Kurzinfo_HS_Arb-ma_201003.pdf

157 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Der Arbeitsmarkt in Hessen
[http://www.lifepr.de?boxid=155088]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
157
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kurzinfo_HS_Arb-ma_201003.pdf

  1. 1. Der Arbeitsmarkt in Hessen1. Zusammenfassung Veränderung gegenüber dem Vorjahresmonat 2010/2009 (Arbeitslosenquoten Vorjahreswerte) Merkmal Mrz Feb Jan Mrz Feb Jan Dez abs. % % % ARBEITSLOSE - Bestand Insgesamt 213.659 217.103 215.652 197.599 -6.337 -2,9 -0,8 0,4 dar.: 55,2 % Männer 117.884 120.542 118.880 106.478 -2.186 -1,8 1,2 3,1 44,8 % Frauen 95.775 96.561 96.772 91.121 -4.151 -4,2 -3,2 -2,8 10,3 % 15 bis unter 25 Jahre 21.932 22.914 21.519 19.321 -2.459 -10,1 -6,3 -2,7 1,8 % dar.: 15 bis unter 20 jahre 3.873 4.007 3.964 3.887 -669 -14,7 -15,3 -10,5 26,8 % 50 bis unter 65 Jahre 57.261 57.416 56.843 52.129 1.776 3,2 4,4 3,8 15,2 % dar.: 55 bis unter 65 Jahre 32.550 32.284 31.924 29.277 2.721 9,1 9,3 9,0 23,8 % Ausländer 50.827 51.179 51.185 47.997 -2.122 -4,0 -3,4 -2,0 75,9 % Deutsche 162.149 165.235 163.681 148.812 -3.961 -2,4 0,2 1,4 ARBEITSLOSENQUOTEN bezogen auf 1) - alle zivilen Erwerbspersonen insgesamt 6,9 7,0 7,0 6,4 7,1 7,1 6,9 Männer 7,1 7,3 7,2 6,4 7,2 7,2 6,9 Frauen 6,6 6,7 6,7 6,3 6,9 6,9 6,9 15 bis unter 25 Jahre 6,5 6,8 6,4 5,7 7,4 7,4 6,7 dar.: 15 bis unter 20 jahre 3,7 3,8 3,8 3,7 4,5 4,7 4,4 50 bis unter 65 Jahre 7,4 7,4 7,3 6,7 7,4 7,4 7,3 dar.: 55 bis unter 65 Jahre 7,7 7,6 7,5 6,9 7,3 7,2 7,1 Ausländer 14,8 14,9 14,9 14,0 15,3 15,3 15,1 Deutsche 5,9 6,0 5,9 5,4 6,0 6,0 5,9 2) - abhängig zivilen Erwerbspersonen 7,7 7,9 7,8 7,2 8,0 7,1 6,9 GEMELDETE STELLEN - Zugang 12.090 13.669 10.250 12.167 128 1,1 15,7 15,2 - darunter ungefördert 10.979 12.296 8.591 10.112 229 2,1 14,0 13,3 seit Jahresbeginn 3) 36.009 23.919 10.250 139.420 3.342 10,2 15,5 15,2 - darunter ungefördert 31.866 20.887 8.591 126.092 2.745 9,4 13,7 13,3 - Abgang 11.256 12.219 10.494 11.622 -1.442 -11 12,5 -8,0 - darunter ungefördert 10.059 10.747 9.334 10.343 174 2 11,6 -11,6 seit Jahresbeginn 3) 33.969 22.713 10.494 147.815 -999 -2,9 2,0 -8,0 - darunter ungefördert 30.140 20.081 9.334 129.014 63 0,2 -0,5 -11,6 - Bestand 28.569 27.789 26.199 26.601 -4.312 -13 -17,9 -20,4 - darunter ungefördert 25.356 24.451 22.810 23.623 -203 -0,8 -1,0 -3,1 - darunter sofort zu besetzen 23.317 23.024 22.336 22.259 -4.934 -17,5 -22,4 -25,71) Arbeitslose in % aller zivilen Erwerbspersonen (Abhängige, Selbständige und mithelfende Familienangehörige) © Statistik der Bundesagentur für Arbeit2) Arbeitslose in % der abhängigen zivilen Erwerbspersonen (sozialversicherungspflichtig und geringfügig Beschäftigte, Beamte, Arbeitslose)
