Ansprechpartner:                           Telefon:               Presse-InformationKonstanze Fiola                       ...
Familie, Senioren, Frauen und Jugend, und Schirmherrin der           Seite 2Tafeln sowie Gerd Häuser, Vorsitzender des Bun...
Mercedes-Benz der Ludwigsburger Hilfsorganisation darüber            Seite 3hinaus einheitliche Trucker-Jacken aus der Col...
Nahrungsmittel strenge Vorschriften gelten. Um den Vorgaben zu                 Seite 4entsprechen, bietet Mercedes-Benz de...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Presseinfo_600._Tafelfahrzeug.pdf

154 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: 600. Mercedes-Benz Transporter an die Deutsche Tafel e.V. übergeben
[http://www.lifepr.de?boxid=325754]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
154
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Presseinfo_600._Tafelfahrzeug.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationKonstanze Fiola +49 30-26 94 2012 Datum: 25. Juni 2012600. Mercedes-Benz Transporter an die DeutscheTafel e.V. übergeben• Wilfried Porth, Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Daimler AG, übergibt in Berlin Jubiläumsfahrzeug an die LudwigsTafel e.V.• Übergabe im Beisein von Dr. Kristina Schröder, Bundesfamilienministerin und Schirmherrin der Tafeln, sowie Gerd Häuser, Vorsitzender des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V.• Mercedes-Benz ist seit 1998 einer der Hauptsponsoren der TafelnBerlin – Wer helfen will, muss mobil sein – ein neuerMercedes-Benz Sprinter Kastenwagen 313 CDI mitFrischdienstausbau sorgt künftig bei der in Ludwigsburgansässigen LudwigsTafel e.V. für Mobilität und ist zugleich der600. Transporter, mit dem Mercedes-Benz die Tafeln unterstützt.Das Jubiläumsfahrzeug wurde heute in Berlin durch WilfriedPorth, Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Daimler AG, andie LudwigsTafel e.V. übergeben. An der feierlichen Übergabenahmen auch Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin fürMercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 BerlinMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  2. 2. Familie, Senioren, Frauen und Jugend, und Schirmherrin der Seite 2Tafeln sowie Gerd Häuser, Vorsitzender des BundesverbandsDeutsche Tafel e.V. teil. Der Mercedes-Benz Sprinter markiertdabei den nächsten Meilenstein der Förderung der Tafeln durchden Stuttgarter Automobilhersteller. Mit insgesamt 600Transportern hat die Marke mit dem Stern die bundesweitenHilfsorganisationen in den vergangenen 14 Jahren unterstütztund damit dieses Engagement zu einer langjährigen Traditiongemacht.Familienministerin Dr. Kristina Schröder betonte anlässlich derÜbergabe des 600. Tafelfahrzeugs die große Bedeutung und denhohen Wert des bürgerschaftlichen Engagements, insbesondereauch des Unternehmensengagements, für eine moderne undzukunftsfähige Gesellschaft. Im Hinblick auf die Kooperationzwischen Mercedes-Benz und den Tafeln stellte sie fest: „AufIhrer Website lassen Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zuWort kommen, was für sie Daimler ist – unter den Begriffen, diedort genannt werden, sind Respekt, Leistung, Partnerschaft undVerantwortung. Diese zentralen Werte teilen sie mit den Tafeln-Mitarbeitern. Für mich sind beide, die Tafeln und die Daimler AG,in ihrem Engagement kreativ und beispielhaft.“Wilfried Porth sagte: „Damit die Tafeln ihre gemeinnützige Arbeiterfolgreich leisten können, ist eine moderne Lieferlogistikunverzichtbar. Wir freuen uns, mit unseren Transportern vonMercedes-Benz hierzu einen Beitrag zu leisten. Das heuteübergebene Fahrzeug unterstützt die Mitarbeiterinnen undMitarbeitern der LudwigsTafel e.V. dabei, die gespendetenLebensmittel schnell und sicher dort zu verteilen, wo sie dringendgebraucht werden.