Der Arbeitsmarkt in Hessen1. Zusammenfassung                                                                              ...
ArbeitsmarktstatistikArbeitslosigkeit in den Agenturbezirken - Arbeitslose insgesamtJanuar 2011Hessen                     ...
Arbeitsmarktstatistik        Arbeitslosenquoten nach AA-Bezirken        Januar 2011        Hessen                         ...
ArbeitsmarktstatistikArbeitslose nach Kreisen und kreisfreien StädtenJanuar 2011Hessen                                    ...
ArbeitsmarktstatistikArbeitslosenquoten nach Kreisen und kreisfreien StädtenJanuar 2011                                   ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kurzinfo_HS_Arb-ma_201101.pdf

159 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kurzinfo
[http://www.lifepr.de?boxid=212115]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
159
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kurzinfo_HS_Arb-ma_201101.pdf

  1. 1. Der Arbeitsmarkt in Hessen1. Zusammenfassung Veränderung gegenüber dem Vorjahresmonat 2011/2010 (Arbeitslosenquoten Vorjahreswerte) Merkmal Jan Dez Nov Jan Dez Nov Okt abs. % % % ARBEITSLOSE - Bestand Insgesamt 201.780 184.493 182.132 183.601 -13.872 -6,4 -6,6 -6,6 dar.: 53,8 % Männer 108.618 96.748 94.117 94.289 -10.262 -8,6 -9,1 -9,7 46,2 % Frauen 93.162 87.745 88.015 89.312 -3.610 -3,7 -3,7 -3,1 9,3 % 15 bis unter 25 Jahre 18.781 16.257 16.140 17.136 -2.738 -12,7 -15,9 -17,3 1,8 % dar.: 15 bis unter 20 jahre 3.617 3.374 3.304 3.503 -347 -8,8 -13,2 -17,1 29,4 % 50 bis unter 65 Jahre 59.278 54.462 53.966 53.603 2.435 4,3 4,5 5,0 17,2 % dar.: 55 bis unter 65 Jahre 34.714 32.099 32.003 31.779 2.790 8,7 9,6 11,1 24,5 % Ausländer 49.381 46.039 45.511 45.510 -1.804 -3,5 -4,1 -4,4 75,3 % Deutsche 151.959 138.008 136.157 137.650 -11.722 -7,2 -7,3 -7,2 ARBEITSLOSENQUOTEN bezogen auf - alle zivilen Erwerbspersonen 1) insgesamt 6,5 6,0 5,9 5,9 7,0 6,4 6,3 Männer 6,6 5,9 5,7 5,7 7,2 6,4 6,3 Frauen 6,4 6,0 6,1 6,1 6,7 6,3 6,3 15 bis unter 25 Jahre 5,7 5,0 4,9 5,2 6,4 5,7 5,8 dar.: 15 bis unter 20 jahre 3,8 3,5 3,5 3,7 3,8 3,7 3,8 50 bis unter 65 Jahre 7,3 6,8 6,7 6,6 7,3 6,7 6,6 dar.: 55 bis unter 65 Jahre 7,8 7,2 7,2 7,1 7,5 6,9 6,8 Ausländer 14,4 13,4 13,3 13,3 14,9 14,0 13,9 Deutsche 5,5 5,0 4,9 5,0 5,9 5,4 5,3 - abhängig zivilen Erwerbspersonen 2) 7,3 6,7 6,6 6,6 7,8 6,4 6,3 3) Gemeldete Arbeitsstellen - Zugang insgesamt 10.791 14.772 14.307 14.240 2.200 25,6 46,1 34,5 seit Jahresbeginn 10.791 164.326 149.554 135.247 2.200 25,6 30,4 29,0 - Bestand insgesamt 31.445 33.210 35.059 35.643 8.635 37,9 40,6 47,7 - darunter sofort zu besetzen 27.867 29.132 31.813 31.361 8.789 46,1 48,0 57,61) Arbeitslose in % aller zivilen Erwerbspersonen (Abhängige, Selbständige und mithelfende Familienangehörige) © Statistik der Bundesagentur für Arbeit2) Arbeitslose in % der abhängigen zivilen Erwerbspersonen (sozialversicherungspflichtig und geringfügig Beschäftigte, Beamte, Arbeitslose)3) Bei den gemeldeten Arbeitsstellen handelt es sich um ungeförderte Arbeitsstellen ohne selbstständige/freiberufliche Tätigkeiten und ohne Stellen der privaten Arbeitsvermittlung.