  2. 2. ArbeitsmarktstatistikArbeitslosigkeit in den Agenturbezirken - Arbeitslose insgesamtMärz 2010Hessen Arbeitslose insgesamt SGB III SGB II Nachr.: Anteil an allen Veränderung zum Veränderung zum Veränderung zum Arbeitslosen (in %) Agentur Anzahl Vormonat Vorjahr Anzahl Vormonat Vorjahr Anzahl Vormonat Vorjahr abs. in % abs. in % abs. in % abs. in % abs. in % abs. in % SGB III SGB II 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17Hessen 213.659 - 3.444 - 1,6 - 6.337 -2,9 74.991 - 3.657 - 4,6 - 1.948 -2,5 138.668 213 0,2 - 4.389 -3,1 35,1 64,9Bad Hersfeld 7.080 - 216 - 3,0 - 318 -4,3 2.724 - 106 - 3,7 -5 -0,2 4.356 - 110 - 2,5 - 313 -6,7 38,5 61,5Darmstadt 32.832 - 455 - 1,4 - 493 -1,5 11.676 - 621 - 5,1 - 73 -0,6 21.156 166 0,8 - 420 -1,9 35,6 64,4Frankfurt 44.610 - 469 - 1,0 - 819 -1,8 15.112 - 508 - 3,3 1.092 7,8 29.498 39 0,1 - 1.911 -6,1 33,9 66,1Fulda 6.245 - 261 - 4,0 - 636 -9,2 2.903 - 197 - 6,4 - 380 -11,6 3.342 - 64 - 1,9 - 256 -7,1 46,5 53,5Gießen 22.695 - 251 - 1,1 - 999 -4,2 7.649 - 282 - 3,6 - 367 -4,6 15.046 31 0,2 - 632 -4,0 33,7 66,3Hanau 13.816 - 351 - 2,5 522 3,9 5.657 - 467 - 7,6 - 209 -3,6 8.159 116 1,4 731 9,8 40,9 59,1Kassel 23.315 - 665 - 2,8 - 3.866 -14,2 7.040 - 414 - 5,6 - 1.932 -21,5 16.275 - 251 - 1,5 - 1.934 -10,6 30,2 69,8Korbach 5.986 - 151 - 2,5 - 314 -5,0 2.454 - 171 - 6,5 - 463 -15,9 3.532 20 0,6 149 4,4 41,0 59,0Limburg 5.763 9 0,2 - 156 -2,6 1.908 - 108 - 5,4 - 139 -6,8 3.855 117 3,1 - 17 -0,4 33,1 66,9Marburg 8.164 - 22 - 0,3 - 872 -9,7 3.346 - 159 - 4,5 - 624 -15,7 4.818 137 2,9 - 248 -4,9 41,0 59,0Offenbach 14.962 - 21 - 0,1 729 5,1 4.997 - 192 - 3,7 725 17,0 9.965 171 1,7 4 0,0 33,4 66,6Wetzlar 11.811 - 370 - 3,0 366 3,2 4.463 - 288 - 6,1 429 10,6 7.348 - 82 - 1,1 - 63 -0,9 37,8 62,2Wiesbaden 16.380 - 221 - 1,3 519 3,3 5.062 - 144 - 2,8 -2 0,0 11.318 - 77 - 0,7 521 4,8 30,9 69,1 © Statistik der Bundesagentur für Arbeit
  3. 3. Arbeitsmarktstatistik Arbeitslosenquoten nach AA-Bezirken März 2010 Hessen Arbeitslosenquote (alle. ziv. Erwerbspersonen) Veränderung zum …1) AA Berichts- Vorjahres- Vormonat Vormonat Vorjahr monat monat abs. in % abs. in % 1 2 3 4 5 6 7 Bad Hersfeld 7,9 8,2 8,2 -0,3 -3,7 -0,3 -3,7 Darmstadt 6,2 6,3 6,2 -0,1 -1,6 0,0 0,0 Frankfurt 6,6 6,7 6,8 -0,1 -1,5 -0,2 -2,9 Fulda 5,6 5,9 6,2 -0,3 -5,1 -0,6 -9,7 Gießen 7,2 7,3 7,5 -0,1 -1,4 -0,3 -4,0 Hanau 6,6 6,8 6,3 -0,2 -2,9 0,3 4,8 Kassel 7,6 7,8 8,9 -0,2 -2,6 -1,3 -14,6 Korbach 7,1 7,3 7,5 -0,2 -2,7 -0,4 -5,3 Limburg 6,5 6,5 6,7 0,0 0,0 -0,2 -3,0 Marburg 6,8 6,8 7,6 0,0 0,0 -0,8 -10,5 Offenbach 8,5 8,6 8,1 -0,1 -1,2 0,4 4,9 Wetzlar 7,1 7,3 6,9 -0,2 -2,7 0,2 2,9 Wiesbaden 7,1 7,2 6,9 -0,1 -1,4 0,2 2,9 Hessen 6,9 7,0 7,1 -0,1 -1,4 -0,2 -2,8 © Statistik der Bundesagentur für Arbeit1) Hier wird mit den auf eine Nachkommastelle gerundeten Quoten weitergerechnet.
