Presse Information22. November 2011car2go: Mobilitätsmillionär•   Erfolgsbilanz: 1 Million Mieten und 50.000 Kunden bei ca...
Seite 2fast zehn Millionen Kilometer mit den Fahrzeugen zurück. Die Streckenlänge einereinzelnen car2go Miete beträgt durc...
Seite 3Weniger Kosten – mehr FlexibilitätAm 1. Dezember wird an den beiden deutschen Standorten Ulm und Hamburgein neues T...
Seite 4währleistet. Selbstverständlich kann auf diesem Weg auch eine Rückrufbitte ge-sendet werden, so dass eine persönlic...
Seite 5Über car2gocar2go ist ein Mobilitätskonzept der Daimler AG. Es definiert den individuellen Innenstadtverkehrneu: Er...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

20111122car2goMobilitätsmillionär_de.pdf

185 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: car2go: Mobilitätsmillionär
[http://www.lifepr.de?boxid=269439]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
185
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

20111122car2goMobilitätsmillionär_de.pdf

  1. 1. Presse Information22. November 2011car2go: Mobilitätsmillionär• Erfolgsbilanz: 1 Million Mieten und 50.000 Kunden bei car2go• International: Starts in Amsterdam, San Diego und Wien• Kundenorientiert: Direkter Kontakt im Servicebereich• Preisbewusst: Günstiger Tagestarif für Hamburg und UlmUlm – car2go, das weltweit erste voll-flexible Kurzzeitmietmodell für Autos, hat einebeeindruckende Schallmauer durchbrochen und die Marke von 1 Million absolviertenMieten erreicht. In den vergangenen gut zweieinhalb Jahren wurden die blau-weißensmart fortwo Fahrzeuge des Daimler Tochterunternehmens somit statistisch über1.000mal am Tag genutzt. Gleichzeitig wird heute im Hamburger car2go Shop dieRegistrierung des weltweit 50.000sten car2go Kunden erwartet.Das im März 2009 für die Öffentlichkeit in Ulm gestartete Mobilitätskonzept besitzt inder Donaustadt eine beeindruckende Kundenbasis von über 20.000 registrierten Nut-zern. Dort stehen 300 Fahrzeuge der smart fortwo „car2go edition“ zur Anmietung be-reit. In 2010 und 2011 folgten mit der texanischen Hauptstadt Austin, Hamburg unddem kanadischen Vancouver weitere Städte. Dort schreibt car2go seine Erfolgsge-schichte fort. Nach einem halben Jahr car2go in Hamburg haben sich schon fast9.000 Kunden registriert, das Geschäftsgebiet wurde jüngst erweitert und die dortigen300 Fahrzeuge sind sehr präsent im Stadtbild. Insgesamt legten die Kunden weltweitcar2go GmbH / Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. Seite 2fast zehn Millionen Kilometer mit den Fahrzeugen zurück. Die Streckenlänge einereinzelnen car2go Miete beträgt durchschnittlich 5 bis 10 Kilometer. Dabei zeigte sichder Zweisitzer smart fortwo als ideal dimensioniertes Fahrzeug für den großstädti-schen Verkehr.StandortvielfaltAuch an den beiden im November startenden Standorten Amsterdam und San Diegozeichnet sich ein erfolgreicher Beginn für car2go ab: In der niederländischen Haupt-stadt haben sich in den ersten drei Wochen schon fast 1.000 Kunden vorregistrierenlassen. car2go nimmt dort am 24. November mit einer aus 300 smart fortwo electricdrive bestehenden Flotte den Betrieb auf. Bereits am vergangenen Freitag erfolgteder Startschuss im kalifornischen San Diego, ebenfalls ausschließlich mit batterie-elektrisch angetriebenen Fahrzeugen. In Wien werden die ersten der 500 car2gosmart fortwo mhd mit Start-Stopp-Automatik Anfang Dezember an den Start gehen.Ab sofort können sich Kunden in Wien im dortigen car2go Shop registrieren. Gleichmit Beginn des nächsten Jahres folgt dann die französische Stadt Lyon, erstmals imRahmen des neuen europäischen Joint Venture Unternehmens car2go EuropeGmbH, das gegenwärtig gemeinsam von