SeitenWechsel                          ®Lernen in anderen Lebenswelten                                                    ...
SeitenWechsel                            ®Lernen in anderen LebensweltenIn Bayern führen seit 2001 persönlichkeit+ethik, I...
®     SeitenWechsel     Lernen in anderen Lebenswelten                                                      Rückmeldung   ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Einladung-Pressekonferenz-SWB.pdf

204 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Einladung Pressekonferenz SWB
[http://www.lifepr.de?boxid=170509]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
204
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Einladung-Pressekonferenz-SWB.pdf

  1. 1. SeitenWechsel ®Lernen in anderen Lebenswelten München, 14. Juni 2010EinladungSeitenWechsel: Perspektiven für Wirtschaft und GesellschaftImpulsreferat: Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber, BerlinPressekonferenz am 1. Juli, 10.30 Uhr in München„Unsere Gesellschaft braucht Perspektivenwechsel heute nötiger denn je.“ Mit diesen Wor-ten unterstreicht Professor Dr. Wolfgang Huber, ehemaliger Ratsvorsitzender der Evangeli-schen Kirche in Deutschland (EKD), die Aktualität des Programms SeitenWechsel®. Mehrals 1!000 Führungskräfte haben in den vergangenen zehn Jahren bundesweit von diesemerfahrungsintensiven Persönlichkeitstraining profitiert. Einer von ihnen war Dr. MichaelKerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH. Er diskutiertam 1. Juli zusammen mit Wolfgang Huber und anderen Teilnehmern auf einem Podium des-sen Thesen zur Bedeutung von Perspektivenwechseln für Wirtschaft und Gesellschaft.Professor Dr. Wolfgang Huber, ehemaliger Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche inDeutschland (EKD), ist Keynote-Speaker einer Pressekonferenz aus Anlass der 25. Marktbörsedes Programms SeitenWechsel®. Dazu laden persönlichkeit+ethik, Institut zur ethischen O-rientierung im beruflichen Kontext, der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) und dieBayerische Sparkassenstiftung für den 1. Juli 2010 um 10.30 Uhr in die Räume des Sparkas-senverbandes, Karolinenplatz 5 in München ein.Professor Huber spricht zum Thema „Die Signifikanz von Perspektivenwechseln für Wirt-schaft und Gesellschaft“. Im Anschluss an den Vortrag findet eine Podiumsdiskussion statt, ander neben Wolfgang Huber Dr. Michael Kerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung derFlughafen München GmbH, Susanne Amberg von der Jungen Werkstatt Augsburg sowie Dr.Roland Pelikan vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) teilnehmen. Gastgeber istTheo Zellner, Geschäftsführender Präsident des Sparkassenverbandes Bayern und Vorstands-vorsitzender der Bayerischen Sparkassenstiftung.Im Rahmen der Pressekonferenz haben Sie Gelegenheit zu Gesprächen mit Vertretern vonbeteiligten Unternehmen und sozialen Organisationen.SeitenWechsel® , ein erstmals 1994 in der Schweiz durchgeführtes Persönlichkeitstraining fürFührungskräfte wird in Deutschland seit zehn Jahren durch die Patriotische Gesellschaft von1765 aus Hamburg koordiniert. Die Teilnehmer arbeiten eine Woche in einer sozialen Insti-tution. Dabei werden sie mit Menschen und deren Lebenswelten konfrontiert, mit denen sieim Berufsalltag kaum zu tun haben. Das Programm ermöglicht Erfahrungen, die für vieleFührungskräfte neu sind. Mehr als 1000 Führungskräfte in Deutschland und 2000 in derSchweiz haben bisher von diesem Programm profitiert.
  2. 2. SeitenWechsel ®Lernen in anderen LebensweltenIn Bayern führen seit 2001 persönlichkeit+ethik, Institut zur ethischen Orientierung im beruf-lichen Kontext, und der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) das Programm gemeinsamdurch. Die Bayerische Sparkassenstiftung unterstützt das Programm von Anfang an. Am 2. Juli2010 findet in den Räumen der Sparkassenakademie Bayern in Landshut die 25. Marktbörsedes Programms statt.Programm-Details:Ort: Sparkassenverband Bayern, Karolinenplatz 5, 80333 München10.30 Uhr: Fototermin (mit Gelegenheit zu persönlichen Interviews)11.00 Uhr: Begrüßung und Eröffnung durch Theo Zellner, Geschäftsführender Präsident des Sparkassenverbandes Bayern, Vorstandsvorsitzender der Bayerischen Spar- kassenstiftung11.15 Uhr: Impulsreferat von Dr. Wolfgang Huber, Professor und ehemaliger Ratsvor- sitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)11.45 Uhr: Podiumsgespräch mit Wolfgang Huber, Dr. Michael Kerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH, und Susanne Amberg von der Jungen Werkstatt Augsburg sowie Dr. Roland Pelikan vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt München.12.15 Uhr: Gespräche und ImbissFür Rückfragen:Dr. Thomas Zeilinger Dr. Ingo KrügerInstitut persönlichkeit+ethik Bayerische SparkassenstiftungMarsstraße 19 Karolinenplatz 580335 München 80333 München089 / 44 11 95 25 089 / 2173 - 1502zeilinger@pro-ethik.de Ingo.Krueger@svb-muc.deBitte beachten: Akkreditierung erforderlich,nutzen Sie hierfür den beiliegenden Rückmeldebogen,vielen Dank!
  3. 3. ® SeitenWechsel Lernen in anderen Lebenswelten Rückmeldung SeitenWechsel-Pressekonferenz 1. Juli 2010, Karolinenplatz 5, 80333 München per Fax: Tel.: 089 / 53 07 37 38, e-Mail: hesmert@pro-ethik.de oder per Post Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt z. Hdn. Frau Hesmert Schwanthalerstr. 91 80336 München Name Medium Vorname Ressort Straße E-Mail PLZ Ort An der Pressekonferenz am 1. Juli 2010 von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr nehme ich teil Datum, UnterschriftSeitenWechsel® ist ein Programm der Patriotischen Gesellschaft von 1765 aus Hamburg und der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft. http://www.persoenlichkeitundethik.de/dpl/swb

×