“Damit die 25 ehrenamtlichen Fahrer der LudwigsTafel e.V. fürihren Einsatz bei Wind und Wetter gut gerüstet sind, stelltMercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 BerlinMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  3. 3. Mercedes-Benz der Ludwigsburger Hilfsorganisation darüber Seite 3hinaus einheitliche Trucker-Jacken aus der Collection der Markezur Verfügung.„Die Tafeln retten jährlich zehntausende Tonnen verzehrfähigerLebenmittel vor der Vernichtung. Mercedes-Benz steht seit fast 15Jahren verlässlich an der Seite unserer Helferinnen und Helfer undmacht diese logistische Leistung möglich. Ungeachtet derjeweiligen Wirtschaftslage hat das Unternehmen seineUnterstützung für die Tafeln immer stärker ausgeweitet“, würdigteGerd Häuser den Beitrag des Automobilbauers. Er ergänzte: „Wirsind stolz, einen so starken und namhaften Partner an unsererSeite zu wissen. Einen Partner, der unsere Arbeit aus eigenerAnschauung kennt und schätzt. Diese Kooperation ist ein sehrgutes Beispiel dafür, was bürgerschaftliches undunternehmerisches Engagement zum Wohl sozial benachteiligterBürgerinnen und Bürger gemeinsam bewegen können.“Seit vierzehn Jahren unterstützt Mercedes-Benz als einer derHauptsponsoren die Deutsche Tafel e.V. Deren Idee ist einfach,aber genial: überschüssige, aber verzehrfertige Lebensmittelwerden im Handel und bei Herstellern eingesammelt undunentgeltlich oder zu einem symbolischen Betrag an bedürftigeMenschen weitergegeben.Mercedes-Benz spendet seit Beginn seines Engagements jeweilsdie Hälfte des Fahrzeugwertes, die andere Hälfte übernehmenlokale Sponsoren. So wurde beispielsweise die heutige Übergabedes Mercedes-Benz Sprinters an die LudwigsTafel e.V. inZusammenarbeit mit dem Lions-Club Ludwigsburg-Monrepos alsörtlichem Co-Sponsor realisiert.„Essen, wo es hingehört“ lautet das Motto der Tafeln. Damit dieLebensmittel zum Bestimmungsort gelangen, müssen jedocheinige Hürden genommen werden, da auch für gespendeteMercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 BerlinMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  4. 4. Nahrungsmittel strenge Vorschriften gelten. Um den Vorgaben zu Seite 4entsprechen, bietet Mercedes-Benz den InitiativenTransporterlösungen an, die eine schnelle und flexibleBeförderung der Waren ermöglichen. Die speziell an denLebensmitteltransport angepassten Fahrzeuge gewährleisten zumBeispiel das Einhalten der Kühlkette.Mittlerweile gibt es in Deutschland fast 900 gemeinnützige Tafeln,bei denen sich mehr als 50.000 ehrenamtliche Helfer engagieren.Auch zahlreiche Bedürftige selbst engagieren sich direkt, wodurchsie ein wichtiges Stück Lebensmut erhalten. Zusammen verteilendie Helfer jährlich viele zehntausend Tonnen Lebensmittel an rund1,5 Millionen bedürftige Menschen in ganz Deutschland, darunter500.000 Kinder und Jugendliche.Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) steuert von seinerZentrale in Berlin den Vertrieb und Service der Marken Mercedes-Benz, smart,Maybach und Fuso in Deutschland. Mit rund 1.130 Mercedes-Benz, 345 smartsowie 150 Fuso Vertriebs- und Servicestützpunkten bietet der MBVD seinenKunden ein bundesweit dichtes Betreuungsnetz. Weitere Informationen sindim Internet verfügbar unter www.mbvd.de.Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internetverfügbar:www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.deMercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 BerlinMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

×