car2go und dem Autovermieter Europcargegründet wird. Zwischen dem Start in Lyon und dem für das zweite Halbjahr 2012angekündigten Betriebsbeginn in Stuttgart werden noch weitere Städte in Europa undNordamerika folgen.Standort Start Fahrzeuge WeiteresUlm / Neu-Ulm 03 / 2009 300 (mhd) / 5 (electric d.) über 21.000 registrierte KundenAustin, Texas 05 / 2010 300 (Benzin) über 15.000 registrierte KundenHamburg 04 / 2011 300 (mhd) fast 9.000 registrierte KundenVancouver 06 / 2011 225 (mhd) über 5.000 registrierte KundenAmsterdam 11 / 2011 300 (electric drive) rund 1.000 VorregistrierungenSan Diego 11 / 2011 300 (electric drive) erste reine Elektroflotte in NordamerikaWien 12 / 2011 500 (mhd) größte car2go Flotte weltweitLyon 01 / 2012 200 (mhd) erste französische StadtStuttgart 2. Hj / 2012 500 (electric drive) größte elektrische car2go Flottecar2go GmbH / Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. Seite 3Weniger Kosten – mehr FlexibilitätAm 1. Dezember wird an den beiden deutschen Standorten Ulm und Hamburgein neues Tarifmodell eingeführt, das die Nutzung von car2go noch attraktivermacht. Während die Minutenpreise für das Fahren (29 Cent in Hamburg, 24Cent in Ulm) und für Zwischenstopps (9 Cent in beiden Städten) unverändertbleiben, wird bei längeren Mieten zukünftig maximal ein Zeittarif von 12,90 EURpro Stunde bzw. 39 EUR pro Tag berechnet. Hierdurch wird es für die Kundeneinfacher und sorgloser möglich, das car2go für mehrere Stunden oder den gan-zen Tag zu behalten, um ohne Zeitdruck z. B. Geschäftstermine wahrzunehmenoder dem Weihnachtsshopping nachzugehen.Bei Fahrstrecken bis 20 km pro Mietvorgang fallen über den Zeittarif hinaus kei-ne weiteren Kosten an. Bei längeren Fahrstrecken sieht das neue Tarifmodelleine zusätzliche Kilometergebühr von 0,29 EUR (Hamburg) bzw. 0,24 EUR(Ulm) ab dem 21. Kilometer vor. Hierdurch werden die entstehenden Kraftstoff-,Versicherungs- und Abnutzungskosten aufgefangen, die bei Fernfahrten anfal-len. Anfallende Kosten in unterschiedlicher Höhe sind dabei der Grund für dieabweichenden Tarife in den beiden deutschen Standorten.Erfahrungen aus Hamburg und Ulm zeigen, dass über 97% der car2go Mietenkürzer sind als 20 km. Der zusätzliche Kilometertarif wird daher voraussichtlichnur bei relativ wenigen Kunden zur Anwendung kommen, während umgekehrtviele Kunden von den niedrigeren Zeittarifen profitieren werden.Direkter KundenkontaktMit der Neustrukturierung der Preise wird es auch einige Änderungen imServicebereich bei car2go geben. Wichtigstes Ziel hierbei ist eine Verbesserungdes direkten Kontaktes zwischen den car2go Mitarbeitern und den Kunden. Ausdiesem Grund wird das bisherige Kundenmanagement, das hauptsächlich überein Call Center lief, umgestellt. Künftig steht das Call Center ausschließlich fürNotfälle zur Verfügung und kann wie gewohnt direkt und kostenlos aus denFahrzeugen heraus angerufen werden. Alle anderen Fragen, Wünsche und An-regungen können künftig bequem über ein Webformular direkt an car2go gerich-tet werden. Die Beantwortung erfolgt unmittelbar durch die Servicemitarbeiterder einzelnen car2go Standorte, was eine optimale Orts- und Sachkenntnis ge-car2go GmbH / Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  4. 