Grafiken zur Pressemeldung„Frauen horten zu enge Klamotten, MännerWerkzeug und Ersatzteile“Ergebnisse aus:Wohnen und Leben...
Übersicht Studie:              Wohnen und Leben 2012 Methode:             Online-Panel-Befragung Grundgesamtheit:     Deut...
Sammelleidenschaft: 87 Prozent der Deutschen könnensich nicht von Kassetten, Souvenirs und Co. trennen Besitzen Sie in Ihr...
Tonträger und Reiseandenken gehören zu den beliebtestenSammelobjekten der Deutschen  Welche Gegenstände besitzen Sie, von ...
Der kleine Unterschied ist auch beim Sammeln spürbar:Frauen horten zu enge Kleider, Männer Werkzeug  Welche Gegenstände be...
Kontaktdaten                           Barbara Schmid                           Leiterin Unternehmenskommunikation        ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2012_02_21_Grafiken_PM_Krimskrams.pdf

147 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Ergebnisgrafiken Grafiken PM Krimskrams
[http://www.lifepr.de?boxid=290094]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
147
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2012_02_21_Grafiken_PM_Krimskrams.pdf

  1. 1. Grafiken zur Pressemeldung„Frauen horten zu enge Klamotten, MännerWerkzeug und Ersatzteile“Ergebnisse aus:Wohnen und Leben 2012Repräsentative Studie zu Wohnen und Leben in DeutschlandHerausgegeben von: In Zusammenarbeit mit:
  2. 2. Übersicht Studie: Wohnen und Leben 2012 Methode: Online-Panel-Befragung Grundgesamtheit: Deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren (Online-Nutzer) Stichprobe und 1.012 Befragte Quotierung: davon: 508 Mieter und 504 Immobilieneigentümer bevölkerungsrepräsentativ quotiert nach Geschlecht und Alter Erhebungszeitraum: Dezember 2011
  3. 3. Sammelleidenschaft: 87 Prozent der Deutschen könnensich nicht von Kassetten, Souvenirs und Co. trennen Besitzen Sie in Ihrem Haushalt Gegenstände, von denen Sie sich nicht trennen können? Ja 87% Nein 13%
  4. 4. Tonträger und Reiseandenken gehören zu den beliebtestenSammelobjekten der Deutschen Welche Gegenstände besitzen Sie, von denen Sie sich nicht trennen können? (Mehrfachantworten waren möglich) z.B. Setzkasten, Alben, Überraschungseier, Panini-Bilder etc.
  5. 5. Der kleine Unterschied ist auch beim Sammeln spürbar:Frauen horten zu enge Kleider, Männer Werkzeug Welche Gegenstände besitzen Sie, von denen Sie sich nicht trennen können? (Mehrfachantworten waren möglich) z.B. Setzkasten, Alben, Überraschungseier, Panini-Bilder etc. Männer Frauen
  6. 6. Kontaktdaten Barbara Schmid Leiterin Unternehmenskommunikation Tel.: 0911/520 25 462 b.schmid@immowelt.de www.twitter.com/immowelt www.facebook.com/immoweltImmowelt AG . Nordostpark 3-5 . 90411 Nürnberg . Tel. +49(0)911/520 25-20

×