  4. 4. ArbeitsmarktstatistikArbeitslose nach Kreisen und kreisfreien StädtenMärz 2010Hessen Arbeitslose insgesamt SGB III SGB II Nachr.: Anteil an allen Veränderung zum Veränderung zum Veränderung zum Arbeitslosen- Arbeitslosen (in %) Reg.-Bez., Kreis, Stadt Vormonat Vorjahr Vorjahr Vorjahr quote1) Anzahl Anzahl Anzahl abs. in % abs. in % abs. in % abs. in % SGB III SGB II 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14Hessen 213.659 - 3.444 - 1,6 - 6.337 - 2,9 74.991 - 1.948 - 2,5 138.668 - 4.389 - 3,1 35,1 64,9 6,9Reg.-Bez. Darmstadt 130.323 - 1.555 - 1,2 - 17 - 0,0 45.338 1.276 2,9 84.985 - 1.293 - 1,5 34,8 65,2 6,7 Darmstadt, Stadt 5.191 - 11 - 0,2 - 566 - 9,8 1.353 4 0,3 3.838 - 570 - 12,9 26,1 73,9 6,9 Frankfurt am Main 27.660 - 136 - 0,5 - 1.544 - 5,3 7.776 587 8,2 19.884 - 2.131 - 9,7 28,1 71,9 8,2 Offenbach, Stadt 7.491 93 1,3 486 6,9 1.993 356 21,7 5.498 130 2,4 26,6 73,4 12,4 Wiesbaden 2 11.805 - 84 - 0,7 573 5,1 3.027 -7 - 0,2 8.778 580 7,1 25,6 74,4 8,7 Bergstraße 2 8.081 - 72 - 0,9 - 246 - 3,0 3.046 - 31 - 1,0 5.035 - 215 - 4,1 37,7 62,3 5,9 Darmstadt-Dieburg 2 8.859 - 114 - 1,3 176 2,0 3.389 133 4,1 5.470 43 0,8 38,3 61,7 5,8 Groß-Gerau 8.592 - 184 - 2,1 - 13 - 0,2 2.869 - 87 - 2,9 5.723 74 1,3 33,4 66,6 6,4 Hochtaunuskreis 2 4.811 - 43 - 0,9 274 6,0 2.352 191 8,8 2.459 83 3,5 48,9 51,1 4,4 Main-Kinzig-Kreis 2 13.816 - 351 - 2,5 522 3,9 5.657 - 209 - 3,6 8.159 731 9,8 40,9 59,1 6,6 Main-Taunus-Kreis 2 5.768 - 76 - 1,3 421 7,9 2.375 127 5,6 3.393 294 9,5 41,2 58,8 4,9 Odenwaldkreis 2 3.155 - 127 - 3,9 66 2,1 1.380 - 63 - 4,4 1.775 129 7,8 43,7 56,3 6,3 Offenbach, Kreis 2 11.654 - 300 - 2,5 231 2,0 4.619 458 11,0 7.035 - 227 - 3,1 39,6 60,4 6,6 Rheingau-Taunus-Kr. 2 4.575 - 137 - 2,9 - 54 - 1,2 2.035 5 0,2 2.540 - 59 - 2,3 44,5 55,5 4,9 Wetteraukreis 8.865 - 13 - 0,1 - 343 - 3,7 3.467 - 188 - 5,1 5.398 - 155 - 2,8 39,1 60,9 5,8Reg.