4. Seite 4währleistet. Selbstverständlich kann auf diesem Weg auch eine Rückrufbitte ge-sendet werden, so dass eine persönliche Beratung möglich ist.Eine weitere Innovation wird seit wenigen Wochen am Standort Ulm erprobt:Dort können Kunden jetzt nicht nur die Fahrzeuge selbst betanken, sondern beidieser Gelegenheit auch gleich an der Tankstelle durch die Waschanlage fahrenund den Innenraum saugen. Für diesen Service (Tanken, Waschen, Saugen)werden dem Kunden automatisch 60 Freiminuten gutgeschrieben. Erste Auswer-tungen zeigen, dass gerade junge Kunden dieses Angebot begeistert nutzenund sich dadurch kostenlose Mieten „erarbeiten“.Der Geschäftsführer der car2go GmbH, Robert Henrich, fasst die Änderungenzusammen: „Von Beginn an wollten wir mit car2go nicht nur einen Nutzen stiften,sondern die Kunden wirklich begeistern. Dass dies gelingt, zeigen unsere Zah-len. Mit den Anpassungen im Tarif- und Servicebereich werden wir car2go jetztnoch attraktiver machen und neue Kundengruppen, wie z. B. Geschäftsleute, fürcar2go gewinnen.“Ansprechpartner:Andreas Leo, car2go GmbH Eva Wiese, Daimler COM/MBC(0731) 505 6821 (0711) 17 92311andreas.leo@daimler.com eva.wiese@daimler.comWeitere Informationen über car2go und Daimler sind im Internet verfügbar:www.car2go.com und www.media.daimler.comcar2go GmbH / Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  5. 5. Seite 5Über car2gocar2go ist ein Mobilitätskonzept der Daimler AG. Es definiert den individuellen Innenstadtverkehrneu: Erstmals können smart fortwo Fahrzeuge überall und jederzeit zu günstigen (Minuten-) Prei-sen gemietet werden. Das Finden und Buchen der Fahrzeuge erfolgt per Handy, Smartphone oderInternet, spontan oder mit Vorreservierung. Die Miete selbst wird über eine innovative Telematik-einheit im Fahrzeug abgewickelt. Daimler führt dieses innovative Konzept bislang in vier Städtendurch: seit Oktober 2008 in Ulm, seit November 2009 in der texanischen Hauptstadt Austin(USA), seit April 2011 in Hamburg und seit Juni 2011 im kanadischen Vancouver. Im November2011 starten in Amsterdam und dem kalifornischen San Diego (USA) erstmals reine Elektroflottenfür car2go.Die wesentlichen Merkmale von car2go sind:Verfügbarkeit: Viele Fahrzeuge sind über das gesamte Stadtgebiet verteiltFlexibilität: Open-end und one-way Mieten sind ohne Zusatzkosten möglichEinfachheit: Voll automatisierter, einfach zu verstehender MietvorgangKostentransparenz: Abrechnung im Minutentakt, keine Vertragsbindung, keine Grund- oder Mo-natsgebühr, keine MindestmietdauerDadurch macht car2go das Autofahren in der Stadt so einfach wie mobiles Telefonieren.Über DaimlerDie Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils imJahr 1886 Geschichte geschrieben. 125 Jahre später, im Jubiläumsjahr 2011, ist die Daimler AGeines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Servicesgehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größteweltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet ein umfassendesFinanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanage-ment. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: DasUnternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere und hochwer-tige Fahrzeuge, die ihre Kunden faszinieren und begeistern. Daimler investiert bei der Entwicklungalternativer Antriebe als einziger Automobilhersteller sowohl in den Hybrid-, als auch in den Elekt-romotor und in die Brennstoffzelle mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermögli-chen. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung für Ge-sellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistun-gen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heu-tigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Automobilmarke der Welt,die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Fuso, Setra, Orion und Tho-mas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert (Börsenkür-zel DAI). Im Jahr 2010 setzte der Konzern mit mehr als 260.000 Mitarbeitern 1,9 Mio. Fahrzeugeab. Der Umsatz lag bei 97,8 Mrd. €, das EBIT betrug 7,3 Mrd. €.car2go GmbH / Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×