
13 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde...
14 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde...
15 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde...
16 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde...
17 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde...
18 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde...
19 
Eidgenössisches Departement des Innern EDI 
Bundesamt für Gesundheit BAG 
Direktionsbereich Verbraucherschutz 
Gesunde...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Gesunde Raumluft: Bedeutung der Komfortlüftung

754 Aufrufe

Veröffentlicht am

Roger Waeber, Leiter Fachstelle Wohngifte, Bundesamt für Gesundheit BAG

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
754
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Gesunde Raumluft: Bedeutung der Komfortlüftung

  1. 1. Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft: Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber dipl. Natw. ETH / SIA BAG, Direktionsbereich Verbraucherschutz Abteilung Chemikalien, Fachstelle Wohngifte Wege und Lösungen für gesundes Wohn- und Arbeitsumfeld BERNEXPO CONGRESS, Bern, 9. November 2012
  2. 2. 2 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 Ziel: gute gesunde Raumluft - keine gesundheitsgefährdenden Schadstoffkonzentrationen - als gut empfundene Raumluftqualität - behagliches Innenraumklima
  3. 3. 3 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 Aussenluft Stoffwechsel Aktivitäten Produkte Materialien Einrichtung Geräte Quellen Bauuntergrund
  4. 4. 4 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 Stoffwechsel der Nutzer  Emissionen in die Raumluft: CO2, Wasserdampf, Körpergerüche (Ethanol, Methanol, Aceton, Buttersäure, Isopren, …)  In belegten Räumen ist CO2 ein guter Indikator für die empfundene Raumluftqualität und die Lüftung ECA-IAQ Report No.11 Guidelines for Ventilation Requirements in Buildings http://ihcp.jrc.ec.europa.eu/our_activities/public-health/indoor_air_quality/eca
  5. 5. 5 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 Luftwechsel und Raumluftqualität SIA 382/1 (2014)
  6. 6. 6 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 Luftwechsel und Raumluftqualität Je tiefer die Frischluftwechselrate desto höher der Anteil Personen, die mit der Raumluftqualität unzufrieden sind Parallel dazu - steigen die Klagen über unspezifische Symptome (BRS, SBS) - sinkt die Produktivität am Arbeitsplatz - sinkt die Leistungsfähigkeit in Schulen Wargocki P et al., Indoor Air 2002; 12(2): 113-128 (EUROVEN) Wyon DP, Indoor Air 2004; 14(suppl7):9 2-101 IRK-AOLG, Bundesgesundheitsbl. 2008:51:1358–1369 RAL 3
  7. 7. 7 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 Luftwechsel und SBS-Beschwerden Fisk et al. Quantitative relationship of sick building syndrome symptoms with ventilation rates. INDOOR AIR 2009; 19:159-165
  8. 8. 8 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 Wargocki P. Sensory pollution sources in buildings. Indoor Air 2004; 14 (Suppl 7): 82-91 …wir sind nicht alleine im Raum…
  9. 9. 9 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 …wir sind nicht alleine im Raum… Example ventilation rates for offices (CEN 1752) occupant density: 0.1 p/m2 percentage dissatisfied „visitors“: Cat. A 15%, B 20%, C 30% CEN Report CR 1752 Ventilation for buildings – Design criteria for the indoor environment, 1998
  10. 10. 10 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 Luftwechsel ↔ Raumluftbelastung Modellbetrachtung: kontinuierliche Quelle, unterschiedlich hohe Emission (EF) „Standardraum“: 0.5 h-1 1) tiefe Luftwechsel: starker Anstieg der Raumluftbelastung! 2) bedeutende Quellen: Lüftung als Massnahme ungenügend!
  11. 11. 11 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 Formaldehyd Quellenbekämpfung Ein Raum, welcher einen verwesenden Misthaufen miteinschliesst, wird trotz aller Ventilation eine ekelhafte Wohnstätte, ein Herd für schlechte Luft bleiben.
  12. 12. 12 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 CO2, H2O, VOC, Gerüche, H2O Partikel, Mikroorg. (CO, NOX) Formaldehyd VOC, SVOC, Gerüche, Fasern (H2O, Mikroorg.) Partikel, CO, NOX O3, VOC, Mikroorg. Raumluft Radon Luftwechsel & Quellenbekämpfung Lüftungsanlage: Aussenluftfassung & Filter Dichtigkeit, Druckverhältnisse
  13. 13. 13 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 dichte Fenster und Türen, dichte Gebäudehülle ⇒ Schadstoffe ⇒ Feuchtigkeit ⇒ Raumluftqualität
  14. 14. 14 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 ??? Lüftungskonzept! SIA 180, SIA 382/1, SIA 2023 Wie organisieren wir den notwendigen Luftwechsel?
  15. 15. 15 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014  Befeuchtungsanlage, Kühler Keimbelastung des Befeuchterwassers, Verschmutzung von Oberflächen  Ansaugöffnungen belastete Frischluft durch lokale Emittenten, Abluft  Filter geringes Rückhaltevermögen, feuchte Filter, lange Standzeiten, undichte Filterhalterung  Kanäle Ölreste aus Produktion, Materialemissionen, Verschmutzungen während Transport, Lagerung, Einbau, Verschmutzung im Betrieb  Funktionsmängel nicht auf den Bedarf eingestellte Luftmengen, nicht abgeglichene Volumenströme RLTA: kritische Punkte
  16. 16. 16 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 Trockene Raumluft und Lüftung Raumluftqualität und Raumluftfeuchte an einem mittleren Wintertag, bei unterschiedlicher Belegung, aber gleichem Luftvolumenstrom
  17. 17. 17 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 Fazit 1 eine gute Raumluftqualität bedingt einen ausreichenden Luftwechsel UND eine strikte Quellenbekämpfung + Adäquates Verhalten der Nutzer! (Rauchen, Hygiene, Umgang mit Haushaltprodukten, DIY, Heizung/Lüftung...) z.B. Bauen mit: Lignatec Dokumentation „Raumluftqualität“ sowie Merkblätter: http://www.lignum.ch/holz_a_z/raumluftqualitaet/
  18. 18. 18 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 Fazit 2 Ein ausreichender Luftwechsel ist bei dichten Gebäudehüllen keine Selbstverständlichkeit! Raumlufttechnische Anlagen und Geräte sorgen für den nötigen Frischluftwechsel bei gleichzeitiger Einsparung an Energie (WRG) und der Möglichkeit der Filtration der Zuluft. RLTA werden häufiger zum Einsatz kommen (müssen)  Die langfristige hygienische Sicherheit muss zwingend gewährleistet sein!  SWKI VA 104-01
  19. 19. 19 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Gesunde Raumluft – Bedeutung der (Komfort)Lüftung Roger Waeber, BAG, Fachstelle Wohngifte 2014 Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Raumluft ist ein Lebensmittel – bitte behandeln Sie sie auch so! Tipps zum gesunden Bauen und Wohnen: www.wohngifte.admin.ch

×