  2. 2. ArbeitsmarktstatistikArbeitslosigkeit in den Agenturbezirken - Arbeitslose insgesamtJanuar 2011Hessen Arbeitslose insgesamt SGB III SGB II Nachr.: Anteil an allen Veränderung zum Veränderung zum Veränderung zum Arbeitslosen (in %) Agentur Anzahl Vormonat Vorjahr Anzahl Vormonat Vorjahr Anzahl Vormonat Vorjahr abs. in % abs. in % abs. in % abs. in % abs. in % abs. in % SGB III SGB II 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17Hessen 201.780 17.287 9,4 - 13.872 -6,4 67.333 10.317 18,1 - 9.639 -12,5 134.447 6.970 5,5 - 4.233 -3,1 33,4 66,6Bad Hersfeld 5.644 915 19,3 - 1.455 -20,5 2.179 697 47,0 - 545 -20,0 3.465 218 6,7 - 910 -20,8 38,6 61,4Darmstadt 30.373 2.302 8,2 - 3.144 -9,4 9.942 1.355 15,8 - 2.396 -19,4 20.431 947 4,9 - 748 -3,5 32,7 67,3Frankfurt 44.257 2.796 6,7 - 373 -0,8 14.697 1.617 12,4 - 697 -4,5 29.560 1.179 4,2 324 1,1 33,2 66,8Fulda 5.495 719 15,1 - 1.011 -15,5 2.643 656 33,0 - 408 -13,4 2.852 63 2,3 - 603 -17,5 48,1 51,9Gießen 20.743 1.951 10,4 - 2.026 -8,9 6.728 1.018 17,8 - 986 -12,8 14.015 933 7,1 - 1.040 -6,9 32,4 67,6Hanau 12.860 851 7,1 - 1.170 -8,3 4.913 768 18,5 - 1.168 -19,2 7.947 83 1,1 -2 0,0 38,2 61,8Kassel 23.358 2.558 12,3 - 502 -2,1 7.081 1.317 22,8 - 78 -1,1 16.277 1.241 8,3 - 424 -2,5 30,3 69,7Korbach 5.117 705 16,0 - 997 -16,3 2.176 488 28,9 - 341 -13,5 2.941 217 8,0 - 656 -18,2 42,5 57,5Limburg 5.747 661 13,0 - 96 -1,6 2.027 372 22,5 31 1,6 3.720 289 8,4 - 127 -3,3 35,3 64,7Marburg 7.287 735 11,2 - 699 -8,8 2.747 450 19,6 - 606 -18,1 4.540 285 6,7 - 93 -2,0 37,7 62,3Offenbach 14.482 1.422 10,9 - 578 -3,8 4.163 404 10,7 - 786 -15,9 10.319 1.018 10,9 208 2,1 28,7 71,3Wetzlar 10.649 738 7,4 - 1.283 -10,8 3.584 484 15,6 - 1.067 -22,9 7.065 254 3,7 - 216 -3,0 33,7 66,3Wiesbaden 15.768 934 6,3 - 538 -3,3 4.453 691 18,4 - 592 -11,7 11.315 243 2,2 54 0,5 28,2 71,8 © Statistik der Bundesagentur für Arbeit
  3. 3. Arbeitsmarktstatistik Arbeitslosenquoten nach AA-Bezirken Januar 2011 Hessen Arbeitslosenquote (alle. ziv. Erwerbspersonen) Veränderung zum …1) AA Berichts- Vorjahres- Vormonat Vormonat Vorjahr monat monat abs. in % abs. in % 1 2 3 4 5 6 7 Bad Hersfeld 6,3 5,3 7,9 1,0 18,9 -1,6 -20,3 Darmstadt 5,7 5,3 6,3 0,4 7,5 -0,6 -9,5 Frankfurt 6,5 6,1 6,6 0,4 6,6 -0,1 -1,5 Fulda 5,0 4,3 5,9 0,7 16,3 -0,9 -15,3 Gießen 6,6 6,0 7,2 0,6 10,0 -0,6 -8,3 Hanau 6,1 5,7 6,7 0,4 7,0 -0,6 -9,0 Kassel 7,6 6,8 7,8 0,8 11,8 -0,2 -2,6 Korbach 6,1 5,2 7,3 0,9 17,3 -1,2 -16,4 Limburg 6,5 5,8 6,6 0,7 12,1 -0,1 -1,5 Marburg 6,1 5,5 6,7 0,6 10,9 -0,6 -9,0 Offenbach 8,3 7,5 8,6 0,8 10,7 -0,3 -3,5 Wetzlar 6,4 6,0 7,2 0,4 6,7 -0,8 -11,1 Wiesbaden 6,8 6,4 7,1 0,4 6,2 -0,3 -4,2 Hessen 6,5 6,0 7,0 0,5 8,3 -0,5 -7,1 © Statistik der Bundesagentur für Arbeit1) Hier wird mit den auf eine Nachkommastelle gerundeten Quoten weitergerechnet.
