Schlussbericht.pdf

155 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Schlussbericht: Aussteller- und Besucherrekord auf den Karlsruher Hochzeits- und Festtagen
[http://www.lifepr.de?boxid=281098]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
155
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Schlussbericht.pdf

  1. 1. KMK – Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH:Karlsruher Hochzeits- und Festtage – die Nr. 1 in Baden – PRESSE14. bis 15. Januar 2012 im Kongresszentrum Karlsruhe – Stadthalle Kontakt: Isabelle Bohnert +49 721 3720-2304 +49 721 3720-2319 isabelle.bohnert@kmkg.de S C H L U S S B E R I C H T:Aussteller- und Besucherrekord auf den Karlsruher Hochzeits- und FesttagenKarlsruhe, 15. Januar 2012. Einen starken Auftritt hatten die Karlsruher Hochzeits-und Festtage vom 14. bis 15. Januar 2012 im Kongresszentrum Karlsruhe.174 Aussteller (2011: 164) präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen rund umdie Organisation und Gestaltung von Hochzeiten und Feiern in der ausgebuchtenStadthalle. 5.300 Besucher nutzten an den beiden Tagen das umfassende undvielfältige Ausstellungsspektrum, um Ideen zu sammeln, sich einen Überblick überdas Angebot zu verschaffen und gezielt Informationen einzuholen.Die Karlsruher Hochzeits- und Festtage zogen das Karlsruher Publikum sowieBesucherinnen und Besucher aus einem Radius von bis zu 100 km in dasKongresszentrum Karlsruhe. 95 Prozent der Besucher zeigten sich mit der Messezufrieden und würden diese auch weiterempfehlen. 96 Prozent gaben an, im Nachfeldder Messe einen Kauf zu tätigen. Die Kaufkraft der Besucher ist hoch: Im Vergleichzum Vorjahr planen die Paare durchschnittlich 14 Prozent mehr Budget für ihre Feierein. Ein Viertel gab an, mehr als 10.000 Euro für ihre Hochzeit auszugeben. Weiterhinging aus der Besucherbefragung hervor, dass sich 14 Prozent von ihnen bereits fürihre Hochzeit im Jahr 2013 informieren und inspirieren lassen. Daraus zeigen sichfolgende Trends: Die Besucher planen ihre Hochzeit langfristiger, individueller undgeben mehr Geld dafür aus.„Die Karlsruher Hochzeits- und Festtage sind die Nr. 1 in Baden – und dies haben siebei dieser Veranstaltung wieder eindeutig bewiesen. Eine sehr positive Resonanzund einen Aussteller- und Besucherrekord gleichzeitig zu erhalten – mehr können wiruns als Veranstalter nicht wünschen“, erklärt Britta Wirtz, Geschäftsführerin derKarlsruher Messe- und Kongress-GmbH.
  2. 2. Highlights: Modenschauen, die große Verlosung, Showflächen Fotografie undStyling, florale Kreationen sowie SpielepremiereDas Rahmenprogramm der Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2012 wurde sehrpositiv aufgenommen. Ein großes Highlight war die choreographierte Modenschau derinternationalen Modenschau-Agentur Top S., die auch in diesem Jahr mit ihrer45-minütigen Show die Besucher begeisterte. Die professionellen Models, Tänzer undMusicalsänger rückten die aktuellen Trends der Hochzeits- und Abendmode fürDamen, Herren und Kinder zweimal täglich ins Rampenlicht.Ihr Glück konnten die Messebesucher am Glücksrad und der großen Verlosungfinden. Als Hauptpreis verloste die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbHgemeinsam mit dem Karlsruher Reiseanbieter TRAVEL and Style eine Hochzeitsreiseim Wert von 4.000 Euro in die Karibik. Weiterhin animierten die Aktionen auf denShowflächen Fotografie und Styling sowie die Schnuppertanzkurse zum Mitmachen.Die floralen Tischdekorationen, die Brautstrauß-Show und ein zur Kircheumgestalteter Raum schafften kleine Oasen zwischen den Ausstellerständen undsorgten so für blütenreiche Inspirationsquellen.Ein einzigartiges und besonderes Highlight war die Premiere des Spiels für Paare„Liebling, erklär‘s den Kindern“. Druckfrisch wurde das Spiel weltweit erstmals aufden Karlsruher Hochzeits- und Festtagen vorgestellt und fand guten Anklang.Ausstellerstimmen zur Messe:Mit der Organisation, der Gestaltung und dem Verlauf der Karlsruher Hochzeits- undFesttage 2012 zeigten sich die Aussteller mehr als zufrieden. Sie lobten das vielfältigeAusstellungsspektrum, die sehr gute Besucherresonanz, die hohe Servicequalität desTeams der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH sowie das besondere Ambienteder Veranstaltung.„Mir ist positiv aufgefallen, dass die Besucher hier sehr aufgeschlossen, aber auchkritisch sind: Sie verschaffen sich erst einmal einen Überblick von der Messe undkommen dann nochmals gezielt an unseren Stand. Besonders nach der Modenschauhatten wir eine sehr gute Resonanz und am Samstag Kundschaft bis zumMesseschluss.“ – Alexander Perret, Meerweibchen Braut- und Festtagsmode ausLandau
  3. 3. „Wir sind sehr zufrieden. Für uns ist es richtig, richtig gut gelaufen. Am Samstaghatten wir bis 18 Uhr gut zu tun. Die Organisation der Karlsruher Hochzeits- undFesttage ist hervorragend, und sie ist eine der schönsten Messen, auf der wirausstellen.“ – Walburga Hirsch, Trauring-Studio-Hirsch aus Rastatt„Ich kann nur Positives sagen: Die Messe ist sehr gut organisiert und großzügiggestaltet. Wir haben ganz gute Gespräche geführt und sind sehr positiv gestimmt.“ –Britta Heppe, Braut- und Festmoden Sommerlad aus Mosbach„Unsere Erwartungen sind erfüllt. Das Publikum ist sehr interessiert. Wir konntenindividuell beraten. Die Mischung des Ausstellungsspektrums ist sehr gelungen.“ –Stephan Hurst, Schlossverwaltung Rastatt„Die Besucher sind sehr nett und interessiert. Viele von ihnen sind überrascht, wievielfältig und preisgünstig Gastgeschenke sein können. Wir sind zufrieden mit derResonanz.“ – Petra Wölm, Petras – Creativshop aus Limburgerhof„Wir sind kurzfristig mit unserem neuen Produkt, dem Hochzeitbänkli, auf die Messegekommen und haben viele positive Rückmeldungen erhalten. – AlexandraBeckmann, decowerk aus Freiamt-KeppenbachDie nächsten Karlsruher Hochzeits- und Festtage werden vom19. bis 20. Januar 2013 im Kongresszentrum Karlsruhe stattfinden.Ansprechpartnerin für Aussteller und Besucher:Daniela Lang, ProjektleiterinTel.: +49 721 3720-5125E-Mail: daniela.lang@kmkg.dewww.karlsruher-hochzeitstage.de Bei Veröffentlichung Beleg erbeten

×