Mobile Business: slack und swat.io
Text auf: http://collabor.idv.edu/mgoldbeck/
1
Kollaborationsdienst
Informationsaustausch anhand von Messenging
Kein konventioneller Messenger
Integration von verschiede...
3
Erfüllt Mobile Business Merkmale:
Plattform unabhängig
Neben Clients auch Web-Interface
Potenzial, Kommunikationskultur ...
4
Erweiterungsmöglichkeiten:
Neue Integrationen
Direkte Anbindung an gängige CRMs
Abdeckung gesamter Kommunikations-Workflo...
5
Social Media Managment für Teams
Zentrale Schnittstelle für Social Media Team
Plattformübergreifend:
Beiträge planen, vo...
6
Erfüllt Mobile Business Merkmale:
Zugänglich von mobilen Endgeräten
Verändert Kommunikationskultur im Team
Als Webservic...
7
Erweiterungsmöglichkeiten:
Integration neuer Dienste
Anlaufstelle für Customer Service:
E-Mail Anfragen, Web-Anfragen, N...
Literatur
[Q1] Gero von Randow, 2008, “Immer überall erreichbar”, zuletzt aufgerufen am 17.11.2015, http://www.zeit.de/zei...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mobile Business: slack und swat.io

287 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation zur Unterstützung meines Textes im Unterricht @WebWi.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
287
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
37
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mobile Business: slack und swat.io

  1. 1. Mobile Business: slack und swat.io Text auf: http://collabor.idv.edu/mgoldbeck/ 1
  2. 2. Kollaborationsdienst Informationsaustausch anhand von Messenging Kein konventioneller Messenger Integration von verschiedensten Diensten Kalender, File Sharing, Versionsverwaltung, … Weite Verbreitung - auch bei Open Source Projekten Mehrere Millionen Nutzer 2
  3. 3. 3 Erfüllt Mobile Business Merkmale: Plattform unabhängig Neben Clients auch Web-Interface Potenzial, Kommunikationskultur zu verändern Drahtlose Verbindung Sensoren durch API => Slackbot Durch Web-Interface Orts- und Zeitunabhängige Nutzung Personalisierung + Ortszuweisung
  4. 4. 4 Erweiterungsmöglichkeiten: Neue Integrationen Direkte Anbindung an gängige CRMs Abdeckung gesamter Kommunikations-Workflow E-Mail, Personenvewaltung, Koordinierung Aufgaben Ausbau der API Erweiterung des Slackbots
  5. 5. 5 Social Media Managment für Teams Zentrale Schnittstelle für Social Media Team Plattformübergreifend: Beiträge planen, vorbereiten und veröffentlichen Ticketsystem für Nachrichten & Kommentare
  6. 6. 6 Erfüllt Mobile Business Merkmale: Zugänglich von mobilen Endgeräten Verändert Kommunikationskultur im Team Als Webservice Orts- und Zeitunabhängig
  7. 7. 7 Erweiterungsmöglichkeiten: Integration neuer Dienste Anlaufstelle für Customer Service: E-Mail Anfragen, Web-Anfragen, Newsletter Direkte Integration in CRM Kommunikationsprofile für Kunden
  8. 8. Literatur [Q1] Gero von Randow, 2008, “Immer überall erreichbar”, zuletzt aufgerufen am 17.11.2015, http://www.zeit.de/zeit-wissen/ 2007/01/Serie-Kommunikation [Q2] Hans Zippert, 2012, “Wir verlagern das ganze Leben in die Internetwolke”, zuletzt aufgerufen am 17.11.2015, http:// www.welt.de/debatte/kolumnen/zippert_zappt/article13909052/Wir-verlagern-das-ganze-Leben-in-die-Internetwolke.html [Q3] Paul Boag, 2015, “DIGITAL ADAPTATION: MANIFESTO”, zuletzt aufgerufen am 18.11.2015, http://www.digital- adaptation.com/ [Q4] Steve Copley, “Effect of ICT on Patterns of Employment”, zuletzt aufgerufen am 17.11.2015, http://www.igcseict.info/theory/6/ social/index.html [Q5] David Moschella, 2015, “The pace of digital disruption varies widely by industry”, zuletzt aufgerufen am 18.11.2015, http:// www.computerweekly.com/opinion/The-pace-of-digital-disruption-varies-widely-by-industry [Q6] Owen Williams, 2015, “The ultimate guide to doing anything in Slack”, zuletzt aufgerufen am 19.11.2015, http:// thenextweb.com/insider/2015/08/11/the-ultimate-guide-to-doing-anything-in-slack/ [Q7] Angela Cois, 2015, “An Incomplete List of Communities on Slack”, zuletzt aufgerufen am 17.11.2015, https://medium.com/ @angiecois/an-incomplete-list-of-communities-on-slack-1b1b6f157bda#.xxazkgr5x [Q8] Farhad Manjoo, 2015, “Slack, the Office Messaging App That May Finally Sink Email”, zuletzt aufgerufen am 18.11.2015, http://www.nytimes.com/2015/03/12/technology/slack-the-office-messaging-app-that-may-finally-sink-email.html [Q9] Craig Smith, 2015, “By the Numbers: 15 Interesting Slack Statistics “, zuletzt aufgerufen am 16.11.2015, http://expandedramblings.com/index.php/slack-statistics/ [Q10] Romy Fuchs, 2014, “Testbericht zum Social Media Management Tool swat.io”, zuletzt aufgerufen am 17.11.2015, http:// greyeconsulting.de/testbericht-zum-social-media-management-tool/ [Q11] Sem Sea, “SOCIAL MEDIA MANAGMENT MIT SWAT.IO”, zuletzt aufgerufen am 19.11.2015, http://www.semsea.at/social- media-managment-mit-swat-io/ [Q12] Alexander Hohenthaner, 2015, “SWAT.IO: STARKES TOOL FÜR MEHR ÜBERBLICK”, zuletzt aufgerufen am 19.11.2015, http://www.c21.at/swat-io-starkes-tool-fuer-mehr-ueberblick/

×