  4. 4. ArbeitsmarktstatistikArbeitslose nach Kreisen und kreisfreien StädtenJanuar 2011Hessen Arbeitslose insgesamt SGB III SGB II Nachr.: Anteil an allen Veränderung zum Veränderung zum Veränderung zum Arbeitslosen- Arbeitslosen (in %) 1) Reg.-Bez., Kreis, Stadt Vormonat Vorjahr Vorjahr Vorjahr quote Anzahl Anzahl Anzahl abs. in % abs. in % abs. in % abs. in % SGB III SGB II 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14Hessen 201.780 17.287 9,4 - 13.872 - 6,4 67.333 - 9.639 - 12,5 134.447 - 4.233 - 3,1 33,4 66,6 6,5Reg.-Bez. Darmstadt 124.912 8.966 7,7 - 6.320 - 4,8 40.648 - 5.928 - 12,7 84.264 - 392 - 0,5 32,5 67,5 6,4 Darmstadt, Stadt 4.918 406 9,0 - 353 - 6,7 1.216 - 168 - 12,1 3.702 - 185 - 4,8 24,7 75,3 6,6 Frankfurt am Main 27.135 1.591 6,2 - 426 - 1,5 7.760 - 109 - 1,4 19.375 - 317 - 1,6 28,6 71,4 7,9 Offenbach, Stadt 6.838 828 13,8 - 638 - 8,5 1.474 - 481 - 24,6 5.364 - 157 - 2,8 21,6 78,4 11,3 Wiesbaden2 11.012 565 5,4 - 676 - 5,8 2.578 - 434 - 14,4 8.434 - 242 - 2,8 23,4 76,6 8,0 Bergstraße2 7.299 606 9,1 - 874 - 10,7 2.511 - 689 - 21,5 4.788 - 185 - 3,7 34,4 65,6 5,3 Darmstadt-Dieburg2 8.242 491 6,3 - 752 - 8,4 2.998 - 512 - 14,6 5.244 - 240 - 4,4 36,4 63,6 5,4 Groß-Gerau 7.984 595 8,1 - 915 - 10,3 2.350 - 748 - 24,1 5.634 - 167 - 2,9 29,4 70,6 6,0 Hochtaunuskreis2 4.742 289 6,5 - 50 - 1,0 2.218 - 162 - 6,8 2.524 112 4,6 46,8 53,2 4,3 Main-Kinzig-Kreis2 12.860 851 7,1 - 1.170 - 8,3 4.913 - 1.168 - 19,2 7.947 -2 - 0,0 38,2 61,8 6,1 Main-Taunus-Kreis2 5.863 475 8,8 43 0,7 2.373 - 69 - 2,8 3.490 112 3,3 40,5 59,5 5,0 Odenwaldkreis2 2.981 257 9,4 - 307 - 9,3 1.220 - 317 - 20,6 1.761 10 0,6 40,9 59,1 6,0 Offenbach, Kreis2 12.030 910 8,2 192 1,6 4.103 - 577 - 12,3 7.927 769 10,7 34,1 65,9 6,8 Rheingau-Taunus-Kr.2 4.756 369 8,4 138 3,0 1.875 - 158 - 7,8 2.881 296 11,5 39,4 60,6 5,1 Wetteraukreis 8.252 733 9,7 - 532 - 6,1 3.059 - 336 - 9,9 5.193 - 196 - 3,6 37,1 62,9 5,4Reg.