-Bez. Gießen 38.714 - 620 - 1,6 - 1.024 - 2,6 13.639 - 332 - 2,4 25.075 - 692 - 2,7 35,2 64,8 7,2 Gießen 10.737 - 25 - 0,2 - 715 - 6,2 2.993 - 316 - 9,5 7.744 - 399 - 4,9 27,9 72,1 8,1 Lahn-Dill-Kreis 10.104 - 253 - 2,4 381 3,9 3.721 446 13,6 6.383 - 65 - 1,0 36,8 63,2 7,5 Limburg-Weilburg 5.763 9 0,2 - 156 - 2,6 1.908 - 139 - 6,8 3.855 - 17 - 0,4 33,1 66,9 6,5 Marburg-Biedenkopf 2 7.875 - 163 - 2,0 - 725 - 8,4 3.195 - 529 - 14,2 4.680 - 196 - 4,0 40,6 59,4 6,3 Vogelsbergkreis 2 4.235 - 188 - 4,3 191 4,7 1.822 206 12,7 2.413 - 15 - 0,6 43,0 57,0 7,3Reg.-Bez. Kassel 44.622 - 1.269 - 2,8 - 5.296 - 10,6 16.014 - 2.892 - 15,3 28.608 - 2.404 - 7,8 35,9 64,1 7,2 Kassel, Stadt 10.141 - 404 - 3,8 - 2.376 - 19,0 2.281 - 804 - 26,1 7.860 - 1.572 - 16,7 22,5 77,5 10,9 Fulda2 6.245 - 261 - 4,0 - 636 - 9,2 2.903 - 380 - 11,6 3.342 - 256 - 7,1 46,5 53,5 5,6 Hersfeld-Rotenburg 2 4.506 - 35 - 0,8 - 166 - 3,6 1.779 -2 - 0,1 2.727 - 164 - 5,7 39,5 60,5 7,4 Kassel, Kreis 7.209 - 176 - 2,4 - 736 - 9,3 2.592 - 788 - 23,3 4.617 52 1,1 36,0 64,0 5,9 Schwalm-Eder-Kreis 6.263 - 53 - 0,8 - 720 - 10,3 2.560 - 322 - 11,2 3.703 - 398 - 9,7 40,9 59,1 6,7 Waldeck-Frankenberg 5.986 - 151 - 2,5 - 314 - 5,0 2.454 - 463 - 15,9 3.532 149 4,4 41,0 59,0 7,1 Werra-Meißner-Kreis 4.272 - 189 - 4,2 - 348 - 7,5 1.445 - 133 - 8,4 2.827 - 215 - 7,1 33,8 66,2 8,41 Bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen. © Statistik der Bundesagentur für Arbeit2 Zugelassener kommunaler Träger (optierende Kommune).
  5. 5. ArbeitsmarktstatistikArbeitslosenquoten nach Kreisen und kreisfreien StädtenMärz 2010 Kreis Kassel 5,9 KS 10,9 Werra- Waldeck- Meißner Frankenberg 8,4 7,1 Schwalm-Eder 6,7 Hersfeld- Rotenburg Marburg-Biedenkopf 7,4 6,3 Reg.-Bez. Kassel 7,2 Lahn-Dill 7,5 Vogelsberg Gießen 7,3 Fulda 8,1 5,6 Reg.-Bez. Gießen 7,2 Limburg- Weilburg 6,5 Wetterau Hoch- 5,8 taunus 4,4 Main-Kinzig Rheingau- 6,6 Reg.-Bez. Darmstadt Frank- Taunus 6,7 4,9 Wies- MTK furt OF baden 4,9 8,2 12,4 8,7 Offenbach 6,6 Groß- Gerau DA 6,4 6,9 Darmstadt- Dieburg Arbeitslosen quote 5,8 gegliedert nach <= 6,0 Bergstraße Odenwald <= 7,0 5,9 6,3 <= 8,0 <= 9,0 <= 16,0© Statistik der Bundesagentur für Arbeit

×