Ausbildungsbeginn 2010                                                             Presse-InformationStart ins Berufsleben...
Im kaufmännischen Bereich sind das die Ausbildungsgänge: Fachkraft für             Seite 2Lagerlogistik, Industriekaufmann...
Ansprechpartner:Marianne Ihring, Telefon: 0711-17-47018E-Mail: marianne.ihring@daimler.comWeitere Informationen von Merced...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Azubistart.pdf

316 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF]Pressemitteilung: Start ins Berufsleben für über 300 junge Menschen im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen
[http://www.lifepr.de?boxid=187188]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
316
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Azubistart.pdf

  1. 1. Ausbildungsbeginn 2010 Presse-InformationStart ins Berufsleben für über 300 junge Datum: 13. September 2010Menschen im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen• Über 300 junge Menschen beginnen ihre Berufslaufbahn in 13 Ausbildungsberufen und sieben Studiengängen im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen• Dr. Eberhard Haller, Standortverantwortlicher für Mercedes-Benz in Sindelfingen: „Eine solide und qualifizierte Ausbildung ist die Grundvoraussetzung für die berufliche Zukunft eines jungen Menschen. Daher investieren wir viel Zeit und all unser Können in unsere Betriebliche Ausbildung“• Bewerbungsverfahren für 2011 hat bereits begonnenSindelfingen – Am 13. September beginnt im Mercedes-Benz Werk Sindelfingenfür über 250 Auszubildende in 13 Ausbildungsberufen der Einstieg insBerufsleben. Ihnen folgen drei Wochen später über 50 Neueinsteiger der DualenHochschule. Die Auszubildenden und die Studierenden erwartet bei Daimler einpraxisnahes und umfangreiches Ausbildungsprogramm, mit dem Ziel derbestmöglichen Qualifikation für den anschließenden Berufseinstieg.„Eine solide und qualifizierte Ausbildung ist die Grundvoraussetzung für dieberufliche Zukunft eines jungen Menschen. Daher investieren wir viel Zeit undall unser Können in unsere Betriebliche Ausbildung. Schließlich profitieren auchwir als Unternehmen davon, denn die wichtigste Voraussetzung für die Qualitätunserer Autos ist die Qualität der Menschen, die sie fertigen“, betont derSindelfinger Werkleiter Dr. Eberhard Haller.Die Berufseinsteiger konnten sich 2010 für einen von insgesamt 13Ausbildungsberufen und sieben Dualen Studiengängen entscheiden:Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  2. 2. Im kaufmännischen Bereich sind das die Ausbildungsgänge: Fachkraft für Seite 2Lagerlogistik, Industriekaufmann/-frau und Kaufmann/-frau fürBürokommunikation.Im technischen Bereich handelt es sich um: Elektroniker/-in fürAutomatisierungstechnik, Fahrzeuginnenausstatter/-in, Fertigungsmechaniker/-in, Kraftfahrzeugmechatroniker/-in, Mechatroniker/-in, Metallwerker/-in,Technische/-r Modellbauer/-in, Technische/-r Produktdesigner/-in,Verfahrensmechaniker/-in für Beschichtungstechnik und Werkzeugmechaniker/-in.Für Schulabgänger mit Interesse an einem Studium an der Dualen Hochschulestehen sieben technische Studiengänge zur Wahl: Elektrotechnik,Informationstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, sowie Maschinenbau undMechatronik mit jeweils zwei fachlichen Vertiefungen.Mit über 1000 Auszubildenden ist das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen einerder größten Ausbildungsbetriebe der Region. „Bei Daimler steht nicht nur diefachliche Qualifizierung im Vordergrund. Wir legen ebenfalls großen Wert auf dieWeiterentwicklung persönlicher Schlüsselqualifikationen, wieVerantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und sozialeKompetenz“, sagt Ute Glüsenkamp, Leiterin der Betrieblichen Ausbildung.Das Bewerbungsverfahren für den Ausbildungsstart 2011 hat bereits begonnen.Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich unterwww.career.daimler.com/sindelfingen informieren und für einen der attraktivenund begehrten Plätze online bewerben. Unter der E-Mail Adresseinfo.ausbildung@daimler.com oder der Telefonnummer 07031 – 90 86307können weitere Informationen zu den Ausbildungs- und Studienmöglichkeitensowie den Anforderungen der jeweiligen Berufsbilder im Mercedes-Benz WerkSindelfingen angefordert werden.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  3. 3. Ansprechpartner:Marianne Ihring, Telefon: 0711-17-47018E-Mail: marianne.ihring@daimler.comWeitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.comDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

×