-Bez. Gießen 35.698 3.153 9,7 - 3.219 - 8,3 11.922 - 2.176 - 15,4 23.776 - 1.043 - 4,2 33,4 66,6 6,7 Gießen 10.051 860 9,4 - 715 - 6,6 2.733 - 354 - 11,5 7.318 - 361 - 4,7 27,2 72,8 7,6 Lahn-Dill-Kreis 9.106 590 6,9 - 1.088 - 10,7 2.927 - 963 - 24,8 6.179 - 125 - 2,0 32,1 67,9 6,8 Limburg-Weilburg 5.747 661 13,0 - 96 - 1,6 2.027 31 1,6 3.720 - 127 - 3,3 35,3 64,7 6,5 Marburg-Biedenkopf2 7.274 612 9,2 - 526 - 6,7 2.720 - 547 - 16,7 4.554 21 0,5 37,4 62,6 5,8 Vogelsbergkreis2 3.520 430 13,9 - 794 - 18,4 1.515 - 343 - 18,5 2.005 - 451 - 18,4 43,0 57,0 6,1Reg.-Bez. Kassel 41.170 5.168 14,4 - 4.333 - 9,5 14.763 - 1.535 - 9,4 26.407 - 2.798 - 9,6 35,9 64,1 6,7 Kassel, Stadt 10.747 932 9,5 117 1,1 2.327 - 90 - 3,7 8.420 207 2,5 21,7 78,3 11,4 Fulda2 5.495 719 15,1 - 1.011 - 15,5 2.643 - 408 - 13,4 2.852 - 603 - 17,5 48,1 51,9 5,0 Hersfeld-Rotenburg2 3.400 514 17,8 - 1.041 - 23,4 1.453 - 301 - 17,2 1.947 - 740 - 27,5 42,7 57,3 5,6 Kassel, Kreis 6.789 870 14,7 - 477 - 6,6 2.601 - 16 - 0,6 4.188 - 461 - 9,9 38,3 61,7 5,6 Schwalm-Eder-Kreis 5.641 841 17,5 - 516 - 8,4 2.327 - 134 - 5,4 3.314 - 382 - 10,3 41,3 58,7 6,0 Waldeck-Frankenberg 5.117 705 16,0 - 997 - 16,3 2.176 - 341 - 13,5 2.941 - 656 - 18,2 42,5 57,5 6,1 Werra-Meißner-Kreis 3.981 587 17,3 - 408 - 9,3 1.236 - 245 - 16,5 2.745 - 163 - 5,6 31,0 69,0 7,91 Bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen. © Statistik der Bundesagentur für Arbeit2 Zugelassener kommunaler Träger (optierende Kommune).
  5. 5. ArbeitsmarktstatistikArbeitslosenquoten nach Kreisen und kreisfreien StädtenJanuar 2011 Kreis Kassel 5,6 KS 11,4 Werra- Waldeck- Meißner Frankenberg 7,9 6,1 Schwalm-Eder 6,0 Hersfeld- Rotenburg Marburg-Biedenkopf 5,6 5,8 Reg.-Bez. Kassel Lahn-Dill 6,7 6,8 Vogelsberg Gießen 6,1 Fulda 7,6 5,0 Limburg- Weilburg Reg.-Bez. Gießen 6,5 6,7 Wetterau Hoch- 5,4 taunus 4,3 Main-Kinzig Rheingau- 6,1 Taunus Frank- 5,1 Wies- MTK furt OF baden 5,0 7,9 11,3 Reg.-Bez. Darmstadt 6,4 8,0 Offenbach 6,8 Groß- Gerau DA 6,0 6,6 Darmstadt- Dieburg 5,4 Arbeitslosenquote gegliedert nach Odenwald < 5,0 Bergstraße < 6,0 5,3 6,0 < 7,0 < 8,0 <12,0© Statistik der Bundesagentur für Arbeit

×